Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / >> M Ä R Z - M A M I S - 2006 <<

>> M Ä R Z - M A M I S - 2006 <<

16. März 2007 um 12:52 Letzte Antwort: 29. April 2007 um 22:02

Mama Sonnenschein (Ariane)
Sohn Joshua - 09.03.06 / 3920 g / 56 cm

Mama Trefferversenkt
Tochter Lili ET 12.03.2006 / 3495 g / 50 cm

Mama Lindaria
Tochter Salome ET 14.03.2006 / 3560 g / 48,5 cm

Mama Klonie
Sohn Luca Benjamin ET 15.03.06 / 3320 g / 54 cm

Mama Luisella
Sohn Ben Jonathan ET 19.03.06 / 3425 g / 53 cm

Mama Juddl (Jutta)
Tochter Nele Sophie ET 21.03.2006 / 3150 g / 50 cm

Mama Woodo1
Sohn Kjell ET 28.03.2006 / 3910 g / 51 cm

Mama Vergeben73 (Christina)
Sohn Deniz ET 01.04.2006 / 4610 g / 52 cm

Mehr lesen

16. März 2007 um 13:03

Hinzugefügt
Hallo Zusammen.
Habe die Liste noch schnell mal aktualisiert und trefferversenkt hinzugefügt.

Also, waren beim Arzt. Nele hat die Grippe. Sie bekommt jetzt Antibiotika. Jetzt schläft sie wieder. Erkenne meine Tochter nicht wieder. Sie hängt total "in den Seilen" und will nicht mal laufen geschweige denn etwas erforschen. Das ist ein klares Zeichen dafür, daß es ihr echt mies geht. Sie war aber sehr brav und tapfer!!!

@Luisella
Ich würde auch die nächsten Tage mal abwarten und dann nach Deinem Bauchgefühl handeln. Vielleicht kannst Du ja mit der Tagesmutter offen sprechen es sei denn es handelt sich um diverse Eigenschaften der Tagesmutter die Dich stören, daran läßt sich natürlich nichts ändern. Kann Deine Sorge verstehen, mir würde es auch so gehen. Übermutter hin oder her, es ist immer noch Dein Kind und da darf man Übermutter sein - jawohl!!!
Meinen "Segen" hast Du

@trefferversenkt
Schwanger, Mutter eines 1 jährigen Kindes und dann noch nebenher selbstständig arbeiten, alle Achtung! Da bist Du ganz schön gefordert. Wie machst Du das mit Deiner Arbeit, wenn Du entbunden hast? Arbeitest Du weiter und willst dafür die Tagesmutter für Deine zwei Zwerge?

@vergeben
Mönsch, das hört sich ja sehr demotivierend an. Vater meldet sich einmal im Jahr und stellt dann auch noch Ansprüche. Hoffentlich zahlt er wenigstens Unterhalt. Würde auch darum kämpfen, daß Dein kleiner Deinen Mädchennamen bekommt. Aber wie das in Deutschland eben so ist, muß man sich erst mal durch den "Amtsschimmel" wühlen. Ich drücke Dir jedenfalls ganz fest die Daumen, daß Du das gut und erfolgreich überstehst!

So, werde jetzt mal ein bißchen aufräumen hier. Blieb in den letzt Tagen alles auf der Strecke...*mpf*

Bis dann und liebe Grüße
Juddl mit Schlummer-Nelchen

Gefällt mir
16. März 2007 um 13:51

Hui!
Ist hier viel passiert seit gestern! Wir haben einen neuen thread! Naja, jetzt wo die Kleinen auch 1 Jahr werden ist es auch Zeit für Umbrüche
Also Lucis Geburtstagsfeier gestern war echt schön, wenn auch stressig für mich und ihn Musste ja auch unbedingt 2 Kuchen backen und leider war Luca gestern Vormittag soooooo anhänglich (Rockzipfel-Luca ) das ging gar nicht! Hab ihn dann nach seinem halbgegessenen Mittag totmüde ins Bett gesteckt...naja, nach dem Aufwachen hatte er Husten Tja, der kleine Mann ist mal wieder leicht krank, es geht heute wieder, aber die Nacht musste er wieder bei mir im Bett im Arm verbringen, sonst ging gar nix! Und natürlich ist mein großer Mann auch wieder mit Husten dabei *aaaaarrrrrgggghhhhh*
Naja, wie gesagt, war dann aufgrund dessen, dass sich Luca nicht so richtig gesund gefühlt hat, für Luca doch anstrengend, aber er hat natürlich auch gelacht und Spaß gehabt! Er fand die Deko supi und wollte ständig dran rumzuppeln Ich hatte am Abend zuvor zwei Seile aufgehängt und an die hab ich Luftballons und Luftschlangen gehängt, das hat ihm sehr gut gefallen! Und schöne Geschenke hat er auch bekommen ua. von unserer Landschaftsgärtnerin, die ja die Tage vorher bei uns den Garten gemacht hat, einen schönen Federbusch! Das war sowas von nett! Der wird dann demnächst mit den anderen Pflanzen in den Garten gepflanzt.
Der Kuchen ist auch gut angekommen. Ich hab ja einen Marmorkuchen gebacken, in klein, mit Schokoguß versehen und darauf dann Mini-Smarties verteilt. Dann hab ich so kleine Buchstabenkerzen mit "Happy Birthday" reingepiekt, sah echt süß aus. Und Luci hat sogar gerne ein Stück davon gegessen...zum Glück mochte er gar nicht so viel, war ihm wohl zu süß
Ach ja *seufz*, ich war gestern den ganzen Tag irgendwie sentimental, ständig überlegt, was zu der Uhrzeit war usw. Zum Geburtszeitpunkt hat Jens dann per i-chat sich gemeldet und meinte, dass gerade eben vor 1 Jahr Luci auf die Welt gekommen ist, das fand ich auch voll süß!
So, jetzt hab ich mal eben schnell die Feier berichtet, muss jetzt aber fixi das Haus wienern, denn morgen gehts ja mit den Festivitäten weiter, da meine Eltern und mein Bruder kommen...
Melde mich dann heute abend nochmal und geh auf eure Beiträge ein

@Jutta: Mönsch, deiner kleinen Maus alles Gute, dachte mir schon, dass ihr AB bekommt, denn wenn das Fieber mit Paracetamol usw nicht weggeht, ist es eine bakterielle Infektion und da helfen nur AB! Hoffe die kleine Maus verträgt sie gut! *drückeuch*

Bis nachher denn!

Grüssle
Nazila mit Tiefschlaf-Luca

PS: Stell auch bald mal Bilder vom Geburtstag rein!

Gefällt mir
16. März 2007 um 15:42

Sodele...
...sind ein paar Geburtstagsbilder drin, wer gucken mag

Schnell weg, muss noch weiterputzen

Nazila

Gefällt mir
17. März 2007 um 7:49

Guten morgen
kloni da habt ihr ja eine schöne grosse party gehabt,ich denke mal unser wirt nicht ganz so gross
jutta mit den behörden werde ich noch eine weile zu tun ahben aber ich denke mal ich habe gute chancen das er mein mädchen name haben kann.nun werde ich ert mal in ruhe kaffe trinken.
Lg

Gefällt mir
17. März 2007 um 10:30

Guten Moren!
Wollte mal kur ein Lebenszeichen von uns geben.

Nele geht es wieder einigermaßen gut. Das Antibiotika hat sofort angeschlagen und das Fieber ist nun endlich weg. Sie fühlt sich besser und ist wieder ganz die Alte. Sie ist nur noch etwas schwach und will ständig auf den Arm.
Wollte gerade mit ihr spazieren gehen, solange das Wetter noch ok ist, aber ich mußte sie gerade nochmal hinlegen, wenn auch unter großem Protest (der aber nicht lange anhielt ).

@Luisella
Ich wollte mal Dein Album anschauen mit Deinem Passwort, unter Deinem Pseudonym steht, Du hättest kein Album...? Bin doch neugierig auf Eure Bilder
Am Montag ist dann der große Tag von Ben. Bin mal gespannt, was ihr zu berichten habt.

@Nazila
Habe gerade mal die neuesten Bilder angeschaut. Ist ja super süß wil klein Luca stolz am Tisch sitzt. Als ob er schon gewußt hätte, was für ein Tag es ist. Nun ja, durch das ganze "Betütel" wird er schon kappiert haben, daß er definitiv im Mittelpunkt steht. Aber so soll es ja auch sein!

Ich hoffe, daß wir am Mittwoch auch Geburtstag feiern können. Werde es am Dienstag entscheiden. Absagen kann man ja immer noch.

So, werde mich mal um die Wäsche kümmern....irgendwie wird das hier so langsam zum Standardsatz...
Tja, so ist das eben, wenn man von Geschäftsfrau zur Hausfrau geworden ist...neue Baustelle . Ist ja auch ok, will mich ja gar nicht beschweren. Vor einigen Jahren war es mein Horror. Wenn ich im Fernsehen ein Interview mit Frauen sah und darunter stand:" Petra Meier - Hausfrau." Uuuuah, schrecklich fand ich das. Das war nie mein Ziel und jetzt wo es auch in meinem "Untertitel" steht muß ich ganz klar sagen, ich bin stolz darauf. Wer hätte das gedacht. Doch ganz kann ich mir einen Beruf außerhalb unserer vier Wände nicht wegdenken und ich bin froh darüber, daß ich zweimal die Woche arbeiten gehen kann. Wenn es auch ganz klassisch ist die angestellte des eigenen Partner zu sein...hihi. naja, es macht trotzdem Spaß und ich habe das gefühl meinen Beitrag zu leisten.

So, jetzt aber genug geschwafelt. Wünsche Euch ein super schönes Wochenende!

Seid lieb gegrüßt,
Jutta mit Wieder-besser-geht-Nele

PS. Bei Nele stoßen gerade unten vier Zähne gleichzeitig durch (zwei Eckzähne und zwei Backenzähne). Ist alles total geschwollen und knallrot

Gefällt mir
17. März 2007 um 12:00

Danke
an alle für die Geburtstagsgrüsse.

die Babyparty war super! Salome hat von fast jedem kind ein Bilderbuch bekommen die liebt sie so sehr.
am 15. März hatten wir dan die grosse familienparty! von mami und papi hat Salome einen Bobbycar bekommen wlcher sie sehr liebt am meisten hat sie allerdings an dem Kinderradio freude mit der kinderliederkassette die sie von ihrer oma und opa bekommen hat.

...p.s geburtstagskuchen fand sie nicht speziell fein aber dafür die salzstangen.

LUCA! alles gute nachträglich zum Geburtstag.


lg LIN mit Salome

Gefällt mir
19. März 2007 um 9:48

Eine gute woche ...
hallo ihr lieben,

das geht ja gut los! fett in den FInger geschnitten beim Brot schneiden, heftigst den kopf angehauen (rieeeesenbeule!), unikat-glas zerdeppert ... die woche kann ja nur gut werden. ich hab heute schon einen heulkrampf hinter mir ... kommt bestimmt auch durch die schwangerschaft.

@ juddl: ich werde das programm "erziehen-geld verdienen-schwanger sein" nicht mehr lange durchhalten (müssen). ich bin ziemlich am ende mit den kräften. ich kann mich ja auf nichts richtig konzentrieren. dür die arbeit hab ich zu wenig zeit, für lili hab ich zu wenig zeit, mein mann steht zur zeit eh am ende der lagen reihe von aufgaben. also, unsere beziehung muss derzeit leiden, wir haben auch dauernd stress wegen der arbeitsteilung (arbeiten beide von zu hause, aber ICH bin "natürlich" für lili verantwortlich und m,uss sehen, wann ich zum arbeiten komme).
heute um 15 uhr treffen wir die erste tagesmutter, die sich dann (wenn alles passt) 2 tage die woche kümmern soll. hoffe, dass sie nett ist und lili sie auch mag! sonst müssen wir weiter suchen.
am meisten nervt mich ja, dass ich als mutter automatisch die volle verantwortung hab und ER selbstverständlich zu erst kommt, wenn es um terminarbeiten geht. mir bleiben dann die abende und mittagspausen. ach, ich bin zu emanzipiert für den aufopferungsvolle-ehefrau-und-mutter-job.

so, genug gejammert! muss lilis gute laune nutzen

ach, und damit der tag wirklich gut wird: die tagesmutter hat gerade angerufen: ihre tochter hat windpocken. daher ist der termin verschoben. SUPER!!!!!

Gefällt mir
19. März 2007 um 14:14

Hallo Zusammen
@trefferversenkt
Du hast mein vollstes Verständis. Wie soll man mit so vielen Aufgaben (und dann noch schwangerschaftlich beeinträchtigt) auf ein Kind 100prozentig aufpassen, unikat Gläser ganz lassen, den Haushalt tip top in Schuß halten, die Arbeit korrekt erledigen und dann noch für den Mann voll und ganz da sein, der auch noch 100prozentige Unterstützung und Verständnis erwartet.

-> Wußtest Du nicht, das Männer die einzigen sind die Arbeiten!?? Das ist bei meinem Schatz nicht anders. Ich feile mir tagsüber die Nägel, bohre zwischendurch, aus purer Langeweile, in der Nase und nebenher erledige ich die schöne Aufgabe - "unser gemeinsames Kind erziehen."
Ach ja, der Haushalt erledigt sich von alleine

Ich bin auch durch und durch eine Emanze und werde nach wie vor Diskussionen führen mit meinem Freund.
Doch habe ich es geschafft ihm Arbeiten aufs Auge zu drücken, ohne daß er sich bevormundet fühlt. Ich drehe es so hin, daß am Ende er das Gefühl hat, es wäre von ihm ausgegangen. Aber tröste Dich, während meines SS hat das nicht funktioniert, da man sich definitiv in einer Ausnahmesituation befindet. Man will vieles so machen wie früher, doch der Faktor "Hormone" macht einem da meist einen "Strich durch die Rechnung.

Ich hoffe, daß Du diesen Tag noch GUT überstehen wirst und morgen beginnt ja zum Glück ein neuer Tag, der nur besser werden kann!!!

HAPPY BIRTHDAY
@Luisella
Wir wünschen Deinem süßen Ben alles, alles Gute zum Geburtstag und Dir ebenso herzlich Glückwünsche zu diesem kleinen Wunder, daß Du vor einem Jahr vollbracht hast. Der 1. Geburtstag ist für die lieben Eltern aufregender als für unsere Kleinen. Mir kullern zwischendurch doch mal die Tränen, wenn ich an letztes Jahr zurückdenke und jetzt meine kleine Schnuffelmaus in den Armen halte.

@Alle
Hoffe Euch geht es noch gut
Nele geht es auch wieder besser von Tag zu Tag. Vielleicht können wir doch noch den Geburtstag feiern.

So, muß wieder an meinen Arbeitsplatz KKK (das letzte K stichen wir mal, mit der Kirche hab ich es nicht so).
Aufräumen, Wäsche waschen etc...

Liebe Grüße
Jutta mit gerade Penn-Nele

Gefällt mir
19. März 2007 um 14:21

Haaappyy bööööörsdaaayyy
toooo yooouuu
dem kleinen ben alles gute zu seinem 1. geburtstag. hoffe du feierst schön und lässt dich reich beschenken

bei uns ist alles in ordnung. hatten gestern besuch von nem paar das wir im november in thailand kennengelernt hatten. die sind echt nett. vielleicht fliegen sie sogar am gleichen tag wie ich nach ägypten und wenn, dann sogar ins gleiche hotel... zufälle gibt es

so, meine freundin kommt gleich mit ihrem sohn. dann können die kleinen bissi spielen (wenn meiner wach ist ) und wir mamas bissi klönen.

schönen tag an alle,
ariane und poof-joshua

Gefällt mir
19. März 2007 um 15:28

HAPPY bIRTHDAY AN BEN
hallo Luisella

Wünsche dir und deinem Ben einen super tag... alles, alles gute zum Geburtstag!!!!

... ho man wird man da nicht melancholisch wen man an die zeit vor einem jahr denkt?!?

Salome schaut schon ihre babyfotos an, drückt mit dem finger drauf und sagt: BEBE!!
.... so schnell vergeht die zeit!!!

LG LIN mit Salome 1 Jahr und 5 Tage alt


Gefällt mir
19. März 2007 um 16:00

Herzlichen glückwunsch an Ben und seine Mama!
vor lauter selbstmitleid hab ich es ganz versäumt, zu gratulieren!! Hoffentlich feiert ihr schön!!!

juddl: danke für deinen zuspruch, da musste ich direkt wieder lachen!

hab ne dicke beule. aber dafür muss ich heute nicht aufpassen sondern "darf" richtig arbeiten . bin aber eher unkreativ heute.

Lili rennt hier rum, der hammer, ich weiß noch, wie sie damals aus mir rausplumpste und nur ein kleines hilfloses bündel war ... und seit heute kommen auch noch die eckzähne! an so einem geburtstag wird einem erst mal klar, was in dem letzten jahr so alles passiert ist und was sich alles verändert hat.

ich wünsche euch was!
liebe grüße

Gefällt mir
19. März 2007 um 19:14

Alles Liebe Ben
wünschen auch Sandra mit Kjell!
Luisella, Du bist bestimmt schwer beschäftigt heute, was? Für die Eltern isses ja irgendwie genauso aufregend, wie für die Kinder, obwohl die ja noch nicht wirklich wissen, was los ist

Jedenfalls hoffe ich, ihr hattet einen schönen Tag und Ben hat sich über seine Geschenke gefreut!

Ich bin immoment "Strohwitwe" denn mein Mann ist 2 Tage geschäftlich unterwegs! Die "Ruhe" werde ich ausnutzen und mich gleich ganz gemütlich aufs Sofa begeben, mit einem "Frauenfilm" ( endlich ohne , dumme Kommentare), denn mein "kleiner" Mann ist auch schon im Bett und ist sofort eingeratzt!

"Wünsche Euch allen einen schönen Abend und was wichtiger ist: eine ruhige Nacht, besonders "Trefferversenkt", damit Du Dich mal wieder erholen kannst, ist ja zur Zeit alles kein Zuckerschlecken

Gefällt mir
20. März 2007 um 9:23

Gaaaaaanz liebe Geburtstagsgrüße...
...an den kleinen Ben und Luisella!
Luca und ich hoffen, dass ihr einen tollen Tag hattet mit viel Spaß und tollen Geschenken

So, nur ganz kurz, heute hab ich leider gar keine Zeit

Grüssle
Nazila mit Luca

PS: Versuche schon seit Stunden diesen post zu schicken

...und mittlerweile ist es morgens um 9

Gefällt mir
20. März 2007 um 14:03

Uff...
...das waren echt anstrengende Tage seit Lucas Geburtstag! Am Wochenende waren ja meine Eltern und mein Bruder da, und der Geburtstag wurde weitergefeiert, bzw auch noch Jens nachträglich dazu Mein armer Mann ist dann natürlich auch noch richtig fett krank geworden, Stimme weg, Husten etc. Zum Glück hat Luca tatsächlich nur Husten, den aber immer noch Naja, er fühlt sich sonst gut...
Und er hat tolle Geschenke noch bekommen: so Bausteine in XXL-Größe, nennen sich Mega-Bloks, doppelt so groß wie die Duplo-Steine und noch ein Lauflernrad Viel zu früh, aber wat solls Und Jens und ich haben die Holzeisenbahn wieder eingepackt...Luca hat die Teile nur durch die Gegend gepfeffert und gar nicht damit gespielt Naja, ist er wohl noch zu jung für...haben ihm dafür einen Holzsteckwürfel geschenkt, wo Holzklötze in verschiedenen geometrischen Formen in die entsprechenden Löcher geworfen werden...das war allerdings das richtige Geschenk, findet er supi! Er hat sogar bei einem Klotz begriffen, in welches Loch der passt...aber nur bei diesem einen Klotz, die Systematik dahinter hat er natürlich noch nicht geschnallt
So, werde dann mal die Wäscheberge verringern, sowohl Wasch- als auch Bügelwäsche solange Luca schön schläft!
Dann habt einen schönen Tag und bis bald!

@luisella: Hoffe ihr habt eine schöne Feier gehabt mit allem Drum und Dran

@Jutta: Geht es Nele wieder gut? Wird sie eine Geburtstagsfeier dann bekommen morgen? Wäre ja zu schade, wenn sie ausfallen müsste, die Kleinen begreifen zwar nicht warum alles in Aufruhr ist, aber sie mögen es trotzdem gern

Nazila mit Schnorchel-Luca

Gefällt mir
20. März 2007 um 15:04

Vielen herzlichsten Dank euch allen...
euch allen für die lieben Geburtstagsgrüße! Das richte ich natürlich auch im Auftrag von Ben aus

Habe gestern abend schon ewig versucht, hier was zu schreiben, aber konnte es nie abschicken.

Der Tag gestern war wirklich schön, auch wenn ich jetzt noch total geschafft bin. Es ist doch immer mehr Arbeit als man denkt: Kuchen backen, Wohnung "präsentabel" machen, Blumen, noch ein paar Kleinigkeiten einkaufen... puh. Ben war am Abend auch völlig fertig, er saß neben seinem "Geschenkeberg" und hat - natürlich - nur mit dem Geschenkpapier gespielt
Am Morgen war sein Papa mit Ben eine Stunde bei der Tagesmutter, die ihm ein tolles Auto geschenkt hat, das wollte er gar nicht mehr loslassen (Jungen & Autos, ist das vielleicht doch vorherbestimmt? ). Am Nachmittag kam dann die Verwandtschaft und es gab Kaffee und Kuchen und einen Haufen Geschenke. Ben hat jetzt ein schickes Bobby Car, eine Schaukel, lauter neue Bücher und Puzzles.

Ich war vorgestern auch ganz sentimental und melancholisch, als ich um 19 Uhr auf die Uhr schaute und merkte, dass ich um die Zeit vor einem Jahr schon im Kreißsaal war (Ben ist dann um 2 Uhr früh geboren worden). Ich kann es wirklich nicht glauben, dass das ein Jahr her ist. Aber wenn ich daran denke, wie es war, Ben zum ersten Mal im Arm zu halten und zu stillen, so ein kleines Bündel, dann könnte ich mir schon vorstellen, das bald wieder zu erleben Auch, wenn es von der Vernunft her zu früh wäre. Ich will erstmal wieder arbeiten.

@juddl
Ich wünsche euch, dass ihr Neles Geburtstag schön feiern könnt und dass sie bis dahin wieder ganz gesund ist! So ein 1. Geburtstag ist doch ein wichtiger "Meilenstein".

@trefferversenkt
Ich bin ja schon ohne Schwangersein und zusätzlichen Job jeden Abend um acht todmüde - also alle Achtung! Ich wünsche Dir, dass es mit der Tagesmutter doch noch gut klappt, das wird dann sicher eine große Erleichterung.
Unsere Tagesmutter hat einen kleinen Sohn und der war jetzt auch schon zwei Mal krank. Das ist ein Nachteil, aber wenn sie lieb ist, muss man das halt in Kauf nehmen, dass sie öfter mal ausfällt.

Ich werde jetzt erstmal ein Stück übriggebliebenen Geburtstagskuchen essen (Erdbeere) und mich auf dem Sofa ausstrecken. Ben hält einen späten Mittagsschlaf.

Liebe Grüße an alle,
Luisella

Gefällt mir
20. März 2007 um 20:19

Guten Abend!
Melde mich mal schnell.

Nele geht es wieder besser. Heute hat sie zum ersten mal (seit sie krank ist) keine zwei Mittagschläfchen gemacht. Doch jetzt trinkt sie zu wenig. Keine Ahnung warum sie das plötzlich verweigert. War eigentlich nie ein Problem. Ok, sie trank jetzt nie extrem viel, aber genug für den Tagesbedarf. Mache ihr zur Zeit Abends ein Fläschchen, daß sie wenigstens auf diese Weise eine gewisse Menge an Flüssigkeit bekommt. Nun ja, das wird sich schon wieder legen....hoffe ich

Werde mich jetzt mal ans Aufräumen machen und werde schon mal alles vorbereiten. Morgen backe ich dann den hier angepriesenen "Papageienkuchen". Werde berichten, wie er ankam.

Ach ja, wir feiern nur in kleinem Kreis. Omas und Opas und Tanten. Die eingeladenen Eltern mit Kids habe ich wieder ausgeladen. Es wäre einfach zu viel für Nele, möchte ja nichts "übers Bein brechen". Werde das nachholen, nach unserem Urlaub.

Bin heute schon den ganzen Tag melancholisch, aber in positivem Sinne. Letztes Jahr um die Zeit war ich bereits in der Klinik. Habe ganze 26 Stunden kämpfen müssen bis mein Engelchen da war. Nun, jetzt kann wohl eher von (B)engelchen die Rede sein, so ein Dickkopf wie sie hat

So, höre jetzt auf mit dem "Gesülze" und werde mich in die Arbeit stürzen. Würde mich aber viel lieber vor die Klotze schmeißen und mir die Augen quadratisch gucken und so gar nichts schaffen...... *mmmm*.

Bis dann, werde natürlich berichten. Hören bzw lesen uns Donnerstag.

Liebe Grüße
Jutta mit fast Geburtstagskind-Nele

Gefällt mir
21. März 2007 um 12:34

Alles Liebe dem Geburtstagskind Nele
und natürlich auch Dir, Juddl, denn der erste Geburtstag ist ja was besonderes für die Mamas ( und Papas), ihr schwelgt wahrscheinlich in Erinnerungen, was ?

Ja, ja, letztes Jahr um diese Zeit...ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich immer in diesem Thread gelesen habe ( war ja eine der letzten März-Mamis, mit meinem dicken Bauch und noch gaaaaaanz viel Zeit zum schlafen, rumgammeln etc und Du auf einmal nicht mehr geschrieben hast: Du wusste ich, es war soweit...

Ist doch schon irgendwie witzig: Obwohl man sich ja nicht "persönlich" kennt, fieberte man doch mit allen mit und so ist das heute ja auch noch. Ist doch irgnedwie schön, das man sich hier austauschen kann und weiss, alle anderen haben mehr oder weniger die gleichen "Probleme"

Ich habe Kjell geradde ins Bett verfrachtet. Wir waren bei der Krabbelgruppe, mal wieder nach langer Zeit. Weil ich gerade versuche, Kjell zum "richtigen Mittagsschlaf zu bewegen. Er wacht morgens um 7 Uhr auf und ist dann meißtens um 10 Uhr schon wieder so müde, das ich ihn eigentlich hinlegen müsste. Jetzt versuche ich es gerade hinzuziehen bis 12 oder 13 Uhr, was eigentlich auch ganz gut klappt, aber nur wenn wir etwas um die Ohren haben, sprich einkaufen, Krabbelgruppe etc...
Naja, er ist auf dem Rückweg um 11:45 Uhr im Auto eingeratzt und ich konnte ihn ausziehen und ins Bett legen, ohne das er wach geworden ist! Welch Seltenheit!

Jetzt muss ich...ratet mal...GENAU: Wäsche machen Das ist jawohl ne never ending story, bei uns läuft jeden Tag 2x die Waschmaschine und heute kommt mein Freund von seiner Geschäftsreise und bringt wieder ne Fuhre mit uuuuuuaaaa, ich mag nicht mehr
Tja, bleibt mir wohl nix anderes übrig, so ist es halt, das "Hausfrauendasein"

Juddl, ich wünsche Euch einen schönen Geburtstag, mach viele Fotos und geniesst es
Euch anderen natürlich auch einen schönen Tag!

Liebe Grüsse
Sandra & Kjell

Gefällt mir
21. März 2007 um 12:38

Ich krieg ne Krise....
habe gerade einen Roman geschrieben und der blöde GOFEM Server hat mich danach rausgeschmissen-alles weg !!!
Juddl: Alles Liebe dem Geburtstagskind Nele zum Geburtstag! Feiert schön und mach viele Fotos Ich werde meinen "Roman" nochmal wiederholen, habe jetzt aber leider keine Zeit mehr

Viele Grüsse von
Sandra & Kjell

Gefällt mir
21. März 2007 um 12:39

UUUUUUPS da isser ja doch....
mein Beitrag, hab ich nicht gesehen....na dann ist ja alles gut.
Doppelt hält besser

Tschüüüüüüssss

Gefällt mir
21. März 2007 um 12:53

Dem Geburtstagskind Nele alles Gute!
Liebe Jutta und Nele! Feiert schön, habt einen tollen Tag und werde nicht zu sentimental, 1 Jahr ist halt um und es war doch schön, wenn auch mit Höhen und Tiefen

@woodo: Wir waren auch bei der Krabbelgruppe und Luca war hundemüde...ist dann im Kinderwagen eingeschlafen, musste ihn dann wecken, weil er essen sollte und danach ins Bett. Was hab ich nun davon: er hüpft jetzt putzmunter in seinem Bettchen rum und erzählt Romane Maaaaaan, der soll Mittagsbubu machen *hmpf* Er ist echt nur 5min eingeratzt...*grummel* Deiner schläft ja wenigstens....*krisekrieg*

Dann hör ich mir jetzt das Theater da oben im Zimmer mal etwas an und vielleicht *winzigkleinehoffnung* schläft er ja doch irgendwann ein Sonst gibts wieder Nöl-Luca am Abend und morgen früh um 5 gehts wieder rund

Liebe Grüße an Alle!

Nazila mit Rumturn-Luca

Gefällt mir
21. März 2007 um 13:07

Alles gute
zum geburtstag an nele und natürlich auch an die mama hoffe nele ist heute wieder richtig fit und geniesst ihren tag...

wir waren heute zur 2. mmr impfung und da wir ja nächsten monat nach ägypten fliegen hat er auch noch die hepatitis a impfung bekommen. mein armer schatz, 2 mal hintereinander gepiekst... na, jetzt hält er mittagsschlaf und ich werd mich mal in mein buch vertiefen. nachher fahren wir zu babyone bilder abholen. da war vor 1 1/2 wochen ne fotografin und hat (hoffentlich) ganz süsse bilder von ihm gemacht. heute sind sie fertig und können ausgesucht werden

wünsche allen einen schönen tag,
ariane mit mittagsschlafhaltendem joshua

Gefällt mir
21. März 2007 um 15:11

Juhuuuu....
...hab ihn um 3 doch noch mal ins Bett gesteckt und er ist nach 5min Genöle eingeschlafen *abfeier*
Dann werde ich jetzt mal das Chaos hier beseitigen, damit er es nachher wieder herstellen kann
Mir fällt gerade ein, dass wir morgen zur U6 müssen inkl. Impfung *schreck* Er hat ja noch Husten, ob er die wohl bekommen kann? Mal sehen...

Nazila mit Jetzt-Doch-Schnorchel-Luca

Gefällt mir
21. März 2007 um 21:33

Happy Birthday ...
Nele! Und herzlichen Glückwunsch an Dich, Juddl, für ein Jahr Mama-Sein! Hoffentlich hat Nele ihren Geburtstag frisch und fit und nicht mehr krank erlebt. Bin gespannt auf den Geburtstagsbericht!

@Klonie
Wir hatten heute auch Mittagsschlaf-Theater. Ben war auf dem Rückweg von der Ärztin (1.MMR-Impfung, der Ärmste, in den Oberarm!) für zehn Minuten im Kinderwagen eingeschlafen. Als ich ihn dann in sein Bett verfrachtet hatte war an Schlafen nicht mehr zu denken. Ich glaube, er ist 20 Mal aufgestanden und ich habe ihn 20 Mal wieder hingelegt. Danach hatte ich lahme Arme und der Herr durfte wieder ungestört und gut gelaunt damit fortfahren, die Wohnung zu verwüsten . Das hatten wir in letzter Zeit öfter, dass er eigentlich todmüde ist, aber Schlafen ist ihm wohl irgendwie zu langweilig. Dann schläft er oft ganz spät doch noch mal (so um 17.30 Uhr) und ist dann abends nicht richtig müde . Ächz...

@woodo
Trotz oben beschriebenen Mittagsschlaf-Problemen habe ich Bens Schlafenszeit relativ erfolgreich (zumindest in den letzten Wochen) auf ca. 12.30 Uhr verlegt. Er hat sonst auch immer sehr früh wieder geschlafen, so um 9.30 oder 10 Uhr. Wir haben das dann auch einfach mal probiert, ihn später hinzulegen, und es klappt meistens ganz gut. Vor allem schläft er, WENN er schläft, länger als vorher (ca.1,5 bis 2 Stunden). Das heißt: mehr "Freizeit" für mich! Und danach ist er dann meistens wieder richtig fit.

Puh, wir haben irgendwie nur Probleme mit der Tagesmutter. Jetzt ist sie krank. Wir wollten ja eigentlich am 1.März anfangen, Ben einzugewöhnen. Und jetzt ist schon der 21. März und wir waren erst vier Mal da! Immer war irgendetwas: erst war Ben krank, dann der Sohn der Tagesmutter, dann sie selber... Wenn das so bleibt, wenn ich wieder arbeite, dann weiß ich auch nicht, wie das gehen soll .

@woodo nochmal:
Thema Wäsche: Ich kann das manchmal fast nicht glauben, wie sich die Wäscheberge quasi von selbst vermehren (und die Einzelsocken-Sammlung ). Bei uns läuft die Waschmaschine auch non-stop (Stromrechnung!) und wir haben leider keinen Trockner, so dass immer das Bad komplett mit Wäschetrocknern zugestellt ist. Sehr gemütlich...

Allen wünsche ich einen schönen Abend (hoffentlich ohne Wäscheberge) und eine geruhsame Nacht!

Liebe Grüße,
Luisella mit Stehaufmännchen-Ben

Gefällt mir
22. März 2007 um 8:26

Happy birthday NELE
Alles, alles gute zum 1. Geburtstag! viel spass, liebe und gesundheit imnächsten lebensjahr!

... und dir Jutta... auch alles gute! schliesslich war das auch für uns mamis ein grosser tag!

liebe Grüsse LINmit Salome

Gefällt mir
22. März 2007 um 10:34

DANKE!
Herzlichen Dank für Eure lieben Glückwünsche!

Neles Geburtstag war sehr aufregend, vorallem für Nele. Gefiel ihr sehr von allen so "betüttelt" zu werden.
Dementsprechend schlecht schlafen konnte sie. Sie war total aufgedreht. Aber was solls, dafür schläft sie jetzt wieder und hoffentlich nachher nochmal. Oma kommt sie heute Mittag abholen, damit ich in Ruhe die Wohnung putzen kann und die Koffer packen. Morgen früh gehts ja in die Türkei. Und wenn ich mir das Wetter hier so anschaue, kann ich es kaum erwarten...*freu*!!!

Ich habe den "Papageien-Kuchen" mit selbst geändertem Rezept gebacken und es war ein voller Erfolg. Er war total lecker und sah super gut aus! Also, wer den Kuchen mal backen will, dem gebe ich meine Rezeptvariante gerne durch.

@Sandra
Ist ja witzig, daß Du Dich noch daran erinnern kannst, wie es letztes Jahr bei mir war und man von mir im Thread plötzlich nichts mehr gehört hat.

Betreff Mittagschlaf verzögern. Lege Kjell doch mal morgends, wenn er wie üblich müde ist hin und wecke ihn nach einer halben Stunde. Dann hatte er ein bißchen Schlaf, quengelt nicht mehr so und Du kannst ihn leichter bis 12-12.30h hinhalten. Vielleicht klappt das ja.

Betreff Berichte bei gofem:
Ich kopiere immer meine Beiträge, bevor ich sie abschicke, da sie mir auch schon oft genug verloren gingen, weil der doofe Server es nicht packte (warum auch immer).

@Nazila
Nele schläft zur Zeit auch komplett aus dem Rythmus. Mittagschlaf macht sie mal früher, mal später. Aber wenn ich sie hinhalte, nörgelt sie andauernd und will ständig auf meine Arm. Nicht mal spielen will sie dann. Da bleibt mir dann nichts anderes übrig, als sie hinzulegen. Ein andermal ist sie hundemüde und will nicht schlafen und singt, wie Luca, fröhlich im Bettchen rum. Oder sie turnt und stößt sich ständig das Köpfchen an, dann schreit sie und das wars dann mit Mittagschlaf. Muß sie dann meistens auch am Spätnachmittag hinlegen, weil sie dann gar nicht mehr kann. Doch ist das ziemlich besch..., wenn mal was geplant hat und weggehen will. Das erschwert die Ausflüge ungemein

Im Übrigen, räume ich auch immer alle Spielsachen wieder auf, wenn Nele schläft, auch wenn sie es später wieder rauszieht. Aber ständig stolpert man über etwas oder steht auf etwas hartes, spitzes.....*aua*

@Sonnenschein
Ja, für mich ist das auch immer der Horror, wenn wieder Impfen ansteht. Nele brüllt und schreit und will nur noch auf meinen Arm. Habe dann den größten Kampf sie hinterher wieder anzuziehen. Bin nach solchen Terminen immer völlig geschafft.

@Luisella
Wenn Du arbeitest, wirst Du Ben trotzdem zur Tagesmutter bringen, auch wenn deren Sohn krank ist. Da bleibt Dir nichts anderes übrig und sie soll sich da nicht so anstellen. Das ist eben "Unternehmerrisiko" einer Tagesmutter, wenn der eigene Sohn krank ist. Klar, wenn sie selbst krank ist, dann ist es verständlich, wenn es nicht geht. Hoffe jedenfalls für Dich, daß die Tagesmutter nicht so ein Pflänzchen ist und bei jeder Kleinigkeit absagt. Würde das mal bei ihr ansprechen, nur so als Vorbeugemaßnahme. Ihr muß ja klar sein, daß Du Dich bei der Arbeit nicht ständig krankmelden kannst.

Betreff Wäsche: Ich kann auch eine Handlung aufmachen mit einzelnen Socken. Bin schon "per du" mit denen, so oft, wie ich die schon in der hand hatte in der Hoffnung....

ACHTUNG Standardsatz:
Werde mich jetzt mal um die Wäsche kümmern

Ganz liebe Grüße
Jutta

PS. Melde mich heute Nachmittag nochmal zum Verabschieden.

Gefällt mir
22. März 2007 um 12:35

Nachträglich alles liebe und gute
für juddl und nele! schön, dass ihr auch einen tollen geburtstag hattet! jetzt muss nur noch kjell ran! (vielleicht kann er ja dann schneemänner bauen, hier schneit es heute voll.)

ich musste auch an die geburt denken und bekomme schon wieder respekt davor. ich spüre immer öfter ein kleines zappeln im bauch, dass mich dran erinnert, dass ich das ganze in 5-6 monaten schon wieder durchstehen muss. grusel ....

ich bin mal wieder strohwitwe und habe diesmal reißaus zu meiner mutter genommen. lili und ich schlafen da zwar im selben zimmer (die spricht im schlaf!!! voll süüüüüüß!!!), aber dafür muss ich abends nicht alleine vor der glotze hägen (haben bisher nur drei programme wegen dem umzug - nerv). jetzt bekomme ich heute einen wäschetrockner geliefert (HURAA!!!) und muss von 12 - 20 uhr das haus hüten, lili ist bei der oma.

.... ich kann es gar nicht fassen, wie ruhig und friedlich es im haus ist. "genieß!"

am montag nehmen wir den zweiten anlauf zwecks kennenlernen der tagesmutter, hoffe, dass es diesmal klappt. morgen gibts bei uns auch impfung: masern-mumps-röteln-windpocken. ich hoffe, dass lili wieder so tapfer ist wie zuletzt. der arzt ist neu und wir kennen ihn bisher nicht. mal schaun!

habt ihr eigentlich pässe für eure kleinen? wie muss das foto denn sein? kann man da auch ein privates nehmen oder muss das den normen entsprechen, also fotograf. wir fliegen im mai in die toskana für eine 3-tägige hochzeit und da brauchen wir noch den pass ... wie lange dauert der eigentlich?

seid lieb gegrüßt!

Gefällt mir
22. März 2007 um 12:51

@trefferversenkt
Oh schön, daß du dein Kleines schon spüren kannst. Ich habe das immer geliebt außer gegen Ende der SS, da tat es dann schon ziemlich weh.

Ja die Geburt, da werde ich auch einen heiden Respekt davor haben, wenn es wieder so weit sein wird irgendwann.

Ihr bekommt also einen neuen Trockner. Wir haben auch einen, doch das meiste ist NICHT Trockner geeignet und muß trotzdem aufgehäng werden. Falls es doch mal versehentlich im Trockner landen sollte, dann ist es 1-2 Nummer zu klein und das ist ärgerlich. Praktisch ist der Trockner allerdings für Socken und Handtücher oder Bettwäsche. Das nimmt auf der Wäscheleine immer so viel Platz weg und die Socken einzeln aufängen ist einfach lästig!

Betreff Pass. Also wir haben für Nele einen reisepass machen lassen. Dazu benötigt man ein Biometrisches Foto. Kannst Du beim Fotografen machen lassen, der hat eine Schablone zum überprüfen oder Du machst es selbst. Im Internet gibts die Schablonen zum runterladen, das geht auch. Der Pass wird auf der Gemeinde gleich gefertigt und Du kannst quasi darauf warten. Dauert 5 min. Kostet 13,- EUR. Der Preis wird wahrscheinlich von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich sein. Ich denke aber in Eurem Fall reicht auch ein Kinderausweis, da EU-Land. Bei der Türkei war ich mir nicht so sicher und habe deshlab gleich einen Reisepass machen lassen.

So, gucke nachher nocmal rein.

bis dann

Jutta mit immer noch Poof-Nele (Seit 3 Stunden).

Gefällt mir
22. März 2007 um 14:57

Hallo
da gratuliere ich mal alle noch nachträglich,schon wieder 1 jahr her wo die kleinen geboren wurden sind
trefferversenkt jetz hast du aber wen vergessen mein süsser ist zwar ein aprilscherz aber solte am 28 märz kommen.
jutta@ ich bin so froh mein exmann ist mit einversdanden das unsere sohn mein mädchenname anehmen kann er wirt mir das schrifftlich herschicken ,wir haben noch mal gesprochen er sagt immer wen ich was brauche soll ich es ihm sagen aber da zu habe ich so viel stolz und wen ich hilfe brauche da habe ich ja meine familie und freunde.jetz muss ich erst mal einkaufen fahren zum rausgehen da spielt das wetter heute nicht mit.

Gefällt mir
22. März 2007 um 16:05

Entschuldige!
@ vergeben: stimmt, du hast recht!!! hab ich vergessen! der 1.4. ist ja auch schon bald.
schön, dass dein mann jetzt doch noch eingelenkt hat. ich bin immer noch nicht ganz überzeugt von meinem neuen nachnamen (habe doch geheiratet, weil ich heißen wollte wie meine tochter ...). schön, dass ihr jetzt bald auch denselben nachnamen tragt!

@ juddl: danke für die hinweise, da werde ich mich aber dann trotzdem bald drangeben, sonst vergesse ich das nachher auch noch!

habe nun 3 regale aufgebaut, dafür brauche ich sonst tage, weil lili immer was will. mein trockner ist noch nicht da. ich hoffe, die kommen noch bis 18 uhr. habe keine lust, bis 20 uhr zu warten. vielleicht backe ich gleich noch vollkornplätzchen für meine kleine.

bis später

Gefällt mir
22. März 2007 um 16:07

Meinte natürlich:
EX-Mann

Gefällt mir
22. März 2007 um 18:54

Tschüß
Hallo ihr Lieben,

wollte mich bei Euch für die nächsten zwei Wochen verabschieden. Habe schon Neles Sachen sortiert. Konnte mich einfach nicht entscheiden und jetzt ist es viel zu viel. Muß nachher nochmal aussortieren. Ich hasse packen, einerseits will man so wenig wie möglich mitnehmen und andererseits will man auch auf nix verzichten

@woodo
Ich wünsche Euch eine super schöne Geburtstagsfeier am 28.03. . Genießt es und hoffentlich bleibt ihr bis dahin gesund

@vergeben
Auch Euch wünsche ich einen schönen Geburtstag von Deniz. Ist doch einfach aufregend, auch wenn es das Dritte ist, gell!?
Klasse, daß Dein Ex das Einverständnis gegeben hat betreff des Namens. Eine Sorge weniger!

In diesem Sinne sage ich tschüß und tanke die nächsten zwei Wochen ein bißchen Sonne für Euch und Eure Lieben mit!

Es grüßt Euch herzlichst
Jutta mit dem Rest der Bagage

Gefällt mir
22. März 2007 um 21:40

Guten nabend
jutta@ da muss ich dir recht geben ich freue mich schon wen deniz geburstag hatt da mache ich alles schön für ihn ich sehe es an meiner grossen die wirt dieses jahr 15 die mag das schon nicht mehr darum werde ich die zeit noch genissen weil sie zu schnell rumgeht da hast du recht eine soge weniger aber die 2 sorge ist auch schon da mit kind nummer 2 er ist ganz schön frech zur zeit auch in der schule krigt jede woche eine eintragung aber ich finde das gut das sie in der schule streng sind er muss es jetz lernen das er nicht mehr in der grundschule ist sondern in der IGS jetz hatte er sich wieder was erlaubt das er eine verwanung erhalten hatt ich rede sehr oft mit ihm das er kein kleines kind mehr ist und nicht mehr in der grundschule von sein onkel und tante das habe ich natürlich am allen schuld sie haben selber keine kinder und christian ist der einzige nachwuchs in der familie von vater seite aus und das wirt er sehr verwöhnt aber sie sehen nicht das er auch ein vater braucht und ich bin nur die mutter ,ich ahbe sein vater mit zu brust genommen er soll sich mehr um sein sohn kümmern er hatt ja weiter keine kinder ich probiere schon mein bestes ich hoffe er hatt jetz aus seine sache gelernt er sagt ja er hatt es jetz versdanden ich werde ja sehen was da noch auf mich zu kommt ich bin froh das meine tochter keine probleme mach sie ist zwar zickig aber sie ist nicht frech und hört aufs erste wort
trefferversenkt@meine beiden grossen kinder haben mein mädchenname behalten und ich möchte auch mein mädchenanme wieder haben und ich will das mein kleiner auch so heisst darum bin ich froh das mein exmann da zu stimmt ich möchte auch in der öffenlichkeit als familie da stehen,darum möchte ich das wir alle zusammen so heissen ,ich freue mich für dich das du nachwuchs krigst für mich gibt es nicht schöneres als kinder auch wen sie manchmal probleme machen wen ich drann denke wen unsere kinder zur schule kommen den ist meine grosse schon 20 und den kommen die enkelkinder bei mir aber keine einigen mehr den 3 reichen so nund habe ich genug geschrieben höre grade mystikmusik die entspannt immer sehr und habe noch eine kerze an die ich gleich auspuste werde jetz müde ich hoffe es achtet keiner so auf meine fehler da habe ich eine schwäche.ich wünschen allen ein guten nacht

Gefällt mir
23. März 2007 um 16:20

Hallo zusammen!
@jutta: *wink* Hab einen schönen Urlaub, wahrscheinlich inspizierst du jetzt schon den tollen Strand *neid* Wir erwarten eine ausgeruhte Jutta und quietschfidele rumsprintende Nele zurück

@vergeben: Na das klingt ja voll nach Pubertät bei deinem Sohnemann! Das blüht den Jungsmamis hier ja auch in einigen Jährchen *uaaaah* Hast aber trotzdem alles prima im Griff, ich wiederhole mich, aber: Respekt

@luisella: Tja, weiss auch nicht, was das jetzt immer wieder mit dem Mittagsschlaf ist, er will partout nicht, ist auch nicht so müde wie sonst und brüllt wie am Spieß, wenn ich ihn ins Bett lege Naja, heute war es wieder so, hab ihn dann brüllen lassen, bis er voll hysterisch war *rabenmutter* und dann doch rausgenommen. Er hat dann schluchzend in meinen Armen gelegen und war voll lieb und ich hab ihn so brüllen lassen Nun ja, er hat dann aber fix wieder gelacht und war der Alte, rumgespielt, alles auseinandergenommen und seit einer Stunde schläft er nun doch...mit nur ganz wenig Gejammer...wahrschienlich haben sie Angst was zu verpassen

Gestern hat Luca seine erste MMR- und Pneumokokkenimpfung bekommen...bisher hat er sie gut weggesteckt, kein Fieber, nix, aber bei Röteln kommen die Nebenwirkungen ja eher 5-10 Tage später...harren wir der Dinge, die da kommen
Ach ja, U6-Daten: 75cm und 9550g hat Luca nun, KU 36,5cm...gut zu wissen für Mützenkauf

So, hab bestimmt wieder was vergessen, was ich schreiben wollte, aber mein Gästebad brüllt nach mir, "Putz mich!"

Wünsche einen schönen Abend!

Grüssle
Nazila mit Nundochschlaf-Luca

Gefällt mir
23. März 2007 um 20:19

Guten Abend
Ich schaue nur schnell mal rein, bin heute total erschöpft und weiß gar nicht, wieso. Ich weiß auch nicht, was das wieder ist, hoffentlich ist keine Erkältung im Anmarsch.

@jutta
Gute Reise! Wahrscheinlich entspannt ihr schon am Strand... das kann ich mir gerade nicht mal vorstellen, bei dem Mistwetter hier.

Thema Mittagsschlaf:
Ben ist nach seinem Mittagsschlaf jetzt ganz oft sehr schlecht gelaunt, quengelig und weinerlich. Kennt ihr das? Ich weiß echt nicht, woran das liegt. Ausgeschlafen müsste er ja dann sein.

Ich habe gerade ein echtes Kratz-Problem mit Ben. Kaum nähere ich mich ihm, gräbt er seine Finger in mein Gesicht *aua*. Ich halte ihm dann die Finger fest und sage "Nein!" aber irgendwie bringt das nichts. Mein Freund hat schon eine rote aufgekratzte Stelle auf der Nase. Schick! Kennt ihr das? Und was macht ihr dagegen?

Huch, doch ein Roman geworden. Jetzt kurz die Küche aufräumen und dann hinlegen... endlich!

Liebe Grüße,
Luisella mit Krallen-Ben

Gefällt mir
23. März 2007 um 20:28

Guten abend,
@nazila
na, das mit dem KU glaub ich jetzt aber nicht, joshua hatte schon 38cm bei der geburt
joshua hatte die impfung gut überstanden, nur in einer nacht war mal was, aber kein fieber, keine ahnung was er da hatte. mal sehen wie er jetzt die 2. wegsteckt. ich drück dir die daumen das luca alles gut übersteht.
bzgl. mittagsschlaf haben wir im moment gott sei dank überhaupt keine probleme. nach dem mittagessen leg ich ihn gleich hin, mach den rollo runter, die spieluhr an und gehe raus und er schläft sofort. hoffe das die impfung nicht alles durcheinander bringt...
laufen tut er jetzt immer besser, nur das aufstehen kann er noch nicht, aber alles braucht seine zeit.

so, werde jetzt in ruhe fernsehen. joshua schläft und thomas ist nochmal unterwegs.
schönen abend an alle,
ariane

Gefällt mir
23. März 2007 um 21:17

Huch!
Was hab ich denn geschrieben? Meinte natürlich 46,5 KU , hast mich erwischt Ariane Kannst übrigens froh sein, dass Joshua keinen Terz mit Mittagsschlaf macht, mich macht das echt immer mürbe, weil ich nur dann richtig dazu komme mal was im Haus zu machen *klammerluca*

@luisella: Das mit dem Kratzen ist eine völlig normale Entwicklung, er will zB in euren Mund rein, in die Nase etc, weil er das alles entdecken will. Natürlich gehört auch dazu die Nägel reinzukrallen, er weiss ja nicht, dass euch das weh tut...am Besten ist es, wenn ihr laut *aua* sagt, dann begreift er es hoffentlich schnell Luca hat momentan die Marotte seine Zähne überall reinzuhauen: Mamas Oberschenkel, Oberarm, Papas Knie und am liebsten in den Ledersessel Eigentlich zu komisch das Ganze, wenn ich nicht um den Sessel und unsere Körper bangen würde *lach*

Ach ja, es steht übrigens mal wieder ein Entwicklungsschub an im 13.Monat, vielleicht erklärt das alles, zB die Probleme mit dem Mittagsschlaf usw...

So, dann werde ich mir jetzt ein schönes Glas Rotwein genehmigen und das Wochenende damit einleiten

Schönen Abend noch!

Nazila und Rumbeiss-Luca

Gefällt mir
24. März 2007 um 7:44

Guten morgen
mein deniz macht das auch mit den zähnen zur zeit beißt über all rein aber was ich ganz schlimm finde ist das er alles in den mund nimmt ich sauge 4 mal am tag alles durch das ja nichts rumliegt er findet die kleinsten teile dich ich nicht sehe,und ab und zu haut er uns auf den kopf den muss ich ihn aber auch mal die hände festhalten weil das geht den doch nicht.
jutta@ich wünsche dir auch ein schönen urlaub
jetz trinke ich erst mal mein kaffe weiter.
lg Christina

Gefällt mir
26. März 2007 um 12:52

Oh
die märz mamis sind wohl alle in urlaub geflogen

Gefällt mir
26. März 2007 um 13:51

Bin noch da
Leider kein Urlaub, aber doch ständig unterwegs! Am Samstag haben wir das gute Wetter genutzt und sind in einen Gartenmöbelladen zum Gucken gefahren, brauchen ja auch bald mal Möbel für die Gartensaison Und Sonntag waren wir bei meinen Schwiegereltern, abends war ich dann platt, da Luca die Nacht von Samstag auf Sonntag um halb 4 meinte er wolle spielen *arrrgggghhhh* Wir brauchten 1,5 Stunden um ihn davon zu überzeugen, dass jetzt Nacht ist und nicht gespielt wird *grummel* Er zahnt auch im Moment ganz dolle, wahrscheinlich ist das auch der Grund gewesen...ne leichte Schnoddernase hat er auch wieder, aber das schieb ich auch auf das Zahnen...
So, mein kleiner Süßer wacht gerade vom Mittagsschlaf auf, hab ihn schlafend aus dem Autositz ins Bett verfrachtet, ohne Mittagessen

Habt einen sonnigen Tag!

Nazila mit Luci

Gefällt mir
26. März 2007 um 18:35

@ Klonie
Nazila... heißt du echt so? Der Name is toll, der klingt so außergewöhnlich! Woher stammt der Name?

Gefällt mir
26. März 2007 um 20:12

FRÜHLING! ENDLICH!!!
Kaum ist juddl weg, ist hier auch fast nix mehr los ... aber die sonne lacht ja auch und man ist ja auch schön blöd, wenn man den ganzen tag vor der kiste hockt anstatt sich mit den kleinen draussen zu tummeln.
haben heute unsere neue draussen-bank auf die wiese gestellt, und ich freue mich schon auf die morgige mittagspause - wenn lili schläft, erstmal schön gemütlich nen kaffee in der sonne trinken!
hatten heute erste tagesmutterbegegnung, und sie ist glaube ich die richtige! hat selbst 3 kids und wir waren sogar auf derselben schule, eine klasse unterschied. das gesicht hab ich gleich erkannt.
morgen gehts los mit der eingewöhnung. ich hoffe, das wird nicht allzu stressig und alles klappt!

leute, ich beneide euch soooooo um das glas rotwein, dass ihr euch abends gönnen könnt!!!!!! mist, mit meiner schwangerschaft ... gestern hab ich ne pizza gebacken und dazu sollte es schön ein alkfreies bier geben und den film "minority report" auf dvd.
aber: der film ist so schlecht, den haben wir nach der hälfte ausgemacht und das bier war versehentlicherweise gar nicht alkoholfrei (hat aber soo lecker geschmeckt, hatten uns schon gewundert! hab nur zwei schlucke genommen, bis wir es merkten). die pizza war außerordentlich gelungen (stolzbin), besser als bei den hiesigen italienern, die alle keine steinofenpizza machen (kaff!).

so, hab nen roman geschrieben - geht immer so schnell
schönen abend euch!

Gefällt mir
26. März 2007 um 21:08
In Antwort auf akosua_12147899

@ Klonie
Nazila... heißt du echt so? Der Name is toll, der klingt so außergewöhnlich! Woher stammt der Name?

Danke
Hi froop!

Ja, ich heisse wirklich so, der Name ist seeeehr ausergewöhnlich Meine Eltern waren da sehr innovativ und haben mir einen alt-osmanischen Namen verpasst! Sie stammen aus dem ehemaligen Jugoslawien und selbst da musste ich ihn immer erklären Sehr häufig gibt es ihn allerdings in Indien, dort ist er wohl geläufiger, und dort ist es auch ein Männername!
Achso, das "z" wird wie das "s" in "Sahne" ausgesprochen und die Betonung liegt auf dem "i".

Liebe Grüße

Nazila

Gefällt mir
26. März 2007 um 21:21

Jaaaa, Früüüüühling
@trefferversenkt: Natürlich geniessen Alle das tolle Wetter, vorm Rechner kann man auch abends oder bei Regen sitzen
Luci und ich haben die Terasse unsicher gemacht, er hat die Kräutertöpfe zerwuschelt und Rasen gezupft Anschließend die Tiere der Farm hier besucht inklusive Lama, weil da gerade ein Zirkus gastiert, echt cool! Uncool war allerdings, dass Luca anfing zu flennen, als ein Schaf anfing zu blöcken Der kleine Hosenscheisser *hehe*
Ja, den Rotwein hab ich in der 2. Hälfte der SS auch vermisst, vorher wurde mir zum Glück vom Geruch immer schlecht! Aber dafür hatte ich später in der SS und vor allem in der Stillzeit unglaublich Schmacht auf Rotwein Naja, habs überlebt, aber dafür hau ich jetzt immer rein

So, nun aber das "Perfekte Dinner" gucken, hab ich aufgenommen!

Schönen Abend noch!

Nazila

Gefällt mir
27. März 2007 um 14:29

*hochschieb*
Hallo ihr Lieben!

Cool, das tolle Wetterchen, werde nachher mit Luci schön spazierenfahren *freu*

Im Moment wird das mit dem Mittagsschlaf echt nicht besser, ist wohl wirklich der anstehende Entwicklungsschub! Hab aber jetzt für uns eine neue Methode entdeckt, wie der kleine Herr doch noch Bubu macht: er liebt es nämlich, wenn man ihn auf die Seite dreht und dann an der Hüfte leicht schunkelt Dann schläft er ratzfatz ein! Maaaaan, da muss man sich was einfallen lassen, wenn man die zum Schlafen bringen will
So, und ich muss mich jetzt, wie soll es auch anders sein, um die Wäscheberge kümmern Waschen, schneiden, bügeln oder wie war das?

Holt euch keinen Sonnenbrand!

Grüssle

Nazila und Schunkel-Luca

Gefällt mir
27. März 2007 um 14:40

Gähähhn
Holá ihr lieben!

man, ist das schön draussen, und sooo warm! Ein Traum! Leider hab ich grade noch einen eiligen job reinbekommen, der heute nachmittag abgeliefert werden muss und kann nicht raus. Mein Mann ist daher auch zur ersten Eingewöhnungsstunde bei der Tagesmutter gefahren, eigentlich wollte ich das machen. Bin gespannt, was er erzählt nachher. Die Eltern sollen sich ja dann total im Hintergrund (quasi unsichtbar) aufhalten.

Ich bin hundemüde, verfolge daher auch den thread, der mal wieder die Gemüter erhitzt *grins*: "nachts Schreien lassen oder nicht?"

letzte nacht um halb 12 haben wir es auch versucht, lili ohne flasche wieder zum schlafen zu bewegen. als nach über einer stunde keine besserung eintrat (gejammer ohne ende und auch mal heftiges geschrei, dann wieder ruhe, dann wieder von vorne los ...), haben wir doch eine flasche gemacht und zack: leergetrunken und eingepennt (allerdings nur bis 5:30h, dann wollte sie wieder eine!).

so kann es nicht weitergehen!!!!!!! sie hat gut abendbrot bekommen, war um 20 vor 8 im bett und dann so ein theater! man zweifelt ja dann doch, ob es wirklich hunger ist oder nur gewohnheit. oder bauchweh, zähne, etc ..... seit fast 2 monaten schläft sie nachts mit unterbrechungen. dachte erst, das kommt vom umzug, aber langsam kann es das doch nicht mehr sein??? ist bei euch denn nachts alles ruhig??

heute abend hab ich endlich wieder einen termin beim FA, bin gespannt, ob sie den 2. US macht. bin zwar erst 18. woche, aber schön wärs!

so, nun ran an die arbeit!

Gefällt mir
27. März 2007 um 19:00

Guten abend
hallo ihr lieben
ja das wetter ist heute supper leider könnte wir das nicht so geniessen,die grosse müste heute nachmittag zum augenarzt sie braucht eine neue brille und die netzhaut ist etwas beschädigt zwichen durch musste ich noch zur meldestelle und eine haushaltbescheinigung holen um zu beweisen das deniz bei mit lebt das muss ich am donnerstag bei der namenbehörde abgeben,und mein bester freund hatt heute aus den urlaub angeruffen er ist grade in der domikaniche republick mit familie sie haben ihn auf den zimmer geld und visa karte geklaut da musste ich er mal bei der bank anruffen und ihn die nummern besorgen das er seine karte sperren kann für ihn ist der urlaub erst mal gelaufen ,jetz brauche ich erst mal ein kaffe.
lg Christina

Gefällt mir
28. März 2007 um 16:33

Hochschieb ...
alle sind draussen, nur ich muss arbeiten, boah wie gemein! oma ist mit lili schon lange spazieren, ach ich hätt so Lust auf ein leckeres eis!!!

die nacht war ziemlich anstrengend, aber erfolgreich haben wir es ohne flasche geschafft!!! hat sicher eineinhalb stunden gedauert, bis endlich völlige ruhe war. bin ziemlich gerädert.
ich hoffe, dass sich das lohnt, denn ich hätte nichts gegen ein halbes jahr durchschlafen und ausruhen einzuwenden, bevor im september das theater wieder von vorne losgeht; aargh, alle 2-4 stunden stillen. ojeeeee.

beim arzt gestern war toll, ich war erst um 21 uhr dran!! termin war um halb 7 ... aber baby wächst ganz toll und ist zu 70% ein mädchen. doppelter zickenterror also?

bei der tagesmutter hat es lili ganz gut gefallen. morgen gehe ich mit ihr hin. nächste woche soll sie es dann mal alleine versuchen. spannung!!

so, weiter gehts!
holt euch keinen sonnenbrand!


Gefällt mir
28. März 2007 um 16:54

Happy birthday kjell
und mama sandra. feier schön und lass dich "reich" beschenken. hoffe ihr habt ne schöne feier, vielleicht sogar ein bisschen draussen bei dem göttlichen wetter?

oh mann, joshua hat heute nacht zwei stunden gejammert und geschrieen. ich wollte ihm aber nicht gleich die flasche machen, denn hunger hatte er meiner meinung nach nicht. klar hätte er sich dann gleich beruhigt, aber ich wollte es mal anders versuchen. naja, nach zwei stunden hab ich dann aufgegeben und ihm doch ne flasche gemacht, denn dann hatte er sicherlich hunger nach soviel geschrei... heute mittag beim hinlegen wieder ein ähnliches theater, allerdings wollte er da sicher keine flasche, hatte gerade gegessen. hat fast ne stunde gebraucht bis er geschlafen hat und ist auch nur auf meinem arm eingeschlafen. ob das nun die nachwehen der 2. mmr-impfung sind und er vielleicht schmerzen hat??? also fieber hat er nicht...
ob ich ihm vielleicht heute nacht, falls wieder so ein theater ist, ne paracetamol geben soll? nicht das der kleine aua hat und ich ihn schreien lasse????? was meint ihr denn?

so, dann geniesst noch das schöne wetter, ich warte mal wann der junge mann wach wird. ich denke er holt jetzt den schlaf von heute nacht nach...

liebe grüsse,
ariane

Gefällt mir
28. März 2007 um 19:39

Guten abend
woodo@ich wünsche für deine kjell alles gute zum geburstag und viele geschenke.
trefferversenkt@den seit ihr 3 frauen zu hause aber ich freue mich sehr für dich ,soll es den bei 2 kinder bleiben ?so was kann mann nie voraussagen ich wolte auch nur 2 und nun sind es schon3 wo ich ganz stolz bin.
lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club