Home / Forum / Mein Baby / Loreley oder Summer????

Loreley oder Summer????

27. September 2007 um 9:52

Hallo,

ich habe gestern meine Freundin gefragt, was Sie von den Namen hält, Sie meinte, wie ich auf solche schrecklichen Namen kommen kann. Ich seh das gar nicht so, was meint ihr? Loreley hat was altmodisch, sieht aber absolut stilvoll aus und spricht sich auch toll und Summer klingt einfach nur fröhlich, macht gut laune oder???

Mehr lesen

27. September 2007 um 10:06

Sorry...


Ich mag die auch beide nicht! Nicht mal für englisch-sprachige Kinder gefallen mir die Namen...

tut mir echt leid, nicht böse sein!

Juli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 10:41

Wenn Du
ein Promi bist der in Amiland lebt, ist Summer zu langweilig. Lorelei wär da echt mal was anderes.

Solltest Du kein hirnloser Ami-Promi sein und diese Namen vergeben wollen, kauf Dir bitte zwei Meerschweinchen! Für die ist es süß.

Für eine Tochter würde ich lieber einen anderen Namen wählen. Laß Deine Freundin Dir ruhig helfen, diesmal zumindest hat sie recht...



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 13:20

...
Also mir gefällt Summer eingentlich recht gut.
Sehr - wie du auch sagtest - fröhlich...
Loreley erinnert mich zu sehr an "Gilmore Girls"

LG, Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 15:28

...
Loreley ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig meiner Meinung nach, aber total süß! Summer gefällt mir nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 16:03

...
Ich bekomme bei beiden Namen eher schlechte Laune,sorry..

Summer..dann kann man auch gleich Autumn usw.nehmen?!

Statt Loreley vllt.Laureen,Loreen?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 18:25

Also
ich bin ein riiiießiger Fan der Serie "Gilmore Girls", da gibts auch eine Lorelei und deshalb mag ich den namen sehr gern. ich kann mir aber gut vorstellen, dass man sich an ihn erst gewühnen muss, bevor man ihn richtig gut findet.
Summer klingt schon nicht schlecht, aber ich mag ihn persönlich einfach nicht wirklich, keine ahnung wieso. Alternativ dazu wäre ja zum beispiel Sara, der ist schön klassisch (wäre auch als Kombi zu Loreley gut, weil sich ein ausländischer name mit einem unteranderem deutschen, aber auch international bekannten namen doch sehr gut mach, oder?) Sara Loreley oder Loreley Sara klingt doch recht gut

Lieben Gruß,
schoki90

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 19:26

Hmm
nimm doch einfach beide
Loreley-Summer
Summer-Loreley

Hat dich was... iHc würds machen ( aber ich bin auch ein bisschen crazy, wenn ihr versteht was ich meine...guckt einfach bei meinenn thread rein..dann wisstah bescheid..)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 0:50

Meine meinung
summer: nur mit ami-abstammung...sonst kitschi!!
lorelei (in dieser schreibweise): klassisch, schön, echt vergebbar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 9:18
In Antwort auf gaia_11891670

Also
ich bin ein riiiießiger Fan der Serie "Gilmore Girls", da gibts auch eine Lorelei und deshalb mag ich den namen sehr gern. ich kann mir aber gut vorstellen, dass man sich an ihn erst gewühnen muss, bevor man ihn richtig gut findet.
Summer klingt schon nicht schlecht, aber ich mag ihn persönlich einfach nicht wirklich, keine ahnung wieso. Alternativ dazu wäre ja zum beispiel Sara, der ist schön klassisch (wäre auch als Kombi zu Loreley gut, weil sich ein ausländischer name mit einem unteranderem deutschen, aber auch international bekannten namen doch sehr gut mach, oder?) Sara Loreley oder Loreley Sara klingt doch recht gut

Lieben Gruß,
schoki90

So gehts mir auch
ich habe den Namen auch aus der Serie und ich finde Lorelei einfach nur klasse. mit ihr kann ich mich voll identifiezieren, deshalb finde ich den Namen für meinen Nachwuchs angebracht. Die Kombi mit Sara ist nicht schlecht, aber ich wollte eigentlich keinen Doppelnamen wegen der Länge. Ich werds meinem Liebsten mal vorschlagen, mal sehen was er meint. Dank Dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 9:23

MMH
Sicher würde ich mein Kind nicht Herbst, Winter usw. nennen. Summer macht da ne Ausnahme, weil es was fröhliches hat und ich mit Summer gute Laune, Fröhlichkeit und Spass verbinde. Schlimmer wäre es wohl sein Kind nach Städten zu benennen, wie San Diego o.ä.
Ich bin mir bewusst was Loreley bedeutet und was ist daran schlimm, dass der Name von nem Fels abstammt, da gibts weiß Gott schlimmere Bedeutungen. Also alles halb so wild denk ich Aber danke für die Info.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 10:44

...
Loreley hört sich ganz gut an aber als Alternative würde ich nehmen Lorena

der name ist wunderschön

Summe gefällt mir auch ganz gut

LG Amarena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 10:58

Wie...
...heißt du denn mit nachnamen???
Loreley ist ein wunderschöner name, aber er sollte zum nachnamen passen z.B klingt Loreley Fischer ja echt scheiße, oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 12:03

Bitte, bitte
lassen sie Finger von solchen Namen! Loreley Schmidt/Summer Müller-grausam!!!
Ich weiß es zugenau, was es bedeutet, mit einem seltenen und "etwas" ungewöhnlichen Namen zu leben: muß immer erklären, wie meine Eltern damals so drauf waren! Es gibt nichts peinliches für ein Kind, nach einer Serienheldin genannt zu werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 13:20
In Antwort auf zeta_12886963

Wie...
...heißt du denn mit nachnamen???
Loreley ist ein wunderschöner name, aber er sollte zum nachnamen passen z.B klingt Loreley Fischer ja echt scheiße, oder???

Mein Name
ist selbst total ausgefallen, Martinette Kobiella, also passt das ganz gut denk ich. Ich kann bei solch enen ausgefallen Namen mein Kind nicht Susi o.ä. nennen, da muss schon was passendes her

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 13:47

...
Loreley Kobiella klingt gut, auch wenn ich selber mein Kind nicht Loreley nennen würde.

Summer und ähnliche Namen sind für mich schöner als Zweitnamen, ich kenne zum Beispiel ein amerikanisches Mädchen, das Skyler Autumn heisst (pretty cool, hm?).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 19:38
In Antwort auf chau_12380145

So gehts mir auch
ich habe den Namen auch aus der Serie und ich finde Lorelei einfach nur klasse. mit ihr kann ich mich voll identifiezieren, deshalb finde ich den Namen für meinen Nachwuchs angebracht. Die Kombi mit Sara ist nicht schlecht, aber ich wollte eigentlich keinen Doppelnamen wegen der Länge. Ich werds meinem Liebsten mal vorschlagen, mal sehen was er meint. Dank Dir.

Ich...
...würde meinen Kindern auch keinen TYPISCHEN Doppelnamen geben, aber ich finds gut wenn man den Kids noch einen zweiten Namen gibt. Einfach das er da ist und deine Kleine (falls sie ihren namen später mal tatsächlich schrecklich finden sollte) sich notfalls einfach Sara nennen kann.
Aber egal, freut mich, dass er dir gefällt.

Viel Glück weiterhin mit deiner Kleinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2007 um 12:47

Hallo
Also ich finde die Namen schön.Das einzige was mich vl stören könnte ist dass sie zu englisch sind.LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2007 um 17:20

Loreley finde ich vielleicht nur als ZN schön,
Summer gefällt mir.
Klingt fröhlich und beschwingt!
Klar könnte man jetzt fragen: Warum nennst du dein Kind nicht Spring oder Winter?
Naja, dass klingt einfach nicht so toll wie Summer wie ich finde.
Allerdings würde ich den Namen nur mit entsprechendem Nachnamen nehmen.

LG von Mira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2007 um 18:23

Wollte meine zukünftige tochter immer lorelei nennen, aber....
...mittlererweile bin ich davon abgekommen.
muss aber dazu sagen, wenn dann in dieser schreibweise, wie schon eine vorgängerin hier drinnen geschrieben hat. die andere version ist mir zu engl./amerik..
meine mutti hat als junges mädchen immerwieder dieses eine buch gelesen, indem es um die "lorelei" ging. und davon hat sie mir in meiner kindheit immer erzählt. und da mir der name sehr gut gefallen hat, wollte ich meine tochter (sollte ich einmal eine haben) immer danach nennen.
nur mittlererweile gibt es ja diese - ich mag sie persönlich sehr gerne - serie, in deren hauptrollen die 2 loreleys spielen. darum bin ich davon abgekommen, weil ich auch der meinung bin, mein kind soll nicht nach einer serienheldin benannt werden.
bin jetzt in der 14ten ssw und weiss noch nicht, ob bub oder mädchen, darum überlege ich im moment intensiv wegen namen für beide geschlechter. und für ein mädchen wollte ich eigentlich lore-laila, weil meine mom lore geheissen hat und laila ein wunderschöner name, wie ich finde, ist. und noch dazu der name lorelai (halt eben so geschrieben) darin enthalten ist. so hätte meine tochter 3 möglichkeiten, entweder lore, laila, oder eben lorelai.
bin aber mittlererweile auch davon abgekommen und mir ziemlich sicher, daß sie lore-laiana heissen würde (würd auch super zum nn passen), wenn es wirklich ein mädchen wird und der papa seinen sanktus zu diesem namen gibt.. ;o)

summer klingt zwar sehr schön, aber finde ihn einfach zu english...

und? hast du dich mittlererweile schon entschieden für einen namen? vielleicht sind dir ja in der zwischenzeit auch noch andere eingefallen?

wann hast du denn et?
alles gute und vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2007 um 17:45

Also
Loreley gefällt mir überhaupt nicht, Summer dagegen finde ich wunderschön (zugegben ich mag die Serienheldin), aber ich finde es auch schön, wenn man seinem Kind einen so fröhlichen Namen gibt. Allerdings sollte man seine Tochter nur so nennen, wenn wenigstens 1 Elternteil aus den USA/Engl. etc kommt und es zum Nachnamnen passt, Summer Müller o.ä. geht garnicht!!!

Lg, Serena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2007 um 15:54

Hallo
Mein Vater stammt aus Amerika und ich bin zum Teil auch dort aufgewachsen. Zu meinem ersten Vornamen (Jordane) und dem Nachnamen passt mein ZN "Summer" ganz gut, aber ich finde ihn nicht sooo prickelnd. Gerade in Deutschland gebe ich ihn eigentlich nie mit an.
Seitdem diese Sängerin ihre Tochter so genannt hat heißt es übrigens nicht mehr "Summer?? Wie schreibt man das?" sondern "Summer? So wie die Tochter von Sarah Connor?" *lach*
Ich würd mein Kind eher nicht so nennen. Auch in Amiland ist es eher ein "Hippiename", ähnlich wie Rainbow.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2007 um 18:17

...
Also Summer klingt mir persönlich zu sehr nach Promi. Als ZN könnt ich's mir noch vorstellen, mit der Begründung im Sommer geboren(oder gezeugt). Die Freundin einer Bekannten hat vor drei Jahren ihre Tochter Stella September genannt - find ich irgendwie cool.

Ich mag zwar diese ZN-Mode gar nicht, bei uns werden nur ZN als sogenannte Geburtsnamen vergeben und das sind nur Namen der Vorfahren und werden auch nicht mit genannt. Aber wenn du nun unbedingt einen ausgefallenen Namen möchtest, finde ich

Loreley Summer

recht hübsch, oder halt nur Loreley - aber nur Summer?-> nee!!

LG
Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2007 um 7:31

...
hi,
habe gestern versucht dir zu antworten...war leider nicht möglich!
mein compi spinnt im mom komplett und es gibt einige (leider immer mehr) dinge, die ich einfach nicht tun kann.. genauso wie dieses forum! da komm ich auch nur über die linke spalte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2007 um 7:32

Aaaaargl, das gibts ja nicht...
...jetzt lässt er wieder die hälfte text weg...
naja, was ich noch geschrieben habe: wenn du möchtest, schick mir deine normale mailaddy, dann kann ich dir antworten, mit meiner normalen adresse..
vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2007 um 10:24
In Antwort auf lotus_12045702

Aaaaargl, das gibts ja nicht...
...jetzt lässt er wieder die hälfte text weg...
naja, was ich noch geschrieben habe: wenn du möchtest, schick mir deine normale mailaddy, dann kann ich dir antworten, mit meiner normalen adresse..
vlg

Nein bitte nicht
ihr könnt euer kind dann doch gleich winter nennen!
lieber lorely =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2007 um 13:45

Loreley
ist ein sehr schöner Name, wird in dem alten deutschen Gedicht auch so geschrieben, oder? Find ihn also auch nicht zu amerikanisch, im Gegenteil. Summer wär mir allerdings zu Ami-Hippie-mäßig, aber er muss ja euch gefallen. Vielleicht Loreley Summer? Bitte aber ohne Bindestrich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2007 um 14:47

Mmmmh...
Loreley gefällt mir nicht sonderlich. Erstens erinnert es mich viel zu sehr an die Serie Gilmore Girls (auch wenn ich die nie anschaue). Zweitens ist der Name zu ungewöhnlich und hat ist auch sonst nicht sooo schön meiner Meinung nach.

Summer finde ich egtl einen richtig netten Namen für ein fröhliches Mädchen! irgendwie frisch und belebend
Nur würde ich ihn vermutlich nicht hier in Deutschland vergeben, da er hier nicht unbedingt so schön ausgesprochen wird und hier auch wohl eher als Modename gilt.

lg, Muffin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook