Home / Forum / Mein Baby / Lieblingsgericht eurer Kinder

Lieblingsgericht eurer Kinder

13. Juni 2016 um 22:13

Hallo zusammen,

mich würde einfach mal interessieren, was das Lieblingsessen eurer Kinder ist, weil ich noch nach Inspirationen suche, was ich in nächster Zeit kochen könnte.
Mein Sohn, 22 Monate, hat gerade eine Käsephase, aber davor hat er am liebsten Hähnchencurry mit viel Gemüse und Reis gegessen.
Erzählt doch mal

Mehr lesen

13. Juni 2016 um 22:15

Spaghetti
mit Bärlauchpesto.......(Tochter) Sohn Spaghetti mit Fisch-Tomatensauce......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 22:22
In Antwort auf mimimalwieder11

Spaghetti
mit Bärlauchpesto.......(Tochter) Sohn Spaghetti mit Fisch-Tomatensauce......

Magst
du hier mal das Rezept für die fisch-Tomatensoße schreiben? Fisch isst mein Sohn eigentlich auch sehr gerne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 22:28

Momentan
Gnocchi mit Gemüsesoße, Lachsbrot mit Kresse (oder günes Gaaaaas; wie sie sagt), Omas Köfte und Erdbeeren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 22:34

Verschiedenes
Wenn mein Kind (noch 11) dürfte, dann würde sie nur Nudeln mit Ketchup essen

Sie isst aber auch sehr gern meine selbstgemachten Eintöpfe - Linsen, grüne Bohnen, weiße Bohnen, Möhren und Kartoffelsuppe. Da "legt" sie sich regelmäßig "rein" und lobt mich immer, wie lecker das ist Ich kann ihr aber auch mit Spagetti Bolognese, Pizza und Leberkäs mit Kartoffeln eine Freude machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 22:48
In Antwort auf entenelly2014

Magst
du hier mal das Rezept für die fisch-Tomatensoße schreiben? Fisch isst mein Sohn eigentlich auch sehr gerne

Ich nehme
2 Packungen Cocktailtomaten, grünes entfernen.....Vierteln.....mit Zwiebeln anbraten, nach und nach mit Gemüsebrühe aufgiessen und köcheln lassen , nach Belieben würzen Fisch nach Wahl trocken tupfen und entweder dünsten oder anbraten Spaghetti kochen , Mit Tomatensauce begiessen, oben drauf den an gebratenen oder gedünsteten Fisch....ein paar Kräuter oder einige Spritzer Zitrone....Fertig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 23:22

.......
Die kleine (4) isst alles
Die Grosse (morgen 6) isst gerne Mettbrötchen, Fisch, Nudeln mit Käsesauce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 1:58

Aktuell
Tomate-gurke Salat mit viel Dill und Schafskäse. Linsen mit Spätzle und natürlich Maultaschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 6:25

Sohn 1 1/2
Mag zurzeit am liebsten kartoffelpüree mit leberkäse oder faschierten laibchen.

ausserdem könnte er jeden tag nudeln essen. Die gibt es auch relativ oft in verschiedenen variationen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 7:52


Mein Großer (6) liebt Lasagne,Kapü mit Fischstäbchen und Spinat.
Mein Mittlerer (2) isst am liebsten Rohkost, er isst auch normal alles andere,aber gegen Rohkost (Kohlrabi,Paprika und Cocktailtomaten) kommt nichts an. Aber an gekochten Sachen isst er am liebsten Garnelen.
Mini (1) isst auch eigentlich alles,da zeigt sich noch nicht was er am liebsten isst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 8:17

Mein
Sohn liebt Kartoffeln mit Quark und diese putenhacksteaks von Lidl. Nudeln gehen auch immer. Meine Tochter liebt alles was grün ist. Lauch, Gurke, Bohnen.... Und Mais, den liebt sie auch. Generell nur Gemüse und Obst. Gleich und Wurst isst die sehr selten. Das hat sie von mir, bin Vegetarier. Was sie aber beide gern mögen ist die Haut von Hähnchen. Mein Sohn wird das genaue Gegenteil und mag gerne Fleisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 8:18


4 Jahre und seltsam.
Nudeln, lasagne, burger, pizza, pommes, nur wenn es unbedingt sein muss!

Lieber Kartoffeln und Gemüse, Eintöpfe, Suppen, Rohkost und Belegte Brote

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 8:46


Mein Sohn isst gerne Schupfnudeln, Nudel in so ziemlich allen Variationen - am liebsten aber Penne Rialto und Spaghetti Montanara.

Pizza Magharita liebt er und Brot mit Frischkäse

Gemüse muss ich meist etwas unterschummeln in die Soßen und zur Zeit ist er sehr mäkelig was das Essen angeht. Er hat Schwierigkeiten mit bestimmten Konsistenzen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 9:57

Hihi
Wir zwei mal wieder mit unseren Zwergen! Mein Sohnemann liebt seinen Brokkoli!! Pur geht der auch. Ich dachte er wäre ne Ausnahme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 10:08
In Antwort auf sandfeele

Hihi
Wir zwei mal wieder mit unseren Zwergen! Mein Sohnemann liebt seinen Brokkoli!! Pur geht der auch. Ich dachte er wäre ne Ausnahme!

Hier noch einer
Mein Sohn, 25 Monate, kann gar nicht genug bekommen von Brokkoli oder wahlweise auch Blumenkohl! Das hat er von mir, der Papa und der große Bruder verziehen immer angewidert das Gesicht, wenn es Brokkoli gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 10:35
In Antwort auf colafantasprite20


4 Jahre und seltsam.
Nudeln, lasagne, burger, pizza, pommes, nur wenn es unbedingt sein muss!

Lieber Kartoffeln und Gemüse, Eintöpfe, Suppen, Rohkost und Belegte Brote

So ist mein vierjähriger auch.
Am liebsten Hausmannskost....

McDonalds und Co mag er nicht.....isst dann nur wenig und will zuhause ne stulle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 11:29

Das Lieblingsessen meiner Tochter
ist eine Reis-Hack-Pfanne (mit Paprika und Zucchini) mit Feta. Sie liebt es seitdem sie 10 Monate alt ist und ich bin immer wieder erstaunt, wie viel in sie "reinpasst".
Momentan grillen wir abends öfters, sie liebt Würstchen mit Bulgur-/Nudel- oder griechischem Salat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 11:35

Vieles
Fischstäbchen mit Kartoffeln und Sauce

Nudeln mit jeglicher Sauce oder Beilage

Pizza mit Spinat und Schinken

Hack-Reis-Gemüsepfanne

Grießbrei mit Obst

Bratwurst

Burger (aber auch gern selbstgemacht)

Döner (machen wir auch öfter selbst)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 13:06

Lasagne ist ihr lieblingsessen
Was auch immer geht sind gurken(pur aber auch gewuerzgurken) und momentan taeglich wassermelone.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 13:25

...
Nürnberger Rostbratwurst
Kartoffelpürree
Ramen
Garnelen
chinesische Pfannkuchen
Reis
Aubergine Stir Fry
Blumenkohl mit Sojasauce und Hühnchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 13:54

Toller ideen-tread
Grosser Sohn 2.5Jahre: Kiwis,da isst er gerne 2-3Stück davon und würde warscheinlich noch mehr wenn ich ihn nicht bremsen würde Dann mag er Nudeln sehr gerne,Karotten aber nur gekocht,Birchermüesli isst er auch locker ne grosse Schüssel weg und Reis ist auch Hoch im Kurs vorallem weils ja sone tolle Sauerei macht er isst sehr viel Obst den Tag durch ist aber dafür bei Gemüse ganz ganz heikel,da muss ich tricksen oder es braucht viiiel Überzeugungskraft und Mami muss vorher probieren

Kleiner Sohn 15Mt.: FLEISCH!!! Gib ihm Wienerwürstchen,Putenschnitzel ,Bratwurst ect.und du bist seine allerbeste Freundin! Er schaufelt das rein als gäbs kein Morgen mehr und danach erst kommen die Beilagen. Er hat mir sehr früh den Brei verweigert und hat daher früh mit uns am Tisch mitgegessen. Da ich völlig gewürzfrei koche kein Problem und ich liebe seine Begeisterung in seinen Augen,wenn wieder ein voller Teller vor ihm steht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 20:07

Meine
Maus ist fast alles, aber wenn sie es sich aussuchen könnte gäbs jeden Tag Pfannkuchen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 20:09


Überbackener Blumenkohl mit viiiiel Bechamel-Sauce und Kartoffeln ist das absolute Lirblingsessen seit Jahren.
Hülsenfrüchte-Eintopf
Erbsensuppe mit Wiener
Indisches Essen (am liebsten Mango Chicken)
Gnocchi mit Gorgonzola-Sauce
Spinat, egal in welcher Form
Kaiserschmarrn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 20:15

Wow
ich bin erstaunt, was hier so einige Kinder an Außergewöhnliches essen.
Wenn ich da an meine 7 jährige Tochter denke.....
Sie ist TOTAL meklig. Schlimer gehts schon fast nicht mehr. Und das Blöde daran, das hat sie von mir.
Wenns nach mir gegangen wäre als Kind, dann hätte es bei mir auch nur Kartoffeln mit Soße gegeben. Gemüse??

Heute esse ich dafür fast alles, außer rohes Gemüse. Mag ich immernoch nicht.

Da mein 3 jähriger Sohn sich ja alles von seiner großen Schwester abgucken muss, kann ich also von Beiden reden. Beide lieben meinen Spinat, wenn ich den mache, Fischstäbchen, Kartoffelsalat, Nudeln mit Käse Sahne Soße oder Nudeln mit anderen Soßen, hauptsache Nudeln (wie die Mama. Ich liiiieeeeebe Nudeln ), Maultaschen, Würstchen, Lasagne. Meine Tochter liebt außerdem noch Kartoffeln mit Quark, mag mein Sohn nicht so sonderlich. Mein Sohn ist auch in Sachen Fleisch ziemlich wählerisch, wo widerrum meine Tochter ein Fleischfresser ist.
Dafür ist mein Sohn der Einzige hier, der leidenschaftlich gern rohe Tomaten futtert. Kauf extra für ihn manchmal Cocktailtomaten oder Fleischtomaten und schnippel ihm die zurecht und er kriegt da kum genug von. Papa, Mama und Tochter essen da absolut keine rohen Tomaten. Dafür isst der Rest gerne rohe Paprika oder Gurken. Ich als die Einzige zB garnicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 21:34

Klassisch
Nudeln mit bolognese, tomaten- oder käsesoße gehen immer.
Lasagne
Fischstäbchen mit gemüsereis
Kohlrabi/kürbis oder kartoffelcremesuppe
Frikadellen mit kartoffelpüree
Rostbratwürstchen mit bratkartoffeln
Gnocchi mit spinat
Schinkenkartoffeln
Pizza
Hot dogs
Brokkoli, rotkohl, mais, rote beete, grüne bohnen, erbsen und möhren werden gern gegessen.

Sowas wie lauch, aubergine, zucchini, tomaten und zwiebeln werden nicht freiwillig gegessen. Also wird dieses gemüse schön zu soßen verarbeitet

Süßkartoffeln mögen beide kids nicht - leider! Ich liebe sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 22:31
In Antwort auf adenin

...
Nürnberger Rostbratwurst
Kartoffelpürree
Ramen
Garnelen
chinesische Pfannkuchen
Reis
Aubergine Stir Fry
Blumenkohl mit Sojasauce und Hühnchen

Was
sind denn Ramen und wie kann man sich chinesische Pfannkuchen vorstellen? Ist da eine besondere Zutat drin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 23:15
In Antwort auf lischenpumpernickel

Was
sind denn Ramen und wie kann man sich chinesische Pfannkuchen vorstellen? Ist da eine besondere Zutat drin?

...
Ramen ist japanische Nudelsuppe und chinesische Pfannkuchen bestehen einfach nur aus Wasser, Mehl, ei, Frühlingszwiebeln, Salz und Cumin.
Wenn man den Teig fest macht, kann man die ausgerollten Fladen mit Öl bestreichen, zu einer Schnecke rollen und wieder auswalzen. Dann bekommen sie eine etwas blätterige Konsistenz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 23:39

Meine tochter 3 jahre alt mag gerne ...
...

Crepes / Pfannkuchen
Cremesuppen mit Würstchen
Nudeln mit Spinat
Kartoffeln mit Quark
Milchreis
Hackbällchen Tosscana mit Raviolli
Hack / Kartoffelauflauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2016 um 11:43

8 Jahre
Gemüse geht nur versteckt in Soßen.

Ansonsten Kartoffeln mit Soße

Reis mit Soße

Nudeln mit Tomatensoße

Generell Nudelgerichte

Milchreis mit Apfelmuß

Kartoffelpuffer mit Apfelmuß

Pizza ( selten)

Pommes ganz selten

Wiener selten

Fleisch nur Schnitzel, mit Beilagen natürlich.

Fischstäbchen hatte er als Kleinkind gerne gegessen.

Spinat mag er auch.

Im Hort ißt merkwürdigerweise wohl fast alles.

Obst ißt er geren Banane und Äpfel

Rohes Gemüse nein Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen