Home / Forum / Mein Baby / Macht ihr flaschen immer frisch?

Macht ihr flaschen immer frisch?

16. Januar 2008 um 10:50

hallo,
also ich weiss man sollte flaschen immer frisch machen, aber vor allem nachts dauert mir das zu lange. deshalb hab ich sie von anfang an immer gleich so 6 stück gemacht, abends, die reichen dann bis nachmittags. ich wärme sie dann im flaschenwärmer auf, vorher stehen sie natürlich im kühlschrank. meine schwiegereltern habe deswegen schon gemotzt, wir findes es aber eigentlich nicht schlimm. ich hab aber über das thema nichts gefunden, deswegen würde ich gerne wissen ob da noch jemand so macht, oder ob das schlimm ist? ich weiss nur das die amerikaner das auch so machen, und da haben die kinder ja nix.

Mehr lesen

16. Januar 2008 um 10:57

Hallo moendchen8
Also ich habe am anfang auch die flaschen vorgemacht, und warm gehalten. Dann hab ich überall gehört, und es steht auch sogar auf jeder Packung, dass man die flaschen IMMER frisch machen soll, da sich nach ne halbe bis 1 stunde Keimen bilden kann, und die verursachen bauchweh, und allgemein ist es nicht gesund.
Wir hatten damit auch probleme. Erstma haben wir uns der Cool Twister geholt, aber wo mein kleiner Magen darm Infekt bekommen hat, bin ich da misstraurisch geworden.
Wir kaufen jetzt, auch wenns zu teuer ist bei DM das Babywasser, was bei uns immer im Kühlschrenk ist, und das mischen wir dann mit dem Milch. Aber erstma die nahrung mit dem heissem wasser gut misschen, und danach dazu geben. Klappt super, und ich habe in 2 minuten meine flasche fertig. Das wasser ist 1,5 L und kostet 1 Euro. Hat aber auch Stiftung Warentest als "Sehr Gut", deshalb mach ich mir da keine gedanken. Ein Packung wasser haltet bei uns 3 Tage

Alles Gute von Petra und Adriano 10W4T

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 11:07

Frisch!!
ich mache die flaschen auch immer frisch, wie einige schon gesagt haben es bilden sich keime und die milch is schnell verderblich und die nährstoffe gehen flöten!!ich hab abgekochtes wasser im flaschenwärmer in einer großen flasche,frische flasche,wasser(genau die wärme die es haben darf)pulver rein und gut, am tag warte ich dann so ca 5 min bis sich alles gut aufgelöst hat!!geht gut!lg danny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 11:18

..
ich mach sie auch nicht immer frisch...vorallem nachts nicht..machen rein in den flaschenwärmer fertig!! aber länger als drei std. "heb" ich sie nicht auf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 11:40

Huhu
ich koche wasser ab tue es in die thermoskanne und noch kaltes wasser stell alles bereit neben mein bett so,wenn sie sich meldet das ich schnell alles zubereiten kann.ich mix dann immer kalt und warm das geht ruck zuck und schon ist die flasche fertig(kein zusätzliches erwärmen und langes warten)

lg serap mit aleyna-thalia 24.11.2007

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 11:53

Frisch!!!
Abgekochtes Wasser heisst: Mindestens 5 Minuten kochen lassen! Im Wasserkocher kocht das Wasser nur kurz auf. Das ist also nicht richtig abgekocht.

Lass mal den Rest Milch von deinem Zwerg einen Tag stehen. Da siehst du dann, was sich da so alles bildet. Vom Geruch ganz zu schweigen... grausam!!!

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 12:22

Cool twister
hallo.
wir haben uns den cool twister von dm geholt.
damit kann man frisch abgekochtes wasser in sekundenschnelle auf die richtige trinktemperatur abkuehlen.
ist wirklich super praktisch...26 eur, die sich meiner meinung nach auf alle faelle lohnen!
lg christina und max

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 12:28
In Antwort auf hadya_11984104

Cool twister
hallo.
wir haben uns den cool twister von dm geholt.
damit kann man frisch abgekochtes wasser in sekundenschnelle auf die richtige trinktemperatur abkuehlen.
ist wirklich super praktisch...26 eur, die sich meiner meinung nach auf alle faelle lohnen!
lg christina und max

?
dm hab ich schon öfter gelesen was ist das fürn laden?? hhmm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 12:31

Ich...
mach die flaschen immer frisch.. koche jeden morgen eine kanne wasser ab, die dann für den ganzen tag reicht und tu das wasser dann halt in der mikro erwärmen...

zu meiner schande muss ich allerdings gestehen, dass ich zu den zeiten, in denen sie noch nachts hunger hatte auch mal schon 1 flasche vorbereitet hab und in den kühlschrank gestellt habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 12:43

Also,
da ich stille, zählt meine Meinung vielleicht nicht so ganz; ich schreib sie aber trotzdem.

Erst vor kurzem gab es mehrere Fälle in denen gefährliche Bakterien im Milchpulver gefunden wurden.
Diese können sich erst vermehren, wenn die Milch länger steht; auch im Kühlschrank!

Leider haben es mehrere Kinder NICHT ÜBERLEBT!

Selbst die Hersteller warnen davor...

Tatsächlich gibt es noch immer Kliniken, in denen die Flaschen vorbereitet werden. In vielen ist es aber inzwischen strengstens verboten (bin Krankenschwester)!

Ich hab leicht reden, klar. Aber ich würde jede Flasche frisch machen!
Hätte auch angst, dass da Nährstoffe verlorengehen!

LG,Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 14:24

Überhaupt nicht
schlimm! kannst du ruhig so machen und dann höchstens 24h im kühlschrank aufbewahren. bin kinderkrankenschwester und im kinderkrh wird das genau so gemacht. da kommen die fertigen flaschen immer morgens aus der milchküche. jedes kind hat seine flaschen und die werden im kühlschrank aufbewahrt und nachher im flaschenwärmer aufgewärmt. da passiert nichts! und die haben im krh auch nichts anderes als wir zuhause (milchpulver).
ich finde das völlig ok. habs am anfang auch so gemacht, kam dann aber mit der thermoskanne besser zurecht.
mach dir da keine sorgen. hauptsache die flaschen stehen nicht draussen rum.

lg agnes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 16:23
In Antwort auf aylin_12060867

?
dm hab ich schon öfter gelesen was ist das fürn laden?? hhmm?

Dm
ist sowas wie schlecker... ein Drogerie Markt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 16:28

Hallo
vor ca 9 Monaten hatte hier mal eine mama bei Humana angerufen und nachgefragt und die sagten das man das kann!!! Vielleicht einfach mal auf der Info Nummer deines Herstellers anrufen und nochmal nachfragen.

Gruß Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 16:50

NEEE
Also ich hab zwar noch kein Fläschchen gegeben, aber ich weiß, dass man auf keinen Fall die Milch aufheben oder aufwärmen soll!!!
Ach komm, das bisschen Zeit kannst du dir doch nehmen!

LG
Kathrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 21:26

Hallo!
Mir wurde schon vor 8 Jahren vom KiA gesagt, dass ich die Flaschen zubereiten kann und im Kühlschrank bis zu 12 Std. aufbewahren. So habe ich es damals gemacht und so mache ich es auch jetzt mit unserem Sohn. 30 Sek. in der Mikrowelle aufwärmen und fertig. Ich war 3 Tage mit ihm in der Kinderklinik und habe die Flaschen dort auch vorbereitet und im Kühlschrank aufbewahrt und die Krankenschw. sagten, dass man das ruhig machen kann. Es wird wohl auch in den Kliniken so gemacht, die kommen ja gar nicht nach mit Flaschen machen auf den Stationen wo viele Kinder die Flasche bekommen. Meine Kinder sind beide gesund. Man darf nur nicht die Flasche noch mal stehen lassen wenn sie schon aufgewärmt wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 21:45

Also ich hab die Flaschen immer
frisch gemacht, aber mittlerweile trinkt die Prinzessin nur noch morgens 250 ml, und die kauf ich schon fertig abgepackt!
Ansonsten isst sie voll und alles am Tisch mit. Hatten nur 1 Jahr Allergiebewusst gekocht, aber jetzt klappt es mit allem!

schmausi mit Asya 05.11.06

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 21:46

Mh
also hier ist ja schon geschrieben worden (von einer kinderkrankenschwester) dass es nicht schlimm ist und im kh auch so gemacht wird.

meine tante ist ebenfalls kinderkrankenschwester (seit 35 jahren) und die machen das schon immer so.

ich habe es hier zuhause nie gemacht, aber wenn ich unterwegs war schon.

meine tochter ist jetzt 21 monate alt und sie hatte nie etwas. außer einem normalen schnupfen und leider mal einen dieser magen darm geschichten, die durch die leute wanderten

lg
steffi & jana (*13.04.2006)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 8:20

Warum
machst du es nicht so:abgekochtes wasser abmessen,warmstellen und dann nur noch die richtige menge an puler rein!meine maus schläft zwar durch,aber vorsichtshalber steht immer eine flasche mit wasser warm.so rühre ich nur noch puler ein-fertig und frisch!!!

lg jessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 8:30

Darf
man denn die flaschen mit der milch in der mikrowelle auch warm machen, wenn man keinen flaschenwärmer hat???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 8:44
In Antwort auf gemma_12669587

Darf
man denn die flaschen mit der milch in der mikrowelle auch warm machen, wenn man keinen flaschenwärmer hat???

Nein
soll man nicht,wegen überhitzungsgefahr.kauf dir doch einfach einen flachenwärmer.soo teuer sind die nicht.gibt schon günstige!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 8:46

Meinst
du weil die milch sonst zu warm für das baby ist?
man könnte die flasche ja dann etwas abkühlen lassen...oder quillt die milch da zu sehr auf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 8:53
In Antwort auf gemma_12669587

Meinst
du weil die milch sonst zu warm für das baby ist?
man könnte die flasche ja dann etwas abkühlen lassen...oder quillt die milch da zu sehr auf?

Gute frage
eigentlich sagt man,weil sie sonst zu heiss wird.danach abkühlen ist doch vel zu viel arbeit,wenn es mal schnell gehen muss.warum kaufst du dir keinen faschenwärmer?ist doch auch für nachts viel leichter!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 8:54

Weil
ich eigentlich voll stille und nur manchmal zufütter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 9:01

Oki
wenn man den sowieso brauch dann leg ich mir einen zu danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 13:23

Hallo du!
Also ich finde, dass die Flaschen am Tag immer frisch gemacht werden sollten, denn sonst ist es schon arg lange.

Ich habe immer abgekochtes kaltes Wasser parat und mische das dann mit heißem Wasser, dann hat das gleich die richtige Temperatur. Für die Nacht bereite ich so um 22 h die Flaschen vor, tu das Pulver rein und schütte KALTES Wasser drauf. Dann schüttle ich und verschraube den Deckel, damit nix rein kommt. Nehme die Termoskanne und den Sauger mit ans Bett und wenn er dann kommt, dann nur noch heißes Wasser drauf und fertig.

Aber am Tag mache ich sie immer frisch. Aber wenn du die Milch mal probiert hast und sie nicht sauer ist, ist es ok. Aber ich würde sie am Tag immer frisch machen.

Achja: Und lass dich nicht aus deinem Trott bringen von den Schwiegereltern, die sind so oder so lästig (sorry, habe kein gutes Verhältnis zu meinen Schwiegis und deshalb der Kommentar...).

LG Sunnymummy + Luca Finn 14 Wochen und 6 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen