Home / Forum / Mein Baby / Machen wir das so richtig

Machen wir das so richtig

15. April 2014 um 20:33

Unsere Tochter wird nächsten Monat 2 Jahre alt und ist ein temperamentvolles und fröhliches Kind.
Das letzte Jahr ist sie abends immer bei uns auf dem Arm eingeschlafen ( innerhalb von 10 Min.) und wir haben sie dann in ihr Bett gelegt. Sie schläft oft durch, manchmal wollte sie dann nachts zu uns ins Bett. Alles Super keine Probleme.
Mittags schläft sie Problemlos alleine im Bett ein. Ich lege Sue hin gebe ihr ein Buch mache ihr Spieluhr und die Schlummerlamoe an und gehe raus. Sie schläft dann nach dem Buch gucken schnell ein. Nach 1.5 Std wecke ich sie dann allerdings.
Seit ca. 3 Monaten wuselt sie bei uns im Arm abends nur noch hin und her, quatscht und macht Unsinn.
Sie braucht bis zu 2 Std um einzuschlafen.
Jetzt hab ich Sie heute Abend einfach hingelegt wie zum Mittagschlaf. Das passte ihr so gar nicht, sie hat geweint. Ich bin immer sofort zu ihr und hab mich neben das Bett gehockt, lieb gesprochen aber sie nicht mehr hoch genommen. Bin immer wieder raus, habe die Tür aufgelassen und gesagt ich bin da. Sie weint jetzt auch nicht mehr sondern ruft im 5 Minuten Takt: Maaaama bist du?
Rufe dann immer: hier unten .Alles gut.
Das scheint ihr dann zu reichen. Die Abstände werden auch länger.
Sie erzählt gerade etwas ihrem kuschelhund und ist ruhig. Ich bin gespannt ob sie einschläft. Bin total unsicher ob das jetzt so richtig war es so durch zu ziehen.
War das zu plötzlich und hart?
Habt ihr Tips?

Mehr lesen

15. April 2014 um 20:34


Ist doch super eigentlich. Denke sie brauch den mittagsschlaf nicht mehr wenn sie abends so lange brauch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram