Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / > > > M Ä R Z - M A M I S - 2006 < < <

> > > M Ä R Z - M A M I S - 2006 < < <

15. Oktober 2008 um 18:33 Letzte Antwort: 8. April 2009 um 19:57

Mama Trefferversenkt
Tochter Lili ET 12.03.2006 / 3495 g / 50 cm und Lotte outside 06.09.2007

Mama Klonie
Sohn Luca Benjamin ET 15.03.06 / 3320 g / 54 cm

Mama Luisella
Sohn Ben Jonathan ET 19.03.06 / 3425 g / 53 cm

Mama Juddl (Jutta)
Tochter Nele Sophie ET 21.03.2006 / 3150 g / 50 cm

Mama Woodo1
Sohn Kjell ET 28.03.2006 / 3910 g / 51 cm

Mama Vergeben73 (Christina)
Sohn Deniz ET 01.04.2006 / 4610 g / 52 cm
------------------------------ ------------------------------ ------------------------------ ----------------------

Auf zu den nächsten 1000 Einträgen!

Liebe Grüße
Jutta

Mehr lesen

15. Oktober 2008 um 18:36

Zu doof!
Da hab ich doch gleich die Überschrift verhunst, deshalb hab ichs nochmal gemacht, damit wir unseren Thread gleich finden.

Wünsche Euch einen schönen Abend

Jutta

Gefällt mir
15. Oktober 2008 um 20:34

Nabend
jutta@habe garde dein eintrag gelesen finde das ganz gut was du sandra geschieiben hast.christian tante ist auch lehrerin und sie haben ihn mit gross gezogen.Es ist die probertät und das andere ist er ist verwöhnt und will immer in mittelpunkt stehen aber das geht nun mal nicht immer.

so ihr lieben muss jetz noch lernen noch die eigenschafften von den zelleninhalt und was mitrochondrien und so weiter ihre funktionen sind.mein kopf prombt schon.

ich wünsche alle eine guten nacht.

Gefällt mir
15. Oktober 2008 um 22:01

Au fein!
Ein neuer thread! Hab ja extra nachmittags nichts mehr reingeschrieben, damit Christina die 1000 voll macht
Bei uns gibts heute nix spannendes zu berichten und ich will jetzt auch gleich ins Bett und mein Buch weiterlesen, ist gerade so spannend

Habt alle eine gute Nacht, bis morgen! Da ist Putz-und Handwerkertag (mal wieder )

Nazila mit Luci

Gefällt mir
16. Oktober 2008 um 9:37

Ich glaube....
wir "März-Mädels" sind echt die fleissigsten Schreiberinnen in diesem Forum
Cristina, ich habe gestern extra auch nicht geschrieben, damit Du den 1000. Eintrag machen kannst
Guten Morgen erst einmal Allerseits! Ich bin schon wieder soooo müde, das hört gar nicht auf! Entweder mir steht schon wieder ein Rheuma-Schub ins Haus, das kündigt sich meisstens mit extremer Müdigkeit an, oder es liegt einfach nur am Wetter.
Ich habe auch tierisch schlecht geschlafen, wir hatten gestern zum Abendessen Spaghetti mit Fenchel und Salami, darin war extrem viel Knoblauch! Das hat mich dann heute Nacht magentechnisch wach gehalten

@Juddl: Vielen Dank für Deine guten Tipps! Habe mir vorgenommen, das jetzt so zu machen, fahren wir denke ich auch am besten mit. Ich merke auch, das wenn ich aus der Haut fahre, macht es alles nur noch schlimmer. Ich bin jetzt insgesamt etwas konsequenter, denn ich glaube Kjell ist einfach ein Kind welches Konsequenz einfach braucht!
Hatten gestern und heute morgen auch Erfolg mit dem "aufs Töpfchen gehen" allerdings nur mit Bestechung: Danach gab es ein Stück Schokolade-erziehungstechnisch vielleicht auch nicht ganz der richtige Weg, aber so hat es dann mal geklappt

War gestern Nachmittag noch mit Kjell auf dem Spielplatz, weil ich gemerkt habe, er muss einfach noch einmal raus. Da das Wetter so schlecht war, waren wir zwar die Einzigen dort, aber Kjell hat wunderschön gespielt...

Mein Freund ist schlecht drauf, denn die Visa Angelegenheiten ziehen sich sehr in die länge und alles dauert länger als er/ wir uns gedacht haben Immoment ist dieses Thema eine einzige Berg-und Talfahrt, aber da man das eh nicht ändern kann, habe ich gesagt, wir müssen trotzdem weiter postiv denken-wer weiss wofür das alles gut ist!

Ansonsten gibt es keine Neuigkeiten bei uns. Werde jetzt hier erstmal weiter machen, auf meinem Schreibtisch türmen sich Akten, die abgerechnet werden müssen.

Melde mich später noch einmal und wünsche Euch bis dahin erst einmal einen schönen Tag!

LG Sandra

Gefällt mir
16. Oktober 2008 um 16:12

Huhu
so bim müde aber zufrieden will auch gleich noch einkaufen gehen.heute war der test ganz gut über näste woche schreiben wir wieder ein in der anatomie über das herz.Jetz muss ich für die 2 riesen arbeiten lernen die in der näste woche kommen.Jetz will ich erst mal noch einkaufen.Dank kerstin ist deniz grade mittags kind noch bis näste woche.

sandra@so langsam lernst du von mir mit den posetiven denken

so ihr lieben.
bis später christina

Gefällt mir
16. Oktober 2008 um 19:48

Hallo ihr Lieben,
lese schon seit längerer Zeit eure Beiträge. Bin auch März Mami von 2006. Mein Sohn heißt Maximilian und ist am 20.03. geboren. Habt ihr vielleicht noch nen Platz frei in euren Reihen für ne Mutti die sich gern ab und zu mit Gleichgesinnten austauschen würde? Ich bin 27 und komme aus der Nähe von Hannover.
Ich würde mich freuen von euch zu lesen
LG Nathalie

Gefällt mir
16. Oktober 2008 um 19:56

Hallo nathali
ich denke mal da hatt keiner was dagen, ganz im gegenteil das unsere kleine runde etwas grösser wirt.

jutta@was ich gerne noch wissen wolte wie weit bist du den jetz?Ich meine welche schwangerschaftswoche.Ich finde das sehr spannen und freue mich auch riesig für euch.

so ihr lieben heute komme ich nicht mehr und werde mir mal andere dinge zuwenden ausser zu lernen,das tuht ich erst morgen wieder.

lg christina

Gefällt mir
16. Oktober 2008 um 20:25

Hallo Nathalie!
Willkommen in unserer kleinen, aber erlesenen Runde
Da du ja schon so einiges von uns mitgelesen hast, bist du jetzt an der Reihe mit erzählen Erzähl mal einfach drauf los

So und ich werde jetzt meinen kleinen Zornigel ins Bett stecken, der hat mir ja heute echt mal wieder seit langem den Nerv total getötet *raaaaah* Wer hatte das nochmals geschrieben, das Junior mit nix zufrieden zu stellen ist? Jedenfalls ist das heute bei uns der Fall *hmpf*
Morgen dann mehr von der Front

Gutes Nächtle wünscht Nazila mit Luca im Zornwahn

PS: Christina, Jutta ist in der 17. Woche, hat sie im letzten thread noch geschrieben, aber sie hat uns noch nicht verraten, was es wird

Gefällt mir
16. Oktober 2008 um 20:40

Bevor
ich offline gehe

nazila@danke ich ahbe das gar nicht richtig mit bekommen wo ich abe rgelesen habe.

so jetz wünsche ich eine wunderschöne ruhige nacht.
lg christina

Gefällt mir
17. Oktober 2008 um 9:22

Guten Morgen!
Mensch war das ne Nacht: Gewitter, regen so laut, das ich irgendwann das Fenster schliessen musste , so geht es seit gestern abend hier-schön is was anderes!

@Nathalie: Herzlich Willkommen bei uns!!! Klar freuen wir uns immer über Zuwachs in unserer kleinen Runde! Immoment schreiben wir ja nur noch zu viert, aber das schon seit der Schwangerschaft ***stolz***, der Rest, der oben mit drin steht, ist wohl leider nicht mehr dabei Naja, auf jeden Fall: Schön, das Du zu uns gestossen bist!

Leute, wir hatten gestern abend bis noch ca.0:00 Uhr "heisse Diskussionen" zu Hause: Mein Freund hat ja heute seinen Termin für die Sterilisation. Er steht voll dahinter und ich eigentlich bis dato auch. Aber gestern habe ich so eine Art "Torschlusspanik" bekommen, das muss man sich mal vorstellen Ich hatte mir halt so meine Gedanken gemacht, weil ich 10 Jahre jünger bin als er und meinte, es könne doch sein, das ich in zwei Jahren nochmal nen Kinderwunsch verspüre Naja, er meinte dann, wenn ich es nicht will, macht er es eben nicht ( hätte gar nicht erwartet, das er sich da noch auf ne Diskussion mit mir einlässt) Naja, das ist eben so endgültig. Er meinte, ich wäre wohl die einzige Frau, die Depressionen bekommt hinterher, weil ihr Mann sich hat sterilisieren lassen
Naja, allem zum trotze sind wir dann doch zu der Entscheidung gekommen, das es wohl besser ist: Er meinte er fühle sich einfach zu alt ( ist 40) und wenn wir uns in 2-3 Jahren eventuell doch noch für ein Kind enscheiden, wäre er noch älter und auuserdem meint er, wären dann die Kinder vom Alter her auch schon wieder so weit ausseinander. Ausserdem sagte er, wären wir doch zur Zeit voll ausgelastet mit unserem Sohn, der wäre dann aus dem Gröbsten raus und dann noch einmal so ein Rabauke hinterher ???
Naja, kann ich mir auch gerade nicht vorstellen! Naja, nun hat er seinen Termin und damit ist das Thema durch...bei solchen Themen muss man vielleicht, so blöd sich das anhört ein wenig rational denken. Und verstehen kann ich ihn auch: Er muss ja auch noch Unterhalt an seine erste Frau & Kind bezahlen und und und...das sind natürlich auch so Faktoren, die damit einfliessen. Ausserdem hätte dann der Wahrsager nicht recht gehabt..Das ist eine total witzige Geschichte:
Als er damals zum ersten mal geheiratet hat, ging die Hochzeitsreise nach Asien. Dort waren sie aus Spass bei einem Wahrsager, der zu meinem Freund meinte: "Sie werden mal zwei Kinder haben." Daraufhin meinte seine Angetraute: "Das ist ja lustig, zwei..."
Der Wahrsager: "Nein, SIE nicht!Nur ER"-schon komisch, was???

@Nazila: Na, hat Luci sich wieder beruhigt? Sind echt spassig, solche Tage,w as ??? Vor allem wenn es nicht nur bei einem Tag bleibt...Wünsche Dir viel Glück, das es nur mal ein "Ausrutscher" von Luci war

@Cristina: Ja, mit positivem Denken geht einiges leichter, habe mir da mal ne Scheibe von Dir abgeschnitten

So, die Arbeit ruft. Werde nachher früher Feierabend machen und mal sehen, ob "der Herr" fahren kann, oder ob ich ihn aus dem Krankenhaus abholen muss. Kjell wird heute von Oma aus dem Kiga abgeholt und übernachtet auch da, is vielleicht besser, sonst will der heute abend noch mit Papa toben und dann ui, ui, ui-Männer sind ja eh schon so wehleidig und ich glaube ich muss nachher die Krankenschwester spielen...Wünscht mir Glück, das es nicht allzu hart wird

Bis später
LG Sandra

Gefällt mir
17. Oktober 2008 um 14:19

Moinsen!
Hui, hier weht es aber auch gerade wieder! Die Nacht war auch stürmisch und nass, aber hat ja auch was gemütliches, wenn man im Bett liegt und draussen stürmt es
Ansonsten warte ich hier auf unser neues Bett, das heute geliefert und aufgebaut wird *freu*
Luci war heute auch nciht allzu bester Laune, aber besser als gestern drauf, muss wohl so eine Phase sein...ausserdem MUSS gerade wieder der Schnuller da sein, sonst gibts Geheule Wenn er SELBST ihn rausnimmt ist das ok, aber wehe ich klau das Ding mal Naja, zum Glück nimmt er ihn oft selbst raus Irgendwann ist auch das Geschichte...

@Sandra: Ja Mensch, ist ja klar, dass du da Torschlusspanik bekommen hast, hat ja auch sowas entgültiges so eine Sterilisation. Aber bei Männern kann man das ja auch rückgängig machen, klappt oft gut, falls ihr es euch doch noch überlegt Und das mit dem Alter stimmt irgendwie schon, man hat einfach die Nerven nicht unbedingt mehr so wie "früher" Naja, Jens hat Luci ja auch mit 40 Jahren bzw 41 bekommen, eher wollten wir auch nicht, aber ich finde das jetzt nicht sooo alt?! Mit 60 fänd ich es auch doof, aber jeder wie er mag Und weisst du was? Ich hätte sicher jetzt auch meine Probleme damit, wenn Jens sich sterilisieren lassen wollen würde (was für ein Satz ) Es könnte ja sein, dass man doch noch eins will und bei uns ist es auch noch nicht 100% ausgeschlossen...hach ja, so ist das halt

@Christina: Na, jetzt hast du auch erstmal Wochenende und kannst ein wenig ausruhen...ok, lernen musst du trotzdem

So, ich will noch ebend Blumen gießen, die hab ich doch echt seit 2 Wochen nicht mehr gegossen!

Tschauiii
Nazila mit Luci, ganz lieb schlafend

Gefällt mir
17. Oktober 2008 um 14:27

Huhu
freitags ist immer um 13,15 schul schluss bin jetz schon zu hause und muss bald wieder los auto holen.Ich muss meine eltern zu weinachten ein schönes geschenk kaufen ich denke mal das sie grade 800-900 euro wen nicht noch mehr für mich ausgegeben haben wo ich sehr dankbar bin.

sandra@das ist so eine sache ich denke mal auch das in 1-3 jahre noch mal ein kinder wunschkommt.alter spielt bei männer oft keine rolle bei mir in der nachbarschafft ist einer der mit 63 jahre sein 9 kind bekommen hatt und seine frau ist 38.Das jungste kind wirt in januar 3.Wen ihr beide doch irgenwann mal den wunsch verspürt ein kind zu bekommen den kann mann die stileration bei dein freund imme rnoch rückgänging machen bei männer ist es einfacher.

so ihr lieben werde erst mal gehen.
lg christina

Gefällt mir
17. Oktober 2008 um 17:49

Huhu
nazila habe grade gesehen das wir beide gleichzeitig geschreiben haben kucke später noch mal rein muss meine mutti von meine oma abholen.

Gefällt mir
17. Oktober 2008 um 22:25

Ich
wünsche eine guten nacht.

nazila@bitt schon da?

lgchristina

Gefällt mir
18. Oktober 2008 um 9:26

Ich
wünshe ein guten morgen und ein schönen sonnabend.

nazila@ich meinte bett .

lg christina

Gefällt mir
18. Oktober 2008 um 18:49

Gute Nacht!
Nele gewöhnt sich allmählich an ihr Hochbett. Eigentlich ist sie ziemlich stolz. Doch fällt ständig ihr "Schnuffelsternchen" herunter, dann wacht sie irgendwann auf. Das heißt dann rennen .
Nele hat zur Zeiteine blühende Fantasie. Wir haben einen Löwen als Haustier und manchmal besucht uns eine Katze. nele macht ihr immer die Türe auf. Seit heute hat sie einen imaginären Freund der "Dadidu" Heißt. Zum"schießen" echt.

@Nathalie
Schön, Dich als "Mitschreiberling bei uns zu haben. Wir sind eine so kleine Gruppe, da verliert man nicht so leicht die Übersicht

@Nazila
Bei uns war das Wetter herrlich. Wir hatten Sonnenschein und über 20 grad.
Was unseren Nachwuchs betrifft, wir wissen noch nicht was es wird. Werde berichten, sobal wir es wissen .

@Sandra
Also bei uns funktioniert diese Erziehungsmethode bis jetzt super. Nele und ich sind zwischenzeitlich ziemlich entspannt. Hoffentlich läuft das weiter so

@Christina
Du bist ja voll im Lernstress. Früher hat man es gehasst und jetzt freut man sich, die grauen Gehirnzellen mal wieder in Wallung zu bringen - wer hätte das damals gedacht

So, Nele ist fertig und im Auto eingeschlafen. Lassen sie noch kurz sitzen, dann werde ich sie hoch tragen und umziehen. Schön, sie mal ohne Stress und Zeitverzögerung pünktlich im Bett zu haben.

Gute Nacht ihr Lieben!
Jutta

Gefällt mir
18. Oktober 2008 um 22:15

Nabend
so ihr lieben für heute bin ich geschafft war mit meine mutti bei meine oma ihre wohnung weil sie lehr geräumt wirt wir sollen uns noch das raus holen was wir gebrauchen können zwichen durch bin ich auch mal nach hasu gefahren da hatt christian gesagt das deniz so tolle die tür mit der scheibe zu geschmiessen hatt das die scheibe kabut ist sie ist sehr toll gesprungen und ein loch in der mitte bin nur froh das den kinder nicht passiert ist habe mein kumpel angeruffen der den gekommen ist und mir die tür ausgehungen hatt wir haben sie erst mal auf den balkon gelegt montag ruffe ich gleich bei der wobau an. den musste ich wieder zur wonung nach meine oma den noch einkaufen und den noch zum see.und jetz muss ich noch etwas lernen.so ihr lieben ich wünsche euch noch eine guten nacht.

jutta@das lernen macht mir jetz mehr spass wo es mir auch etwas schwerer fällt aber das wirt schon.

ich wünsche eine guten nacht.
lg christina

Gefällt mir
19. Oktober 2008 um 14:42

Mal schnell
war heute früh bis mittag bei meine oma in der wohnung und jetz muss ich erst mal üben.
wünsche alle einen schönen sonntag.
lg christina

Gefällt mir
20. Oktober 2008 um 8:50

Guten Morgen Ihr Lieben!
Hattet Ihr alle ein schönes Wochenende? Unsers war ganz gut: Freitag war mein Schatzi ja im Krankenhaus und es ist alles gut verlaufen. Hatte ja "Sorge" das er sich ziemlich anstellen würde, wie Männer halt eben so sind, aber nix dergleichen: Kein Gejammer usw War ja auch nur ein kleiner Eingriff, den er gut überstanden hat. Naja, nun hat die liebe Seele Ruh'. Allerdings müssen wir noch 3 Monate verhüten...

Freitag hat Kjell bei meiner Mama übernachtet und da ich ja immer schon relativ früh Feierabend habe, hatten wir mal den ganzen Nachmittag und Abend für uns. War auch mal ganz schön und wir haben den Tag mit purem Nichtstun verbracht und sind früh ins Bett gegangen, auch mal sehr schön!
Der Samstag war dann voll gestopft mit einkaufen, kochen und Erledigungen und gestern haben wir mit Kjell im Hamburger Hafen eine Hafenrundfahrt gemacht, weil das Wetter noch einigermassen war...

@Juddl: Wir haben für Kjell auch vor ca. einem Monat ein Hochbett bei IKEA gekauft. Der Clou an dem Dind ist, das man es umdrehen kann: Wenn man die kleinen noch nicht im Hochbett schlafen lassen will, ist es ein normales Bett und wenn man es dann umdreht ein Hochbett. Sehr praktisch! Hatte es am Anfang auch als Hochbett stehen, das war mir aber zu heikel, weil Kjell ja Nachts oft noch in unser Bett kommt. Mir war das zu gefährlich, wenn er dann schlaftrunken die Leiter runter klettern muss. Somit hat er jetzt erstmal noch ein "normales" Bett.
Deine Tipps fruchten schon ein wenig: Hatten zwar am Wochenende immer mal wieder Theater, aber nicht mehr ganz so schlimm wie vorher. Vielleicht liegt es auch daran, das wir, bzw. ich jetzt ein wenig konsequenter in allem sind.

@Cristina: Puh, ein Glück ist nichts passiert mit der Tür. Wir haben auch so eine Glastür und Kjell hat da auch schonmal gegen gehauen Ist aber nix passiert...

@Nazila: Wie war Euer Wochenende?

So, ich fange jetzt erstmal an zu arbeiten und dann brauche ich noch schnell einen neuen Kaffee, ohne Kaffee geht gar nichts!

Wünsche Euch allen einen schönen Montag!

LG Sandra

Gefällt mir
20. Oktober 2008 um 14:59

Einen sonnigen Montag!
Den wünsch ich euch!
Hier ist es total schön, wenn auch windig, dafür aber 15 Grad und blauer Himmel! Dafür soll es morgen ordentlich hässlich werden
Wir hatten auch ein schönes Wochenende! Am Samstag sind wir in die Stadt gefahren und da bei uns gerade Freimarkt ist (Kirmes), ist in der Innenstadt auch vieles aufgebaut, sprich wir bzw Luca musste sich durch alle Fahrgeschäfte fahren Naja, es sind dann nur 1 Riesenrad (war er mit Papa drauf und war suuuuuper), 1 Kettenkarusell (war ihm nicht so ganz geheuer, er hat aber nicht geheult!) und ein schönes altes Karusell mit Kutsche, Pferden etc, richtig alt (fand er auch toll) geworden. Das Karusell mit den Autos drauf haben wir übersprungen, dafür haben wir jetzt einen Hörschaden Jedenfalls ein toller Vormittag für Luca und nachmittags waren wir dann mal wieder bei IKEEEEAAAA Leider passte nicht alles rein, was wir mitnehmen wollten, aber dafür hat man einen guten Grund, nächsten Monat wieder hinzufahren *hehe*
Sonntag haben wir schön relaxed angegangen, und Luci hat nachmittags dann schön mit den Nachbarskindern gespielt.
Und ich werde gleich mal in den Garten gehen und dort die Rasenkanten mähen, den Rest macht Jens gleich, der kommt heute früher nach Hause. Muss nur zusehen, dass ich rechtzeitig hier mit Luci abhaue, sonst will er immer mitmähen und das dauert dann immer um einiges länger

@Sandra: Das ist ja prima, dass der Eingriff bei deinem Freund so gut verlaufen ist! Scheint ja echt ein Klacks zu sein! Ist ja mal eine echte Alternative zum ewigen Pillenschlucken und Aufpassen, wenn man mit der Familienplanung abgeschlossen hat
Eine Hafenrundfahrt wollten wir auch immer mal hier machen, ich glaub nächstes Frühjahr ist Luca dann auch mal fällig
Wir sind auch so langsam am überlegen, dass Luci ein neues Bett braucht. Der arme Kerl kann sich da bald nicht mehr richtig drehen, aber er findet das so gemütlich, wir haben ihn gefragt! Naja, einen Schlafsack braucht er immer noch, er verheddert sich immer dermaßen in der Decke, wenn er mal mit einer schläft, das geht gar nicht! Dann findet er auch noch seinen Schnuller nicht wieder und wacht auf und das Geheule ist groß!

@Christina: Auweia, die Tür! Ich warte ja auch darauf, dass die mal springt, zumal der Rahmen ja schon mal bei uns kaputtgegangen ist, als die Tür wegen Durchzug zugeschlagen war (mit Schmackes ) Die Glasfüllungen sind aber heile geblieben, ein Glück!
Mensch, jetzt ist es natürlich richtig ernst, wenn die Wohnung deiner Oma geräumt wird! Wohin mit dem Kram? Wird es verkauft? Und dein Onkel, wohnt der jetzt bei deinen Eltern? Wie kommt er da klar? Ist ja eine große Umstellung für ihn und auch für deine Eltern denke ich mal!

@Jutta: hach, das muss doch echt ein herrliches Gefühl sein, wenn man die Schwangerschaft wieder so spürt, wie damals mit unseren kleinen Rabauken Was sagt eigentlich Nele dazu, dass sie ein Geschwisterchen bekommt? Oder weiss sie noch nichts? Da gibts übrigens ganz tolle Bücher für kleine Kinder, die bald ein Geschwisterchen kriegen, falls man evtl. Problemen vorbeugen möchte. Ich weiss jedenfalls, dass Luca meeeeegggaaaa-eifersüchtig wäre, käme da ein neues Stöpselchen Das ist meine Mama! Hat er sogar schon mal zu seiner kleinen Freundin gesagt, als sie mal was mit mir spielen wollte

So Mädels, ich mach denn jetzt mal den Rasen platt!

Lieben Gruß
Nazila mit Luci

Gefällt mir
20. Oktober 2008 um 19:05

Huhu
ihr lieben bin zimlich fertig darum nur kurz hatte heute eine arbeit ich denke mal wirt eine 3 oder 4 und jetz muss ich lernen für mittwoch irgenwie komme ich aus den lernen nicht mehr raus noch 3 wochen schule und den erst mal 5 wochen prakrikum und den freue ich mich auf die ferin.Ich habe ja ferin uns kein urlaub .Morgen gibt es mehr da habe ich um 11,30 feier abend sport fällt aus schon seit 3 wochen.
so ihr lieben wünsche euch eine guten nacht.
lg christina

Gefällt mir
21. Oktober 2008 um 9:53

Verregnete Grüsse!
Menno, so schön, wie das Wetter gestern war, so schlecht ist es leider heute-aber hatten sie ja auch angesagt.
Kjell ist heute morgen ganz gutgelaunt aufgestanden, hat von alleine gesagt, er müsse mal auf die Toilette und hat dann auch etwas gemacht! Ich war ganz stolz und habe einen Freudentanz um ihn herum aufgeführt, der denkt wahrscheinlich auch, das Mama nicht mehr alle Tassen im Schrank hat ! Danch hat er freiweillig seinen Schnuller weggelegt, hää??? Was'n da los?
Dafür war er gestern, als ich ihn aus dem Kiga abgeholt habe unausstehlich! Wollte nicht mehr mit mir raus, trotz schönem Wetter und hat mal wieder nur gebockt etc. Ich lasse mich da aber inzwischen auf überhaupt keine Diskussionen mehr ein: Er kommt sofort in sein Zimmer und darf wieder raus kommen, wenn er sich beruhigt hat und wenn ich ihn 20 x dahin bringen muss. Habe ja immernoch die Hoffnung, das diese Massnahmen irgendwann fruchten. Er ist da leider sehr willensstark!
Jetzt haben wir auch gerade diese netten, kleinen Sachen, die ihm von den anderen Kindern im Kindergarten gezeigt/ gesagt werden: Gestern abend, als er im bett lag, sagte er auf einmal zu mir: "Mama, Du bist eine olle Kackwurst!" Zwar bleib mir einerseits die Spucke weg, aber andererseits musste ich doch in mich hinein grinsen Ich habe ihn dann gefragt, wer das immer sagt und er erzählte mir, ein grosser Junge aus seiner Gruppe. Habe ihn auch gefragt, ob das ein schönes Wort ist und ob er denn weiss, was das ist...Wusste er natürlich ( zum Glück nicht)
Ich habe allerdings da gerade meine eigene Methode entwickelt, um diesen Wörtern wie Sch..... & Co. entgegen zu wirken: Jedes mal, wenn Kjell im Ansatz so etwas sagt, dann sage ich ein "normales" Wort zu ihm z.B. "Schmetterling"-das findet er dann genauso witzig! Man wird ja einfallsreich in solchen Dingen!

@Nazila: Oha, Karussel fahren, das findet mein Sohn auch ganz toll! Kettenkarussel hat er sich jedoch noch nie getraut! Ich bin ja in solchen Sachen auch voll der Angtshase, mag nicht gerne Karussel fahren Wir müssen hier aber auch immer, wenn der Hamburger DOM ist, mindestens einmal dorthin fahren-ist aber auch immer ein teurer Spass, wie ich finde!
Ui, auf dem Freimarkt war ich auch schonmal, ist allerdings schon Jahre her! In irgendsoeinem Festzelt, wo wir vorher eine geraume Zeit anstehen mussten, um dort rein zu kommen. Kam mir vor, wie auf dem Oktoberfest...
Aber Bremen finde ich total schön, vor allem den Weihnachtsmarkt. Meine Mama hat ja mal in Lemwerder gewohnt und wir sind dann immer mit dem Schiff von( oder nach?) Vegesack gefahren und in die Stadt gegangen, das ist dort alles so gemütlich!

@Cristina: Ja, da bist Du ja zur Zeit ganz schön im Lernstress, was? Ich glaube, das es schwer wäre für jeden, da nach langer Zeit wieder hinein zu kommen. Also für mich wäre das auch kein Klacks, vor allem weil ich ja so faul bin, was das Thema lernen angeht. Habe mich immer irgendwie so durch gewurschtelt! Viel Glück und Spass weiterhin!

@Juddl: Wie geht es Dir? Jetzt spürst Du ja Deinen Bauchzwerg bestimmt auch schon ab und zu, oder? Hoffe, dein Nelchen ist nicht ganz so anstrengend und Du hast auch mal ein bißchen Zeit, Dich zwischendurch zu entspannen! Würde mich auch interessieren, was sie zu ihrem Geschwisterchen sagt. Wie auch bei Nazila, wäre es bei uns auch so, das Kjell mega-eifersüchtig wäre! Wehe, ich beschäftige mich mal mit einem anderen Kind Aber Jungs sind ja meisstens sowieso sehr "Mama-lastig", ich glaube Mädchen haben da einfach den angeborenen "Mutter-Instinkt"-ich denke Nele wird ihr Geschwisterchen ordentlich verhätscheln! Ist ja auch aufregend und vor allem vom Altersunterschied nahezu perfekt!

So Leute, die Arbeit ruft mich!

Schönen Tag
Sandra

Gefällt mir
21. Oktober 2008 um 14:16

Hallöchen zusammen!
Hier geht das Wetter noch einigermaßen, zwischendurch regnet es mal, aber im MOment ist es sogar schon etwas länger trocken!
Luci ist hetue wieder brav eingepennt, der hat sich gestern doch tatsächlich beim Mittagsschlaf mal wieder kompleto ausgezogen, inkl. Windel und ist dann so eingeschlafen Und nach 1,5 Std ist er dann heulend aufgewacht, weil ihm kalt war, ach was! Ich hab ihn dann gefragt, warum er sich denn ausgezogen hat, da hat er aber nix drauf geantwortet. Ich schätze mal, weil er es einfach kann Naja, jedenfalls werde ihc jetzt immer nachdem oben Ruhe im Karton ist nachschauen, ob er da nackelig rumliegt
Gleich werde ich mich erstmal auf meine Pizza stürzen, ich hab Megahunger, aber nix vernünftiges zum Kochen im Haus Dabei hab ich gestern erst Unmengen eingekauft, aber leider nix, worauf ich Hunger hätte im Moment

@Sandra: Ja, Lemwerder ist eine nette Ecke! Wir haben uns mal ganz doll in ein Grundstück in Schönebeck (gleich daneben) verliebt, aber dann haben wir uns überlegt, dass uns das doch zu weit vom Schuß wäre und wenn ich bedenke, wir müssen beide in die Stadtmitte und das täglich Neee, wäre falsch gewesen dort hinzuziehen, auch wenn das Grundstück ein Traum war!
Und ich freu mich auch schon total auf den Weihnachtsmarkt und überhaupt Adventszeit, das ist immer so behaglich! Hauptsache ich werde nicht wieder pünktlich zu Weihnachten so schlimm krank wie letztes Jahr Diesmal geht das nicht, wir fahren ja am 27.12 nach Sylt, da muss ich fit sein!

So, die Pizza ist genug abgekühlt, ich hab sonst auch nix zu erzählen

Grüssle von der hungrigen Nazila und schlafendem Luca

Gefällt mir
21. Oktober 2008 um 17:52

Nabend
nun habr ich etwas zeit,ich war ja heute schon um 12,30 zu hause wegen sport ausfall .Und morgen auch was mich sehr freut.Morgen kommt der tichler und holt die tür ab eine neue scheibe mit alle drum und drann kostet 80 euro bezahlt erst mal mein papa aber ohne tür ist es nichts.Mein deniz fängt auch langsam an zu sprechen nur noch nicht so richtig ich will mal zum HNO arzt vileicht liegt es auch an die Polüppen.

nazila@ja das mit der wohnung ist kommiches gefühl mein onkel bleibt jetz bei meine eltern er gewöhnt sich langsam drann nur stört ihn das gemeckere immer von meine mutti das kennt er von zu hasue nicht.Ich nehme von meine oma die schrankwand und dne glastisch ist noch alles neu und meins ist sehr alt bevor das weg kommt nehme ich es.Meine mama hatt die wertsachen und meine oma hatt so vuiele cd ich ahbe jetz 20 weihnachs cd mehr und die anderen verschenken wir.Wen wir was wir brauchen haben wirt meine oma ihr vormund eine firma beauftragen der rest kommt weg.Ich sage euch so viele weihnachssachen mein onkel hatt auch noch einige dinge mit genommen.Mann kommt sich richtig kommisch vor aber so ist das nun mal.


sandra@weil du schreibst lernen ich muss gleich raus und lernen schreibe morgen eine abschlussarbeit in hygiene.Schön das dein freund alles gut überstanden hatt.Bei deniz habe ich grade das gefühl er entwickelt sich zurüch zu ein baby so hängt er grade an mir er muss sich auch erst mal an alles gewöhnen.

so ihr lieben wünsche euch noch ein schönen abend.
lg christina

Gefällt mir
22. Oktober 2008 um 12:18

Seite 3
..aber ich verzeihe Euch nochmal

Heute morgen hat um 4:45 Uhr unser Wecker geklingelt, eindeutig zu früh, aber mein Freund musste nach Paris fliegen. Er kommt aber heute abend schon wieder, diesmal nur ein Kurztrip. Dementsprechend müde bin ich heute. Ich denke, ich werde mal früh ins Bett marschieren huete abend.

Kjell hat gestern abend über Bauchschmerzen geklagt. Eigentlich fing es Sonntag Nachmittag das erste mal an. Da habe ich ihn dann aufs Töpfchen gesetzt und dann war es gut. Naja, Montag dann wieder gleich nach dem Abendessen und gestern auch wieder direkt nach dem Abendessen. Er fängt dann an zu weinen, verzieht das Gesicht und sagt, er habe Bauchweh Gestern half aber auch nicht der Toilettengang. Allerdings hat er gestern sehr viele Milchprodukte zu sich genommen: Nachmittags zwei Fruchtzwerge und einen Trinkjoghurt und abends dann nochmal einen Kakao. Ob es daran lag? ich weiss es nicht, nicht das er ne Lebensmittelallergie oder sowas hat
Vielleicht ist es auch die Umstellung aufs Töpfchen: Er sagt tatsächlich immoment immer bescheid. Als wir Sonntag unterwegs waren, hat er auch bescheid gesagt, es war aber keine Toilette in der Nähe und ich habe gesagt, er darf ausnahmsweise in die Windel machen. Hat er aber nicht, sondern hat es wohl angehalten und deshlab Bauchweh bekommen. Aber gestern war er Nachmittags auf dem Topf, deshalb haben mich die Bauchschmerzen direkt nach dem Abendbrot gewundert. Die Nacht war aber ruhig und als er im Bett lag ist er auch ganz schnell eingeschlafen, mit "Wärmeente" auf dem Bauch...

Heute morgen musste ich ihn ja in den Kindergarten bringen und konnte dann auch mal mit seiner Kindergärtnerin reden. Die ist Nachmittags wenn ich ihn abhole meisstens nicht mehr da und meinte zu mir, Kjell würde sich ganz doll anstrengen, die Regeln im Kiga zu befolgen! Ich meinte zu ihr, das er derzeit zu Hause ein Monster ist und sie meinte auch das er wahrscheinlich zu Hause den "Druck" vom Vormittag raus lassen muss, denn im Kiga benimmt er sich vorbildlich und hat auch schon einen kleinen Freund aus seiner Gruppe mit dem er dauernd spielt
Auch habe ich den "besagten Jungen" getroffen der angeblich immer "Kackwurst" sagt-nur sagt er "Knackwurst" und Kjell hat das mal eben für sich umgeändert

Tja, ansonsten gibt es keine Neuigkeiten. Werde heute Nachmittag mal versuchen, Kjell zum Friseur zu lotsen. Ein schwieriges Unterfangen, weil er nach dem Kiga immer so müde ist und eigentlich nix mehr machen möchte. Normalerweise hat er immer die Haare geschnitten bekommen, wenn die Friseurin von meiner Mutter nach Hause kam, aber die hat leider keine Zeit mehr. Naja, ich versuche mal mein Glück.

Wünsche Euch einen schönen Nachmittag, hier leider heute mal wieder grau in grau!

Lg Sandra

Gefällt mir
22. Oktober 2008 um 14:27

Huhu!
Hier ist das Wetter einigermaßen ok, ab und an zeigt sich sogar mal die Sonne!
Luci ist heute wieder problemlos eingeschlafen, liegt auch daran, dass die in der Kita heute einen langen Spaziergang gemacht haben und er natürlich müde war. Da kann ich mich heute mal schön entspannen...evtl. bügel ich noch was, mal sehen...oder vielleicht doch mal ein kleines Schläfchen? Hach, was mach ich bloss, wenn Luci nicht mehr Mittagsschlaf machen will!
Gestern hab ich mir ja diese blöde Pizza mittags gebacken und was soll ich sagen? Ich glaub ich hab sie nicht vertragen! Hab nämlich dann am späten Nachmittag Magen-Darm-Rumpeln bekommen und mir gings irgendwie nicht so dolle Ich sah mich ja schon heute mit Magen-Darm-Grippe zu hause sitzen, aber dann hat sich doch alles wieder beruhigt, zum Glück Fehlalarm! Diese Pizza kauf ich jedenfalls nicht mehr!

@Sandra: Ich lach mich schlapp, die Kackwurst-Geschichte wird ja immer besser! Aber ist doch zu süß, was Kjell daraus gemacht hat! Und der andere Junge hat gar keine unanständigen Wörter gesagt, bloß Kjell hat es falsch verstanden und weitergegeben *lach* Hachja, da werden noch weitere Stilblüten folgen, auch beabsichtigte
Hm, mit Kjells Bauchweh kann natürlich schon was mit der Toilette zu tun haben...wär ich froh, wenn es denn bei uns mal so weit wäre Ich vermeide schon immer bewußt Diskussionen darum, damit er nicht sich komplett weigert, das wäre doof.

@Christina: 20 Weihnachts-CDs? Also wenn du alle hintereinander weghörst, dann ich Weihnachten vorbei

Sodele, ich glaub ich les noch ein wenig und schau dann mal, wie fit ich bin

Habt noch einen schönen Tag!

Nazila mit Lucilein

Gefällt mir
22. Oktober 2008 um 19:01

Nabend
so heute ist mal ein lern freier abend morgen mal keine arbeit werde mir teozdem noch das herz ankucken in der anatomi.den fahren wir morgen zum rollstuhltest da sollen wir 2 stunden mit den rollstuhl unterwegs sein um zu kucken was für ein gefühl das ist. wir sollen in laden gehen und ein soll schieben der andere drinn sitzen um zu testen wie das ist.Wen ich an die Basale stimulation denke wo wir uns alle anfassen müssen oh mann aber wir sollen lernen wie sich den so ein alter mensch fühlt wen wir dinge an ihn verrichten.Hätte nicht gedacht das es mal so anstrengen wirt.Bin trozdem froh das ich das angefangen habe.

sandra@mit der wurst das ist lustig warte mal ab was da noch alles auf dich zu kommt .

nazila@am montag wirt die wohnung von meine geräumt haben heute mit ihre betreuerin gesprochen die firma die das macht bringt die schrankwand nach meine eltern und ich werde sie den mal apholen in den wohnheim kann sie nichts mit nehmen ausser paar fotos.heute haben sie da herbstfest in 2 wochen habe ich praktikum mal sehen was mich da erwartet.

jutta@wie geht es euch?? Ich hoffe doch gut !!!

so ihr lieben wünsche euch erst mal eine guten nacht will noch etwas anatomi ankucken.
lg christina

Gefällt mir
22. Oktober 2008 um 19:55

Nazila
habe ebend noch schnell deine neue fotos angekuckt kann mich da sandra nur anschliessen habt ein schönes haus und nach eine schöne katze dazu

aber jetz eine guten nacht

Gefällt mir
23. Oktober 2008 um 19:54

Jetz
hole ich uns mal von seite 3 weg viel gibt es nicht war heute spät zu hause und bin geschafft.In der anatomie test habe ich eine 2 bekommen was mich sehr freut.
so ihr lieben wünsche euch eine guten nacht.
lg christina

Gefällt mir
23. Oktober 2008 um 20:13

Kurzes Hallo!
Oh man, Luci wollte heute mal wieder partout keinen Mittagsschlaf halten, naja, er ist ja dabei immer noch ganz lieb, aber dafür war er jetzt am Abend einfach fertig und nuuuuuur nölig Der ist einfach noch nicht soweit, den Tag ohne Mittagsschlaf zu begehen
Jetzt schläft er auch mal endlich und ich entspann mich auf dem Sofa...
Hab hier heute das Schicksal vom kleinen Tim mitbekommen, der ist an plötzlichem Kindstod (sagen die Ärzte) gestorben und hat ja noch einen Zwillingsbruder...die arme Familie, der Kleine war erst 6 Monate alt Wir können sooooo froh sein, dass wir unsere kleinen Motzzwerge gesund und munter bei uns haben

@Christina: Hey, das ist toll mit der 2! Glückwunsch! Da lohnt sich die Lernerei

So, ich guck jetzt mal Nachrichten und dann mal sehen!

Habt einen schönen Abend!

Grüssle
Nazila mit Luci, den ich heute mehrfach vor Liebe fast erdrückt hätte

Gefällt mir
24. Oktober 2008 um 10:52

Moin
Hatte gesterm einen laaangen Text geschrieben, dann ein Knopfdruck: Alles weg! Danach hatte ich dann keine Lust mehr....

Endlich Freitag, ich habe ausgeschlafen! War gestern schon um 21:30 Uhr im Bett, Kjell kam nicht heute Nacht und somit tat es nicht ganz so weh, als der Wecker geklingelt hat

Musste gestern Nachmittag dringend einkaufen. Mir hat den ganzen Tag davor gegraut: Der müde, quengelnde Kjell, sofort nach dem Kindergarten usw.
Was soll ich Euch sagen: Es war ein Traum! Er war sowas von lieb! Nicht einmal gejammert, selbst als er gelaufen ist, ist er schön bei mir geblieben. Als wir im Supermarkt waren sagte er zu mir, das er mal müsse und da keine Toilette in der Nähe war, habe ich ihm "erlaubt" in die Windel zu machen. Naja, da er so lieb war, durfte er sich noch eine kleine "Belohnung" beim einkaufen aussuchen, so kann es weiter gehen-das war mal der normalste Tag seit Langem!

@Nazila: Das mit dem kleinen Tim habe ich auch heute morgen gelsesen-schrecklich, sowas nimmt mich auch immer total mit. Wir können echt froh sein, wenn alle gesund & munter sind!
Oh ja, Mittagsschlaf Thema. Ich habe gedacht, weil ich selber so eine Schlafmütze bin, wird mein Kind auch so...weit gefehlt, aber man gewöhnt sich an alles!
Dafür dauert das einschlafen abends bei uns nicht mehr so lange, hat auch was für sich.

So, bei uns gibt es nix Neues. Heute abend kommt "Sex and the City" auf Premiere, den habe ich zwar schon im Kino gesehen, aber ich liiiiieeebe diesen Film und auch die Serie-da freue ich mich schon drauf, seit ich das in der Fernsehzeitung gesehen habe! Also weiss ich schon, womit ich heute abend meinen Feierabend verbringe, mein armer Freund

Werde mir jetzt einen Tee machen, Erkältung ist schon wieder im Anmarsch....

LG Sandra mit Kjell

Gefällt mir
24. Oktober 2008 um 14:06

Huhu
mal kurz

nazila@das ist wie bei mein onke der hatte auch ein zwillingsbruder der ist ca mit 4 monate gestorben und mein onkel isr behindert .Bei der wohnung leeren von meine oma habe ich fotos gefunden da war auch ein foto bei wo der bruder von mein onkel in ein kleinen sarg lag und mit blumen drumrum es sah aus als op er schläfft.

so kucke heute abend noch mal rein lege mich jetz mal 30 minuten hin das habe ich schon lange nicht mehr gemacht.

lg christina

Gefällt mir
24. Oktober 2008 um 14:19

Hallo zusammen!
Wochenende, wie schön! Leider hat Luci das auch mitbekommen und ist um 6.15 pünktlich zu meiner Aufstehzeit aufgewacht *argh* Und misjö schläft ja sonst immer bis 7 Uhr morgens...nein, heute aber nicht *hmpf* Naja, bin seltsamerweise aber gar nicht müde, ich hoffe nur, dass er morgen früh wenigstens wie üblich bis 7 schläft
Ansonsten ist er heute mittag wieder normal eingeschlafen, er war ja auch schon 7 stunden lang wach Und er hat heute zum Mittagessen eine Riesenportion verdrückt, der wollte gar nicht mehr aufhören mit dem Essen Als er dann fertig war sagte er: Luca hat schön gegessen und will Schokolade *grins* Ist ja ok dann, wenn er normal gegessen hat ist ein kleines Stückchen Schoki auch erlaubt...
Heute vormittag war ich auch schon Einkaufen und danach noch schnell durch die Waschanlage, das Auto ist ja so verdreckt gewesen...gleich werde ich es mir auch noch von Innen vornehmen, gestaubsaugt hab ich ja schon nach der Waschstraße...
Luci hatte heute doch tatsächlcih mal wieder Schiß vor der Waschstraße und hat versucht sich in seinem Sitz hinten zu verstecken indem er sich ganz doll geduckt hat Aber geweint hat er nicht, ich hab ihn dann auch am Bein gestreichelt und alles erklärt, dann war auch gut

@Sandra: Ja, manchmal haben die Kleinen so Anwandlungen wo sie superlieb sind, meiner hat dafür heute wieder die halbe Zeit nach einem Bonbon gejammert Und ich war bis vor kurzem noch sooo stolz drauf, dass Luca im Supermarkt nicht nach Süßkram rumnölt So änderts ich das!

So Leute, der Putzeimer ruft mal wieder, Luci schläft, günstige Gelegenheit!

Schönen Wochenendanfang wünscht
Nazila mit Schißhase Luci

PS: Sandra, ich liebe auch SATC! Und das Beste: mein Mann guckte auch immer mit und es gab nie Diskussionen darüber *bestermannwogibt* Den Film fand ich auch Klasse!

Gefällt mir
24. Oktober 2008 um 20:58

Huhu
ich bin zimlich kaputt heute war erst um 20,00 uhr zu hause mein auto steht bei meine eltern ich musste heute von pflegeheim aus abgeschleppt werden.Es springt nicht mehr an und es liegt nicht an der baterie.Mein papa kümmert sich drumm ich bin meine eltern zur zeit sehr dankbar..
so ihr lieben ich wünsche euch eine guten nacht.
lg christina

Gefällt mir
25. Oktober 2008 um 20:15

Nabend
ich wünsche uns mal eine guten nacht bin kaputt war den ganzen tag ins oma wohnung.
lg christina

Gefällt mir
26. Oktober 2008 um 10:35

Guten morgen
der erste sonntag zu hause,und werde auch nich weg fahren werde mich erst mal um mein haushalt kümmern und der über herz-kreisslauf system was lernen.Mein bruder solte am sonnabend nach florida fliegen wegen arbeit aber da er kein reisepass hatt ging es nicht.,Jetz hatt er ein beantrag und fliegt im januar nach Dubei hatt sein chef schon gesagt. er freut sich schon seine frau ist nicht begeistert aber den gibt es auch mehr geld.Ich weiss nicht op ich schon geschrieben hatte das ich freitag abgeschleppt wurden bin und sonnabend früh kamm den der meschaniker und mein auto ist sofort wieder angesprungen mann könnte kein fehler endecken.wer weiss was es war.Näste woche muss meine mama zum nieren arzt mal sehen op sie auch an die dialyse muss.Irgenwie kommt mann gar nich richtig zu ruhe.Und ihr ging es schon kommich wegen der wohnung leer räumen .Ich sagte zu ihr da muss sie sich kein vorwurff machen morgen kommt die firma und räumt die wohnung leer den hatt mein papa gestern noch gemckert da meine mama nicht so viel mitt zu sich nach hause nehmen darf nur waren es ein paar schaltplaten und cd er hatt ja recht wen mann sich immer viele dinge anschafft das mann dne kein platz mehr hatt,nur waren es ein paar platen und cd meine mutti sagt ihm geht es zu zeit nicht so gut.So ihr lieben ich wünsche euch noch ein schönes wochenende.
lg christina

Gefällt mir
26. Oktober 2008 um 13:40

Hallo!
Ui, jetzt hat es hier angefangen zu regnen: Dauernieselregen Naja, wenigstens haben wir heute morgen noch einen langen Spaziergang mit Luci und Dreirad gemacht. Luca hat auch die ganze Zeit ordentlich mitgetreten, sodaß er dann zu Hause plötzlich anfing rumzunoelen, Unsinn zu machen und nur weinerlich war! Bis wir dahinter kamen, dass er einfach nur total müde war, hat er sich schon die ein oder andere Schimpftirade eingebracht durch seinen Unsinn Naja, nach einem schnellen Mittag ist er dann ins Bett und schläft seitdem. Dabei hat er heute relativ lang für seine Verhältnisse geschlafen: 7.30 alter Zeit Ok, er ist mal wieder verschnupft, aber das geht eigentlich alles noch. Am Samstag musste ich ihm mal wieder Augentropfen verpassen, es kündigte sich eine Bindehautentzündung an Aber erfolgreich abgewendet
So, ich sitze jetzt gemütlich am brennenden Kamin und werde gleich in meinem Buch weiterlesen und entspannen. Nachher gehts noch zu Nachbarn Tee und Kuchen essen und Luci spielt schön mit seiner Freundin
Habt einen schönen Sonntag, auch wenn er verregnet ist!

Grüssle
Nazila mit Nöle-Luci

Hmpf, ich bekomm immer "error", wenn ich abschicken will, warum bloß

Gefällt mir
26. Oktober 2008 um 13:43
In Antwort auf klonie

Hallo!
Ui, jetzt hat es hier angefangen zu regnen: Dauernieselregen Naja, wenigstens haben wir heute morgen noch einen langen Spaziergang mit Luci und Dreirad gemacht. Luca hat auch die ganze Zeit ordentlich mitgetreten, sodaß er dann zu Hause plötzlich anfing rumzunoelen, Unsinn zu machen und nur weinerlich war! Bis wir dahinter kamen, dass er einfach nur total müde war, hat er sich schon die ein oder andere Schimpftirade eingebracht durch seinen Unsinn Naja, nach einem schnellen Mittag ist er dann ins Bett und schläft seitdem. Dabei hat er heute relativ lang für seine Verhältnisse geschlafen: 7.30 alter Zeit Ok, er ist mal wieder verschnupft, aber das geht eigentlich alles noch. Am Samstag musste ich ihm mal wieder Augentropfen verpassen, es kündigte sich eine Bindehautentzündung an Aber erfolgreich abgewendet
So, ich sitze jetzt gemütlich am brennenden Kamin und werde gleich in meinem Buch weiterlesen und entspannen. Nachher gehts noch zu Nachbarn Tee und Kuchen essen und Luci spielt schön mit seiner Freundin
Habt einen schönen Sonntag, auch wenn er verregnet ist!

Grüssle
Nazila mit Nöle-Luci

Hmpf, ich bekomm immer "error", wenn ich abschicken will, warum bloß

Aha!
Gofem mag das Wort "r.u.m.z.u.n.ö.l.e.n" nicht, "rumzunoelen" hingegen geht!

Gefällt mir
27. Oktober 2008 um 12:50

Schönen Montag!
Hallo Ihr Lieben!

Tja und ehe man sich versieht, sitzt man schon wieder im Büro. Hoffe, Ihr hattet, trotz des Wetters gestern ein schönes Wochenende.
Unsers war soweit ganz gut, bis auf das üblich gequake von Kjell dann und wann....

@Nazila: das hört sich nach einem richtig gemütlichen Sonntag an: Kaminfeuer, Tee und Kuchen und die Kinder spielen schön zusammen. Herrlich! So ein Ofen war ja auch schon immer mein Traum, aber da wir ja nur zur Miete wohnen und es bei uns eh nicht gehen würde, muss ich wohl weiter träumen. In Dubai würde sich das ja dann eh erübrigen

Gestern hat es bei uns den ganzen Tag geregnet. Trotz der Zeitumstellung hat Kjell lange geschlafen ( 8:45 Uhr alter Zeit). Wir sind dann Nachmittags zu Schwiegereltern gefahren, da musste ich mich ja mal wieder über unseren Sohn wundern: Er hat sie das letzte mal Anfang Mai gesehen ( die machen sich bei uns immer ein bißchen rar) und es war als wäre er vorgestern das letzte mal da gewesen: Gleich in die Wohnung reingestratzt, die ganz Zeit ging es nur "Oma hier, Opa da..." die haben sich auf jeden fall gefreut

Sonst gibt es nichts Neues zu berichten. Habe mein Album aufgefrischt und Euch das Passwort dafür geschickt...

Heute muss ich lange arbeiten, Kjell geht mal wieder zu Oma, weil Schwiegervater Geburstag hat und wir heute abend mit denen Essen gehen müssen. das wollte ich ihm ( und uns) nicht antun, ist so spät und ,orgen ist ja wieder Kindergarten.

So, ich muss jetzt kurz mit dem Hund raus-das ist heute meine Mittagspause und dann geht es weiter.

Wünsche Euch einen schönen Nachmittag
Lg Sandra ( der seinen Wortschatz von "Kackwurst" auf "Du oller Penner", A...loch und Pipiwurst erweitert hat- dem Kindergarten sei Dank :-

Gefällt mir
27. Oktober 2008 um 13:56

Schönen Montag!
Hallo zusammen!

Hier scheint doch gerade wirklich die Sonne! Und ich dachte es würde heute durchplästern, zumal ich auf dem Weg von der Kita ins Auto und danach in die Uni klitschnass geworden bin...hab genau den einzigen fiesen Regenschauer des Tages erwischt Regenschirm war natürlich trocken zu Hause
Ansonsten ist heute ein normaler Montag gewesen, völlig unspannend und ist auch schnell vorbeigegangen

@Sandra: Hab gleich mal in dein neues Album gespieckert! Oh man! Kjell ist ja soo süß und soo groß geworden, ich staune! Ein richtiger kleiner Lausbub, was? Süß war ja auch das Verkleidenbild bei Oma *kicher* Also was üblen Wortschatz angeht, so sind wir ja davon echt noch verschont geblieben, da bin ich auch sehr froh drüber! Letztens rutschte mir beim Autofahren auch mal wieder ein übles Wort raus (A..loch) und Luci gleich vom Rücksitz: Mama, was ist das A...loch? Öhm, hab dann versucht ihm zu verklickern, dass ich was anderes gesagt habe und hab mir was ausgedacht, hat auch zum Glück funktioniert, er hat es nicht wieder gesagt Aber auf kurz oder lang, auch mein Süßer wird mit solchen blumigen Ausdrucksweisen mal nach Hause kommen Solange man zu Hause noch einen normalen Umgangston hat und diese Worte nicht zu hören sind, denke ich, dass die Kleinen diese auch nciht so oft benutzen werden, wird ja langweilig!
Achja: und euer Hund ist ja zu goldig, den tät ich auch nehmen

@Jutta: Wie gehts dir denn so? Noch alles im grünen Bereich? Und Nele auch gesund und munter?

@Christina: Ist heute bei dir die Projektwoche mit dem Rollstuhl angefangen oder kam das später?

So, ich mach mir mal eben ein paar Nudeln von gestern warm, ich bin übrigens mittlerweile davon abgekommen Mittags noch was für Luci extra zu kochen, da er mittlerweile sehr gut in der Kita mitisst und hier schon fast nie mehr Hunger hat...also Zeit und Resourcenverschwendung

Bis morgen!

Grüssle
Nazila mit Luci



Gefällt mir
27. Oktober 2008 um 18:45

Guten nabend
ich ahbe heute meine 2 abschlussarbeiten bekommen in arzineimittel eine 2 und in hygine eine 3 weil ich da was vertascht habe aber igal könne mir heute abend eine kleine flasche sekt bin stolz auf mich muss aber weiter üben für donnerstag.

nazila@der tag mit den rollstuhl war am donnerstag für 90 minuten es ging ich habe nur geschoben wolte mich da nicht reinsetzen.es war schon kommisch da ich wen ich ein rollstuhl fahre den der da drinne sizt nicht versetehe wegen der akustik.

sandra@kjell ist schon ein brächtiger junge.Und euer ist auch hübch.

den habe ich heute mit meine bekannte telefioniert ,von eine freundin von uns deren ihre schwester ihr sohn ist eingeschlaffen mit 7 jahre,Weil er viele tabletten genommen hatt die schwester ist epilepteker und ihr sohn ist an den tabletten gegangen sie sagte das sie ihn mit fieber gegen abens hingelegt hatt und morgen war er kalt und schon mit flecken jetz wirt noch eine durchsuchung durchgeführt.Mann kann gar nicht vorsichtig genug sein.

so ihr lieben ich wünsche euch für heute eine guten ancht.

lg christina

Gefällt mir
28. Oktober 2008 um 9:53

Moin!
Ihr Lieben!

Oh Mann, meinen Rücken hat es schon wieder voll erwischt, hatte ne ganz schlechte Nacht und kann heute kaum laufen! Wenns nicht besser wird, muss ich wohl zum Arzt und mir ne Spritze verpassen lassen fühle mich uralt heute-shit Winter!

@Cristina: Oh Mann, die Geschichte mit dem Jungen ist ja heftig! Sowas kann ich immer nicht hören, da habe ich gleich einen dicken Kloss im Hals , bin ja auch immer so ängstlich! Das ist das allerschlimmste was einer Mutter passieren kann!
Das mit Deinen Noten ist doch klasse, weiter so

Waren gestern abend ja noch bei Schwiegereltern zum Essen eingeladen. Die Schwester meines Freundes war auch dort. Habe nicht das bester Verhältnis zu ihr, weiss aber eigentlich gar nicht warum. Sie gibt mir immer irgendwie ein komisches Gefühl und ich habe den Eindruck, sie mag mich überhaupt nicht, obwohl ich ihr nie etwas getan habe! Wir haben sie schon länger nicht gesehen, aber mein Freund hat sich gleich nach einer halben Stunde mit ihr in die Wolle bekommen, weil er ein paar ( überhaupt nicht schlimme) Scherze gemacht hat-sie war dann tötlich beleidigt und hat kein Wort mehr mit uns geredet, obwohl ich ja gar nichts gesagt habe. Wir hatten uns eigentlich für nächstes Wochenende verabredet, weil wir Fotos von allesn Kindern für Oma & Opa zu Weihnachten machen wollten, da habe ich dann irgendwann mitbekommen, wie sie zu Ihrer Tochter sagt: "Ihr könnt da ja dann alleine hin fahren, ich muss da ja nicht bei sein!" Ein bißchen kam ich mir dann doch vor, wie im Kindergarten
Naja, wenigstens das Essen war sehr lecker!

Sonst gibt es keine Neuigkeiten bei uns, Kjell war wie immer ganz brav bei Oma und ich hatte zwar mein Bett für mich alleine, habe aber trotzdem kaum geschlafen

So, ich mache jetzt erst einmal weiter....

LG Sandra, heute "Rheuma geschädigt"

Gefällt mir
28. Oktober 2008 um 20:11

Ich "Huhn"
Schäme mich schon richtig, daß ich mich so selten melde, obwohl ich Besserung versprach . Doch seit Nele keinen Mittagschlaf mehr macht, ist es mir fast unmöglich hier noch reinzuschauen, geschweige denn die Beiträge zu lesen. Sie funkt ständig dazwischen, schiebt einen Stuhl her und tippt rum oder nimmt die Maus . Außerdem sind wir auch sehr mit unseren "Umbauarbeiten" beschäftigt und ich habe das Gefühl es wird eher mehr, als weniger.

Doch alles in llem geht es mir/uns sehr gut. Schiebe schon eine zierliche Kugel vor mich her und die Hosen spannen, doch für Umstandskleidung ist es noch zu früh. In der Tat spüre ich das Kind noch nicht. Ich bin nun in der 19.SSW, Nele spürte ich schon in der 16. SSW. Auch auf dem Ultraschall ist das Kind nicht so quirlig wie Nele. Es macht einen sehr ruhigen und entspannten Eindruck und insgeheim hoffe ich auch, daß es ein ruhigeres Kind wird, denn zwei "Neles" würden mich um den Verstand bringen .
Nele ist überhaupt nicht eidersüchtig - naja, vielleicht ein bißchen. Doch ich habe schon von Anfang an, seit Nele klein war, immer andere Kinder auf den Arm genommen und diese nie gleich wieder aus der Hand gegeben, auch wenn Nele einen Affenzirkus" veranstaltete. Ich zog sie dann zu mir und streichelte sie und teilte ihr mit, daß sie immer noch meine Nele ist und ich sie sehr lieb habe! Ich ließ sie am Babyschmusen teil haben und irgendwann hat sie es kappiert, daß ich ihr "wohl oder übel) bleiben werde. Nein, ich denke wir werden es recht gut überstehen in der Anfangszeit. Sie weiß auch, daß wir ein Baby kriegen und hat es am nächsten Tag gleich im Kindergarten erzählt und ein Bild gemalt: Mama mit baby im Bauch.
Sie will ganz oft "Hallo" zum Baby sagen und zieht meinen Pulli hoch, um das baby zu küssen, dann gibt sie meinem bauch einen Schmatzer, daß ist sooo süß. Ich sagte ihr, daß das Baby UNSER Baby ist und bei uns bleiben wird, so wie ihre Puppe, die ja auch zu uns gehört und daß wir uns um das baby kümmern müssen.
jetzt wickelt sie immer fleißg ihre Puppe (sogar richtig!!!), was mich ja sehr stolz macht. Ich meinte zu ihr, da sie das Wickeln so gut könne, darf sie dann ganz oft das Baby wickeln. Große Mädchen dürfen so etwas schon. Dann grinst sie ganz stolz.

So, muß aufhören, da ich heute Abend "Vogelfrei" bin und ich es sehr genieße endlich Ruhe zu haben. Mann ausgeflogen, Kind im Bett - herfrlich .

Gute Nacht!
Jutta

Gefällt mir
29. Oktober 2008 um 9:33

Hallo meine lieben
ich bin auch mal wieder reingeschneit. erst mal wünsche ich jutta alles gute für die zweite hälfte schwangerschaft!!!! ich weiß noch genau, wie es mir damals ging. ich hatte irgendwann gar keine geduld mehr. ich hab lotte auch erst in der 24. woche gespürt, glaube ich. kommt ja immer drauf an, wie sie liegen. danach hat sie mich regelrecht malträtiert von innen. lili hat damals gar nichts kapiert, sie war ja noch so klein. jetzt liebt sie ihre lotte heiß und innig. und lotte läuft seit drei tagen und es wird eigentlich alles immer besser.

aber nur EIGENTLICH. denn seit ca zwei monaten herrscht bei uns ein kleinkrieg, den ich langsam nicht mehr aushalte. seit mein mann in elternzeit ist (wir arbeiten ja beide zu hause - er ist halt ab und zu mal ein paar wochen weg), spinnt er total. beziehung am nullpunkt. ich schwanke zwischen heulen und wieder mit dem rauchen anfangen. (hab vor zehn jahren aufgehört) boah, ich bin so wütend.

alles, was ich sage, empfindet er als kritik, selbst, wenn ich nur ausatme, glaubt er, ich würde wieder was kritisieren. und dann glaubt er auch noch, es läge an MIR, dass wir uns nur noch ankotzen. ich darf nicht mehr laut denken, nicht mehr vorschläge machen, egal was ich sage oder mache, er ist fest davon überzeugt, dass ich ihn damit in die pfanne hauen will und ihm damit sagen will, dass er WIEDER alles falsch gemacht hat. und das sagt er auch. und er sagt, er würde mir nur noch auf die nerven gehen, was inzwischen auch immer öfter der fall ist. ich habe keine lust mehr, mich und mein verhalten ständig zu rechtfertigen.
meine arbeit ist ja auch nicht ernstzunehmen, so kommt es mir vor. ich bin hier dauernd dran, mich zu entschuldigen (auch wenn ich nicht verstehe wofür eigentlich) und finde das langsam auch echt anstrengend. inzwischen sage ich schon gar nichts mehr. aber selbst das bringt ihn auf die palme.

ich weiß nicht mehr, wie das weiter gehen soll. ich hab ihn für heute abend ins kino eingeladen und meine mutter als babysitter organisiert (er kann meine mutter ja gar nicht ausstehen, auch wenn er das so nicht sagt). mittlerweile bin ich kurz davor, das kino abzusagen. mit so einem kotzbrocken will ich gar nicht ausgehen.

unsere beziehung ist in JEDER hinsicht komatös - man, ich weiß nicht mal, mit wem ich drüber reden soll. meine brüder sagen, ich soll mir nix gefallen lassen und ich sei schon fast wieder so zickig wie früher (bevor wir uns kennengelernt haben vor 8,5 jahren) und das komme davon, dass ich immer zurückstecke. ich bin zum verzicht erzogen worden und gebe meistens den interessen des anderen den vorang, bevor ich an meine interessen denke. um des friedens willen. früher war ich halt total unsicher und opportunitisch. durch meinen mann hab ich selbstbewußtsein bekommen, er hat mich immer unterstützt und mir den rücken gestärkt. scheinbar kann er nun nix mehr mit mir anfangen, weil ich mir eben nicht mehr alles gefallen lasse.

ich habe zwei jahre lang mit laptop am küchentisch gearbeitet während er das große büro im keller für sich alleine hatte (25qm). ich kümmere mich seit zweieinhalt jahren nur um die kinder, haushalt, arbeiten (soll das haus ja mit finanzieren - aber bitte in nachtschichten, oder wie?) ... ich selbst hab kaum mal zweit für mich. kann ja nicht mal in ruhe telefonieren.

und daher hab ich ja auch so lange nichts von mir hören lassen. oh mann, und jetzt heule ich euch hier die ohren voll.

jetzt muss ich gleich ins fitnessstudio (premiere!!), habe eine rehamaßnahme für meinen seit drei jahren geschundenen rücken verschrieben bekommen. darüber verliert er ja nicht EIN wort, auf was ich seit jahren alles verzichte und wie es mir geht. aber ich leide ja auch nicht wie er permanent über sein kaputtes knie, was natürlich nicht besser wird, wenn er damit jede woche fußball spielen geht ... und wehe, ich frage da nicht täglich nach dem befinden.

leute, ich wünsche euch dass ihr grade alle ganz glücklich seid und eure männer euch auf händen tragen dafür, dass ihr ihnen so tolle kinder geschenkt habt.

ich hoffe, ich komme wieder öfter rein bei euch!
bis ganz bald und danke fürs abreagieren lassen.

bille

Gefällt mir
29. Oktober 2008 um 10:56

Guten Morgen
Juddl & Bille, schön das Ihr mal wieder hier reingeschaut habt. Ich habe eigentlich auch fast immer nur Zeit, wenn ich auf der Arbeit bin. Zu Hause ist es auch so gut wie unmöglich, denn Kjell schläft mittags auch nicht mehr und wenn ich mich an den Computer setze, daddelt er mir immer dazwischen Bin ja schon froh, wenn ich mal 5 Minuten telefonieren kann....aber wie ich höre geht es Euch fast allen so-Nazila, sei bloss froh, das Luci noch schön schläft!

@Bille: Oh, Oh, Oh-das hört sich ja gar nicht gut an bei Euch! Vielleicht war es einfach viel zu stressig bei Euch in den letzten Monaten: Du schwanger, die meisste Zeit alleine, weil Dein Menne oft unterwegs war. Dann mit beiden Kindern zu tun usw.usw...Ist Dein Mann jetzt nicht mehr so oft unterwegs? Vielleicht muss er sich erstmal an diese Situation gewöhnen? Männer sind in der Beziehung ja meisst etwas komisch und projezieren dann jedes Wort was man sagt oder jede kleinste Kritik auf sich selber
Wahrscheinlich ist er einfach nur unzufrieden mit sich selber und sucht jetzt eine Art Blitzableiter in Dir!
Kann Dich aber auch gut verstehen: Man zerreist sich förmlich um organisatorisch alles einigermassen auf die Reihe zu bekommen und dann hat man noch zusätzlich so einen Stress!
Ich kenne das auch, das man fast keine Zeit mehr für sich selber hat, obwohl ich ja nur ein Kind habe und Oma auch oft mal einspringt. Das sind dann aber meisstens die Abende oder Tage, wo man sowieso irgendwas wichtiges zu erledigen hat, selten mal, das man dann das machen kann, was man gerne möchte. Bei mir ist es dann: Mal den Einkauf ohne Kind erledigen, Termine beim Amt etc., mit dem Hund ( der richtig viel Auslauf braucht) alleine rausgehen, ohne ein quengeliges Kind daneben auf dem Laufrad etc, oder Einladungen bei Freunden wahrnehmen, wo man dann als Paar erscheint und die Dinge die man eigentlich mal unter "4 Augen" besprechen müsste, kommen dann soweiso nicht zur Sprache!
Bei uns ist es oft so, das ich einfach neidisch auf meinen Freund bin, der ienfach mal ein paar Tage raus kommt, sei es auch nur geschäftlich! Aber da ist ja dann auch immer der "Spassfaktor" gegeben, weil immer noch Zeit da ist, um z.B. mit den Kollegen nach getaner Arbeit was trinken zu gehen etc.
Ich will z.B. schon ewig lange mal zum Sport, kriege da aber keine Regelmässigkeit rein, weil Menne dann mal wieder für 2 Tage nicht da ist etc.-in diesen Momenten hat man dann das Gefühl irgendwie zurück zustecken!
Vielleicht solltet ihr einfach nicht ins Kino gehen, das ist ja auch nicht so der gute Ort, um sich mal auszusprechen, sondern einfach woanders hin und einfach mal reden! Ich meine, wenn das etwas nützt, denn das müssen ja beide wollen!
Hast Du ihm mal gesagt, wie Du Dich fühlst???
Sorry, wenn ich Dir hier nicht so weiter helfen kann, aber ich wünsche Dir, das Du da für Dich eine Lösung findest!

Ich "Schwebe zur Zeit auf Wolken"-dank meiner tollen Tabletten. Gestern abend ging fast gar nix mehr bei mir und ich war schon um 20:30 Uhr im Bett: Wird immer früher und irgendwann liege ich wahrscheinlich zusammen mit Kjell um 19 Uhr im Bett
Naja, aber ich glaube, die Medikamente zeigen wenigstens Ihre Wirkung, heute ist es schon besser als gestern!

Ansonsten keine Neuigkeiten. Muss jetzt erstmal weiter machen und gleich mit einem Kunden in Portugal telefonieren-das wird anstrengend, englisch ist da glaube ich nicht so weit verbreitet

Habt einen schönen Tag
Ganz liebe Grüsse
Sandra

Gefällt mir
29. Oktober 2008 um 14:26

Hallo auch!
Uff, gestern bin ich leider nicht dazu gekommen hier reinzuschauen, Luci hat nämlich wieder mal keinen Mittagsschlaf machen wollen Sandra, hättest du mal nix gesagt mit Mittagsschlaf Naja, ich gebs zu, ich bin verwöhnt, aber er ist dann aber auch wahrhaft ein Ekelpaket abends, wenn er Mittags nicht schläft! Ich werde schon immer nervös, wenn er sich nicht zum Schlaf begibt, weil ich genau weiss, dass nachher der Bär steppt und er so unglaublich nervig und heulig ist, ich könnt ihn da glatt verkaufen
Ansonsten hab ich ihn gestern halt in seinem Bett rumturnen lassen, weil ich dachte, naja, der pennt gleich noch ein und ich musste dringend in den GArten und Pflanzen einpacken, da sie ja Frost für die Nacht vorhergesagt haben. Hab ich auch alles noch geschafft, was auch gut war, denn es hat tatsächlich ordentlich gefroren die Nacht!

@Bille: Mensch, Hallo! Auch mal wieder hier! Freut mich sehr, auch wenn es sich ja bei dir gerade gar nicht gut anhört! Da hast sich doch langsam aber sicher ein Entfremdung bei euch eingeschlichen und an der müsst ihr arbeiten! Weisst du, es hilft beiden Seiten nicht, wenn man sich nur Vorwürfe macht, ständig den anderen kritisiert und eingeschnappt ist, sondern man muss wirklich ganz ehrlich alles auf den Tisch bringen, was wen wie wo nervt! Totschweigen ist viiiiel schlimmer, als wenn es ab und an mal kracht, da weiss man dann wenigstens woran man ist! Ich stimme Sandra bei, dass ein Kino sicherlihc nicht der richtige Ort für euch für eine Aussprache ist, vielleicht ein nettes kleines Restaurant? Essen ist immer gut Ihr habt zwei kleine Kinder und es liegt euch doch sicherlich noch was an euch als Paar, also kämpft darum! Der Alltag ist halt nicht leicht, zumal ich dich auch immer bewundert habe, wie du das so mit 2 kleinen Kindern und "nebenbei" noch Beruf ganztags geschafft hast! Man muss da schon höllisch aufpassen, dass man sich als Paar nicht ganz vergisst...ach Mensch, ich drück dir die Daumen, dass ihr das alles wieder hinbekommt, fühl dich gedrückt! Und fang bloss nicht wieder mit dem Rauchen an! Das ist auch keine Lösung!
Sag mal, arbeitet ihr denn beide in einer Firma, also eurer, oder berühren sich eure Jobs nicht? DAS ist nämlich auch so ein fieser Fall, ich zB könnte mit meinem Mann nicht zusammenarbeiten, da sind wir auch total verschieden drin! Evtl. ist das euer Problem? Hm, naja, was anderes will ich jetzt nicht vermuten Sollte man aber halt auch nicht ausser Acht lassen, wenn Männer sich plötzlich komisch verhalten
Thema Wehleidigkeit der Männer: So ist das halt, die jammern immer gerne rum, wir sagen meistens erst was, wenn wir schon fast komatös vor Schmerzen sind Mein Vater zB stirbt auch bei jeder Erkältung *lach*
Lass uns jedenfalls wissen, wie es bei euch weitergeht und ob ihr wieder alles ins Lot gebracht habt!

@Jutta: Hey, super, dass es dir gutgeht, da freu ich mich! Deine Kugel kann ich mir gut vorstellen, wie gesagt, meine Arbeitskollegin ist ja genausoweit wie du Das m it dem Pulli hochziehen und Bauch küssen finde ich ja soooo süß Das ist doch zu goldig, oder? Luca streichelt mir zB auch immer über den Kopf, wenn er mir mal wieder aus Versehen eine Kopfnuss ausgeteilt hat, oder irgendwas gemacht hat, wo ich "Aua!" schreie...da kann man ihm nicht böse sein

@Sandra: Ui, Rheumaattacke! Ja, es wird Herbst und da ist Rheuma ja eindeutig öfter vorhanden Ich merke das auch an meiner Haut, ich musste meine Medis auch etwas hochschrauben, um den status quo zu halten Ist aber nicht so schlimm. Wenigstens hast du gute Medis, die auch gut gegen die Schmerzen helfen!
Jaja, die liebe Familie...gibt ja immer irgendwo Streit, oder? Bei mir ist es zum Glück nur die Verwandtschaft im Süden, hier sind wirklich alles super , sowohl in meiner Familie als auch Jens Familie...ich bin ja so ein harmoniesüchtiger Mensch, kann Streit ja gaaar nicht ab
Ich war gestern übrigens auch schon früh im Bett, bzw hab nicht mehr gelesen und bin eingeschlafen, sobald mein Kopf das Kissen berührt hat Und hab durchgeschlafen, wie erholsam!

@Christina: Na super, sind doch tolle Noten! So langsam erntest du die Früchte deines Lerneinsatzes !

Mädels, ich muss jetzt mal was essen und dann die Glasdusche schrubben, die ist so verkalkt, dass man da bald nicht mehr durchgucken kann Nee ich übertreibe, aber der Kalk muss weg!

Grüssle
Nazila mit Luci im Traumland (hach, was genieß ich das noch! )

Gefällt mir
29. Oktober 2008 um 14:30
In Antwort auf klonie

Hallo auch!
Uff, gestern bin ich leider nicht dazu gekommen hier reinzuschauen, Luci hat nämlich wieder mal keinen Mittagsschlaf machen wollen Sandra, hättest du mal nix gesagt mit Mittagsschlaf Naja, ich gebs zu, ich bin verwöhnt, aber er ist dann aber auch wahrhaft ein Ekelpaket abends, wenn er Mittags nicht schläft! Ich werde schon immer nervös, wenn er sich nicht zum Schlaf begibt, weil ich genau weiss, dass nachher der Bär steppt und er so unglaublich nervig und heulig ist, ich könnt ihn da glatt verkaufen
Ansonsten hab ich ihn gestern halt in seinem Bett rumturnen lassen, weil ich dachte, naja, der pennt gleich noch ein und ich musste dringend in den GArten und Pflanzen einpacken, da sie ja Frost für die Nacht vorhergesagt haben. Hab ich auch alles noch geschafft, was auch gut war, denn es hat tatsächlich ordentlich gefroren die Nacht!

@Bille: Mensch, Hallo! Auch mal wieder hier! Freut mich sehr, auch wenn es sich ja bei dir gerade gar nicht gut anhört! Da hast sich doch langsam aber sicher ein Entfremdung bei euch eingeschlichen und an der müsst ihr arbeiten! Weisst du, es hilft beiden Seiten nicht, wenn man sich nur Vorwürfe macht, ständig den anderen kritisiert und eingeschnappt ist, sondern man muss wirklich ganz ehrlich alles auf den Tisch bringen, was wen wie wo nervt! Totschweigen ist viiiiel schlimmer, als wenn es ab und an mal kracht, da weiss man dann wenigstens woran man ist! Ich stimme Sandra bei, dass ein Kino sicherlihc nicht der richtige Ort für euch für eine Aussprache ist, vielleicht ein nettes kleines Restaurant? Essen ist immer gut Ihr habt zwei kleine Kinder und es liegt euch doch sicherlich noch was an euch als Paar, also kämpft darum! Der Alltag ist halt nicht leicht, zumal ich dich auch immer bewundert habe, wie du das so mit 2 kleinen Kindern und "nebenbei" noch Beruf ganztags geschafft hast! Man muss da schon höllisch aufpassen, dass man sich als Paar nicht ganz vergisst...ach Mensch, ich drück dir die Daumen, dass ihr das alles wieder hinbekommt, fühl dich gedrückt! Und fang bloss nicht wieder mit dem Rauchen an! Das ist auch keine Lösung!
Sag mal, arbeitet ihr denn beide in einer Firma, also eurer, oder berühren sich eure Jobs nicht? DAS ist nämlich auch so ein fieser Fall, ich zB könnte mit meinem Mann nicht zusammenarbeiten, da sind wir auch total verschieden drin! Evtl. ist das euer Problem? Hm, naja, was anderes will ich jetzt nicht vermuten Sollte man aber halt auch nicht ausser Acht lassen, wenn Männer sich plötzlich komisch verhalten
Thema Wehleidigkeit der Männer: So ist das halt, die jammern immer gerne rum, wir sagen meistens erst was, wenn wir schon fast komatös vor Schmerzen sind Mein Vater zB stirbt auch bei jeder Erkältung *lach*
Lass uns jedenfalls wissen, wie es bei euch weitergeht und ob ihr wieder alles ins Lot gebracht habt!

@Jutta: Hey, super, dass es dir gutgeht, da freu ich mich! Deine Kugel kann ich mir gut vorstellen, wie gesagt, meine Arbeitskollegin ist ja genausoweit wie du Das m it dem Pulli hochziehen und Bauch küssen finde ich ja soooo süß Das ist doch zu goldig, oder? Luca streichelt mir zB auch immer über den Kopf, wenn er mir mal wieder aus Versehen eine Kopfnuss ausgeteilt hat, oder irgendwas gemacht hat, wo ich "Aua!" schreie...da kann man ihm nicht böse sein

@Sandra: Ui, Rheumaattacke! Ja, es wird Herbst und da ist Rheuma ja eindeutig öfter vorhanden Ich merke das auch an meiner Haut, ich musste meine Medis auch etwas hochschrauben, um den status quo zu halten Ist aber nicht so schlimm. Wenigstens hast du gute Medis, die auch gut gegen die Schmerzen helfen!
Jaja, die liebe Familie...gibt ja immer irgendwo Streit, oder? Bei mir ist es zum Glück nur die Verwandtschaft im Süden, hier sind wirklich alles super , sowohl in meiner Familie als auch Jens Familie...ich bin ja so ein harmoniesüchtiger Mensch, kann Streit ja gaaar nicht ab
Ich war gestern übrigens auch schon früh im Bett, bzw hab nicht mehr gelesen und bin eingeschlafen, sobald mein Kopf das Kissen berührt hat Und hab durchgeschlafen, wie erholsam!

@Christina: Na super, sind doch tolle Noten! So langsam erntest du die Früchte deines Lerneinsatzes !

Mädels, ich muss jetzt mal was essen und dann die Glasdusche schrubben, die ist so verkalkt, dass man da bald nicht mehr durchgucken kann Nee ich übertreibe, aber der Kalk muss weg!

Grüssle
Nazila mit Luci im Traumland (hach, was genieß ich das noch! )

PS...
-...wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Gefällt mir
29. Oktober 2008 um 17:46

Guten nabend
habe es gestern nicht mehr geschafft hir reinzukucken sass bin 18,30 mit kerstin und dneiz beim arzt wir haben alle durchfall und fieber gehabt mit ging es zum glück nur gestern nachmittag schlecht und heute früh schon wieder besser das ich zur schule könnte und christian war montag und dinstag krank und kerstin ist mittwoch und donnerstag krank geschrieben und deniz geht es auch besser er bleibt morgen zu hasue bei seine schwester.Ich habe mich gestern um 20,00 uhr hingelegt und bin heute früh mit besserung aufgewacht.Ich muss auch schon wieder üben schreibe morgen über herzkreislauf system und näste woche 3 arbeiten und den ist erst mal praktikum zeit.

sandra@ich habe gesehen das ich nur geschrieben habe der ist auch hübch geworden damit meine ich noch den hund der ist aber gewachsen.Ich hoffe das die besserung bei dir eine weile hält.

jutta@wie die zeit vergeht 19 woche schon,schön das es so weit bei euch gut geht.

bille@schöne mal wieder was von dir zu lesen,ich weiss da ja leider kein rat weil ich schon 3 jahre singel bin ich hoffe das bei euch besserung kommt.

nazila@ich habe mit deniz gar keine probleme mit mittagsschlaff das tut er immer.

so ihr lieben muss was tuhen will nur noch 2 oder 3 bekommen irgenwie machen mansche fächer richtigh spass.
lg christina

Gefällt mir
30. Oktober 2008 um 9:09


danke für eure anteilnahme an meiner "ehekrise"
ALSO: waren gestern im kino und vorher was essen. die vorstellung war erst um 21 uhr. ich hatte nachmittags noch besuch von einer guten freundin, die mich überzeugt hat, dass ich einfach auch mal die klappe halten muss, wenn ich was anders als er machen würde. und dass er im gegenzug auch einfach mal die klappe halten muss, wenn er meint, ich hätte mich wieder im ton vergriffen. also heisst die neue devise: ich halt mich jetzt mal komplett raus, auch wenn der mob (lili und lotte) tobt und lasse ihn alleine damit fertig werden (oder auch nicht).
der abend war ganz nett, also jedenfalls haben wir uns nicht gezankt und auch sogar ein bisschen gelacht.
so "bett-gefühlsmäßig" muss ich aber irgendwie noch die kurve kriegen. da habe ich zzt absolut gar keinen bock drauf. da müsste er sich schon was einfallen lassen, um mich rumzukriegen. wenns nach mir ginge, könnte das ruhig mal was romantisches sein.
ach ja, im kino haben wir "burn after reading" gesehen, wenn das mal kein guter film ist für einen versöhnlichen abend PS I LOVE YOU wäre vielleicht doch besser gewesen nee, aber der film war trotzdem gut. vor allem OmU, da hab ich auch mal wieder meine sprache trainieren können.
zum thema "aussprache", was ihr ja auch vorgeschlagen habt, muss ich leider "geht nicht" sagen, weil wir dann doch jedesmal wieder zu streiten anfangen. dann müsste das schon schriftlich stattfinden, aber da gibt es dann sicher auch gleich wieder missverständnisse.
@ sandra: wir sind beide freiberuflich selbständig, er als journalist und ich als grafikerin. unsere wege kreuzen sich also nicht beruflich, zum glück. er ist nämlich ein pedant bei seiner arbeit ... im november ist er dann mal wieder 2 wochen weg, berlin diesmal. im neuen jahr wird es dann richtung teheran gehen. immer schön in friedliche länder
kann auch sein, dass er danach noch nach argentinien muss, aber das ist auch noch nicht ganz sicher.
als wir uns kennenlernten, dachte ich "cool, endlich einer, der so gerne reist wie ich". und nun sitze ich immer mit zwei kindern zu hause während er durch die gegend tourt. ungerecht! na, unsere zeit wird auch wieder kommen, wenn die kinder was älter sind, machen wir sicher mehr als nur holland und nordsee.

ich kann euch noch was zu lili erzählen: die macht nämlich seit 14 monaten GAR keinen mittagschlaf mehr! und nachts durchschlafen tut sie trotzdem nicht immer. dafür ist sie seit einer woche trocken und wir sind megastolz! "protz, angeb" sie macht sogar ihren stinker ins klo!!!!!!!! und klettert auch ganz alleine drauf. nur nachts hat sie noch ne windel an. die supercoolen unterhosen mit "kitty" drauf waren ein guter anreiz.

jetzt mach ich mich aber mal an die arbeit!
ich wünsche euch einen schönen tag, hoffentlich ohne schnee!
bis bald
bille

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook