Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Mädchen 11 Monate Blut im Urin

25. Oktober 2010 um 18:44 Letzte Antwort: 26. Oktober 2010 um 18:49

Hallo Mädels,

wir hatten vor ein paar Wochen eine Nierenbeckenentzündung und Arzt meinte, sobald die Kleine Tempi bekommt, sollten wir sofort mit Urin zur Kontrolle kommen.
Heute kam sie mir warm vor. Fieber gemessen: 38,2.
Urin aufgefangen und zum Arzt.
Keine Bakterien aber geringe Werte Blut im Urin.
Da Montags immer sehr voll ist und wir ja ohne Termin dort waren, ging man irgendwie auf meine Frage, woher das kommen kann und ob es schlimm sei, nicht ein.
Neuer Urinbecher bekommen und morgen nochmal zur Kontrolle hin.

Kennt das jemand ???

Mehr lesen

25. Oktober 2010 um 18:57

Erstmal
vielen vielen lieben Dank für deine ausführliche Antwort

Ich werde morgen zu einem anderen Arzt gehen und es genau
abklären lassen.

Danke nochmal !!!!

Karin

Gefällt mir
26. Oktober 2010 um 18:49

Entwarnung
Hallo Karo !

Bin heute morgen mit Urin zum "alten" Arzt. Nichts gefunden.
Heute mittag (wollte eh demnächst wechseln) bin ich zum "neuen" Arzt. Auch er fand nichts in ihrem Urin.
Ich war heilfroh
Das Fieber stieg allerdings an und wir haben jetzt Verdacht auf das 3-Tage-Fieber.
Ich hoffe, dass es das auch ist.

Ich danke dir aber nochmal für deine ausführliche Info.
Blut im Urin hört sich wirklich nicht harmlos an.
Komisch aber nur, warum eine gerige Menge davon gefunden wurde ....

Liebe Grüße
Karin

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers