Anzeige

Forum / Mein Baby

Lernen mit Geld umzugehen - Eure Tipps für ein sparsames Leben

Letzte Nachricht: 3. April 2014 um 18:32
A
ajda_12897569
03.04.14 um 10:20

Huhu,

ich habe leider das Problem, dass ich nicht gut mit Geld umgehen kann. Ich hatte früher nie Geld und wenn ich welches hatte, habe ich es sofort ausgegeben. Ich habe in der Vergangenheit auch leider Schulden gemacht (die ich aber bereits alles beglichen habe).

Jetzt verdiene ich ziemlich viel Geld und achte einfach nicht auf das was ich kaufe. Wenn ich einkaufe gehe sind mal schnell 60 Euro weg.

Ich nehme mir immer vor, mit Einkaufszettel einzukaufen, nur Bargeld mitnehmen, aber durch Stress und Eile mache ich es dann oft doch nicht. Dann kaufe ich unglaublich gerne Klamotten für mich und meine Tochter.

Es nervt mich so sehr. Ich versuche jetzt mit einem Haushaltsbuch zu arbeiten.

Habt ihr vllt noch mehr Tipps für mich?

Danke und LG

Mehr lesen

A
ajda_12897569
03.04.14 um 10:39

Nein
bei H & M will ich mich nicht abmelden.

Das schlimme ist ja, ich weiß, dass ich mit wenig Geld super leben kann (ich hatte mal sehr wenig Geld zum Leben im Monat und kam super klar und am Ende des Monats blieb sogar noch was übrig).

Nur dadurch, dass ich eben soviel Geld jetzt habe, gebe ich auch soviel aus.

Sparen möchte ich für Urlaub, für schöne Anschaffungen usw usw. Einfach, damit eine Rücklage da ist, wenn etwas gebraucht wird.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
amrita_11953350
03.04.14 um 18:32


Rechne doch mal aus, wieviel Ausgaben du hast. Dabei schaust du, wieviel du für die notwendigen Dinge brauchst und lässt dir eine Summe für Extras und Luxus. Der Beitrag, der über bleibt, buchst du gleich nach Erhalt des Lohnes auf ein Extra-Konto. Somit steht es dir nicht zur Verfügung und du kannst den Rest besser einteilen.

Wir hatten das so gemacht, als wir den Hausbau planten. Wir haben da wirklich eng kalkuliert, aber es hatte sich gelohnt und man lernt damit umzugehen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige