Home / Forum / Mein Baby / Vornamen für Mädchen / Mädchenname - Annika

Mädchenname - Annika

15. Juni 2011 um 11:58 Letzte Antwort: 23. Juni 2011 um 15:28

Hallo, wie findet ihr den Namen Annika.. zu kindlich? Der Nachname ist relativ hart mit u, p und st, deswegen dachte ich würde ein weicher Name gut passen. Der Name gefällt uns auch deswegen, weil wir Skandinavian-Fans sind und er aus Schweden kommt. Meine Bedenken dabei sind, dass man immer Pipi Langstrumpf damit assoziiert und er zu kindlich klingt.. eine Dr. Annika XYZ klingt evtl. komisch?
Eure Meinung?!

Mehr lesen

15. Juni 2011 um 12:59


Ja, das ist so ein immer-sonniger, freundlicher, leider auch leicht kindlicher Name.

Obwohl ich mittlerweile mehrere erwachsene Annikas und Anikas kenne, assoziere ich nach wie vor Pipi Langstrumpf (normalerweise wird sowas dann irgendwann blass durch die echten Personen, die ich kenne, aber hier nicht).

Hier ein nicht ganz ernstzunehmender Kommentar aus einem Buch, das diverse bekannte Namen durch den Kakao zieht:
http://blog.beliebte-vornamen.de/2009/09/hilfe-annika/

Trotzdem ist das alles kein Gegenargument, wie ich finde, auch das mit Eurem Nachnamen nicht, und Ihr solltet den Namen vergeben, wenn er Euch nunmal super gefällt. Ist für mich kein No-Go...ich finde ihn um Längen besser als Annelie, was ja grad angesagt zu sein scheint.
Allerdings bin ich ehrlich: ich persönlich würde aus den von Dir genannten Gründen den Namen nicht vergeben, obwohl ich ihn selbst auch schön finde.

Gefällt mir
16. Juni 2011 um 17:49

Schön!
Hi!
Ich heisse Annika und fand den Namen auch immer total schön. Es ist mir selten passiert, dass ich auf pippi langstrumpf angesprochen wurde, falls es dir hilft das zu wissen. Als erwachsene habe ich nie das Gefühl gehabt, der Name sei zu kindlich, ich habe aber oft gemerkt, dass die Leute ihn als positiv empfinden

Gefällt mir
19. Juni 2011 um 18:56

Auch wenn ich Annika aus Pippi Langstrumpf kenne
denke ich nie an sie, wenn ich eine Annika kennenlerne.
Und ich kenne schon mehrere.

Ich finde, dass Annika ein sehr schöner und zeitloser Name ist.

Und er ist keinesfalls zu süßlich oder so.
warum auch? Nur weil er ein "i" drin hat?
Oder was soll daran süßlich oder kindlich sein? (Ist eine ehrlich gemeinte Frage.)

Gefällt mir
19. Juni 2011 um 19:11
In Antwort auf polarhase

Auch wenn ich Annika aus Pippi Langstrumpf kenne
denke ich nie an sie, wenn ich eine Annika kennenlerne.
Und ich kenne schon mehrere.

Ich finde, dass Annika ein sehr schöner und zeitloser Name ist.

Und er ist keinesfalls zu süßlich oder so.
warum auch? Nur weil er ein "i" drin hat?
Oder was soll daran süßlich oder kindlich sein? (Ist eine ehrlich gemeinte Frage.)

@polarhase..
@polarhase - gute Frage.. ich habe halt schon von einigen Leuten, die ich nach ihrer Meinung zu dem Namen gefragt habe, gehört, dass er sehr kindlich klingt. Ich bin da ganz deiner Meinung und finde Namen wie Leni, Lilli, Leoni, Emily und die ganzen Namen die auf "i" enden um einiges kindlicher als Annika.. Freut mich, dass der Großteil den Namen doch schön findet und ihn nicht nur mit der Kleinen aus Pippi Langstrumpf verbinden. Ich kann die ganzen Modenamen und erfundenen Namen einfach nicht mehr hören und möchte, dass mein Kind einen eher klassischen aber doch nicht ganz so häufigen Namen bekommt.

Gefällt mir
19. Juni 2011 um 20:02

Also ich finde den Namen super
Mein kleine Schwester heißt auch so, wenn auch in einer anderen Schreibweise. Aber ich finde Annika toll. Sie hatte nie Probleme mit "Pipi Langstrumpf" und auch keine komischen Spitznamen bekommen. Zu kindlich finde ich ihn überhaupt nicht. Passt zu kleinen Kindern genauso gut wie zu Erwachsenen!

Gefällt mir
22. Juni 2011 um 13:45

Nur ein negativer..
.. aber viele positive Beiträge zu meinem Namensvorschlag, das freut mich extrem Bin zwar erst im 1. ÜZ und wer weiß, wann es klappt, (den ersten Test mache ich in 2 Tagen!! und es zwickt schon seit ner Woche ganz komisch im Unterleib, aber glaube nicht, dass es sofort geschnaggelt hat) .. aber hab mit meinem Partner schon über Namen gesprochen.. beim Mädchennamen fanden wir Annika beide toll und denke, wir bleiben auch dabei, wenn es dann irgendwann klappt

Gefällt mir
22. Juni 2011 um 19:04
In Antwort auf edwige_12738948

Nur ein negativer..
.. aber viele positive Beiträge zu meinem Namensvorschlag, das freut mich extrem Bin zwar erst im 1. ÜZ und wer weiß, wann es klappt, (den ersten Test mache ich in 2 Tagen!! und es zwickt schon seit ner Woche ganz komisch im Unterleib, aber glaube nicht, dass es sofort geschnaggelt hat) .. aber hab mit meinem Partner schon über Namen gesprochen.. beim Mädchennamen fanden wir Annika beide toll und denke, wir bleiben auch dabei, wenn es dann irgendwann klappt

Warum nicht?
Bei mir hat es auch sofort im ersten ÜZ geschnaggelt.

Gefällt mir
22. Juni 2011 um 19:29

Toller Name
Hallo,

ich finde Annika ist ein toller Name.
Ich selbst heiße Anika und bin immernoch dankbar das meine Eltern sich einen zeitlosen Namen für mich ausgesucht haben.
Dein Kind wird es dir später danken

Also ich kann den namen nur empfehlen

Gefällt mir
23. Juni 2011 um 15:28
In Antwort auf polarhase

Warum nicht?
Bei mir hat es auch sofort im ersten ÜZ geschnaggelt.

Morgen weiß ich mehr..
... dann wäre ich überfällig Mein Pre-Schwangerschaftstest 6 Tage vor Überfälligkeit war negativ Aber ich spüre dauernd dieses Ziehen im Unterleib.. kann aber auch Einbildung sein.. bin schon sooo gespannt wann es klappt und freue mich auf die spannende Zeit

Gefällt mir