Home / Forum / Mein Baby / Lohnt es sich einen Umstandsmantel zu kaufen?

Lohnt es sich einen Umstandsmantel zu kaufen?

2. Oktober 2014 um 13:05

Huhu
Ich erwarte im März mein 2. Baby und habe überlegt mir eine Umstandswinterjacke zu kaufen. Aber ich stell mir auch die Frage ob es sich lohnt das Geld auszugeben dafür.

Würde mich über Tipps freuen

Mehr lesen

2. Oktober 2014 um 13:26

Ich hatte keinen
und ich hatte ne riesen-murmel xDD

erst hatte ich mir ne ski-jacke gekauft (da war ich schon schwanger) und die passte auch lange. und dann hab ich von meiner schwiegermutter ne jacke bekommen, die einfach n paar nummern größer war. sie war mal was dicker, hatte dan abgenommen und die jacke war einfach zu groß. mir passte sie bis zum schluss. notfalls hätte ich einfach ne jacke von meinem freund getragen, der ist auch sehr groß und ich hatte die dann später getragen, als mein sohn in der manduca saß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 13:34

...
na das kommt auf den preis an. irgendwas musst du ja anziehen und fakt ist, dass du das ding danach quasi wegschmeißen kannst.
ansonsten tuts für die paar monate auch ne winterjacke vom ehemann oder du borgst dir was von einem, der n paar kilos mehr hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 13:44

Ich finde nicht das sich dad lohnt
Kommt aber immer darauf an wie teuer sie ist.

Ich kann dir Kumja empfehlen. Das ist eine Jacken Erweiterung. Gibt es zu fast allen Jacken und wenn das Baby da ist kannst du die Kumja anders rum tragen und dein Baby in der Trage mit unter deine Jacke nehmen. Habe ich beim Tragen oft gemacht.
Wäre also danach noch einsetzbar. Und ist nicht so teuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 14:07


Ich hatte einen gekauft. Von Bon Prix.
In der ersten Zeit konnte ich sogar das tragetuch dadrunter tragen. Fand ich richtig praktisch.
Ende Februar ist unser kleiner gekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 14:23

.
Beim ersten hatte ich keine. Er kam im November, da war's noch nicht sooo eisig kalt.
Diesmal habe ch eine tragejacke, die man auch als umstandsjacke nutzen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 14:36

Bei mir ist es das Gleiche.
Unser 2. kommt auch im März. Da mein Bauch jetzt schon ordentlich ist und ich beim ersten schon sehr früh sehr viel Bauch hatte, werde ich mir auf jeden Fall einen kaufen.

Meinen Parka bekomme ich bestimmt schon im November nicht mehr zu. Bei H&M online habe ich einen schönen, günstigen Parka gesehen. Auf Frieren hab ich keine Lust und wir sind den gesamten Winter schwanger.

Ich wünsche Dir noch eine angenehme, warme Schwangerschaft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 15:15

Meine Tochter
kam diesen März zur Welt und ich hab mir einen Mantel gekauft, der mehrere Einsätze zum auswechseln hat. Man kann ihn sowohl als normalen Mantel, in der SwS mit Schwangerschaftseinsatz als auch als Tragemantel (wahlweise vorne oder hinten) benutzen. Die Anschaffung hat sich auf jeden Fall gelohnt . Der Anschaffungswert ist zwar hoch , aber man kann so einen Mantel auch sehr gut wieder verkaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 15:34

...
Ich hab meinen ungetragen wieder verkauft. Mein Sohn kam im Januar und der Winter war wirklich heftig, aber ich hatte einen extrem kleinen Bauch und habe in meinen normalen Mantel gepasst.
Ich hatte ihn gekauft, weil meine Erzeugerin und meine Schwester richtig grosse Bäuche hatten in der Schwangerschaft...Gene und so dachte ich Ich war da das Gegenteil und habe ihn mit Preisschild wieder verkaufen können.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 8:41

Ich würd schon einen kaufen.
Kann man bestimmt wieder gut verkaufen!

Ich habe keinen gekauft, meine tochter kam im februar und was soll ich sagen.. Mir ist irgendwann der Reißverschluss geplatzt habe ihn dann nur noch zugebunden. Sah bestimmt ziemlich doof aus, aber ich war einfach zu geizig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 9:09

Ich hatte
Moin h und m nen wunderschônen aber gar nicht so teuren umstandsmantel gekauft.
In ne normale Jacke hätte ich mein Riesen Kessel aber auch nie rein bekommen!
Ich habe den Mantel danach als tragemantel benutzt.also Kind ins Tragstuhl und Mantel drüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 9:48

Also
in der Jacke von meinem Mann mag ich nicht rum laufen Ich will ja meinen Bauch schön betont haben und nicht verstecken wollen Da ich bei meiner ersten Tochter einen riesen bauch hatte und auch sehr früh, werde ich mir einen kaufen. Es ist ja der ganze Winter. Meine Tochter kam Anfang Dezember und das hatte sich da nicht gelohnt. Da hatte ich dann die Jacke immer auf gelassen oder einen Poncho an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Fruchtwasseruntersuchung
Von: kleine3211
neu
5. September 2015 um 11:47
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen