Home / Forum / Mein Baby / Linkshänder. Was muss ich beachten?

Linkshänder. Was muss ich beachten?

16. Mai 2009 um 13:52

Hallo,

die Frage gehört wohl eher ins Kinder-Forum, aber hier bekommt man mehr Antworten. Also, mein Freund und ich sind beide Rechtshänder, somit an die Linkshänder unter euch:

Mein Sohn (3,5 Jahre) ist Linkshänder und ich bin mir unsicher ob und was ich beachten sollte. Beispielsweise wusste ich nicht mal, dass es eine Linkshänderschere gibt bis meine Schwiegermutter mir dann eine mitbrachte. Selbiges beim Lernen mit Messer und Gabel zu essen, wobei ich es ihm dann ja umgekehrt zeigen muss. Fällt euch spontan noch was ein? Wie sind eure Erfahrungen?

lg
Stefanie

Mehr lesen

16. Mai 2009 um 14:03

Hallo!
Ich bin selbst Linkshänderin und habe die Erfahrung gemacht, daß "Linkshänderprodukte" zwar praktisch sind, da aber alles auf Rechtshänder ausgelegt ist, man besser dran ist, wenn man mit den ganz normalen Sachen umgeht. Als Ausnahme würde ich da allerdings die Schere sehen, die habt ihr ja schon und später beim Füller darauf achten, das geht wirklich mit links nur schlecht beim normalen Füller.
Ansonsten, laß ihn einfach alles ausprobieren,du mußt es ihm auch gar nicht umgekehrt zeigen, er lernt das "Umdenken" ganz automatisch! Und laß dir von niemanden reinreden, daß er Umlernen soll, diese antiquierten Ansichten gibt es leider heute auch noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 14:11
In Antwort auf pippa_12107799

Hallo!
Ich bin selbst Linkshänderin und habe die Erfahrung gemacht, daß "Linkshänderprodukte" zwar praktisch sind, da aber alles auf Rechtshänder ausgelegt ist, man besser dran ist, wenn man mit den ganz normalen Sachen umgeht. Als Ausnahme würde ich da allerdings die Schere sehen, die habt ihr ja schon und später beim Füller darauf achten, das geht wirklich mit links nur schlecht beim normalen Füller.
Ansonsten, laß ihn einfach alles ausprobieren,du mußt es ihm auch gar nicht umgekehrt zeigen, er lernt das "Umdenken" ganz automatisch! Und laß dir von niemanden reinreden, daß er Umlernen soll, diese antiquierten Ansichten gibt es leider heute auch noch!

Vielen Dank!
Vor allem wegen des Hinweises mit dem Füller...wusste ich natürlich nicht Gibt es da Linkshänder-Füller oder nimmt man was ganz anderes?
Meinst du also, ich sollte ihm erst einmal alles aus meiner Rechtshänder-Sicht erklären? Auch den Umgang mit Messer und Gabel? Man nimmt das Messer doch eher in die "stärkere" Hand und das ist doch dann bei ihm die Linke?! Ich muss zugeben, mir fällt es wirklich schwer solche Sachen erstens zu bemerken und zweitens es genau andersrum zu erklären.

lg
STefanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 14:19
In Antwort auf runa_12850644

Vielen Dank!
Vor allem wegen des Hinweises mit dem Füller...wusste ich natürlich nicht Gibt es da Linkshänder-Füller oder nimmt man was ganz anderes?
Meinst du also, ich sollte ihm erst einmal alles aus meiner Rechtshänder-Sicht erklären? Auch den Umgang mit Messer und Gabel? Man nimmt das Messer doch eher in die "stärkere" Hand und das ist doch dann bei ihm die Linke?! Ich muss zugeben, mir fällt es wirklich schwer solche Sachen erstens zu bemerken und zweitens es genau andersrum zu erklären.

lg
STefanie

Ja, es gibt
da Linkshänderfüller. Laß dich beraten,wenn es denn soweit ist, ihr habt ja noch ein paar Jahre Zeit!
Ich denke, du mußt dir wegen seiner Linkshändigkeit gar nicht soviele Gedanken machen, ich habe mir das immer abgeguckt und dann automatisch umgedacht und so wird er es bestimmt auch machen, wie gesagt, laß ihn einfach mal selber probieren. Ich mache z.Bsp einige Sachen auch wie ein Rechtshänder, es ergibt sich einfach so.
Bei uns war das in der Familie auch immer normal, meine Oma und Mutter waren schon Linkshänder (allerdings noch Umerzogen!) und mein Bruder ist auch Linkshänder.
Irgendwie hat das jeder immer so gemacht wie er es konnte.
Ich bin ja mal sehr gespannt, was meine Tochter wird, im Moment weiß ich das noch nicht so genau, sie ist jetzt 15 mon. ich gebe ihr automatisch immer alles in die linke Hand, zur Zeit benutzt sie aber beide Hände gleich viel. Wenn sie mal Rechtshänder wird, wird sie mit mir dasselbe Problem wie dein Sohn mit dir haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 14:30
In Antwort auf pippa_12107799

Ja, es gibt
da Linkshänderfüller. Laß dich beraten,wenn es denn soweit ist, ihr habt ja noch ein paar Jahre Zeit!
Ich denke, du mußt dir wegen seiner Linkshändigkeit gar nicht soviele Gedanken machen, ich habe mir das immer abgeguckt und dann automatisch umgedacht und so wird er es bestimmt auch machen, wie gesagt, laß ihn einfach mal selber probieren. Ich mache z.Bsp einige Sachen auch wie ein Rechtshänder, es ergibt sich einfach so.
Bei uns war das in der Familie auch immer normal, meine Oma und Mutter waren schon Linkshänder (allerdings noch Umerzogen!) und mein Bruder ist auch Linkshänder.
Irgendwie hat das jeder immer so gemacht wie er es konnte.
Ich bin ja mal sehr gespannt, was meine Tochter wird, im Moment weiß ich das noch nicht so genau, sie ist jetzt 15 mon. ich gebe ihr automatisch immer alles in die linke Hand, zur Zeit benutzt sie aber beide Hände gleich viel. Wenn sie mal Rechtshänder wird, wird sie mit mir dasselbe Problem wie dein Sohn mit dir haben!

Bis zum 18. Monat
war er in meinen Augen Rechtshänder, aber wahrscheinlich nur, weil ich es ihm immer in die rechte Hand gegeben habe. Er ist dann mal vom Stuhl gefallen und hat sich an der rechten Schulter weh getan, ab da sah man dann, dass er sehr zur linken Seite tendiert. Er ist mittlerweile aber ziemlich eindeutig Linkshänder, am Schmerz von vor 2 Jahren wirds wohl nicht mehr liegen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 14:34

Danke für die Hinweise
beruhigt mich ziemlich, dass ich eigentlich besser auf nichts achten sollte
Als meine Schwiegermutter mit der Linkshänderschere ankam und ich merkte um wieviel besser es plötzlich mit dem Schneiden klappte, hab ich gleich nen Schrecken bekommen, was ich in Zukunft alles beachten muss. Also vielen Dank, die Antworten helfen mir sehr weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper