Home / Forum / Mein Baby / Liserdol und Alkohol

Liserdol und Alkohol

12. Mai 2007 um 11:08 Letzte Antwort: 8. Juni 2007 um 11:22

Hallo ihr lieben Muttis!

Auf grund einer Brustentzündung hatte ich keine Lust mehr zu stillen und hab im KH noch mit Liserdol angefangen abzustillen.
Nun stellt sich mir die Frage ob ich wohl ein Gläschen Wein trinken dürfte oder ob das Kontraindikativ wäre?! Hätt wohl echt wieder Lust drauf
Hat jemand Erfahrung? Ich hab nämlich leider keine Packungsbeilage (hab die Tablette so mitbekommen) und im KH nachfragen find ich jetzt irgentwie nicht so passend... *schmunzel*

LG, Franzi

Mehr lesen

12. Mai 2007 um 15:59

Keiner der das weiß?
?????????

Gefällt mir
12. Mai 2007 um 19:16

Doch ich
ICh würde keinen Alkohol trinken wenn ich Abstilltabletten nehme. ABstilltabletten gehen allgemein ( Egal welche Sorte) stark auf den Kreislauf. AUch wenn es nur einGlas WEin sein sollte, aber ich denke Du hast in der SS auch keinen Alkohol getrunken und das haut ja dann noch richtig rein, wenn Du das erste mal wieder trinkst. Und dann bei diesen HAmmertabletten. LIEBER NICHT!!!! Du musst sie ja nur höchstens 14 TAge nehmen solange hälst du es jawohl ohne Alkohol aus, oder?? Lg Blue

Gefällt mir
12. Mai 2007 um 20:11

Ja sicher
halte ich so lange aus....möchte aber nicht
Ich werde es mal auf einen Selbstversuch ankommen lassen und morgen früh meinen "SelbstVersuchskaninchenTestbericht" *lol* daniederschreiben. ICH WERDE MICH FÜR EUCH OPFERN

Aber viel Dank für die Antworten. Ich bin auch vorsichtig und hab heute morgen meine letzte Tablette genommen....

LG, Franzi

Gefällt mir
13. Mai 2007 um 14:55

Beide Daumen hoch!!!!
Mir gehts super!

Was mich nur ein wenig irritiert hat: hab kaum was gemerkt! Komisch, obwohl ich auch Antibiotika nehme und das jetzt ja mein erstes "Gläschen" war....aber war ein schöner Abend!

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag

Gefällt mir
8. Juni 2007 um 11:22

Hemmende wirkung
na klar sollte man kein alcohol trinken und tabletten nehemen aber soweit ich weiss hemmt der alkohol den wirkstoff der tablette also sie müsste etwas schwächer wirken als sonst..

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers