Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Macht hier jemand sein Müsli selbst?

Macht hier jemand sein Müsli selbst?

22. November 2014 um 14:19 Letzte Antwort: 22. November 2014 um 21:28

Habt ihr ein paar Rezept-Ideen, was mit Früchten, Nüssen und sowas wie Amaranth oder so..?

Und meint ihr, wenn ich ganz viel Müsli Mache und das in ein großen Glas mit Luftdichtem Deckel mache, hält sich das so ne Woche oder länger?

Mehr lesen

22. November 2014 um 16:46

Logo
....hält sich das! Würde sogar behaupten, dass es locker 2 Wochen hält!

Ich miche mein Müsli morgens allerdings "frisch"
1 El haferflocken
1 El Leinsamen geschrotet
1 El amaranth
1 El flohsamen
1 El kokosflocken
4-5 El Soja joghurt
Ca. 10 Nüsse
1/2 Banane rein ca. 10 Minuten "ziehen" lassen.
Nach belieben noch Obst dazu.... also ICH liebe es

Gefällt mir
22. November 2014 um 17:06

Müsli habe ich früher gerne gegessen.
Das bekam man sogar im Restaurant des SwissCenter am PiccadillyCircus in London. Da wurde es mit Nüssen, Früchten und Sahne/Milch serviert und es war sehr lecker.

Ich würde es auf keinen Fall anders als frisch essen. Das Getreide wird doch pampig und ich meine, es kann sogar schlimme Bakterien entwickeln in der Zusammenstellung von nassem Getreide und Milch und den Zutaten, wie sie allgemein üblich sind.

Ich rate dir ganz dringend von deiner "Erfindung" ab.

Gefällt mir
22. November 2014 um 19:58

Danke!
Da sind ja einige tolle Rezepte dabei!

Und ja, ich wollte nur das Müsli dann ne Weile aufbewahren, damit ich nicht jeden Morgen so viel Arbeit habe... halt genau wie wenn man eine Müslipackung einfach kauft, die hält ja auch mehrere Tage... und die Milch dann natürlich immer frisch dazu

Also danke für alle Rezepte, ich werde ausprobieren!

Gefällt mir
22. November 2014 um 20:02
In Antwort auf an0N_1232109799z

Logo
....hält sich das! Würde sogar behaupten, dass es locker 2 Wochen hält!

Ich miche mein Müsli morgens allerdings "frisch"
1 El haferflocken
1 El Leinsamen geschrotet
1 El amaranth
1 El flohsamen
1 El kokosflocken
4-5 El Soja joghurt
Ca. 10 Nüsse
1/2 Banane rein ca. 10 Minuten "ziehen" lassen.
Nach belieben noch Obst dazu.... also ICH liebe es

Allemannzusammen
Nimmst du die Zutaten einfach nur so oder behandelst du die vorher noch? Also manche erhitzen ja die Haferflocken und Co vorher noch in ner Pfanne oder so... ?

Gefällt mir
22. November 2014 um 21:00

Bircher Müsli
150g kernige Haferflocken
10g Sesam
5g Stevia
60g Rosinen
60g gehackte Nüsse
400ml Milch
500g Naturjoghurt
2 gerappte Äpfel

mind. 12 h ziehen lassen.
Das ist erstmal flüssig, wenn es aber durchgezogen ist, bekommt es eine gute Konsistenz. Ich find es lecker und es macht satt.

Gefällt mir
22. November 2014 um 21:28
In Antwort auf an0N_1251434699z

Allemannzusammen
Nimmst du die Zutaten einfach nur so oder behandelst du die vorher noch? Also manche erhitzen ja die Haferflocken und Co vorher noch in ner Pfanne oder so... ?

Nee nee
Nehme alles direkt aus der Packung bzw aus der tupperdose. Also nix mit erhitzen oder warm machen-geht also sehr schnell morgens

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen