Home / Forum / Mein Baby / Liebe Mamas,

Liebe Mamas,

27. April 2007 um 12:04

letzte Woche haben wir das Kinderzimmer bestellt, mit Gitterbettchen mit verstellbarer Höhe. Stubenwagen oder Wiege finde ich ziemlich kitschig. Das Bettchen wird am Anfang in unserem Schlafzimmer stehen.

Jetzt hab' ich mir allerdings Gedanken gemacht, wie ich das Baby tagsüber hinlege ? Den ganzen Tag in der Wippe soll ja nicht so gut sein. Wie habt ihr das geregelt ?

Und ist ein Lammfell ein Muss oder gibts Alternativen ? Aus meiner Sicht fühlt sich z.B. Fleece wesentlich angenehmer an.... Und hat nicht so viele Haare, die schon bald im Mund landen, oder ?

Vielen Dank für eure Tipps / Meinungen und liebe Grüße,

Julimama1

Mehr lesen

27. April 2007 um 18:43

Hallo Julimama,
wie wäre es mit einer Hängematte?
Wir haben uns sowas besorgt (Firma Amazon) und ich hoffe unserem Baby wird es gefallen.
Warum findest du Stubenwagen oder Wiegen kitschig? Gerade wiegen sollen, wie Hängematte, beruhigen aufs Kind wirken, was ich nicht unwichtig finde.

Soweit ich weiß wird Lammfell gar nicht mehr empfohlen, wg. plötzlichem Kindstod.

LG
Serenada

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2007 um 11:48

Danke für die Tipps....
Hallo ihr zwei,

vielen Dank für eure Tipps. Ich glaube, ich wart mal ab bis der Zwerg da ist. Eine Freundin von mir hat sich auch eine Hängematte schenken lassen, aber ihre Tochter findet das Ding schrecklich ! Sie liegt am liebsten auf dem Boden auf "ihrem" Teppich und pfeift auf teure Anschaffungen. In 3 Monaten werden wir sehen, wie's bei uns wird.....

Wünsch euch noch einen schönen Tag !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2007 um 21:00

Hmmm...
wo Babys halt so einschlafen... mal im Kinderwagen, meist beim "Spielen" auf dem Teppich (Krabbeldecke), mal im Babybjörn, wir hatten da keinen bestimmten Platz. Als die Wach- und Schlafphasen deutlicher wurden, haben wir die Kinder dann ins richtige Bett gelegt. Für die ersten 4-5 Monaten hatten wir eine kleine Wiege. Ich fand das praktisch, tatsächlich zum in-den-Schlaf-wiegen, wenn es mal nicht so gut klappen wollte. Außerdem, so sagt man, brauchen die Säuglinge "ihr kleines Nestchen" und fühlen sich in einem "großen" Gitterbett etwas verloren. Das wird nun niemand bestätigen oder bestreiten können, aber ich fand die Lösung so ok

Lammfell o.ä. hatten wir nicht. Wir hatten und haben bis heute ausschließlich baumwollene Sachen, Decken, Schlafsäcke etc. und sind damit auch ganz gut gefahren.

Noch eine schöne Schwangerschaft wünscht
Trine36

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen