Home / Forum / Mein Baby / >> M Ä R Z - M A M I S - 2006 <<

>> M Ä R Z - M A M I S - 2006 <<

22. August 2007 um 19:55


Mama Sonnenschein (Ariane)
Sohn Joshua - 09.03.06 / 3920 g / 56 cm

Mama Trefferversenkt
Tochter Lili ET 12.03.2006 / 3495 g / 50 cm und Baby inside ET so ca. 04.09.

Mama Lindaria
Tochter Salome ET 14.03.2006 / 3560 g / 48,5 cm

Mama Klonie
Sohn Luca Benjamin ET 15.03.06 / 3320 g / 54 cm

Mama Luisella
Sohn Ben Jonathan ET 19.03.06 / 3425 g / 53 cm

Mama Juddl (Jutta)
Tochter Nele Sophie ET 21.03.2006 / 3150 g / 50 cm

Mama Woodo1
Sohn Kjell ET 28.03.2006 / 3910 g / 51 cm

Mama Vergeben73 (Christina)
Sohn Deniz ET 01.04.2006 / 4610 g / 52 cm

Mama zinimaus0605 (Christin)
Sohn Robin ET 27.03.2006

Mama antje78 (Antje)
Sohn Felix


Hö? Wie geht das denn? Heute Nachmittag waren wir hochgerutscht und jetzt steht hier letzter post am 21.August um 21.30

Egal, auf ein Neues!

Grüssle
Nazila

Mehr lesen

22. August 2007 um 21:04

Huhu
den bin ich gleich die erste die in neuen theras schreibt,heute waren wir anch langem mal wieder im zoo das wetter war gut zur zeit heisst es oft hinter denit hinterherennen er hatt rausgefunden das er auch rennen kann und immer die andere richtung die wir eigendlich gehen wollen jetz ist er auch wie ein kleinkind nur mit den topf gehen oder tolete sitzen will er noch nicht den weint er aber so langsam rann führen werde ich ihn jetz,bei mir ist auch nachwuchs gekommen ein paar salmmer (fische) haben gejungt mal sehen op welche über bleiben oder sie alle gegessen werden.Ich habe grad eein bad im meersalz genommen und ein glas wein getrunken es ist richtig schön nur mal 1 kind zu haben morgen hole ich mein grossen wieder ab den ist mit der ruhe vorbei er kostet mir grade sehr viel kraft weil er immer beschäfftig werden will mehr alls deniz es wirt zeit das die schule wieder los geht und er den wieder zum boxen geht.so nun höre ich noch meine engels musik und kucke meine fische was zu das ist echt was für die nerven morgen muss ich zum jugendamt und vorsprechen warum ich möchte das deniz mein mädchenanme krigt da brauche ich nicht viel zu sagen weil ich und die grossen so heissen und deniz de reinzige ist der den name von mein exmann hatt und ich auch gerne namendlich als familie da stehen möchte ,die behörden können es ein ganz schön komplezirt machen.
na gut ich wünsche alle einen guten nacht.
lg christina
rt machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 7:15

Guten Morgen,
gestern war ein Techniker von der Firma mit dem großen T bei uns, da das WWW schon wieder nicht funktionierte. Jetzt soll alles wieder einwandfrei laufen. Wir sind gespannt..

Ich konnte somit eure Beiträge noch nicht lesen. Das werde ich aber heute nachholen.

Gestern hatte mein Papa Geburtstag und wir haben dort gefeiert. Felix haben wir um 19:00 Uhr ins Bett gelegt und gegen 22:30 Uhr sind wir mit ihm los. Er hat im Auto weitergeschlafen und auch zu Hause gab es keine Probleme mit dem Schlafen. Es hat also alles super funktioniert.

@ Christina

Dann werde ich dir heute die Daumen drücken wenn du zum Jugendamt musst. Berichte bitte darüber was sie gesagt haben.

Mit welchem Spielzeug spielen eure Kinder am liebsten. Wir sind sehr viel draußen und da ist der Sandkasten das absolute Highlight. Ich würde jetzt aber gern noch einiges für die schlechte Jahreszeit kaufen, wenn das Wetter nicht mehr so schön ist und man mehr Zeit im Haus verbringt. Viel Spielzeug hat Felix nämlich bis jetzt noch nicht.


Liebe Grüße

Antje und Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 11:42

Hallo
Ich komme grade von jugenamt ich hoffe der namesänderung steht nichts mehr in wege der vater ist mit einversdanden das deniz mein anme haben darf und das jugenamt sieht auch keine probleme aber sie müssen das von gesetz her überprüfen.sie macht alles fertig und schickt es den zur namensbehörde und den endscheiden die op deniz mein mädchenname haben kann aber ich denke mal schon.Den hatt frau.... gesgat das deniz sehr verwöhnt ist sie sagt mann soll die kinder leibe geben aber nicht verwöhnen sie hatt das gleich mitbekommen aber das wuste sie ja schon ich werde das beste aus allem machen.

Antje@deniz hatt viel zu viel spilzeug damit spielt er gar nicht hatte vieles von meine schwägerin bekommen mein neffe ist jetz 3 jahre.Deniz nimmt am liebsten den besen und staubsauger ich weiss auch was er zu weihnachten bekommt bei uns im laden sieht es schon weihnachtlich auf da gibt es kränze und und naja die verkäuferin sagte und nästen monat stellen wir schon ostersachen hin .

jetz muss ich erst mal aufräumen,bis später.

Lg Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 15:44

Hier herrscht ja gähnende Leere, was?
Hallo ihr wenigen! Sind denn immer noch überall Ferien???

@ christina: ich drück dir die daumen, dass alles mit dem Namen klappt! Die Ämter sind ja manchmal echt doof, was sowas angeht.
sag mal, wo wohnt ihr denn, dass jetzt bald schon OSTERSACHEN in die läden kommen? das ist ja abgefahren!!!! ich habe bisher noch keine weihnachtssachen gesehen bei uns, nur laternen und so herbstdekorationen.

@ antje: wie schön, dass das so gut geklappt hat mit felix und der party! ich glaube, lili würde das nicht so einfach mitmachen, die wäre dann lieber bis 11 uhr wachgeblieben ...

thema spielen: lili "spielt" mit ihren männchen (playmobil - kleinteile kann man ja erst mal weglassen), mit ihren puppen, ball oder mit bauklötzchen. sie guckt auch gerne bücher an oder malt krikelkrakel auf einen zeichenblock, den ich ihr gekauft habe. sie tanzt auch gerne, wenn ich ihr fetzige musik anmache oder auch mal zu kinderliedern. hauptsache die melodien sind einfach und rhythmisch. der knaller ist ein schaukelpferd, das ich in einer flohmarkthalle erstanden habe. ein- und ausräumen macht ihr immer noch spaß und klettern. schaukeln, rutschen sind auch draussen der renner. der sandkasten geht eigentlich am besten in verbindung mit wasser ... sehr zu meinem leidwesen ...
aber eigentlich sind im moment die playmobilmännchen am angesagtesten.

hatte heute wieder akupunktur, hebamme sagt auch, dass ich wahrscheinlich NICHT unter der woche netbinden werde, weil ich so verkrampft darauf hopffe, dass mein mann dann da ist, dass das kind einfach erst kommt, wenn er den schlüssel in das haustürschloß steckt. ihr wort in gottes ohr

habe heute mal nach klingelschildern geschaut, aber was für hässliches zeug die hatten!!! modern ist ja ein begriff, der seeehr dehnbar ist, was?

gestern habe ich einen ollen schwarz-furnierten schrank mit klebefolie beklebt, der sieht so super aus jetzt! bin richtig begeistert! wieder viel geld gespart!

gleich werde ich pfirsichmarmelade einkochen, unsere nachbarin hat mir so viele gegeben ... obwohl draussen die sonne scheint, kann ich mich nicht hinsetzen und lesen. bin voller tatendrang, ob das schon ein zeichen ist? oweh!

so ihr lieben, bis demnächst wieder!
bille




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 15:51

Huhu!
Uff, endlich Tagespensum Putzen geschafft und jetzt sitzt ich hier und hätte ne Dusche nötig *mief*
Hab heute Mittag was ganz Leckeres gemacht (Achtung Bille! ) : Topfenpalatschinken, man sind die lecker! Die Pfannkuchen sind jetzt nicht so besonders dolle geworden, aber egal, wurden ja eh gefüllt mit Quark...ich sag euch, da sind Zillionen Kalorien drin und Luca mampft die weg wie nix Der sagte ständig "Kuken" und meinte das wäre Kuchen *lach* Naja, hab ja fleissig geputzt und wieder Kalorien verbraten...*hoff*

@Christina: Na das mit dem Jugendamt hört sich aber gut an, die werden sicherlich nix dagegen haben. Und das mit dem Verwöhnen: das ist doch völlig normal, das man sein Kind verwöhnt, man will doch das Beste für das Kind! Ausserdem heisst ja Verwöhnen nicht, dass man es mit Schoki oder so vollstopft

@Antje: Luca hat auch nicht so viel Spielzeug im Vergleich zu den Nachbarskindern, aber finde ich auch nicht so schlimm, er muss nicht jeden Schrott haben Bei uns ist momentan der Hit alles was geschoben werden kann (Schubkarre, Rasenmäher, Tiere an Stöcken etc) oder gezogen werden kann, Sandkasten und natürlich sein Spiel-und Lerntisch von Fisher-Price, der ist supi! Eigentlich mag ich so ein elektronisches Zeugs nicht, aber das bringts echt!

So, muss jetzt mal noch die Wäsche vom Balkon holen, gleich wacht sicher Luci wieder auf und dann ist Bespaßungszeit angesagt

Sonnige Grüße
Nazila mit topfenpalatschinkengefülltem Luca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 15:57

*lach*
@Bille: Das ist ja heute schon das 2. Mal, dass wir gleichzeitig posten
Also mit dem Tatendrang kurz vor der Geburt kenn ich auch, musst du nicht noch ein paar Tage?
Klingelschilder sind in der Tat hässlich, wir haben das ja so gelöst, dass wir uns unsere Namen und die Straße inkl. Nr als Aufkleber von hinten an die Glasscheibe gesetzt haben, also nur die Buchstaben, sieht supi aus (hab ich das verständlich erklärt ). Bei uns geht das, da wir links und rechts von der Haustür klare Glasscheiben bodentief haben.

@Antje: Ja, hab ich auch vergessen: Bücher sind megainteressant für Luci, der will ständig, dass man ihm vorliest oder einfach nur mit ihm blättert und ihm was erzählt, Bilderbücher natürlich

So, nu abba wech...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 20:24

Guten nabend
bille@ wie süss wie du das geschreiben hast mit den ostersachen ich meinte das so weil die verkäuferin schon weinachssachen hinstellen und auspacken müssen und es eigendlich noch sommer ist da hatt sie aus spass gesagt nästen monat müssen wir woll ostersachen hinstellen das geht bei uns meisten schon nach weihnachten mit den ostersachen los.

Ich gebe auch erlich zu ich habe mir vor kurzem schon eine weihnachskrippe gekauft weil so was habe ich noch nicht und bei neckermann war sie in angebot von 50 euro aud 24 euro mit licht und musik ich habe mich da gleich verliebt.

nazila@jetz komme ich kurz mal zum tehma heer der ringe ich möchte gerne so ein abendstern wie die awen hatt ich ahbe mal gekuckt in gold kostet die 250-280 euro silber etwas wenigerich kucke oft bei ebay zum biten war das höste grade 122 euro ich denke mal ich werde mir da noch ein geschenk machen.ich bin da ein abseluter fan von ich ahbe die filme schon über 100 mal gesehen und könnte sie immer wieder kucken.

Heute waren wir am see habe meinen grossen wieder geholt und am sonntag kommt die grosse wieder,
ich wünsche allen eine guten nacht.

lg christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 13:13

Mädels...
...ich verabschiede mich schon mal ins Wochenende, gleich kommt meine Schwägerin, da werde ich weniger Zeit haben mal reinzuschauen Leider hat die andere Schwägerin samt Mann abgesagt, die hat die Magen-Darm-Grippe niedergerafft Nunja, besser sie bleibt mit ihren Bazis zu Hause

Also, genießt das tolle Wetter, dachte ja schon gar nicht mehr dran, dass das nochmal so warm wird

Grüssle
Nazila mit Luca im Bett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 20:25

Guten nabend
heute ist ja gar nicht viel los,bei uns war heute alles das selbe.
nazila da wünsche ich euch eins chönes wochenende.
am sonntag kommz meine großtante nach meine eltern da freue ich micht schon.

Ich wünsche alles eine guten nacht.
lg christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2007 um 13:10

Endlich wieder Zeit
Hallo Zusammen.
War von Donnerstag auf Freitag bei meiner Freundin. Heute kommt sie zu mir bis morgen. Freue mich schon riesig. Das witzige ist, daß sie kürzlich noch über mir wohnte (wo jetzt die andere Freundin wohnt) und wir uns da seltener sahen.

Nele hat gestern das erste mal in ihr Töpfchen gemacht und sagte dabei "Pipi". Sie war ganz stolz, als ich sie überschwenglich lobte. Heute hat es noch nicht geklappt, ich erwarte aber auch keine Wunder. So lange sie interesse daran hat, sich aufs Töpfchen oder auf die Toilette zu setzen, dann darf sie das. Wenn es weniger interessant wird, dann zwinge ich sie auch nicht dazu.

@Christina
Bin auch "Herr der Ringe"-Fan. Habe die Bücher gelesen, die sien 10 mal besser als die Filme. In den Filmen wurde doch vieles weggelassen und sie sind brutaler als die Bücher. Die Filme sind ein einziges gemetzel, was in den Bücher überhaupt nicht der Fall ist!!! Nun ja, das wurde wohl so gemacht, weil die Kinobesucher das eben so wollen.

Hoffe, daß Deniz Deinen Mädchennamen bekommt. Finde es im Übrigen unverschämt, daß sich das Jugendamt herausnimmt wissen zu wollen, warum Du das so willst und vorallem zu behaupten, Deniz sei verwöhnt. Klar, besser als anderherum, doch haben Fremde nicht über die Erziehung anderer zu Urteilen, auch wenn es das Jugendamt ist. Es wäre etwas anderes, wenn Du ein "Problemfall" wärst und Deine Kinder schlecht behandelt würden. Doch in diesem Fall ist das echt frech!!!

@Nazila
Bin ja mal gespannt, was Du vom Wochenende berichtest. Ich muß jetzt erstmal noch aufräumen, denn hier sieht es ganz schlimm aus....*rgs*

@Bille
So wie Du arbeitswütig bist, scheint Deine "Süße" doch nicht mehr lange auf sich warten zu lassen. Nun ja, der ET ist ja auch nicht mehr weit entfernt.

@Antje
Nele mag zur Zeit viele kleine Spielsachen, die sie mit einer Hand halten kann. Absoluter Renner sind zur Seit Steine. Auf dem Weg zum Spielplatz muß jedes Steinchen umgedreht und begutachtet werden. Außerdem versucht sie immer so viel wie möglich in die Hand zu bekommen. Bobbycar ist auch Nummer eins momentan. Telefone sind immer noch in den ersten Rängen. Haben ein Altes ausgeschlachtet. Denn mit den Speilzeugtelefonen läßt sie sich nicht "foppen". Drehverschlüsse an Flaschen und Gläsern müssen auf- und zugedreht werden. Damit kann sie sich lange beschäftigen. Ach ja, gestern habe ich ihr einen Magnet gegeben und Dinge, die Magnetisch sind. Das findet sie sehr faszinierend. Vorallem die tatsache, das nicht alles daran "kleben" bleibt

So, muß noch was schaffen bevor meine Freundin kommt. Wünsche Euch allen ein schönes WE, lesen uns Montag wieder.

Heute Putzteufel-Jutta mit zur Zeit Klammer-Nele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2007 um 21:01

Hallihallo
Jutta@schön das du da bist ja das mit den jugenamt muss sein das sagt das gesetzweil es um diese namensänderung geht naja ich warte jetz auf den rbief von der namensbehörde.

heute waren wir am see und jörg hatt sich wieder sehr mit deniz beschäfftigt da war christian etwas eifersüchtig weil sein papi sich mit ihm nicht beschäftig hatt ich mus bald mit ihm reden und sagen das er sich mal ein tag mit sein sohn beschäftigen soll.
morgen kommt kerstin wieder freue mich shcon auf meine grossen.

ich wünsche alle erst mal eien guten nacht.
lg christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 13:38

Melde mich zurück...
Hallo Ihr alle,

wir sind gesund und munter aus dem Urlaub zurück gekehrt.
Muss erstmal Eure ganzen Beiträge lesen und meine Wäscheberge reduzieren, melde mich dann mit genauem Bericht.

Ich hoffe ihr seid alle gesund und munter!
Liebe Grüsse
Sandra & Kjell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 13:08

Kurzes Huhu!
Hab nicht so viel Zeit, muss gleich mal eben zum Einkaufen huschen, aber es geht doch nicht, dass wir auf Seite 2 gelandet sind

@Sandra: Schön, dass ihr wieder heil und gesund aus dem Urlaub zurück seid

Meine Schwägerin scheint sich wohl ne Magen-Darm-Sache eingefangen zu haben, jedenfalls gehts ihr heute nicht so dolle
Hoffentlich steckt sie uns nicht mit was an Ohje, gar nicht dran zu denken

Melde mich abends nochmal!

Grüssle in die Runde
Nazila mit müdegespieltem Luca, der selig schläft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 17:07

Heiße Grüße aus dem Süden
Wir haben hier 32 grad...*schwitz*...

Meine Mum hat vorhin Nele abgeholt und ist mit ihr in die Stadt. Ich muß jetzt nämlich einen Bericht schreiben. Mein Zwillingsbruder heiratet am 8. Sept. und wir (die Freunde) machen ein Fotobuch. Jeder schreibt eine Anekdote darüber, was sie mit den Beiden erlebt haben und noch ein Bild dazu. Jedenfalls muß ich auch noch etwas schreiben und muß das jetzt fertigstellen. Die Zeit drängt...*rgs*.

Eigentlich gibt es nicht viel Neues zu berichten. Nele lernt immer mehr dazu und wird motorisch immer besser. Zur Zeit ist sie auch mal wieder total ausgeglichen. Wahrscheinlich "drückt" und "ziept" momentan nix.

@Sandra
Schön, daß ihr wieder da seid. Wie war denn Euer Urlaub zu viert? Hat mit den Kindern alles geklappt? Habt ihr die Tage genossen? Wie war das Wetter? Was macht Kjell? Hat er die "Zornattackenphase" überstanden? Ich kann Dich nur trösten, bei uns ist es WIRKLICH nicht besser. Nele hat auch einen sehr ausgeprägten Willen. Wenn sie mitten auf der Straße stehen bleibt und ich ihr ganz ruhig sage, sie solle bitte von der Straße runter, dann schmeißt sie sich auf den Boden und zornt .

@Christina
Gerade jetzt braucht Dein Christian seinen Vater, wie Du selbst bemerkt hast. Pupertät ist einfach ne sch..... Zeit!!! Vielleicht kannst Du seinen Vater ja überzeugen sich mehr um seinen Sohn zu kümmern. Drücke Dir die Daumen!

@Nazila
Oh nein, kein Magen-Darm. Das Thema wird uns noch bald genug wieder einholen. Hoffe für Euch, daß es nicht schon früher damit anfängt .

@Antje
Betreff Spielzeug ist mir noch was eingefallen.
Nele hat eine Kinder-Mundharmonika. Da Pustet sie wie wild hinein und tanzt dabei auf ihre eigene Musik. Tanzen und singen liebt sie auch, habe mehrere Kinderlieder-CDs. Desweiteren malt sie sehr gerne.
Bücher liest sie auch sehr gerne, davon kann sie nicht genug haben. Schaukelpferde und Bobbycar sind immernoch der "Renner".

So, muß jetzt aufhören und endlich an meinem Bericht schreiben, sonst wird das nie was...*mpf* .

Wünsche Euch noch einen schönen restlichen Tag.

Fingerwundhack-Jutta mit Shopping-Nele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 10:04

Guten morgen
nur mal kurz,ich merke das ich wieder 3 kinder habe und mein onkel und tante ist auch grade zu besuch bei meine eltern,da habe ich nach jahre meine andere tante getroffen wo ich noch etwas angst hatt aber sie hatt sich doch gefreut mich zu sehen sie kommt meine meine mutti nichtklar und sie ist manchmal garstig(meine mutte)mann kann sie nicht mehr ändern,naja egal.

sandra@schön das du wieder da bist.

jutta@na da wünsche ich dir mal viel spass bei deien vorbereitung.

bille@wie geht es dir?

gestern war auch mein causeng bei meine eltern mit sein freund die sind schon 8 jahre zusammen die hatte ich auch schon lange nicht mehr gesehen ich habe mit bekommen das meine familie sehr klein ist darum finde ich es traurig das mein papa mit seine schwester nicht so den kontak hatt wegen meine mutti aber mann kann nichts ändern mann muss es halt so nehmen wie es ist.
na gut jetz muss ich erst mal tun heute anchmittag will ich wieder nach meine eltern,ich kucke gucke grade mein baby da bekommt eine ihr 13 kind.

lg christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 10:16

bin noch da ...
hallo ihr lieben, melde mich mal kurz, bin noch nicht "geplatzt"!
ich hatte ein paar anstrengende tage, aber jetzt wirds langsam wieder ruhiger. heute ist lili wieder bei der tagesmutter und ich werde sie morgen abend noch mal bis freitag zu meiner mutter geben, damit ich pausieren kann. mein bauch macht im moment wieder ein paar zicken, auch wenn alles i.o. ist. aber das ständige hartwerden und der druck nach unten ist schon manchmal wirklich scdhmerzhaft. mein mann ist diese und nächste woche noch in mainz (taxi für den fall der fälle kostet 180 euro!) und ich hoffe, dass die kleine bis mindestens zum wochenende wartet.
lili hat heute nacht supergut geschlafen, vielleicht sollte sie öfter beim zähneputzen von der trittleiter fallen und sich den kopf am klo stoßen. ich hab nur ein ehalbe sekunde nicht aufgepasst ... ich rabenmutter!!!! die arme hat so geweint. was muss ich auch telefonieren, während ich sie ins bett bringe!
sie legt sich jetzt immer in die alte babyschale vom kinderwagen und will zugedeckt werden. dabei passt sie da nur noch mit angewinkelten beinen rein. aber sie findet das so lustig! ich glaube, dass sie ne menge spaß mit dem baby haben wird. und wir müssen den laufstall schnell in betrieb nehmen, um das baby zu schützen

habe festgestellt, dass ich kaum noch babyklamotten in gr 50-56 habe, weil ich die damals alle wieder zurückgeben musste an die mutter, die uns die gegeben hat. jetzt muss ich also doch noch kaufen. muss gleich mal online gucken! habe entdeckt, dass sogar h&m nun einen internetshop hat! der nächste laden ist ja ca 30 km von hier, das ist mir zu weit!

schön, dass jetzt wieder mehr los ist hier. ich hoffe, dass ich auch mal wieder öfter schreiben kann! aber im moment nutze ich jede freie minute, um mich auszustrecken.

seid alle gedrückt und bis bald wieder!
bille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 11:37

Hallo an Alle!
Puh, der Alltag hat mich wieder und ich sitze schon wieder im Büro- ein Gefühl als wäre ich nie weg gewesen
Musste erstmal meine Wäscheberge wegwaschen, das waren ungefähr sieben Maschinen-ungelogen! Ich glaube wir haben noch ca. 2 Kilo "Strand" mitgebracht

Aaalsoooo: Urlaub war super, allerdings habe ich mich auch wieder auf zu Hause gefreut! 24 Stunden aufeinander hocken ist doch was anderes als zu Hause, wo man auch mal eine Tür hinter sich zu machen kann. Die Kinder waren meisstens nie vor 22 oder 23 Uhr im Bett, haben dafür allerdings auch morgens schön lange geschlafen, was will man mehr?
Naja, aber wir waren abends dann auch meisstens gegen 23 Uhr im Bett, weil so ein Tag doch schlaucht.

Kjell hat den Strand und das Meer geliebt und ich glaube ich habe die meisste Zeit am Strand mit buddeln und Sandburgen bauen verbracht, war nix mit faul auf der Liege liegen und sonnen Dafür hat er aber auch immer brav am Strand in seinem Buggy unter dem Sonnenschirm zwei Stunden Mittagsschlaf gemacht!

