Home / Forum / Mein Baby / Leute ich kann nicht mehr

Leute ich kann nicht mehr

23. Mai 2011 um 20:58

Ich bin so langsam echt verzweifelt.

Ich krieg mein Sohn ( 2,5J ) einfach nicht unter Kontrolle.
Er ist nur noch am hauen und treten. Es wird immer schlimmer.
Egal was ich tue, es wird einfach net besser. Nein im Gegenteil.

Ich könnt nur noch heulen.

Egal was ihn aufregt, es wird direkt gehauen oder getreten.
Habs dann mit erklären versucht, wie er sich anders verhalten kann, mit bestrafen wie stuhl setzen oder ins zimmer schicken, ignorien, weggehen und und und.

Alles tipps und tricks die ich finden konnte, hab ich ausprobiert, aber nix. Er haut weiter. Und jetzt kommt noch die treterei dazu. Ist ja schon schlimm genug, aber ich bin auch schwanger und dann wirds teilweise ja gefährlich nicht das er mich mal in den Bauch tritt.

Oh man, er kann aber auch sooooo lieb sein. Manchmal ist es als hätte er zwei gesichter. Und dann sagt er immer er will mich nicht hauen und nicht treten. Nimmt mich in den Arm.
Dann denk ich es geht bergauf, aber nur ein paar minuten später schlägt die Stimmung wieder um.

Ich versteh es einfach nicht. Er kriegt genügend Aufmerksamkeit, Liebe, ich beschäftige mich mit ihm, geh viel raus usw.

Ich liebe ihn sooo sehr er ist ein absolutes wunschkind.

Er geht leider schon seit er ein jahr alt ist in die Kita, da ich wieder arbeiten gehen musste. Einiges hat er leider von dort. Da dort alle altergruppen sind und wenn die mal raufen versteht er das net. Er kann das ja net unterscheiden.

Und da ist auch noch das eine Kind, seit dem er da ist hab ich das gefühl ist es auch schlimmer geworden. Weil dieses kind auch sehr viel haut. Dann erkläre ich ihm immer wieder, dass das kind böse ist und das man sowas net macht.

Leider gibt es keinen anderen KIndergarten, wo ich ihn unterbringen kann. und ich muss arbeiten gehen. Bald geht er ja nur noch halbtags hin wenn ich mit dem baby zuhause bin.

Ich trau mich nicht mit dem KIA oder so zu reden. will doch nicht als schlechte mutter da stehen. Obwohl ich mich im moment so fühle.

Ich würd nur gern wissen warum er so ist. ich versuche alles richtig zu machen.

Ach man, was tue ich jetzt am besten.
Vielleicht kann mir jemand einen guten Rat geben, der in der selben Situation war. Oder bin ich die einzige?

Oh mann bin ich so eine schlecht mutter, ich fang gleich wieder an zu heulen!

Sorry für das ewige ausheulen, aber ich bin echt verzweifelt, denn eigentlich ist er ein super junge, bis auf das extreme hauen und treten im moment!

Danke fürs lesen!

Lg Sandra

Mehr lesen

23. Mai 2011 um 21:08

Liegt
bestimmt am Alter. Mein Sohn wird im Sept 3 und ist im Moment auch nur am Bocken mit teilweise treten und hauen. Er testet extrem seine Grenzen
Letzte Nacht hatte er z.B. Durst und ich habe ihm was zum Trinken geholt, leider hatte ich ein Glas genommen, was er nicht mag Er hat 20 min geheult, gebockt, geschimpft und auch gehauen. Mitten in der Nacht, da ist mein Nervenkostüm für gewöhnlich sehr dünn! Ich habe aber nicht nachgegeben und er hat irgendwann aus dem bösen Glas getrunken. Ich könnte noch 100 solche Geschichten schreiben, denn er testet täglich.
Aber man muss hartnäckig bleiben. Das ist nur eine Phase, die vorbei geht.

LG Alenn mit kleiner Bockwurst (so nenne ich ihn dann immer und er hasst es )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 21:32

Also
ich teste eine Methode aus über einen gewissen Zeitraum. Um zusehen ob sie was bewirkt. also ich mach nicht an einem Tag das und am anderen das.

Klar das ich ihn damit verwirr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 21:35

Das tue ich
auch. Wenn er mich haut, dann geh ich erstmal weg von ihm. Dann kommt er mir nach und weint und will mich lieb machen, dann ist es kurz wieder gut und dann gehts gleich weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: jemand da der sich mit Wohngebäudevereicherungen - Kündigung
Von: 0ojillvalentineo0
neu
1. September 2016 um 17:46
Teste die neusten Trends!
experts-club