Anzeige

Forum / Mein Baby

Lest Ihr noch Kinder- oder Jugendbücher?

Letzte Nachricht: 28. Dezember 2015 um 10:45
A
an0N_1302122699z
27.12.15 um 19:30

Würde mich mal interessieren....
Ich gehe so langsam auf die 40 zu und ich muss gestehen dass ich zur Zeit total Lust habe Hanni und Nanni zu lesen. Oder auch z. B. ein Hörspiel zu hören. Ist das peinlich?
Oder ich hab zum Beispiel erst letztes Jahr Bille und Zottel gelesen. Ist auch eher ein Buch für Jugendliche.
Ich weiß nicht ob ich mir doof vorkommen soll deswegen...machen das Erwachsene überhaupt?
Wie siehts da bei Euch aus?
Lest Ihr noch solche Bücher? Und wie fühlt Ihr Euch wenn Ihr sowas lest?

Mehr lesen

M
morag_12672222
27.12.15 um 19:37

Oh ja!
Das ist bei mir ähnlich. Gerade wenn ich einen Durchhänger habe. Bille und Zottel mussten auch schon mal ran. Oder Betty und ihre Schwestern. Das sind allerdings keine Bücher, die ich im Zug oder Café lesen würde, sondern eher alleine zu Hause

Gefällt mir

A
amy_12299386
27.12.15 um 19:49

Klar
Ich lese eigentlich alles von Astrid Lindgren und auch viele viele Jugendbücher

Gefällt mir

A
amy_12299386
27.12.15 um 19:54

Welche Trilogie
Liest du? Die Edelstein oder Silber Trilogie?

Gefällt mir

Anzeige
I
inske_12353846
27.12.15 um 19:59

Huhuu
Also ich lese eigentlich auch gern Jugendbücher. Bin grade an der Helden des Olymp Reihe

Muss noch den letzten Band lesen. Danach nehm ich mir die gilde der schwarzen Magier vor.

Komm mir auch immer immer etwas komisch vor, wenn ich in der Bücherei in der Jugendbücher Ecke stöbere. Naja steht ab 13 Jahren auf dem Schild, also darf ich mit meinen 30 dort auch noch gucken

Bin immer froh, wenn dazu das ebook gibt, dann sieht mich keiner , dann lad ich mir es in der onleihe

Lg

Gefällt mir

A
an0N_1256620299z
27.12.15 um 20:01

So für mich alleine nicht
aber ich lese sie sehr gerne vor ( wie z.b die unendliche Geschichte oder Momo) und merke dabei, dass ich sie doch auch gleichzeitig für mich lese ( mein Kleiner schläft bei diesen Geschichten ziemlich schnell ein und ich lese dann weiter haha)

Gefällt mir

A
an0N_1197433099z
27.12.15 um 21:13

Jugendbücher
Hallo ich bin Mitte 20 und es gibt tolle Jugendbücher die ich sehr sehr gerne lese. Die Silber - Reihe zum Beispiel. Ich liebe einfach dieses Traumthema dort. Und ich liebe liebe liebe die Klassiker wie Harry Potter , Alice im Wunderland etc. Ich bin aber sowieso eine absolute Leseratte und lese viel und fast alles LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1197433099z
27.12.15 um 21:15
In Antwort auf amy_12299386

Welche Trilogie
Liest du? Die Edelstein oder Silber Trilogie?

Hach
Die Silber Reihe ist total toll. Ich liebe das Traumthema. Kerstin Gier hat aber auch tolle Bücher in anderen Ecken , die Mütter Mafia zb

Gefällt mir

A
an0N_1197433099z
27.12.15 um 21:17

...
( Nachtrag ) als nächstes auf meiner Wunsch-Lese-Liste steht "Coraline" ist auch ein Jugendbuch. LG

Gefällt mir

Anzeige
M
morana_12091477
27.12.15 um 21:39

Nein
Für Jugendbücher konnte ich mich eh nie begeistern.
Kinderbücher lese ich nur noch vor.

Gefällt mir

M
morana_12091477
27.12.15 um 22:50

Eben
Wofür soll man sich denn da auch schämen? Sind doch nur Geschichten.

Gefällt mir

Anzeige
A
ayoka_12759052
28.12.15 um 10:41
In Antwort auf an0N_1197433099z

Hach
Die Silber Reihe ist total toll. Ich liebe das Traumthema. Kerstin Gier hat aber auch tolle Bücher in anderen Ecken , die Mütter Mafia zb

Oh ja!
Ich glaub ich hab mittlerweile alle Bücher von Kerstin Gier!
Aber am tollsten finde ich tatsächlich die Jugendtriologien (also Silber und Rubinrot etc) und die Müttermafia-Reihe!

Gefällt mir

A
ayoka_12759052
28.12.15 um 10:45

Ich liebe
Hanni und Nanni und auch Dolly! Zum vorletzten Geburtstag hat mein Mann mir den Komplettband mit allen Hanni und Nanni Geschichten geschenkt. Und manche Jugendreihen sind meiner Ansicht nach genauso was für Erwachsene.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige