Home / Forum / Mein Baby / Leo-Sophie ???

Leo-Sophie ???

20. Februar 2007 um 14:41

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Kann man seine Tochter ohne weiteres

Leo-Sophie oder
Leo-Sophia

nennen ?

Oder ist Leo kein anerkannter Name ?
Wir überlegen nämlich gerade ob man vielleicht dann doch lieber

Leonore Sophie/Sophia

nimmt, und daraus dann als Spitzname Leo-Sophie/Sophia macht. Als alternative dachten wir noch an

Jenny-Sophie
Mina Sophie
Mona Sophie
Nici Sophie

Danke für eure Antworten !

Mehr lesen

20. Februar 2007 um 15:11

Das geht gar nicht :::
Hallo, ich find deR namen Leo ist eindeutig ein Jungennammen:

Das ist ja schrecklich eine tochter leo-sophie zu nennen
dann lieber noch

Jenny -sophie da weiss man eindeutig das das ein mädchennamen ist,

Gruss michaela1984

p.s.Mina-Sophie würde auch noch passen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2007 um 15:15

Hallo
Ja,Leo ist ein anerkannter Name.Würde ein Mädchen aber auch niemals so nennen..schrecklich,tut mir leid *g*

Von den anderen Kombis gefällt mir leider auch keine.Vorallem Jenny und Mona finde ich nicht schön.

Vorschläge für EN:

Emily
Samira
Joeline
Carina
Annika
Marleen
Lia
Lana
Lara
Fabienne
Celina
Chiara
Josie
Elea
Elena
Noemi

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2007 um 16:52

ALSO...
Als wir unsere Tochter damals (vor 4 Jahren) Leo nennen wollten haben sich die ämter quer gestellt, sie meinten das ist ein Jungennamen (was meiner Meinung nach völliger quatsch ist). Zweitname sollte sowieso Sophie sein, allerding ohne Bindestrich. Also haben wir gedacht nennen wir sie Leo-Sophie mit Bindestrich, dann ist es ein eindeutich weiblicher Name. Denkste die ämter waren immer noch nicht zufrieden. Also noch einen eindeutig weiblichen dahinter. Unsere kleine Maus heißt jetzt also Leo-Sophie Victoria.

Wir wollten damals unbedint eine Leo, aber die ganzen Namen, wovon man Leo abkürzen konnte (leonie, leona, leonore/a) haben uns alle überhaupt nicht gefallen.
Als dann diese 2 eindeutig weiblichen Namen dahinter standen und Leo-Sophie mit Bindestrich ja praktisch ein Name ist, haben auch die Ämter ihr ok gegeben.
So heißt unsere Maus jetzt also Leo und wir sind sehr glücklich darüber, auch wenn nicht immer positive Resonanz kommt und fremde oft fragen "leo oder lea" aber das ist uns völlig egal und unsere Leo hat auch schon mit fast 5 Jahren ein gesundes Selbstbewusstein.
Wenn jemand nachfragt "leo oder Lea" dann sagt sie grundsätzlich: Lea, ich heiß doch nicht Lea, was fürn doofer Name"

also alles gute für euch

mia mit marc, leo und romina

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2007 um 17:22
In Antwort auf monday_12536723

Das geht gar nicht :::
Hallo, ich find deR namen Leo ist eindeutig ein Jungennammen:

Das ist ja schrecklich eine tochter leo-sophie zu nennen
dann lieber noch

Jenny -sophie da weiss man eindeutig das das ein mädchennamen ist,

Gruss michaela1984

p.s.Mina-Sophie würde auch noch passen

Leo-Sophie
Ich finde Leo als Mädchenname schön, würde aber aus Rücksicht aufs Kind einen hörbar weiblichen Namen wählen den ihr dann Leo abkürzen kann. Es gibt halt viele Leute, die sich über unkonventionelle Namen nur lustig machen können...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram