Home / Forum / Mein Baby / Liegen eure babys auch so komisch Bitte mal Foto gucken

Liegen eure babys auch so komisch Bitte mal Foto gucken

12. Dezember 2011 um 22:46

habe ein Bild reingestellt in dem Album "Mia Emily"

Das letzte Bild...

Sie liegt andauernd so verbogen, mit dem Kopf im Nacken. Ist das normal?

Mehr lesen

12. Dezember 2011 um 22:49


Meiner liegt auf dem Wickeltisch immer so. Da ist über der Wickelfläche ein großer, bunter Tattooaufkleber... den findet er scheinbar seeeehr faszinieren, deswegen verdreht er sich immer genauso um den zu sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 22:51


OMG meiner schläft auch immer so nur er schaut dabei nach oben....
Ich denk mir jedes Mal, das kann doch net bequem sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 22:51
In Antwort auf lela_12725663


Meiner liegt auf dem Wickeltisch immer so. Da ist über der Wickelfläche ein großer, bunter Tattooaufkleber... den findet er scheinbar seeeehr faszinieren, deswegen verdreht er sich immer genauso um den zu sehen.

Ok
nur sie schläft so Wenn ich sie grade hinlege dauert es keine sekunde und sie legt sich sofort unter Protest wieder so hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 22:53

Sie
ist 5 Monate alt und ja sie war ein KS... Ein tag vor Et. Aber kein Not KS.. Oh man das hört sich ja gruselig an... Also sie schreit nicht viel, hat auch keine Blähungen oder ähnliches. Sie schläft auch durch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 22:56
In Antwort auf mette_11943969

Sie
ist 5 Monate alt und ja sie war ein KS... Ein tag vor Et. Aber kein Not KS.. Oh man das hört sich ja gruselig an... Also sie schreit nicht viel, hat auch keine Blähungen oder ähnliches. Sie schläft auch durch


Muss aber nicht an übertragung und KS liegen. Meiner war KS bei ET+12 wg. Gestose.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 22:57


meiner hat als er klein war auch immer so geschlafen, oder zumindest oft. Nun ist er 13 monate und er schläft so halb auf den knien und sein gesicht in die matratze gedrückt...naja...wenn er sich dabei wohl fühlt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 22:57


hmm mein sohn schläft zwar net so, aber er liegt gern mal so..also ostheopath wurde ja schon genannt und was ich noch empfehlen kannist das babyschwimmen

zumindest bei uns, denn durch das rückenschwimmen der kleinen verbesserts ich das überstrecken

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 22:58


Mein Kleiner hat auch so geschlafen und ich habe mir tierisch Sorgen gemacht! Meine Kiä meinte immer, bis zum Ende des Dritten Monats sollte das weg sein! Und es war weg! vorher hab ich ihm auch ab und an den Kopf wieder vorsichtig nach vorne geschoben aber er hat ihn keine 10 sek später wieder nach hinten gedrückt! Bei der Osteopathin waren wir auch, allerdings hatte ich nicht das Gefühl, dass es dadurch weg gegangen ist und die Osteopathin meinte auch, er hat da keine Blockade. Ach ja, mein Kurzer kam auch mit Zange auf die Welt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 22:59

Okay
dann werde ich mal meinen Kinderarzt fragen...

Ich danke euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 23:03

Hmm
ne eigentlich dreht sie ihren Kopf in alle Richtigungen, wenn sie könnte würde sie ihn einmal um 180 grad drehen Also bisher ist mir nix aufgefallen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 23:52

Also
So schlaeft meine kleine auch meistens, also zumindest zum einschlafen hat sie diese position ... Sie kam per kaiserschnitt , ist aber kein schreikind oder so. Im gegenteil , eine kleine liebe , manchmal meckernde maus also ich mache mir krine sorgen deswegen weil sonst auch keine probleme vorhanden sind. Aber wenn du dir sicher sein willst dann vielleicht doch lieber zum arzt? lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 9:10

Halloo
also meine macht das auch aber nur nachts wenn sie schläft...

finde das sieht immer sehr unbequem aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 9:42

Hmmm
Kann es sein dass sie sich überstreckt? Meine Maus ist da auch ne Expertin...sie liegt zwar nicht so da wie deine, aber ich kenn das so ähnlich...ist an und für sich nicht sooo dramatisch, wir sind bei der Physiotherapie und meine Kleine macht da echt Fortschritte. Wenn es dich arg beunruhigt lass doch nen KiA drauf gucken. Wenn er es für bedenklich hält wird er Phystiotherapie verschreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 10:07

Mhhh also von meiner Freundin der Kleine lag auch immer so da
Er hatte das Kiss Syndrom und hatte sich deswegen immer überstreckt weil es für ihn halt angenehmer war aufgrund der Blockarden.

Keine Panik: Kiss Syndrom ist nichts schlimmes .Muss halt nur behandelt werden.
Einige Sitzungen bei Ostheoparten sollen das Problem schnell lösen
Einfach mal den Kinderarzt nach einem Kontakt fragen.

Ich würde auf jeden Fall einen Ostheoparten mal drüber schauen lassen. Schaden tut es nicht.

Aber wie gesagt ist wirklich nichts wildes im Normalfall.
Also keine Panik.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club