Die Fahrt war auch ok: Auf der Hinfahrt sind wir Freitag abend um 20:30 Uhr losgefahren und haben gedacht, die Kiddies schlafen brav in ihren Kindersitzen: Pustekuchen! Kjell hat ab 0:00 Uhr das volle Theater gemacht und die ganze Zeit geschrien! Ich stand kurz vorm Nervenzusammenbruch und mein Freund hat die Ohren auf Durchzug gestellt! Wir sind dann irgendwann um 3:30 Uhr in Nürnberg an einen Rastplatz gefahren und haben uns alle erstmal vier Stunden ins bett gelegt, was das Beste war, was wir machen konnten! So sind wir dann am Samstag nach dem Frühstück frisch weitergfahren und waren Nachmittags hinter der italienischen Grenze und haben dort auf einem tollen Campingplatz übernachtet. Sonntag Mittag hatten wir dann unser eigentliches Ziel erreicht.
Auf der Rückfahrt haben wir einmal in Österreich und einmal in Bayern übernachtet und standen dann zu guter Letzt noch vor Hannover 4 Stunden ( !) in einer Vollsperrung! Nix ging mehr! Aber mit dem Wohnmobil ging das, weil die Kinder währenddessen aus ihren sitzen konnten und rumgelaufen sind.

Fazit des Urlaubs: Ich habe mich trotz "Kinderaction" doch relativ entspannt- Kjell hat "gefressen" wie ein Scheunendrescher und Berge von Nudeln, Pizza, gegrilltem und Süssigkeiten ( gesundheits-und erziehungstechnisch nicht gerade förderlich) verdrückt! Ich kann keine Nudeln, Pizza und Weissbrot mehr sehen und habe mir zu Hause erstmal ein Schwarzbrot mit Käse gegönnt
Kjell redet jetzt wie ein Wasserfall und spricht teilweise schon in "Sätzen" wie z.B. "Auto fahren", "Heia machen", "duschen gehen" etc.
Er nimmt seit dem Urlaub keine Flasche mehr und trinkt jetzt aus einem normalen Becher, allerdings kann er noch nicht alleine essen-bzw. immernoch nur mit allergrösster Sauerei!
Seine Bockanfälle sind mal mehr mal weniger-was er allerdings im Urlaub dauernd gemacht hat war seine Schwester zu ärgern mit: hauen, kneifen, Haare ziehen etc. Er hatte einen Heidenspass daran, wenn sie sich ( zurecht) darüber aufgeregt hat, dann hat er das gleich nochmal gemacht Schimpfen hilft da gar nichts und wenn sie zurück gekniffen hat, lacht er sich nur tot! Naja, das ist wohl wieder eine neue "Rabaukenphase"...

Seit wir wieder zu Hause sind, "klebt" er mir auch wieder nur am Bein, das war im Urlaub schon besser geworden d.h. ich konnte mich entfernen, ohne das er gleich einen "Nervenzusammenbruch" bekommen hat Das hat sich jetzt zu Hause wieder geändert, leider!
Er zahnt immoment auch ganz schlimm und gestern mussten wir dann auch noch gleich zum Kinderarzt zur letzten 6-fach Impfung-bis jetzt ist aber alles ok gegangen....

Ihr wart ja alle fleissig, während meiner Abwesenheit und ich hatte ordentlich was zu lesen.

@Bille: Ich hoffe Dir geht es weiterhin gut und mit der Geburt läuft alles glatt: halt uns bloss irgendwie auf dem Laufenden!

Ich stelle demnächst mal ein paar neue Bilder vom Urlaub in mein Album...

@Nazila: Hoffentlich habt ihr Euch nicht angesteckt, Magen-Darm ist der Horror, finde ich. Ich hatte im Urlaub die ganze Zeit Angst, einer von uns oder die Kinder bekommen das! Ich hatte ja auch alles mit was die Apotheke so zu bieten hatte, aber ist nix gewesen...zum Glück! Naja, wir hätten sonst auch den Luxus eines Kinderarztes direkt auf dem Campingplatz gehabt, was ich allerdings erst im Prospekt gesehen habe, als wir schon wieder zu Hause waren Aber wir sind ja alle gesund und munter wieder zu Hause angekommen.

Ich muss jetzt mal weiter machen, während meiner Abwesenheit haben sich so einige mails in meinem Postfach angesammelt, die muss ich jetzt erstmal alle lesen

Wünsche Euch allen noch was

Liebe Grüsse
Sandra mit Kjell, von dem im Urlaub alle dachten, er wäre 2 Jahre alt...uuupppps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 14:25

Hallöchen auch von mir
Entwarnung, doch kein Magen-Darm-Virus *uff* das wäre aber auch zu übel gewesen!
Wir waren heute Vormittag zum Shoppen in der City und was macht Alzheimer-Nazila? Jaaa, sie vergisst den Kinderwagen einzupacken Uff, war das anstrengend mit Klein-Luca ohne Kinderwagen! Entweder wollte er ÜBERALL ran (am liebsten zum glitzernden Schmuck) oder Rolltreppe fahren Oder aber natürlich gern auf den Arm, da sieht man ja mehr Also ohne Kinderwagen in die Stadt geht GAAAAR nicht Wenigstens haben meine Schwägerin und ich uns mit Luca-Aufpassen abgewechselt, sonst wäre ich wieder nach Hause gefahren

@Sandra: Na das hört sich doch nach einem tollen Urlaub an! Wart ihr zufällig in der Nähe von Venedig auf diesem Super-Campingplatz? Von dem gab es auch mal eine Reportage im TV, wenn ihr sogar einen Campingplatzeigenen Kinderarzt hattet Ich liebe Italien ungemein, aber wir mieten uns immer ein Häuschen, meistens fahren wir ja auch mit noch einem Paar...naja, vielleicht nächstes Jahr
Ist ja toll, das Kjell schon 2-Wort-Sätze kann, Respekt! Ich bin froh, wenn ich alles verstehe, was mein Kind so wünscht, er benutzt meistens nur die ersten Silben der Wörter: Ki für Kiste (Sandkiste), Ku für Kuss etc...
Zähne haben wir auch nachgelegt, der 2.Backenzahn kam allerdings plötzlich, wobei ich jetzt auch wieder weiss, warum wir so schlechte Nächte hatten *haha*

@Bille: Na dann drück ich mal die Daumen, dass die kleine Lotte sich dann auf den Weg macht, wenn der Papi wieder da ist Man, muss doch echt ein komisches Gefühl sein, dass man bald zu viert ist Wobei ich es damals auch nicht glauben konnte, als wir aus dem Haus gingen und ins KKH zur Geburt, dass ich mit nem Wurm wieder heimkomme und ich diesen nicht wieder abgeben kann Melde dich bloss täglich, sonst denken wir ständig, du bist schon 2-fach Mama
Oh man, mit der armen Lili und der Beule, armes Ding, du Rabenmutter aber auch Das passiert immer unglaublich schnell, wir hatten heute auch schon weiche Knie: Luca prökelt ja immer liebend gerne den Eckenschutz von unseren Stühlen, das sind so Plastikkugeln, die er sich danach immer in den Mund steckt, bloss heute wollte er sie scheinbar runterschlucken und fing an wie blöd zu würgen, wir dachten wirklich er hätte sie runtergeschluckt und sie ist steckengeblieben Man man, das bleibt einem das Herz stehen!

@Christina: Ja, ist momentan Familienzeit angebrochen, ist ja bei uns auch so. Wobei die Zeit morgen wieder vorbei ist, da fährt meine Schwägerin wieder heim...war schon klasse, die hat Luca immer schön bespielt Hast du schon was vom Jugendamt gehört? Nochmal zu Herr der Ringe: der ist sehr schön der Abendstern von Arwen, ich war mal auf der Homepage der Juwelierin, die die kreeiert hat, die macht tollen Schmuck, aber echt nicht preiswert

@Jutta: Was so warm ist das bei euch, gemein Wir haben hier höchstens 18 Grad, naja, wenigstens regnet es nicht viel
Das mit der Mundharmonika kenn ich übrigens auch, Luca liebt es, weil sein Opa immer so ein Ding ihm Vorspiel und jetzt nimmt er sich immer die TV-Fernbedienung und spielt darauf und summt halt mit *lach*

So, ich hab nen Roman geschrieben, dabei muss ich eigentlich die Spülmaschine ausräumen...achwat, mach ich nachher, meine Schwägerin passt ja auf Luci auf, da kann ich das auch machen, wenn er wach ist

Liebe Grüße
Nazila mit Rolltreppen-Fan Luca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 9:22

Guten Morgen
ui, war das eine Nacht: zuerst wollte Kjell gestern abend nicht einschlafen und dann meinte er um 3:00 Uhr wäre für ihn die Nacht zu Ende: Ich wurde mit lauten "Mama" Rufen geweckt und habe ihn dann erstmal aus dem Bett genommen und rumgetragen. Als ich ihn dann wieder hinlegen wollte, hat er gekreischt wie eine Sirene! Das Ende vom Lied war, das ich mich mit ihm zusammen auf das Schlafsofa im Kinderzimmer gelegt habe, er ist danach aber bestimmt noch 3 x aufgewacht. Ich schiebe das mal auf die Impfung vom Montag ;-(
Auf jeden Fall bin ich heute morgen nicht gerade ausgeschlafen...

Seit wir zu Hause sind sind wir auch wieder genau da angekommen, wo wir vorher fahren: Ich darf mich zu Hause kaum einen Schritt von Kjell entfernen, schon fängt er an zu heulen. Desweiteren ist er ziemlich schlecht drauf immoment und bekommt bei allen Sachen, die ihm nicht passen einen Tobsuchtsanfall.

Wir haben gerade die Diskussion, wie wir ihm das hauen abgewöhnen können ( er macht das nur bei uns, also Mama, Papa & Schwester). Gestern hat er mir mit voller Absicht ins Gesicht gehauen und wenn er sowas macht, haut mein Freund ihm auf die Finger. Nicht doll, aber schon so, das er sich erschreckt und dann anfängt zu weinen. Vielleicht ist es nicht gut, gleiches mit gleichem zu vergelten? Ich weiss nicht, wie wir das anders regeln können, denn schimpfen und "nein" sagen fruchtet überhaupt nicht! Hat jemand von Euch einen Rat?

@Klonie: Wir waren tatsächlich auf dem Campingplatz, von dem Du gesprochen hast und wo die Reportage im Fernsehen kam. Ich habe da auch mal eine Reportage drüber gesehen und war eigentlich ein bißchen abgeschreckt, aber ich bin eines besseren belehrt worden und es war ganz toll!!!
Ich war das erste mal in Italien, aber ich glaube da gibt es noch schönere Ecken und ich möchte mal in die Toskana oder nach Sizilien, ich glaube das ist das ECHTE Italien

Ich brauche jetzt erstmal Kaffee, Kaffee, Kaffee nach der Nacht, sonst komme ich glaube ich heute gar nicht in die Gänge!

Habt alle einen schönen Vormittag
Bis später

Gruss Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 12:22

Eingeschläfert
So, Nele schläft endlich, nach anfänglichem Protest und lautem Gebrüll.

@Sandra
hängt mir auch am "Rockzipfel" den ganzen Tag. Ständig klammert sie sich an mich und wenn ich das Zimmer verlasse schreit sie und rennt mir hinterher und krallt sich so fest, daß ich mich nicht bewegen kann. Desweiteren haben wir zur Zeit auch Schlafprobleme. Nele will nicht alleine schlafen und nachts kommt sie in unser Bett. Dann ist sie zufrieden und schläft, Heute früh wollte sie schon um 7.00h zu uns, wollte aber nicht mehr schlafen. Nun ja, ich denke, das wird besser. Zwischenzeitlich "mache ich mir da keinen Kopf" mehr darüber.
Betff schlagen. Nele hatte diese Phase auch. Sie schlug mich oft mit Absicht ins Gesicht. Dan habe ich ganz laut "Aua" gesagt und sie von mir entfernt weggestellt (das aber etwas weniger sachte). Ich forderte sie dann auf sich zu entschuldigen und "Aia" machen soll. Wenn das nicht funktionierte, dann habe ich sie, für einige Minuten, ins Zimmer gesperrt. Habe ihr gesagt, daß ich sie erst wieder hole, wenn sie wieder lieb ist. Auf die Fingerklopf-Methode hat bei uns nicht funktioniert. Das hat sie eher noch angespornt.

@Nazila
Du Glückliche kannst wenigstens mit Luca im Kinderwagen shoppen gehen. Wir benutzen schon lange keinen Kinderwagen mehr, da sie ihn nicht mag und noch nie mochte. Selten, daß sie ma länger drin saß. Nicht einmal, wenn sie müde ist, will sie da rein. Sie will dann lieber getragen werden. Deshalb habe ich einen Hüfttragesitz gekauft. Bin total froh, so ein Ding zu haben. Shoppen mit Nele ist bei mir nicht möglich. Muß sie immer abgeben, wenn ich mal etwas kaufen muß, wofür ich Zeit brauche. Beim Einkaufen im Laden lasse ich sie zwischenzeitlich mit dem Kinder-Einlkaufswagen rumlaufen. Manche Sachen muß ich dann wieder ausräumen und aufpassen, daß sie mir nicht abhaut, doch geht das ganz gut. Dauert halt alles ziemlich lange. Da, wo es solche Einkaufwägen nicht gibt, dafür haben wir ein buntes Sandeleimerchen, welches als Einkaufskorb fungiert Sage ihr dann, sie solle nur das einräumen, was Mama ihr gibt. Wenn sie etwas anschauen möchte, soll sie es wieder zurücklegen. Schauen ist in Ordnung. Darauf hört sie auch. Nele ist brav und hört da auf mich da sie weiß, daß ich mit meinen Drohungen ernst mache.

Heute Morgen waren wir auf dem Spielplatz, obwohl es regnete. Doch Nele war nicht auszuhalten in der Wohnung. Ich vermisse die schönen Sommertage barfuß im Sand. Ich mag den Herbst nicht, der ist immer so trist. Den Winter mag ich lieber, da scheint wenigsten ab und zu mal die Sonne. Ausgerechnet im Herbst habe ich Geburtstag

So, muß noch kochen und die Sand-Klamotten auswaschen. Haben den halben Spielplatz dabei.

Bis dann, seid gegrüßt.

Jutta mit Nele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 15:04

Einen schönen relativ sonnigen Tag!
Jedenfalls ist es hier wettermäßig ganz nett, wenn auch kühl mit 17 Grad
Heute war wieder Krabbelgruppe angesagt, zum letzten Mal in dieser Konstellation, da ja nächste Woche die neuen Gruppen anfangen. Luca war ja immer der Jüngste, er geht auch weiterhin Mittwochsmorgens in diese Gruppe, aber mit neuen Kindern, die anderen kommen in Spielgruppen, wo auch die Mamis mal weggehen...naja, er soll halt sich auch weiterhin an Kinder gewöhnen, da wir ja ab Mitte Oktober mit der Eingewöhnung anfangen und ich nicht will, dass er wieder völlig geschockt ist von Kinder Jedenfalls ist er um 13 Uhr freiwillig völlig müde ins Bett gekommen und pennt jetzt
Ich hab natürlich wieder rumgewienert, meine Schwägerin ist heute morgen wieder gefahren und somit hab ich heute wieder angefangen alles auf Vordermann zu bringen...und nen Wäschebügelberg hab ich auch schon erledigt

@Sandra: Tja, das Hauen der Kleinen ist so eine Sache! Luca macht das ab und an mal, ich sag dann auch immer laut "aua" und sag ihm, dass das wehtut und nehme ihm den Gegenstand, mit dem er meistens auf einen kloppt, weg. Bisher hat er zwar genölt, aber nicht wieder zugehauen, bis er es wieder vergessen hat. Aber generell haut er eigentlich nicht! Mein Rat, besseren hab ich nicht: immer wieder laut "aua" sagen, erklären, dass das weh tut und Geduld haben. Auf die Finger kloppen bringt nix, meiner lacht auch immer dabei Und zurückhauen geht meines Erachtens jetzt in dem Alter auch nicht, das hat mal meine Freundin bei ihrem 4jährigem Sohn gemacht, da hat er erst begriffen, dass das anderen weh tut! Und macht es seitdem auch nicht mehr so oft (Ausnahmen bestätigen die Regel )
Das mit dem Campingplatz find ich jetzt echt lustig *lach* Er war aber eigentlich schön angelegt, ich find die halt zu groß, aber ist ja auch geschmackssache! Wart ihr denn in Venedig? Ist ja nen Katzensprung von da *hach*...die Stadt ist ja soooo toll Das "richtige" Italien ist allerdings wirklich Toskana und weiter runter Amalfi-Küste, Neapel, so wie man es aus dem TV kennt

@Jutta: Ja also shoppen geht noch, allerdings macht er, wie ein "richtiger" Mann, gleich Rabatz, wenn es in einen Laden geht! Wenn er ein Brötchen oder so hat, geht es noch, aber wehe das Ding ist alle! Hach, war das früher noch einfach, als er noch so viel schlief Aber er sitzt zum Glück noch relativ gerne drin, vor allem, wenn wir spazieren fahren...ab und an ein wenig laufen, und sonst ausruhen
Die Auto-Einkaufswagen im Supermarkt sind für Luca immer der Hit! Er will meistens da nicht wieder raus, aber es erleichtert das Einkaufen schon

So, ich muss noch was Leckeres für Sohnemann zaubern, der wacht sicherlich bald auf! Und danach gehts zur Nachbarin zum Kaffeeklatsch mit lekka Kuchen mit Sahne! *hilfääääkalorien*

Grüssle
Nazila mit Luca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 18:52

Guten nabend
wie ich gelesen habt ihe alles das selbe problem,ich auch bei mir sieht es nicht anders aus deniz ist zur zeit auch sehr anhänglich und ichh kann nicht mal alleine auf tolete schon weint er er will auch zur zeit lieber immer bei mama sein als bei seine grossen geschwiester mit den hauen das ist auch so eine sache ich halte ihn den die hände fest und setze ihn auf der erde weil das darf er nicht meine neffe ist 3 jahre der haut seine mutti auch und ein mal voll ins gesicht er hatt auch grade diese fase aber das geht nicht;ich muss jetz wieder raus meine grossen müssen morgen wieder zu schule noch einige sachen erledigen.

lg christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 7:34

Ich wünsche alle einen guten morgen
mall aufpassen das wir nicht auf seite 2 rutchen,nun sind die grossen zur schule und deniz ist grade wach gewurden zur zeit schläfft er bis 7,15 und mama muss jetz wieder 5,30 raus was für eine ruhe ich jetz morgens habe da deniz länger schläfft kann in ruhe alles vorbereiten für die schule und früstück für die grossen und ich kann in ruhe mich um meine morgenfriche kümmer aber nun ist deniz drann jetz ist so weit alles fertig jetz kann ich mich in ruhe um ihn kümmern.Ich wünsche alle einen schönen tag .

lg christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 10:14

Guten Morgen
da habe ich vor dem Urlaub gelobt, das wir eigentlich keine Probleme mit ins Bett gehen und Nachts haben: Das muss mein Sohn gehört haben und sich gedacht haben: "Die belehre ich jetzt mal eines Besseren!"
Mann, so ein Theater gestern abend: eine Stunde Geschreie, wir sind zwischendurch immer rein, aber es war immer was anderes: Schnuller extra rausgeworfen und dann nach Schnuller geschrien, nach trinken geschrien und dann nicht trinken wollen wenn man kommt usw.usw.
Dann soo dermassen nach Mama gekreischt!!! Ich habe das ne Weile ignoriert aber das ging nachher einfach nicht mehr...Also wir hatten das volle Programm!
Dann heute Nacht um 3:30 Uhr wieder wachgewesen und wollte aufn Arm. Da ich seit gestern wieder tierische Rückenschmerzen habe, habe ich ihn rausgenommen und mich wieder mit ins Kinderzimmer gelegt, total unbequem und meinem Rücken bestimmt nicht förderlich!
Also, ich hoffe das wird wieder besser mit unseren Nächten!

Heute habe ich frei, da konnte ich dann wenigstens ein bißchen länger schlafen.
so, muss jetzt gleich einkaufen, melde mich später nochmal.

Liebe Grüsse
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 12:07

Tag zusammen!
hallo, bin immer noch da!
gestern abend kam mein mann überraschend nach hause - überraschung, die mir fast einen herzinfakrt bescherte, als plötzlich die haustür ging. zum glück war mein bruder auch hier, sonst wär ich vor schreck vom sofa gefallen.
heute morgen hebammenbesuch, die auch schon die ziellinie vor augen hat, nachdem sie mich untersucht hat und mir die letzte akupunktur gesetzt hat. mal sehen, obs hilft. bei lili hatte ich auch akupunktur. es gibt ja keinen beleg dafür. dass es dann wirlich besser geht.
mein mann muss nächste woche nur noch zweimal sporadisch nach mainz, und morgen noch einmal, aber dann ist er wieder bei mir, puh! dann kann ich ja jetzt die arschbacken locker lassen

hier gibts nix neues.

lili hatte gestern einen kleinen tobsuchtsanfall, weil irgendwas nicht nach ihren vorstellungen lief. sie hat mich auch gehauen - ich musste dann einfach nur lachen, weil sie so ein rumpelstielzchen-theater aufgeführt hat. daher bin ich raus, damit sie nicht sieht, wie ich (sie aus-)lache. nachher kam sie dann an und wollte auf den arm und schmusen. jetzt kommt bei ihr wohl auch die trotzphase, was? pünktlich zum baby ... seufz!

außerdem will sie immer, dass ich ihr "vorspiele". sie will malen, bauen, etc und ICH muss das dann umsetzen. wehe, ich mache was falsch boah, manchmal nervt das ganz schön!

sandra, euer urlaub klingt toll!! hätte auch sooo gerne urlaub! kjell wird sich bestimmt auch wieder beruhigen. ich hab bei lili allerdings fast ein halbes jahr auch eine durchschlafnacht gewartet ... jetzt scheint es endlich öangsam zu klappen!! will aber nich den tag vor dem abend loben. einschlafen geht meistens gut. aber je stressiger der tag war, umso schlechter ist einschlafen und durchschlafen. außerdem sind ja wieder mal überall die zähne im anmarsch!

vielleicht nutzen wir den heutigen abend, da lili ja bei ommi schläft, und gehen ein letztes mal essen.
schaun mer mal!

bis bald
bille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 14:53

Huhu!
Tja, gut das wir heute morgen schon den ganzen Vormittag im Garten verbracht haben, jetzt regnet es
Luca wird immer frecher! Heute hat er mich echt mal wieder an den Rand des Wahnsinns gebracht *raaaaah* Waren ja im Garten und ich hab in den Beeten Unkraut gezupft...Luci findet das ja immer toll und zupft engagiert mit, bloss leider die Pflanzen Hab ihm tausend mal erklärt, dass man nicht die Pflanzen zupft, nööööö, linkes Ohr rein, rechtes wieder raus Hab ihm also Beetverbot erteilt und was macht er? Er nutzt die nächstbeste Gelegenheit, wo Mami mal nicht hinguckt und rupft ungelogen 4 Efeupflanzen rabiat raus und schmeisst sie durch die Gegend Man, ich hätt ihn am liebsten hinterhergeschmissen, geht ja nicht Jedenfalls hab ich rumgemotzt wie ein Rohrspatz, Popohaue hat er auch bekommen (ein Klaps ) und ich hab ihn etwas unsanft auf den Rasen befördert Dann hat er angefangen die Steinbeete zu sortieren und die Steine in die Pflanzen und ins Nachbargrundstück zu pfeffern *aaaaaahhhhh* *haarerauf* Neee, hab ich wieder rumgemotzt und die Nachbarin stand am Fenster und hat sich sicherlich ihren Teil gedacht Nu, egal, bin ja eh Rabenmutter
Wenigstens ist er hundemüde ins Bett gekommen und sofort eingeschlafen, sodaß ich mich den Bäder widmen konnte

@Sandra: Oh wie ich das kenne mit dem Loben und danach Horrornächte! Hatten wir erst letzte Woche, wo ich zu meiner Schwägerin meinte, dass er meistens prima alleine einschläft und durchschläft...rat mal, was er die Nacht und die darauf NICHT gemacht hat! Tadaaaa, der Kandidat hat 100 Punkte! Ich weiss auch nicht ob das einfach nur ganz furchtbarer Zufall ist, oder ob das System hat Jedenfalls musste ich ihn dann die nächsten 5 Nächte auf dem Arm in den Schlaf wiegen und 2 Nächte ist er nachts aufgewacht und ich musste ihn da auch nochmal in den Schlaf wiegen *gähn* Allerdings, als es dann auch mit dem Schlaf besser ging, sah ich es neu in seinem Mund blitzen, da hat sich ein Backenzahn seinen Weg gebahnt, vielleicht ist das bei Kjell auch so?! Eins ist jedenfall sicher: es kommen bessere Nächte

@Christina: Oh, 5.30 aufstehen, das wär nix für mich! Naja, ich muss ja ab November auch früher aufstehen, aber wohl eher 6.15 oder so...dann hast ja jetzt wieder alle deine 3 Schatzis um dich, der Alltag ohne Ferien hat dich wieder Was machen deine Fischis? Was neues dazugekommen?

@Bille: Endspurt, jau! Prima, dass dein Mann nach Hause gekommen ist, da kannst dich ja relaxed auf Lottes Ankunft freuen Countdown ET: -5 oder? Gehts dir denn noch einigermaßen gut? Ich weiss, dass ich nur noch gar keinen Bock mehr hatte, das war alles so groß, dick und geschwollen, dicke Füße, dicke Nazila und keine Lust mehr

Ansonsten ist es mit Luca wie mit euren Süßen auch: will viel beschäftigt werden, wird regelrecht wütend, wenn er was nicht kann oder bekommt, auf der anderen Seite voll mimosig, wenn er zB mit anderen Kindern zusammen ist und die ihm sein Spielzeug wegnehmen...da wehrt er sich nicht, sondern heult dann los Frech ist er geworden, hört im Moment gar nicht, ausser wenn es um Hand geben auf der Straße geht, das funzt immer...hachja, sind halt kleine Persönlichkeiten

So, will jetzt noch ne Joghurt essen, danach mach ich mir mal nen lekka Kaffee *mjam*

Verregnete Grüße
Nazila mit Spreewaldgurken-Fan Luca (hat gestern 3! Gurken vertilgt!!!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 15:10

Willkommen im Club
Hallo ihr Rabenmütter

Kann Euch nur sagen, daß es bei uns auch nicht anders abläuft. Trotzen, Zornen, Schlagen, Grenzen austesten, beim Essen, Spielen und Zubettgehen...dann wieder schmeicheln und schmusen im nächsten Moment hängt die Hand im Gesicht .

Dies nur ganz kurz, "Zornliesel" ist aufgewacht.

@Bille
Ich hatte auch Akkupunktur. Meine Hebi meinte, das würde die Geburt um bis zu zwei Stunden verkürzen. Bei mir dauerte es letztlich 26 Stunden . Im nachhinein wars dann gar nicht mehr so schlimm

Tschüßi
Rabenmutter Jutta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 20:49

Sollen wir umziehen
Sollen wir in ein anderes Forum umziehen? Hier gibt es unter "Baby" eine Ruprik "2006 geborene Babies". Da wären wir doch besser aufgehoben. Außerdem wirds hier langsam nervig. Was meint ihr?

Ist nur ein Vorschlag.

Ach ja, Nele hat jetzt die oberen Eckzähne bekommen. Sie sind die letzten Tage durchgestoßen. Kein Wunder, daß sie so quengelig war. Nun ja, hatte es ja schon geahnt. Jetzt hat sie 16 Zähne und wir haben bis zum 2ten Lebensjahr endlich mal Ruhe. Die nächsten Backenzähne kommen erst ab 2 Jahren.

Gute Nacht, muß noch kochen. Es gibt Grilllachs (Aldi) mit Nudeln. Die schmecken herrlich....*mjam*

Jutta mit endlich Schlummer-Lieschen-Nele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 22:54

Umziehen?
Wieso denn? Dort ist doch gar nix los, hier schaut man wenigstens noch rein...
Hab nochmal fixe ein paar neue Bilder von Luci hochgeladen, wer mag

Gutes Nächtle wünscht
Nazila mit Luca, dem Frechdachs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 10:08

Endlich Freitag...
oh man, ich freue mich aufs Wochenende, obwohl das "wettertechnisch" bei uns ganz schlecht werden soll. Aber egal, hauptsache frei!

Umziehen: Nöö, ich finde auch, wir sollten hier bleiben! Ich gucke auch nur hier rein!
Juddl, lass Dich nicht von dem Zickenalarm hier nerven, guck einfach in unseren schönen Thread und lass die anderen ihr "Ding" machen!!!

Unsere Nacht war besser, nur einmal "Mama-Rufe" weil Schnuller nicht gefunden, aber da ist mein Freund rüber gegangen und ich konnte selig weiter schlummern!
Mit dem zu Bett gehen hat es gestern abend auch gut geklappt und wir konnten zum ersten mal wieder in Ruhe Abendbrot essen
Aber ich will das nicht zu laut loben, nicht wahr, Nazila

@Bille: Jetzt hast Du ja tatsächlich Endspurt, ich fieber schon richtig mit. Immer wenn ich das bei jeamndem mitbekomme, könnte ich auch sofort wieder eins ansetzten, aber dann siegt die Vernunft höhö! Nee, ich glaube bei uns wars das erstmal und wenn ich mir vorstelle, was ichnach der Entbindung mit meinem Rheuma zu kämpfen hatte, durch die Hormonumstellung, nee lieber nicht! Ich hoffe immer nur inständig das Kjell von sowas echt verschont bleibt! Jetzt bei dem Wetter fängt das schon wieder an, das nervt einfach nur! Aber ich glaube, ihr werdet viel Spass haben, mit Euren zwei kleinen "Grazien"

So, die Arbeit ruft, heute zum Glück nur bis 13 Uhr und es "weht" ein leichter Kaffeeduft durch meine Nase, da hat sich doch auch tatsächlich mal jemand von meinen Kollegen erbarmt Kaffee zu kochen, den werde ich jetzt schnell probieren gehen, bevor er alle ist!

Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende, sollte ich es heute nicht nochmal schaffen, hier herein zu schauen...

Grüsse von Sandra mit Kjell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 12:22

Was für ein tag
gestern abend bin ich mit den jungs nach hause gekommen und keine kerstin da bis 19,30 nicht bis ich ihr freundin angeruffen habe und gefragt habe op kerstib bei ihr ist sie sagte nein kerstin ist zum arzt weil sie ausfersehn Fit getrunken hatt ich fragte sie wie das passieren kann keine 2 minuten später klingelte es und der fahrer von krankenwaggen hatt geklingelt und gesagt kerstin ist bei der notaufnahme also ich hin christian kann ja auch nach deniz kucken er hatte zum glück geschlaffen,zum glück kamm ich rechtzeitig sie wolten grade die polizei rufen weil ich nicht erreichbar war und kerstin wuste unsere telefonnummer nicht und hatt vor schreck ihr handy vergessen ich erst mal geftagt wie das passiert ist sie sagte sie war beim abwaschen und hatte den turst bekommen und wolte was trinken sie hatt nicht hingekuckt statt ihr trinken war das fit den muste sie erst mal brechen und den hatt sie panik bekommen und ihre freundin angeruffen und sie meinte soll zum arzt mann hatt ihr flüssigkeit zugeführt das sich das mit den fit verdünnen kann ,heute früh könnte ich sie wieder mit nach hause nehmen ich habe sie gefragt op sie verliebt ist weil sie so in gedanken war das sie das gemacht hatt ,das ist schon eine püppi.

jutta@ich lese hir auch manchmal mit was andere müttis für probleme haben aber meisten ist es hir wie im kindergarten ich meine die therads so schlecht ist es hir nicht immer was los .

nun ich muss essen machen heute gibt es kartoffelbrei mit fischestäbchen das mögen alle 3.

lg christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 14:22

Hallo ihr!
Jaaaa, pünktlich zum baldigen Wochenende wird das Wetter wieder zum k... Hier regnet es schon seit 2 Std, zum Glück waren Luca und ich heute morgen schon eine große Runde Tiere gucken, ohne Kinderwagen, der war ganz fixe im Traumland nach dem Mittagessen
Morgen fahren wir nach Warendorf, dort ist das Bundeschampionat der 1-jährigen Pferde...wir haben Freikarten und freie Parkkarte für dieses event bekommen von einem Kunden von Jens, und Luca liebt ja Pferde, ausserdem muss Jens dort Präsenz zeigen, also hin!

@Christina: Mensch, das ist ja der Hammer mit deiner Süßen! Hat die echt Spüli getrunken? Du meinst doch dieses Fit, oder? Das grüne Spüli, haben wir nämlich auch Nene, die MUSS verliebt sein, sowas schmeckt doch gar nicht Naja, muss ja verdünnt gewesen sein, sonst hätte sie das ja nicht runterbekommen...normalerweise passiert da wohl auch nicht viel. Aber gut, dass sie wieder zu Hause ist

@Sandra: Ja,bloss nicht loben und erwähnen, dass die Nacht gut war, ich mach das nicht mehr! Du hast Rheuma? Aua! Ich hab im Moment auch voll die Probleme mit meinem linken Fuß, der schmerzt manchmal ganz doll, dann wieder nix. War beim Arzt, die hat mich zum Orthopäden mit Verdacht auf Sehnenscheidenentzündung geschickt, doch da bekommt man ja erst in 4 Wochen oder so einen Termin Da hab ich keine Lust drauf zu warten, evtl. ist es ja bis dahin wieder weg Hatte jedenfalls auch schon an Rheuma oder Arthrose gedacht

@Bille: ET-4 *gespanntbin*

So, dann werde ich mich jetzt mal dem Traubenberg hier vor mir widmen und den dezimieren

Grüssle und einen schönen Wochenendanfang wünscht
Nazila mit Reiswaffel-Luca (sein neuester Knabberliebling )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2007 um 20:00

Heeeeeeee!
Das geht ja gar nicht, daß hier niemand so lange reinschreibt!
Dann werde ich mal wieder berichten
Wir waren ja heute beim Bundeschampionat in Warendorf und haben jede Menge Pferde und Leute gesehen, war wirklich toll! Springreiten war besonders schön, Luca hat bei jedem Pferd und Sprung gejauchzt Und ich hab mal wieder gemerkt, wie sich mein Klein-Mädchen-Traum im Innern manifestierte, ich hätte ja als Mädchen ja soooo furchtbar gerne geritten, aber meine Eltern konnten sich das damals nicht leisten und ausserdem fanden sie es zu gefährlich Nur in den Ferien durfte ich mal reiten, auf den Pferden meiner Verwandten Hachja, vielleicht sollte ich mal anfangen, man ist ja wenigstens dafür nie zu alt, sagte man mir heute Kostet aber bestimmt immer noch so viel *seufz*
Das Wetter war zweigeteilt, bis 14 Uhr hat es zwischendurch ordentlich geschüttet, danach schien die Sonne. War auch sehr lustig sich die Leute anzuschauen, in ihren Barbourjacken und sonstwas-Stiefeln Illustre Gesellschaft halt Prima war auch, dass wir Ehrenkarten hatten und überall rein durften, bzw die noblen Sitzgelegenheiten nutzen durften statt der Holzbänke *hehe*
Jetzt bin ich fix und alle, das war wohl zu viel Frischluft auf einmal *hehe* Luca macht mit Papa noch eine Tierrunde und danach kommt er ins Bett...und ich auch
So, dann hoffe ich, dass ihr auch einen schönen Tag hattet, eigentlich wollten wir noch in die Stadt, heute ist nämlich die lange Einkaufsnacht bis 24 Uhr bei uns, aber ich bin nur noch groggy und Luci würde das sicherlich auch nicht packen!

Gutes Nächtle wünscht
Nazila mit Pferde-Narr Luca :-9

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2007 um 22:39

Der Herbst ist da...
Wir sind gerade aus dem Urlaub an der Ostsee zurückgekommen und da war teilweise November-Wetter. Naja, der Sommer kann nicht ewig dauern, aber schön war es doch.

Ben hat Möwen gejagt und Muscheln gesammelt, meistens in voller Regenwetter-Montur (und ich hatte Schwimmwindeln und Bikini eingepackt - ganz schön optimistisch!). Auf dem Weg zum Strand gab es so ein Feuerwehrauto, in dem man sitzen konnte und das gehupt und gewackelt hat, wenn man 50 Cent reingeworfen hat. Wäre ich nur das erste Mal standhaft geblieben... Wir sind da kein einziges Mal dran vorbei gekommen, ohne dass ich mehrere Fahrten spendieren musste, sonst gab es einen Monster-Tobsuchtsanfall. Tzja, das nennt sich Konsequenz in der Erziehung - einfach immer nachgeben!

Die Fahrt nach Hause war dann leider eine Katastrophe: nach 3 km haben alle Warnleuchten im Auto geblinkt und das hieß sofort anhalten und auf den Abschleppdienst warten. Das Abschleppauto fand Ben toll und als unser Auto hochgezogen wurde, war er völlig fasziniert (immerhin einer hatte Freude daran Dann ging es in eine Werkstatt, dort eine Stunde warten, dann mit einem Taxi zu einer Leihwagenfirma und dann erst mit dem Leihauto nach Hause. Uff! Das Ganze hat statt dreieinhalb ganze neun Stunden gedauert. Ben hat es erstaunlicherweise gut mitgemacht, war ja auch spannend, die ganzen verschiedenen Fahrzeuge (ein Traum für den kleinen Autofan!). Für die Eltern eher weniger

Thema Anhänglichkeit:
Da bin ich ja froh, dass die anderen auch öfter mal recht anhänglich sind. Ich dachte schon, ich hätte irgendwas falsch gemacht, dass Ben so an mir klebt (Rabenmutter-Komplex!). Eigentlich muss ich vor allem im Zimmer sein und zB aufräumen, dann beschäftigt er sich auch mal länger alleine. Aber ausruhen oder mal lesen geht gar nicht, dann hängt er sofort an mir und will komplette Aufmerksamkeit. Puh, das schlaucht manchmal ganz schön.

@woodo
Boah, Kjell spricht schon in richtigen Sätzen! Das muss ja toll sein, es ist doch herrlich, wenn die Kleinen sich verständlich machen können und man weiß, was sie wollen oder meinen. Ben sagt manchmal Kombinationen wie "Milch alle" oder "mehr Milch" (was sich aber eher anhört wie "Meh Miiii!"). Aber ansonsten sagt er nur einzelne Wörter, meistens auch eher die erste Silbe.

Euer Urlaub hört sich wirklich gut an. Nächstes Jahr fahren wir auch wieder nach Italien, ich habe erstmal genug vom eisigen Norden...

Ben haut leider auch, vor allem Mama, Papa oder Oma ins Gesicht. Leider findet meine Mutter das immer noch eher "süß" und lacht, was ihn natürlich noch ermutigt. Ich sage immer "Nein!" und halte seine Hand fest. Nützt natürlich nicht wirklich viel...

@Christina
Ohje, die Ärmste! Das war ja sicher nicht so lecker! Meine Mutter hat mir, erzählt, dass ich als Kleinkind wohl mehrmals Spüli getrunken habe (blubb - wie bin ich da nur rangekommen?). Sie hat jedes Mal den Giftnotruf angerufen, aber die sagten, dass das nicht so schlimm ist. Aber trotzdem ein Schreck!

@Nazila
Ben ist auch Reiswaffel-Fan. Mein Freund nennt die aber immer nur "Presspappe", deshalb sagt Ben auch "Pe-Pappe" dazu. Ich werde mal versuchen, "Waffel" durchzusetzen - ist wahrscheinlich allgemein verständlicher!


Ich wünsche allen ein schönes Rest-Wochenende,
liebe Grüße,
Luisella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2007 um 13:48

Hallo
lusella@schön mal wieder was von dir zu lesen algemein war der sommer dieses jahr nicht so viel und jetz ist schon herbstwetter nut gut das es euch trozdem gefallen hatt.

nazila@ich kenne das mit dne kindheitstraum bei mir war es ein hund aber jetz wo ich ein haben könnte will ich kein wegen den kinder.

ich merke das ich wieder 3 kinder habe wen deniz schläfft nütze ich die zeit nur für mich da müssen die grossen auch etwas rücksicht nehmen heute nachmittag will ich nach plus gehen hatt heute bis 18,00 uhr auf und auf alles20%rabatt mal kucken paar kartoffel brauchen wir da brauchen wir immer sehr viel von nun will ich mir erst mal ein kaffe kochen.

lg christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 7:27

Guten morgen
jetz sind die grossen zur schule und ich muss gleich mal die namensbehörde anrufen ich ahbe bescheid bekommen ich muss jetz 125 euro bezahlen und den kann deniz mein mädchen name habe,ich will fragen op ich schnell vorbei kommen kann ohne da sich mich da anstellen muss es sind nur 2 leute für diese angelegenheit namen und staatsangelegenheiten zuständig den könnt ihr euch vorstellen was da los ist.

Bille@ wie gehst es dir den?
LGchristina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 12:27

Hallo
bin IMMER NOCH DA!
menno, so langsam habe ich echt keine lust mehr. gestern war eigentlich schon ET, der ist dann nachher nach hinten verschoben worden auf den 6.9. und die hebamme sagt, dass das gar nicht geht! die erste US-untersuchung sei maßgebend. naja, warten, warten, warten. mein bauch wird jede stunde mehrmals hart, und das seit tagen. ächz. lili findet es total uncool, dass ich nicht mehr so mit ihr rumtobe. zum glück ist ihr vater wieder bei uns, zum glück ist er eine woche früher mit seiner arbeit fertig geworden!!!
ich schlafe nun im wohnzimmer auf der schlafcouch, weil enteder lili lärm macht nachts oder mein mann soooo schnarcht, dass cih die vollkriese kriege. und wenn die beiden ruhig sind, werde ich von innen gemartert manchmal denk ich fast, ich würde für irgendwas bestraft werden

@ christina: hui, das war bestimmt ein schreck, oder? wie gehts denn deiner tochter heute?

@ luisella: oh, ihr armen, das mit dem auto ist ja kacke! aber ein glück hatte ben spaß! stell dir vor, er hätte die ganze zeit terror gemacht. oje!
über die prepappe könnte ich mich kaputt lachen. lili hasst das zeug, die ist ne feinschmeckerin und fährt im moment auf salziges sachen ab oder schokolade (die bekommt sie aber nicht bei uns!)

@ nazila: reiten ist schön, aber ich mag es am liebsten, wenn man in "freier wildbahn" reiten kann. ich bin als kind mit meiner freundin viel ausgeritten, die hatte ein eigenes pony, später pferd. und im dorf gab es noch ein paar andere ponys zum ausreiten. war immer ein schöner spaß!

lili spricht teilweise nun schon 3- bis 4-wortsätze, wir sind immer wieder geschockt, wie schnell sie sich entwickelt. "lili auch haben will" oder "da auch ein auto" und solche sachen. und sie merkt sich alle namen und gesichter und verknüpft schon richtig erlebnisse mit bestimmten personen. ich habe neulich mal eine liste gemacht, mit worten, die sie kennt und kann. mal sehen, ob lotte sich auch so schnell macht! ich hoffe, lili wird auch mal wieder einen schritt langsamer werden. sonst haben wir nachher so eine ätzende intelligenzbestie!

ihre zornattacken werden nun auch häufiger. vor allem, wenn sie was nicht hinbekommt, helfen darf man ihr dann aber auch nicht! "eine machen" sagt sie dann.

so, ich backe gleich noch haselnuss-schoko-muffins, und dann mach ich mal ne pause!

bis bald
bille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 14:03

Hallöle!
So, wieder Montag! Hab morgen früh endlich einen Termin beim Orthopäden bekommen (wie ein 6er im Lotto!) und muss um 10 da hin. Mein Fuß wird einfach nicht von alleine besser, ich hoffe, dass das nix schlimmes ist Wir werden sehen
Luci schläft wieder friedlich heute, nachdem er eine große Portion Ofenkartoffeln mit Zaziki weggemampft hat...der stinkt jetzt wie ne Knobizehe

@luisella: Hey, schön das ihr wieder aus dem Urlaub zurück seid! Tja, Wetter war ja nicht so dolle, aber man kann sich auch so ganz gut erholen. Doof mit dem Auto, aber sei froh, dass Ben nicht noch dazu auch rumgezickt hat, braver kleiner Mann Reichte das Urlaubsbudget eigentlich, wenn Ben ständig Feuerwehrauto fahren musste?
Prepappe find ich übrigens obergenial, was hab ich gelacht *hahaha* Noch sind die Dinger aktuell und er isst sie gerne, aber er ändert oft seine Meinung, spätestens dann, wenn ich eine neue Packung gekauft habe

@Bille: Bist ja immer noch da! Hab schon gedacht, du wärst mittlerweile 2-fach-Mama Jaja, die letzten Tag sind immer die schlimmsten, aber es kann ja auch urplötzlich losgehen, das ist ganz schön spannend auch! Bin mal gespannt, wie deine zweite Prinzessin aussehen wird und ob Lili sie nett aufnimmt Und du backst jetzt noch mal fixe Schoko-Muffins, Mensch bist du voller Energie Ich kann mich gerade gar nicht dazu aufraffen, dass Essen für morgen zu kochen, solange Luci schläft. Morgen bin ich ja Vormittags beim Arzt, da schaff ich das ja nicht mehr

@Christina: Na also, ist es geschafft mit deinem Mädchennamen Aber ich bin geschockt, dass das 125 Euro kosten soll Das ist doch bloss eine Lapalie, echt!

@Jutta: Lang nix gehört! Wie gehts euch?

Und Antje ist ja in Urlaub...

Sandra, wie war das Wochenende? Hoffe doch erholsam!

So, ich werde mich dann gleich mal gen Küche schwingen und mir einen Kaffee kochen und dann mal loskochen!
Ach was ich noch erzählen wollte: Luci hat vorgestern zum ersten Mal einen echten Kuss verteilt und der Papi hatte die Ehre War ja ein wenig traurig, dass ich den nicht bekommen hab, nuja, nach Aufforderung wollte er auch keinen geben. Dafür hat er aber dann gestern Nachmittag mir plötzlich einen Schmatzer auf die Wange gegeben Hach, ist das ein schöner Moment, das war richtig rührend Jens war ja am Vortag auch total gerührt, ist ja auch was besonderes der erste Kuss

Also, habt einen schönen Tag!

Nazila mit Knobi-Luca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 16:01

Mal wieder nur kurz
Konnte Eure Beiträge nur überfliegen, habe momentan sehr wenig Zeit.

Mein Bruder heiratet am Samstag hier in Freiburg. Da aber er in Brüssel wohnt und arbeitet und seine Frau in Luxemburg wohnt und arbeitet, organisiere ich von hier aus was ich kann. Dann kommt am Donnerstag schon der erste Besuch aus USA und nebenher noch Nele versorgen, ist derzeit ganz schön stressig. Die arme Maus wird ständig "abgeschoben". Doch glücklicherweise nur zu Oma und Opa, von daher bleibts ja in der Familie.

Melde mich wieder, nächste Woche bei Euch, dann wird berichtet und dann nehme ich mir mal genauestens Eure Beiträge vor.

@Bille
Ich hoffe, daß Du nächste Woche noch da bist, wobei ich Dir natürlich auch wünsche, daß Du es bald überstanden hast. Falls es bald soweit sein sollte, dann drücke ich Dir die Daumen und wünsche Dir/Euch alles gute. Bin mal gespannt, was Du dann über Lotta zu berichten hast

So, muß leider schon wieder aufhören, da ich bei der Arbeit bin.

Ganz liebe Grüße
Stress-Jutta mit Klein-Nele (die auch immer mehr plappert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 16:04

@Bille
Eure kleine soll ja Lotte heißen, nicht Lotta. Bitte um Nachsicht, es liegt am Stress

Lieben Gruß
Jutta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 16:14

Lebenszeichen
So nach einer anstrengenden Woche melde ich mich auch wieder. Wir 3 lagen alle flach im Bett. Wir haben uns wohl gegenseitig angesteckt, wobei Felix am schnellsten wieder auf den Beinen war. Seit heute gehen wir alle wieder arbeiten und in die Krippe.

Ich bin schon so langsam am planen und überlegen was wir alles mitnehmen werden. Dies ist doch für uns die erste größere Reise mit Kind. Hoffentlich vergessen wir nichts. Nächsten Dienstag geht es endlich los. Die Tickets sind auch schon da. Wir können es kaum noch abwarten.

Ich hatte noch keine Zeit eure Beiträge zu lesen. Das werde ich aber morgen nachholen.

Liebe Grüße an Alle

Antje und Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 10:11

Mon Moin
"bocklose" Grüsse aus dem Büro, sendet Euch Sandra. Oh mann, ich habe immoment so gar keine gute Phase: Kann mich zu so gar nichts aufraffen, sei es im Büro oder zu Hause! Zu Hause türmt sich seit Tagen die Wäsche und ich habe noch nicht mal Lust sie zu waschen, geschweige denn aufzuhängen und zu bügeln! Zudem zeigt sich Kjell abends und Nachts von seiner allerbesten Seite, sprich: Einschlafhorror und Kreischhorror! Also vor 21 uhr ist abends bei uns nie Ruhe und das obwohl er meisstens schon gegen 19:30 Uhr ins Bett geht.
Ich falle auch abends im Bett sofort ins Koma, weil ich so dermassen müde bin zur Zeit
Mein Freund "zickt" auch rum und beschwert sich über zuwenig "Zuwendung" aber man kann sich jawohl nicht zerreissen. Ich finde, als Frauen sind wir da manchmal ziemlich gefordert. Du musst alles gleichzeitig sein: Mutter, Haushälterin, Geliebte, Freundin blalala, das man da schlechte Laune bekommt ist jawohl klar! So, genug ausgekotzt!

Küssen: Das macht Kjell schon seit einer Weile und mir geht immer wieder das Herz auf, weil wir morgens nach dem aufwachen gleich immer einen dicken Schmatzer bekommen. Manchmal will er aber auch nicht auf Kommando und schüttelt dann wie wild seinen Kopf
Zur Zeit weitet er seinen "Kussradius" allerdings aus: gestern war ich bei einer Freundin zu Besuch, deren Tochter 3 Monate älter ist als Kjell. Abends kam dann ihr Mann von der Arbeit und sagte zu seiner Tochter: "Bekommt Papa ein Küsschen?" Die Kleine wollte nicht, aber Kjell ist erstmal hingegangen
Ich glaube es verwirrt ihn manchmal auch ziemlich, das auch noch andere Leute "Mama und Papa" heissen haha

Thema Reiten: Oh, ich will auch. Ich hatte früher mein eigenes Pferd, habe es aber verkauft, als ich von Düsseldorf nach Hamburg gezogen bin. Bis ich schwanger geworden bin hatte ich dann 4 x die Woche eine Reitbeteiligung, musste das dann aber beenden, als ich schwanger war ( wäre zu gefährlich gewesen, wenn ich mal runter gefallen wäre). Naja, jetzt mit Kjell wüsste ich gar nicht mehr, wie ich das wuppen sollte, weil das echt ziemlich viel Zeit in Anspruch nimmt, aber Lust hätte ich schon wieder! Ist ja noch nicht aller Tage abend!

@Christina: 125 EURO? Die spinnen jawohl bei der Behörde!!! Erst hat man die ganze Rennerei und dann verdienen sie sich auch noch dumm & dämlich an sowas! Schweinerei, das einem nichts anderes übrig bleibt, als das zu bezahlen...Aber jetzt hast Du wenigstens in dieser Sache Ruhe.

@Luisella: Schön, mal wieder was von Euch zu hören! Wo wart ihr denn an der Ostsee? Wir sind auch sehr oft da, auch mal am Wochenende. Von Hamburg aus ist das ja nicht so weit. Aber wenn das Wetter nicht so gut ist, weiss man auch irgendwann nicht mehr, was man machen soll, besonders mit kleinem Kind. Aber das feuerwehrauto wird Ben wohl immer in positiver Erinnerung bleiben
Wie klappt es denn eigentlich bei Euch mit der Tagesmutter? Habt ihr eine andere gefunden? Geht Ben da gerne hin? Und wie war die Eingewöhnung?

Nazila, unser Wochenende war so "lala". Kjell hat den ganzen Samstag ungefähr 90% gequängelt, wegen jedem Pups. Dabei haben wir das volle Programm gemacht: mal wieder IKEA ( den Laden liebt er inzwischen genauso wie ich, das Wort war auch mit eines seiner ersten im Wortschatz und er durfte Papa beim "heimwerken" zuschauen und den Werkzeugkoffer durchwühlen...war aber alles nicht so wirklich nach seinem Geschmack!
Der Sonntag war dann besser. Nachmittags waren wir draussen, weil direkt bei uns nebenan ein Circus sein Zelt aufgeschlagen hat. Die hatten Ziegen, Pferde, Lamas und sogar ein Kamel und da er Tiere liebt, gab es kein halten mehr: Wir mussten alles füttern und das auf der Wiese noch Gras wächst, ist ein Wunder, nachdem was mein Sohn ausgerupft hat Zum Abschluss gab es noch ein Eis und alle waren selig!
Ich hoffe täglich auf Besserung, was seine momentanen Launen/ Macken angeht!

Morgen gucken wir uns Hundebabies an, denn wir haben beschlossen uns einen Hund anzuschaffen. Wir hatten früher auch immer Hunde und ich finde es gerade für Kinder schön, wenn sie mit Tieren aufwachsen. Ich denke allerdings, der werde ich mir wieder viel "Arbeit" mit aufhalsen, denn das ist ja, als ob man einen Säugling zu Hause hat. Das wird nämlich heissen, Nachts wieder aufstehen zu müssen und bei Wind und Wetter mit dem Hund in den Garten zu gehen ( beim Baby kann man wenigstens drin bleiben aber das wird mein Freund übernehmen ( hat er zumindest versprochen) und Hundis werden ja schneller "stubenrein" als Kinder. Naja, wir gehen morgen erstmal gucken, die kleinen sind jetzt 6 Wochen alt( Labradorwelpne) und wir haben vorher schon ziemlich lange geschaut und uns informiert, weil sowas ja eine Entscheidung fürs Leben ist! Schauen wir mal, wies wird, ich werde berichten!

So, ich muss jetzt Buchhaltung ( meine definitive "Lieblingsbeschäftigung") machen , die Zeit rennt heute mal wieder gar nicht, warum gehen die Wochenenden eigetlich immer so schnell vorbei?

@Bille: Ich drücke Dir ganz fest die Daunmen, sollte es demnächst losgehen ( oder bist Du gar schon im Krankenhaus?) das ihr alles gut übersteht und Du Deine kleine Lotte in die Arme schliessen kannst! Halt uns auf dem Laufenden, ja?!

Bis später
Liebe Grüsse von Sandra mit "Knutsch-Kjell"

@Anja: Wann geht es denn los bei Euch? Ihr wolltet in die Türkei oder? Warst Du schonmal dort? Fliegt ihr nach Side? Wenn ja, hätte ich ein paar Tipps für Dich, wir hatten da nämlich mal Ferienwohnungen und darum war das mal sowas wie meine 2. Heimat Also, wenn Du magst.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 10:12

Ich meinte natürlich
@Antje und nicht "Anja"-Verzeihung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 11:25

Müde dienstagsgrüße
hallo ihr lieben!

jaja, ich bin noch da, ich warte und warte. aber es kann doch nicht mehr soo lange dauernd, so wie mein bauch sich anfühlt. gleich wird das haus geputzt!!! mal wieder mit zahnbürste

@ sandra: du arme, dass nun dein freund auch noch zickt, fehlte ja grade noch, statt sich ein bisschen nützlich zu machen tztztztz. so sind die männer. ich scheine da bisher den einzigen gefunden zu haben, der einigermaßen anständig ist und mir unheimlich viel abnimmt, wenn er mal da ist. schelchtes gewissen, was
meine mutter zitiert immer einen ehemaligen kollegen, der seine frau gefragt hat, wann er denn wieder die nummer eins in ihrem leben sei - antwort: solange die kinder leben, nie mehr. damit müssen sich die männer wohl abfinden! blut ist dicker als wasser! hab bloß kein schlechtes gewissen wegen ihm, du kannst auch nicht allen gerecht werden. denke lieber auch mal an dich selbst, sonst wirst du nachher nur unzufrieden und die krise wird schlimmer!
ohh, was für einen hund wollt ihr denn? ich liebe ja mischlinge, aber die müssen auf jeden fall mindestens kniehoch sein. lili hat sich neulich tierisch vor einem hund erschreckt und seitdem sagt sie immer "hund, bellt. reckt!!" und in unserer nachbarschaft ist so ein doofer dauerbeller, der heißt timmi - ich hab einmal gesagt, dass der doof ist, weil der immer bellt (auch nachts!) und prompt sagt sie "pimmi, bellt imma, boof!" wenn sie ihn hört.
lili küsst auch gerne, ne weile lang alles und jeden, und leider immer nur auch den mund. mittlerweile macht sie es nicht mehr so oft. aber abends bekommt immer derjenige, der sie NICHT ins bett bringt, einen dicken gutenacht-kuss. sie nennt das "muuß". ihre kuscheltiere bekommen natürlich minütlich küsse...

@ christina: ist ja echt abzocke, was die ämter da betreiben. solche arschl...! aber immerhin klappts!

ikea, ich vermisse dich!

tanzen eure mäuse auch so gerne? ich bin ganz beeindruckt, wenn lili zu mir kommt und sagt "lied" und sobald musik angeht, tanzt sie immer vom linken auf das rechte bein und dreht sich. manchmal will sie dann die hände haben und mit einem zusammen tanzen. supersüß!

@ antje: och, ihr ärmsten, ward ihr schon wieder alle krank!!

@ jutta: das macht doch nix, lotte, lotta ich bin da nicht so! ich verschreibe mich ja auch dauernd!
viel spaß auf der hochzeit und nicht zu viel stress!! ich hoffe, ich kann dann nächste woche wirklich was von lotte berichten ...

@ nazila: was sagt der doc zu deinem fuß? apropos, lili ist fußfetischistin, küsst immer füße oder spielt mit ihnen. ich beneide dich, dass luca kartoffeln mag. lili kannst du die nur zerdrückt mit viel spinat unterjubeln. überhaupt ist sie zur zeit echt wählerisch mit dem essen. mittags am liebsten immer fusilli-nudeln und abends wurst ohne brot. daher gibts hier leberwurst als dauerbrenner, ich hasse leberwurst! aber sobald sie sieht, dass es auch noch zb fleischwurst gibt, kriegt man kein brot mehr in sie rein, es sei denn, da ist schokocreme drauf.

so leute, dann drückt mir mal die däumchen, dass ich bald mal echte wehen bekomme und dann über stufe zwei meckere und nicht mehr der bauch das ist, was quält!

bis bald!
bille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 12:40

@Bille
hihi, ich musste schon wieder schmunzeln, bei Deinem Bericht:
Das Thema Wurst & Brot haben wir auch, deshalb ist Leberwurst bei uns auch ein Dauerbrenner Das Du ihr Schokocreme aufs Brot machst, macht Dich sehr symphatisch, kam mir wieedr mal als Rabenmutter vor, weil ich das auch schon gemacht habe. Allerdings ist Kjell auch alles andere, somit finde ich persönlich das nicht so schlimm!

Wir wollen einen Labrador haben, weil die so kinderfreundlich sind! Natürlich muss ich am Anfang aufpassen mit Kjell und dem Welpen, habe gehört das die Kinderkörpersprache gegensätlich zu der der Hunde ist, also werden die sich erst besser verstehen, wenn Kjell älter ist. Die grösste Sorge in dieser Überlegung mache ich mir allerdings um unsere Katze: Die ist zwar Hunde gewöhnt, wird aber am Anfang bestimmt heftig ihr Revier verteidigen! Naja, erstmal ist wirklich nur "gucken" angesagt-und dann kein überstürztes Handeln, das habe ich mir geschworen! Ich möchte selbst bei einem Zoobesuch am liebsten alle Tiere mit nach Hause nehmen und am Tierheim dürfte ich schon mal gra nicht vorbei gehen *seufz***

Ja Männer sind manchmal ziemlich merkwürdig! Ich kann mich im grossen und Ganzen nicht beschweren, aber manchmal mutiert meiner urplötzlich zu einer anderen Spezies, das legt sich dann allerdings auch genauso schnell wieder! Leider bin ich ein ziemlich nachtragender Mensch !

Thema Tanzen: Also meiner ist auch der absolute "Dancestar" und will immer "Siek" hören. Lieblingshit zur Zeit: "Backe, backe Kuchen-und wehe das wird nicht mindestens 5 x hintereinander gespielt! Ist aber auch zu süss, wie er dann da steht, in die Hände klatscht und mit seinem Popöchen wackelt!

Oh Nazila, das mit Deinem Fuss habe ich völlig überlesen! was hast Du denn gemacht? Ich bin durch mein Rheuma ja auch Dauergast beim Orthopäden und weiss wie schwierig es ist, da einen Termin zu bekommen! Meiner praktiziert inzwischen nur noch privat und da ich nur "Kassenpatient" bin, muss ich, wenn er mich behandelt da bezahlen! Aber das ist mir egal, denn er ist echt gut und kommt auch im Notfall zu uns und hat mir auch schon mal 1-2 Spritzen "spendiert"-er ist also mein "Gott in weiss" obwohl ich Ärzte jeglicher Art ( ausser vielleicht den Kinderarzt, unser ist auch sehr nett & kompetent) hasse!
Gute Besserung für Deinen "Humpelfuss" und lass uns wissen wie es Dir geht!

Grüssle von Sandra, noch immer nicht motivierter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 14:02

Sodele...
...bin wieder zurück vom Orthopäden und bewaffnet mit Fußbandage und bald Einlagen Ich weiss jetzt schon, dass ich die Dinger nicht ständig tragen werde, in hohe Schuhe passen die ja gar nicht rein *lach* Nee, also der Arzt, den ich sehr kompetent fand, hat den Fuß zigmal in allen Positionen röntgen lassen, dann noch Ultraschall und natürlich selbst alles angeschaut, gedreht und gewendet. Er meint, es wäre jetzt nichts augenscheinlich schlimmes, sondern wohl eine Kombination meines leichten Spreiz-Senk-Fußes und noch immer, wahrscheinlich bleibende, "Überdehung" der Sehnen durch die Schwangerschaft! Tja Mädels, da muss man wohl aufpassen, er meinte, dass viele Frauen einfach lockerere Gelenke und Sehnen danach haben als vorher und dass das dann wohl so bleibt Jedenfalls merke ich schon mit der Bandage, dass der Fuß besser gestützt ist und ich bin zuversichtlich, dass es bald weggeht Hab in 6 Wochen wieder nen Kontrolltermin. Hauptsache es ist nix so schlimmes wie Rheuma und Arthrose, das wird ja nie wirklich besser, oder Sandra?

@Sandra: Ja, dem Fussi geht es heute wie oben geschrieben schon besser. Das kam echt einfach so aus heiterem Himmel, vielleicht bin ich ja mal umgeknickt und hab das nicht gemerkt, kann sein. Aber echt schon schlimm, wenn man nicht schmerzfrei laufen kann, da wird einem mal wieder bewusst, wie glücklich man sich schätzen kann, wenn man wirklich gesund ist!
Ohhhhh, einen kleinen Hundiwelpen, eine Labrador wollt ihr haben? Hach, die sind ja sooooo süß könnt ich knutschen Glaub mal ja nicht, dass du nicht doch einen mitnimmst bei der Besichtigung, da kann man doch nicht einfach so weg! Na dann will ich für dich hoffen, dass dein Freund sich um den Hund kümmert und nicht noch zusätzlich du zu Kjell noch! Ist ja im prinzip wie ein kleines Baby am Anfang!
Ach mal über den Freund/Mann sich auszukotzen kann ungemein hilfreich sein, dann bekommt er abends wenigstens nicht die volle Ladung Frust ab Aber das kennt jede von uns, mal mehr mal weniger. Ich bin zum Glück mit einem ganz lieben Mann gesegnet, der auch meistens alles versteht und selbst meistens groggy ist, über mangelnde Zuwendung hat er sich zum Glück nicht beschwert Musst ihm mal sagen, wenn er dir mehr hilft, gibts auch mehr Zuwendung, so einfach wäre das
Oh, du hattest ein eigenes Pferd, da beneide ich dich drum! Naja, in der Stadt wäre das für mich auch nicht möglich gewesen, aber jetzt hätten wir sicher die Möglichkeit, da es bei uns in der Nähe auch Ställe gibt...naja, mal drüber nachdenken
IKEA muss uns wahrscheinlich nächste Woche auch wieder erdulden, will immer noch für Luci den Tisch und die Stühle kaufen. Aber ich bin ein wenig vom neuen Katalog enttäuscht: täusch ich mich, oder gibt es dieses Jahr gar nicht so viele neue Sachen?!

@Bille: ET+4 oder wie ist der Stand? Ich schick dir mal ein paar kräftige Wehen rüber, kann mich noch zu gut dran erinnern, was ich so alles angestellt habe, damit es losgeht: Dauerspaziergang, Treppensteigen, Sex , nunja im Endeffekt noch einen Wehencocktail getrunken und nach 12 Std gings dann los! Ich jedenfalls denke oft an dich und ob es wohl schon losgegangen ist *daumendrück*
Luca liebt Füße übrigens auch und ist immer total hin und weg von meinen lackierten Fußnägeln, dabei ist da nur ein ganz leichter Pastellton drauf Aber er muss dann immer gucken und kuschelt dann mit seiner Wange meinen Fuß *lach* Sieht immer lustig aus!
Übrigens isst Luca zum Frühstück auch immer Schokocreme, aber so eine aus dem Bioladen mit gaaanz viel Haselnuss und voll gesund (schmeckt kacke ) nuja, ihm schmeckts Sandra, musst dir keine Gedanken machen, Schoki gehört zum normalen Leben dazu oder was meinst du was die so alles in der Kita und bei anderen Kindern so mampfen werden! Dann lieber ein normaler Umgang mit Schoki!

@Antje: Oh und ich dachte, ihr wärt schon im Urlaub! Statt dessen quält ihr euch mit Erkältung, aber jetzt habt ihr sie überstanden und der Urlaub kann kommen

@Jutta: Dann wünsch ich dir ein schönes Wochenende und eine tolle Hochzeitsfeier! Hoffe dein Bruder weiss dein Engagement auch zu würdigen Und vor allem viel Sonne!

So, dann humpel ich mal zum Bügelbrett und schwing das Bügeleisen, will nachher noch in ein Einkaufszentrum, muss noch mal nen größeren Schlafsack für Luci kaufen...naja, shoppen geht ja immer

So, dann mal weiter auf Lotte warten

Grüssle
Nazila mit Luca, der heute ganz doll fleissig mit Papa morgens Kaminholz gestapelt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 14:05

Gutten mittag
hallo nun hatt deniz mein mädschenname aber es ist noch nicht rechtskräftig,zur erst wert der bescheid das deniz mein name erhalten hatt an der deutschebotschafft in der türkei gesendet den wirt das per einschreiben mein exmann zugestellt wen er kein wiederspruch einlegt und die namensbehörde weiss das den ,den wirt mir eine urkunde zugesendet das deniz offizell so heisst und ich kann mit der urkunde den zum sdandesamt gehen.

bille@ich war mit allen 3 kinder über den termin mit der erste waren es 10 tage mit den 2 kind 5 tage und beim 3 waren es 3 tage.aber drinne ist noch kein geblieben .

sandra@dir geht es ja genauso wie mir ich würde zur zeit am liebsten kein besuch haben meine eltern kommen am donnerstag habe auch zu nichts lust in der astrologie sagt mann jetz das der saturn schuld hatt und manche menschen die veränderte ernergie spüren,und ich bin grade beim übrlegen op ich mir eine katze anschaffe deniz liebt katzen und die kinder würden sich auch freuen mit den küssen ist bei deniz genau das selbe wen er nicht will schüttelt es den kopf.

antje@den kann es ja bald los gehen.

jutta@ich kucke ab und zu mal von pro sieben frank der weddingplaner der hochzeiten organiesiert da krige ich sogar lust noch mal zu heiraten.

nun werde ich langsam wieder raus heute gehe wir im zoo und heute abend kommt meine freundin deniz die haare schneiden.

lg christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 14:47

"na du"
... das sagt lili jetzt dauernd und legt den kopf schief dazu. echt putzig! wenn man sie dann fragt: "bist du mein mäuschen", sagt sie "jaaaa"
... fiel mir grade so ein jetzt ist sie ja grade bei ihrer Tagesmutter und wir haben zur abwechslung mal was zu beissen gehabt: pommes schranke und currywurst, richtig gesund und lecker!

@ nazila und sandra: bei uns gibts die gute aldi-nussnugatcreme, ist ja stiftung ökotest sehr gut (so tröstet man sich dann als fürsorgliche mutter *zwinker*) ich denke halt auch, dass marmelade und honig, der ja auch nur zucker ist und kaum gesund, nicht viel besser sind. schokolade gibts bei uns sowieso nur, wenn ... nicht sieht oder eben am eis am stiel, wobei sie da immer erst die schokolade mit spitzen fingern abpiddelt und dann das eis isst.
ach ja, in leberwurst ist ja auch nur "das beste" drin, wisst ihr ja .....
lili steht übrigens total auf "fiesta de la noche" von irgend so einer brasil-pop-band. da rockt sie richtig ab. und sie sing la-le-lu gerne. gestern habe ich ihr "tri-tra-trullalala" vorgemacht und sie hat ca 10 minuten lang "mal!" gesagt, weil ich es nochmal machen sollte.

@ sandra: labrador finde ich auch schöööööööööööön!

@ nazila: hoffe, dass dein fuß bald wieder gesund ist! das mit den sehnen und bändern bei schwangeren wusste ich gar nicht. uups! hoffe, ich bleibe verschont!
Bin ET+2 ... danke für deine tipps, den ein oder anderen werde ich mir zu herzen nehmen

@ christina: das ist ja tröstlich, dass du auch bei allen übertragen hast. hoffe, ich bin schneller! lili hat auch 7 tage auf sich warten lassen.
das ist ja voll doof, dass du jetzt noch auf die behörden der türkei warten musst. zahlen musst du aber in jedem fall, oder wie? oh mann, deutschland, deine ämter!!!!

so, dann mal weiter!
wie süß von euch, dass ihr alle so mitfiebert!!!!
werde nun den putzeimer füllen und wischen, wischen, wischen!
es kleben noch kartoffelreste von gestern unter dem esstisch ...

grüße
bille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 15:09

Hach ja... *schnüff*
Lest mal, hab ich gerade im SS-Forum gefunden, man man, seit Lucas Geburt bin ich echt rührselig geworden, früher hätte ich das kitschig gefunden :

Es war einmal ein Kind, das bereit war geboren zu werden.
Das Kind fragte Gott: "Sie sagen mir, dass Du mich morgen auf die Erde schicken wirst, aber wie soll ich dort leben, wo ich doch so klein und hilflos bin?"
Gott antwortete: "Von all den vielen Engeln suche ich einen für Dich aus. Dein Engel wird auf Dich warten und auf Dich aufpassen."
Das Kind erkundigte sich weiter: "Aber sag, hier im Himmel brauche ich nichts zu tun, ausser singen und lachen, um fröhlich zu sein."
Gott sagte: Dein Engel wird für Dich singen und auch für Dich lachen, jeden Tag. Und Du wirst die Liebe Deines Engels fühlen und sehr glücklich sein."
Wieder fragte das Kind: Und wie werde ich in der Lage sein, die Leute zu verstehen, wenn sie zur mir sprechen und ich die Sprache nicht kenne?"
Gott sagte: "Dein Engel wird Dir die schönsten und süßesten Worte sagen, die Du jemals hören wirst, und mit viel Ruhe und Geduld wird Dein Engel Dich lehren zu sprechen."
"Ich habe gehört, dass es auf der Erde böse Menschen gibt. Wer wird mich beschützen?"
Gott sagte: "Dein Engel wird Dich verteidigen, auch wenn er dabei sein Leben riskiert."
"Aber ich werde immer traurig sein, weil ich Dich niemals wiedersehe."
Gott sagte: "Dein Engel wird mit Dir über mich sprechen und Dir einen Weg zeigen, auf dem Du immer wieder zu mir zurückkommen kannst. Dadurch werde ich immer in Deiner Nähe sein."
In diesem Moment herrschte viel Frieden im Himmel, aber man konnte schon Stimmen von der Erde hören und das Kind fragte schnell: "Gott, bevor ich Dich jetzt verlasse, bitte sage mir den Namen meines Engel."
"Ihr Name ist nicht wichtig. Du wirst sie einfach 'Mama' nennen!!!


Zu süß, oder?

Grüssle
Nazila, die ihren Bügelberg kurz zum Schmöckern unterbrochen hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ach du Schande! Wie ist die denn drauf?
Von: klonie
neu
24. Februar 2012 um 13:15
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen