Home / Forum / Mein Baby / Liebe Alleinerziehende wie regelt ihr das Umgangsrecht?

Liebe Alleinerziehende wie regelt ihr das Umgangsrecht?

12. Mai 2016 um 12:52

Das ist bei uns so schwierig.War auch schon beim Jugendamt aber selbst die Dame dort zuckte nur mit ihren Schultern.Das Problem ist die Arbeit meines Ex,welche auch mit ein Grund für die Trennung war.
Er hat vor knapp 2 Jahren den AG gewechselt,was ich bis heute nicht verstehen kann da er so gute familienfreundliche Arbeitszeiten hatte.
Jetzt hat er unter der Woche seine 2 freien Tage die aber immer unterschiedlich sind und arbeitet meistens Samstag und Sonntag.Für die Kinder wäre eine gleichbleibende Regelung von Vorteil,aber funktioniert leider nicht.
Noch gehen Leni und Milan in den Kiga,allerdings wird Leni dieses Jahr eingeschult (sie wird 6 im Dezember).
Er wollte die Kinder an seinen freien Tagen nicht in den Kiga schicken,was weder ich noch das Jugendamt als sinnvoll erachten da eben z.b Leni im Herbst auch nicht einfach wegen Umgang von der Schule daheim bleiben kann.
Er hält mir dann vor wieviel Unterhalt er zahlt und da möchte er dann auch die Kinder nach seinen Bedingungen sehen.Es stimmt schon er zahlt für die 4 nen ordentlichen Batzen,aber da hat auch schon die Dame vom Jugendamt zu ihm gesagt :Unterhalt und Umgang haben nichts miteinander zu tun.


Es ist echt schwierig,zumal er gerne jedes Kind einzeln hätte,also z.b.Dienstag Leni, Mittwoch Milan,die Woche drauf dann Pauline,sie kommt nächstes Jahr in den Kiga.Ella still ich voll sie geb ich ihm über Nacht noch nicht mit.

Wie läuft es bei euch mit dem Umgang?
Ich werde nach einem Jahr Elternzeit nächstes Jahr auh wieder arbeiten gehen und da brauchen wir dann nen halbwegs regelmäßigen Umgang.

Mehr lesen

12. Mai 2016 um 15:22

Vergessen
Mein Ex hat auch nicht vor sich in den nächsten Jahren eine andere Stelle nit mit familienfreundlicheren Arbeitszeiten zu suchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 16:51

Das hab ich ihn auch gefragt
da meinte er nur ganz trocken,bis zur Einschulung ist es ja noch ne Weile hin und dann muss man halt ne andere Lösung finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest