Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Lotteriegewinn - was mache ich damit?

Lotteriegewinn - was mache ich damit?

31. Oktober 2009 um 20:15 Letzte Antwort: 31. Oktober 2009 um 21:49

Also eigentlich war ich im Kiosk um eine Zeitung zu kaufen, aber dann fragte meine Tochter nach den Losen und deshalb habe ich eins gekauft. Wir haben eine sechstellige Summe gewonnen, ich bin fast umgekippt, Gott sei Dank sind wir unfallfrei heim gekommen.

Ich bin momentan in der Ausbildung, im nächsten Jahr dann fertig. Wir haben ein Haus, 2 Autos etc.
Soll ich für mich das mit dem Gewinn behalten oder es anderen erzählen?
Wenn ich es meinem Mann erzähle, dann erzählt er das seinen Eltern und sie sind besser wie die Bildzeitung.
Was würdet ihr an meine Stell e machen?


Mehr lesen

31. Oktober 2009 um 20:19

Wir
haben von unserem gewinn den besten freunden erzählt und es war ok!

Gefällt mir
31. Oktober 2009 um 20:20

Kannst doch
erzählen...ist doch dein und deiner tochter das geld. geht ihr eben mal schön alle weg und lasst es euch gut gehen, wenn du noch in der ausbildung bist, dann ist ja eh das geld knapp. dann kauft euch doch was was ihr euch so nie kaufen würdet. warum willst du es keinen erzählen, habt eben auch mal glück. um wieviel handelt es sich denn?

Gefällt mir
31. Oktober 2009 um 20:21

Ja...
Das Problem ist mein Mann kann NICHTS (Ausnahme: unser Sexualleben ) für sich behalten...Ich will ihn nicht anlügen, aber ich will auch nicht, dass die ganze Ortschaft Bescheid weiss.

Gefällt mir
31. Oktober 2009 um 20:22

Du weißt nicht, was du damit machen sollst?
Dann schenk's mir, könnte was mit anfangen.

Gefällt mir
31. Oktober 2009 um 20:24

Da würd ich
mich fragen ob das der richtige Mann ist wenn er mit SEINER Frau keine Geheimnisse teilen kann!

Gefällt mir
31. Oktober 2009 um 20:24
In Antwort auf giulia_12492169

Kannst doch
erzählen...ist doch dein und deiner tochter das geld. geht ihr eben mal schön alle weg und lasst es euch gut gehen, wenn du noch in der ausbildung bist, dann ist ja eh das geld knapp. dann kauft euch doch was was ihr euch so nie kaufen würdet. warum willst du es keinen erzählen, habt eben auch mal glück. um wieviel handelt es sich denn?

...
es handelt sich um 200 000 euro.

Gefällt mir
31. Oktober 2009 um 20:26
In Antwort auf an0N_1286215899z

...
es handelt sich um 200 000 euro.

Beim Rubbellos?
Kann nicht sein

Gefällt mir
31. Oktober 2009 um 20:30
In Antwort auf selen_12087523

Da würd ich
mich fragen ob das der richtige Mann ist wenn er mit SEINER Frau keine Geheimnisse teilen kann!

*vornkopfklatsch*
das ja mal ne Antwort...tz...die kannst Du dir auch sparen... ich wüsste auch nicht, wenn ich soviel gewinnen würde und es meinem Mann erzähle, ob der dicht hält...is ja auch mega krass son Gewinn, da neigt man eben zum prahlen

Gefällt mir
31. Oktober 2009 um 20:38


Ich habe Angst, dass mein Mann dann das ganze Geld verprassen will . Ich würde es lieber sparen und uns vielleicht eine Kleinigkeit von kaufen. Aber dann will mein Mann unbedingt noch eine Garage, Hofeinfahrt, Wintergarten etc. und nach seinen Wünschen ist auch das ganze Geld weg

Ich lege da nicht so viel Wert drauf, würde lieber eine Weltreise machen .
Und jetzt habe ich ein Dilemma...

Gefällt mir
31. Oktober 2009 um 20:59

Falls es wahr sein sollte...
würde ich mir ein häuschen zulegen und einen großenteil damit abbezahlen....

Gefällt mir
31. Oktober 2009 um 21:23
In Antwort auf selen_12087523

Beim Rubbellos?
Kann nicht sein

Ich kann es
auch nur bestätigen.

ich habe mal in einem lotto-laden gejobt und diesen gewinn kannst du bei rubbel-losen wirklich bekommen.

ich wünsche dir, liebe Lotteriegewinn, dass du bald weißt, ob du es deinem mann sagst oder nicht.

vielleicht habt ihr ja einen gemeinsamen traum, den du nun einfach so erfüllen kannst? dann kannst du dir noch immer überlegen, ob und wie du es ihm sagst?

liebe grüße

Gefällt mir
31. Oktober 2009 um 21:31

Ohne jetzt lange drüber nachgedacht zu haben,
hier mein Vorschlag:
leg die Hälfte für Deine Tochter an und teile Dir die andere Hälfte mit Deinem Mann. Dann hat jeder seinen eigenen Spielraum und ihr könnt Euch entweder gemeinsam etwas Schönes leisten oder jeder erfüllt sich seine Träume oder legt das Geld an...

LG, Sonja (verdammt, wieso gewinne ich immer nur ein Freilos??? )

Gefällt mir
31. Oktober 2009 um 21:49
In Antwort auf alte_12838687

Ohne jetzt lange drüber nachgedacht zu haben,
hier mein Vorschlag:
leg die Hälfte für Deine Tochter an und teile Dir die andere Hälfte mit Deinem Mann. Dann hat jeder seinen eigenen Spielraum und ihr könnt Euch entweder gemeinsam etwas Schönes leisten oder jeder erfüllt sich seine Träume oder legt das Geld an...

LG, Sonja (verdammt, wieso gewinne ich immer nur ein Freilos??? )


So würd ichs auch machen.

Gefällt mir