Home / Forum / Mein Baby / Mädchen mit 5 jahren altersunterschied in ein zimmer?

Mädchen mit 5 jahren altersunterschied in ein zimmer?

10. März 2015 um 14:43

Hallo!

Ich hab da mal eine Frage und vielleicht kann mir jemand helfen oder hat einen Rat!

Ich bin jetzt mit dem 3. kind schwanger. Wir haben aber nur 2 kinderzimmer. Somit müssten 2 Kinder sich ein Zimmer teilen. Das 1. Kind (Mädchen) ist 5 Jahre und das 2. Kind (Junge) ist 3 Jahre. Das Baby wird ein Mädchen. Somit wären die Mädels mit etwas mehr als 5 Jahre Alter auseinander und würden sich ein Zimmer teilen ( ist gross genug).

Jetzt die Frage... Klappt das? Kann man das machen? Umziehen kommt nicht in Frage. Vielleicht hat jemand Erfahrung

Danke schonmal!

Mehr lesen

10. März 2015 um 20:23

Ich
Würde auch eher die zwei kleinen zusammen in ein zimmer packen, wenn sie so klein sind ist es noch nicht wichtig / schlimm ob es junge und mädchen ist. Ich finde das große mädchen brauch ein zimmer für sich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2015 um 4:45

Ich & meine Schwester- 6 Jahre dazwischen...
waren zusammen in e Zimmer. Ich war die Ältere...es hängt von den Kindern ab. Bei uns war es schrecklich. Sie war ein sehr schwieriges Kind und ist heutzutge eine extrem schwierige Person. Wir haben sehr unterereinander gelitten. Du musst einfach sehen wie es läuft... Wir bekommen jetzt ein drittes. Haben schon ein Mädchen, einen Jungen u jetzt kommt noch e Mädel. Erstmal wird sie bei uns schlafen, dann werden wir sehen. Ich denke aber, dass wir eher umziehen würde als sie zusammenstecken falls es nicht passt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2015 um 13:58

.
Danke für die Antworten.

Ja, das Baby wird die ersten 2 Jahre denke ich bei uns schlafen. Später werden wir mal gucken ob man den Raum trennen kann. Evtl. mit Möbeln oder so. Das jeder seinen Bereich hat. Dann ist es denke ich auch nicht so das Problem.
Die anderen beiden sind im moment auch noch zusammen und es klappt sehr gut. (Altersunterschied ist ja auch nicht so gross). Wir sind momentan das 2. Kinderzimmer am anbauen. Die Kinder kennen es nicht anders als zusammen.

Kommt Zeit, kommt Rat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2015 um 14:04

Ich möchte
auch noch den Vorschlag einbringen, dass Ihr schaut, ob in einem der Zimmer eine Rigips-Trennwand eingezogen werden kann so dass ein weiteres Zimmer entsteht? Geht natürlich nur bei 2 Fenstern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2015 um 15:47
In Antwort auf waldmeisterin1

Ich möchte
auch noch den Vorschlag einbringen, dass Ihr schaut, ob in einem der Zimmer eine Rigips-Trennwand eingezogen werden kann so dass ein weiteres Zimmer entsteht? Geht natürlich nur bei 2 Fenstern.

.
Leider geht das nicht. Alle Zimmer haben nur ein Fenster. Sonst sitzt einer im dunkeln
Wäre nur die Möglichkeit mit Raumteilern zutrennen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen