Home / Forum / Mein Baby / Mädchenname mitn O am ende

Mädchenname mitn O am ende

26. Juli 2010 um 19:06

so wie juno oder rio
hat wer ne idee

Mehr lesen

26. Juli 2010 um 19:21

Auf die Schnelle fällt mir folgendes ein;

Ccino
Coco
Shilo (h)
Cleo
und Lilo ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2010 um 9:30
In Antwort auf tracee_11842577

Auf die Schnelle fällt mir folgendes ein;

Ccino
Coco
Shilo (h)
Cleo
und Lilo ein.

Japanische Mädchennamen enden oft auf "o".
Aiko
Akiko
Anikó
Atsuko
Ayako
Ayano
Chihiro
Chiko
Chiyoko
Fuyuko
Haruko
Himeko
Himiko
Ichigo
Joshiko
Kazuko
Kazuyo
Keiko
Kikyo
Kimiko
Mariko
Masako
Michiko
Minako
Momoko
Nanao
Natsuko
Noriko
Sachiko
Sakiko
Sango
Sonoko
Tomiko
Tomoko
Yasuko
Yoko
Youko
Yukiko
Yumiko

Vielleicht gefällt dir ein japanischer Name?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2010 um 9:51
In Antwort auf polarhase

Japanische Mädchennamen enden oft auf "o".
Aiko
Akiko
Anikó
Atsuko
Ayako
Ayano
Chihiro
Chiko
Chiyoko
Fuyuko
Haruko
Himeko
Himiko
Ichigo
Joshiko
Kazuko
Kazuyo
Keiko
Kikyo
Kimiko
Mariko
Masako
Michiko
Minako
Momoko
Nanao
Natsuko
Noriko
Sachiko
Sakiko
Sango
Sonoko
Tomiko
Tomoko
Yasuko
Yoko
Youko
Yukiko
Yumiko

Vielleicht gefällt dir ein japanischer Name?

Nicht-japanische Namen:
Aino (finnisch)
Alao (afrikanisch)
Alekto (altgriechisch)
Alido (italienisch)
Amargo (griechisch)
Anjo (niederländisch für Anja)
Calypso (englisch/lateinisch)
Cameo (italienisch)
Caro (Kurzform von Caroline)
Cleo (lateinisch...?)
Clio (griechisch)
Dido (griechisch/ ursprüngl. phönizisch: Mondgöttin)
Dodo
Doro (Kurz- und Koseformen von Dorothea)
Leeloo (Neubildung aus Lee und Loo)
Lenio (griechische Form von Helene)
Lielo
Lilo (auch Lilotte, Kurzformen von Lieselotte, Liselotte)
Lio (männlich/weiblich)
Lolo
Loo (Kurzform vom weiblichen Vornamen Louise)
Margo
Marlo (männlich/weiblich - englisch/ vom Namen Marilyn abgeleitet - Zweitname erforderlich)
Mio (schwedisch - weiblich - nur mit eindeutigem Zweitnamen)
Momo (japanisch - aber auch durch Michael Ende bekannt)
Sisko (finnisch: Schwester / aber auch im Finnischen ein weiblicher Vorname)
Teo/Theo (Kurzform - nur mit eindeutigem Zweitnamen)

Das mit dem eindeutigen Zweitnamen für das Geschlecht trifft wohl auf die meisten Namen zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2010 um 12:08

Japanische mädchennamen enden oft mit einem o
aber die passen nur für ein kind mit entsprechendem hintergrund.

also reiko, ako, chiyo, ayano etc...

sonst fallen mir nur abkürzungen für ordentliche namen ein wie coco, doro etc. so etwas würd ich aber einem kind nicht als vollständigen namen antun wollen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2010 um 16:55
In Antwort auf mikch

Japanische mädchennamen enden oft mit einem o
aber die passen nur für ein kind mit entsprechendem hintergrund.

also reiko, ako, chiyo, ayano etc...

sonst fallen mir nur abkürzungen für ordentliche namen ein wie coco, doro etc. so etwas würd ich aber einem kind nicht als vollständigen namen antun wollen....

Hatte ich doch vorhin schon
so geschrieben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2010 um 19:28
In Antwort auf polarhase

Hatte ich doch vorhin schon
so geschrieben!

ach du meine güte, polarhase
ich hab mir hier vorher nichts durchgelesen, bevor ich gepostet habe, hatte ziemlich viel um die ohren heute, tut mir leid, aber hast natürlich recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 10:27

Muss es
unbedingt ein O am Ende sein?

LG
jojo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 12:29
In Antwort auf mikch

ach du meine güte, polarhase
ich hab mir hier vorher nichts durchgelesen, bevor ich gepostet habe, hatte ziemlich viel um die ohren heute, tut mir leid, aber hast natürlich recht!

Ja, und meine Antwort war auch ganz schön zickig.
Sorry, ist echt kein Witz, hab grad meine Tage bekommen.
Da sieht fraus mal wieder...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 15:27


Jumbo???????????????????????
Seit wann ist das denn ein Name?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 17:03
In Antwort auf janine_12244988

Muss es
unbedingt ein O am Ende sein?

LG
jojo

Nö musses nicht
Aber dachte mir, wenn ich vl n nettn Namen mitn O hinten finde, warum nicht.
Sein musses das natürlich nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 17:04
In Antwort auf mikch

Japanische mädchennamen enden oft mit einem o
aber die passen nur für ein kind mit entsprechendem hintergrund.

also reiko, ako, chiyo, ayano etc...

sonst fallen mir nur abkürzungen für ordentliche namen ein wie coco, doro etc. so etwas würd ich aber einem kind nicht als vollständigen namen antun wollen....

Japanisch nee
auch wenn ich japanische namen ganz intresannt find, aber nee.

Danke aber

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 17:05
In Antwort auf berna_11904957


Jumbo???????????????????????
Seit wann ist das denn ein Name?

Gabs da nicht
so nen elefanten? mit so großen ohren der fliegen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 17:10
In Antwort auf polarhase

Nicht-japanische Namen:
Aino (finnisch)
Alao (afrikanisch)
Alekto (altgriechisch)
Alido (italienisch)
Amargo (griechisch)
Anjo (niederländisch für Anja)
Calypso (englisch/lateinisch)
Cameo (italienisch)
Caro (Kurzform von Caroline)
Cleo (lateinisch...?)
Clio (griechisch)
Dido (griechisch/ ursprüngl. phönizisch: Mondgöttin)
Dodo
Doro (Kurz- und Koseformen von Dorothea)
Leeloo (Neubildung aus Lee und Loo)
Lenio (griechische Form von Helene)
Lielo
Lilo (auch Lilotte, Kurzformen von Lieselotte, Liselotte)
Lio (männlich/weiblich)
Lolo
Loo (Kurzform vom weiblichen Vornamen Louise)
Margo
Marlo (männlich/weiblich - englisch/ vom Namen Marilyn abgeleitet - Zweitname erforderlich)
Mio (schwedisch - weiblich - nur mit eindeutigem Zweitnamen)
Momo (japanisch - aber auch durch Michael Ende bekannt)
Sisko (finnisch: Schwester / aber auch im Finnischen ein weiblicher Vorname)
Teo/Theo (Kurzform - nur mit eindeutigem Zweitnamen)

Das mit dem eindeutigen Zweitnamen für das Geschlecht trifft wohl auf die meisten Namen zu.

Die nicht-japanischen sind schon eher meins...
ich find ganz schön:
alekto (kann man das auch mit c schreiben?= alecto?)
Calypso (war das nicht ne nymphe?)
Leeloo (aber eher für ne katze als für ein kind)
Margo/Marlo (da könnte Marley der spitzname sein)

Alecto und Calypso gefallen mir am besten.
Danke

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 17:15

Gibts nicht auch viele griechische namen mitn o für frauen??
Weil s gibt ja aus der mythologie so viele mit o, oder?
wie die erato oder die klio (nur die beiden gefallen mir nicht so)

und jupitermonde:
Io und Callisto
Monde haben ja auch schöne Namen,... hm... (ist bellatrix nicht auch ein Mond? oder ein stern?) phu


A ja, und: Pluto
Ist Pluto nicht ein Mädchenname? hmm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2010 um 14:47


Rosario finde ich schön.

Ansonsten Consuelo oder Callisto.

Ein Spanischer Mädchenname ist Rocio.

Und Angelina Jolie's Tochter heisst Shilo


Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2010 um 22:10

...
ich bin gerade total begeistert von dem namen juno, der ist echt hübsch und ausgefallen noch dazu!
soviele namen mit o am ende gibt es garnicht...mhm...

Bo
Momo
Yoko
Cleo
Leo
Callisto
....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2010 um 22:12

Hallo...
...hier bei uns gibt es eine Isabo. Finde ich gewöhnungsbedürftig, aber einen Vorschlag ist es wert
Ich würde Isabeau schreiben und finde es dann auch sehr männlich... Auch wenns gar nicht übel klingt , aber weiblich muss es einfach Isabelle heißen...
Na, wie auch immer -
Isabo, Lilo und Cleo sind dieNamen, die mir einfallen. Viel Spaß beim Suchen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 13:24


Ein Mädchen an meiner Schule heisst Clio, ist mir auch noch eingefallen : )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2010 um 18:51

Juno
der name ist toll!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2010 um 19:59

...
ich finde nicht, dass mit o endende mädchennamen automatisch nach junge klingen! klar, sie sind selten, manche kennen die nicht und müssen sich dran gewöhnen, aber es ist doch keine strafe...
und gerade den namen juno finde ich echt hübsch! es gibt ja auch viele namen die neutral sind- also sowohl für jungs als auch mädels geeignet sind, oder schau mal in die usa, da gibt es wohl eher missverständnisse mit weiblein/männlein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 14:48
In Antwort auf peppermintrose

Juno
der name ist toll!!!

...


Find Namen auf 'o' auch eher männlich.

Wenn, geht Callisto noch, od. Cleo od. wie erwähnt Juno.

Möglichkeit z.B:

Leonora od. Leona / Abkürzung: Leo


Lg und alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 15:52

Phu hihihi
sorry ich muss mich grad kaputt lachen hihihihihi

moment

hihi hihi

oke, ich glaub jetzt gehts,

hihi

also Phu als Name? Sorry, ich meinte Phu als ausdruck von phu is das schwierig... (ich glaub man schreibts eigentlich Puh, aber ich bin mir nicht sicher) aber nicht als name, so i winni pu hihihihihi.

Und nicht Lo sondern io
und das war auch nur so ein wink in die richtige richtung, denn wenn ich den namen schon wüsste, dann würd ich ja nicht mehr überlegen, hihi.

aber danke für deine Hilfe!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 15:58

Dumbo!
so hieß doch der elefant!
Aber den film mocht ich nie! der war so traurig, die anderen haben ihn immer ausgelacht und dann mussten die armen elefanten in zirkus eine lebende pyramide am ball machen - ich weiß gar nicht wie der ausging, ab dann wurde es mir immer zu viel
armer dumbo

in wien gibts im zoo jetz ein kleines elefantenbaby, die suchen auch noch einen namen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 16:01
In Antwort auf soley_12668922

Dumbo!
so hieß doch der elefant!
Aber den film mocht ich nie! der war so traurig, die anderen haben ihn immer ausgelacht und dann mussten die armen elefanten in zirkus eine lebende pyramide am ball machen - ich weiß gar nicht wie der ausging, ab dann wurde es mir immer zu viel
armer dumbo

in wien gibts im zoo jetz ein kleines elefantenbaby, die suchen auch noch einen namen....

Uuund:
wegen wien:
also städtenamen find ich um welten doofer als Namen mit O am ende (- die find ich nämlich gar nicht dumm),
wie zb:
Vienna
Paris
London
Brooklyn
Berlin
Darmstadt

Oder gleich nach dem Zeugungsort (jawoll dann hießen die kleinen frequency oder rock am ring oder sensation white,...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 16:07
In Antwort auf isolda_12258322


Rosario finde ich schön.

Ansonsten Consuelo oder Callisto.

Ein Spanischer Mädchenname ist Rocio.

Und Angelina Jolie's Tochter heisst Shilo


Liebe Grüsse

Wie spricht man Rocio aus?
Roschio oder Rochio oder Rokio?

Shilo erinnert so an Silo (das Teil wo das Fressen für Kühe gebunkert wird)
Außerdem haben bredgelina den Namen vermutlich schon patentieren lassen oder so...

thx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 16:18
In Antwort auf soley_12668922

Wie spricht man Rocio aus?
Roschio oder Rochio oder Rokio?

Shilo erinnert so an Silo (das Teil wo das Fressen für Kühe gebunkert wird)
Außerdem haben bredgelina den Namen vermutlich schon patentieren lassen oder so...

thx

Rocio
Man spricht es "Rossio" aus.

Und der Name bedeutet Tautropfen. Finde ich schön. Mit dieser Bedeutung kann man viele Dinge verbinden: Rein, klar, erfrischend, belebend, Sonnenaufgang, Sommermorgen. Gefällt mir : )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 16:19

Zusammenfassung
Also erstmal DANKE für eure Hilfe beim suchen und diskutieren und plaudern und grübeln usw. macht spaß und is auch echt hilfreich.
Danke mädels.

Also hier sind mal meine Faves in alphabetischer Reihenfolge:

Alecto
Ayano
Callisto
Calypso
Clio
Coco
Juno - anscheined der beliebteste
Marlo
Rio


Bei ROCIO wart ma noch, wie man in ausspricht

und PLUTO wird mir ja als Mädchenname streitig gemacht, bzw sogar ob es überhaupt ein Name is...

ich hab dan auch noch Namen gefunden:

Cameo (oder Cammeo, ist italienisch für Cameé (wobei mir die variante auch sehr gefällt) und bedeutet~ glücksbringer).


Tja, hat noch wer ideen? Anregungen? Kritik? Bewertung? beschwerden? ... ?
Ich bin offen für alles

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 16:21
In Antwort auf isolda_12258322

Rocio
Man spricht es "Rossio" aus.

Und der Name bedeutet Tautropfen. Finde ich schön. Mit dieser Bedeutung kann man viele Dinge verbinden: Rein, klar, erfrischend, belebend, Sonnenaufgang, Sommermorgen. Gefällt mir : )

gefällt mir
dir und 2 anderen personen gefällt der name rocio

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 16:26
In Antwort auf soley_12668922

gefällt mir
dir und 2 anderen personen gefällt der name rocio


Muss ja nicht jedes Kind Sara oder Sophia heissen, oder


Möchtest du noch einen Zweitnamen geben? Mit Rocio könnte man bestimmt wunderschöne Kombis zusamenstellen : )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2010 um 14:20
In Antwort auf soley_12668922

Zusammenfassung
Also erstmal DANKE für eure Hilfe beim suchen und diskutieren und plaudern und grübeln usw. macht spaß und is auch echt hilfreich.
Danke mädels.

Also hier sind mal meine Faves in alphabetischer Reihenfolge:

Alecto
Ayano
Callisto
Calypso
Clio
Coco
Juno - anscheined der beliebteste
Marlo
Rio


Bei ROCIO wart ma noch, wie man in ausspricht

und PLUTO wird mir ja als Mädchenname streitig gemacht, bzw sogar ob es überhaupt ein Name is...

ich hab dan auch noch Namen gefunden:

Cameo (oder Cammeo, ist italienisch für Cameé (wobei mir die variante auch sehr gefällt) und bedeutet~ glücksbringer).


Tja, hat noch wer ideen? Anregungen? Kritik? Bewertung? beschwerden? ... ?
Ich bin offen für alles

lg

...
ich wusste garnicht das alecto ein weiblicher name ist!?( gibt es nicht in dem twilight film einen vampir der so heißt?)
grundsätzlich gefällt er mir aber, egal ob männlich/weiblich.
callisto ist auch ziemlich hübsch, aber den namen juno finde ich nach wie vor am schönsten (wie würdest du den denn aussprechen? englisch/deutsch?)
calypso erinnert mich sofort an diese hexe aus fluch der karibik*g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2010 um 14:33
In Antwort auf soley_12668922

Zusammenfassung
Also erstmal DANKE für eure Hilfe beim suchen und diskutieren und plaudern und grübeln usw. macht spaß und is auch echt hilfreich.
Danke mädels.

Also hier sind mal meine Faves in alphabetischer Reihenfolge:

Alecto
Ayano
Callisto
Calypso
Clio
Coco
Juno - anscheined der beliebteste
Marlo
Rio


Bei ROCIO wart ma noch, wie man in ausspricht

und PLUTO wird mir ja als Mädchenname streitig gemacht, bzw sogar ob es überhaupt ein Name is...

ich hab dan auch noch Namen gefunden:

Cameo (oder Cammeo, ist italienisch für Cameé (wobei mir die variante auch sehr gefällt) und bedeutet~ glücksbringer).


Tja, hat noch wer ideen? Anregungen? Kritik? Bewertung? beschwerden? ... ?
Ich bin offen für alles

lg

Noch mehr namen...
falls welche schon genannt wurden, sorry....


Keiko
Anniko (finde ich sehr hübsch, nicht so gewöhnlich wie Annika trotzdem melodisch )
Momo (bekannt aus dem gleichnamigen kinderbuch)
Lilo/Leelo(den muß ich natürlich auch hübsch finden*zwinker*
Caro
Vero
Leo

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. August 2010 um 14:47
In Antwort auf soley_12668922

Zusammenfassung
Also erstmal DANKE für eure Hilfe beim suchen und diskutieren und plaudern und grübeln usw. macht spaß und is auch echt hilfreich.
Danke mädels.

Also hier sind mal meine Faves in alphabetischer Reihenfolge:

Alecto
Ayano
Callisto
Calypso
Clio
Coco
Juno - anscheined der beliebteste
Marlo
Rio


Bei ROCIO wart ma noch, wie man in ausspricht

und PLUTO wird mir ja als Mädchenname streitig gemacht, bzw sogar ob es überhaupt ein Name is...

ich hab dan auch noch Namen gefunden:

Cameo (oder Cammeo, ist italienisch für Cameé (wobei mir die variante auch sehr gefällt) und bedeutet~ glücksbringer).


Tja, hat noch wer ideen? Anregungen? Kritik? Bewertung? beschwerden? ... ?
Ich bin offen für alles

lg

Hab auch noch n paar...
Alido
Margo(oder franz. Margeaux)
Amargo
Teo
Doro
Dido
Neo
Anjo
Filo
Iso
Aiko
Thalio
Maro
Mito
Aido
Coco
Tamo
Nino
Neo

finde den namen cameo auch sehr hübsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 23:31

Cato
Cato.....ein ganz toller name. Ich kenne eine 9-jährige, die so heißt. halb niederländisch ist sie. und wie findet ihr den?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 22:30

Hab noch einen
Hallo nochmal,
bei uns ist vor kurzem eine kleine "Sisko" geboren...
Vielleicht ist der ja noch was für Euch...
Viele Grüße - Rebecca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2010 um 11:09
In Antwort auf leeloo3004

...
ich wusste garnicht das alecto ein weiblicher name ist!?( gibt es nicht in dem twilight film einen vampir der so heißt?)
grundsätzlich gefällt er mir aber, egal ob männlich/weiblich.
callisto ist auch ziemlich hübsch, aber den namen juno finde ich nach wie vor am schönsten (wie würdest du den denn aussprechen? englisch/deutsch?)
calypso erinnert mich sofort an diese hexe aus fluch der karibik*g*

Ne, den vampir den du meinst,
das is der Alec (also ohne to) und das ist ne kurzform von alexander.


Also ich glaub ich würd Juno deutsch aussprechen, weil mir "iuno" gesprochen besser gefällt als "Tschuno", der klingt irgendwie so hart.
Du?

Hieß die Calypso? Echt? War das die die dann so groß wurde?? Mist. die hexe mag ich ned.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2010 um 11:12
In Antwort auf pala_877319

Hab noch einen
Hallo nochmal,
bei uns ist vor kurzem eine kleine "Sisko" geboren...
Vielleicht ist der ja noch was für Euch...
Viele Grüße - Rebecca

Sisko...
das kommt mir irgendwie so bekannt vor. gabs da nicht eine Fernsehsendung oder so? Mit so Polizisten??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2010 um 11:12
In Antwort auf betsy_12670663

Cato
Cato.....ein ganz toller name. Ich kenne eine 9-jährige, die so heißt. halb niederländisch ist sie. und wie findet ihr den?

Cato find ich cool
danke!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 10:49
In Antwort auf soley_12668922

Sisko...
das kommt mir irgendwie so bekannt vor. gabs da nicht eine Fernsehsendung oder so? Mit so Polizisten??

Siska
Siska war die Serie im Fernsehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 16:41

Amparo

ein spanischer Name

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 17:23

Aniko - So heißt ein Mädchen bei uns in der Kita. Etwas gewöhnungsbedürftig, aber vom Klang her ganz schön, finde ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 20:10

Kurzer einwurf von einer Spanierin:

das C von Rocio wird theoretisch wie ein s sehr stark gelispelt!!
da einfach nur Rossio zu sagen wäre echt naja...dem Namen nicht gerecht!
Für Deutsche ist das echt sehr sehr schwer, manche lernen das nie.

Ich würde ja keinen Namen nehmen, den ich nicht wirklich gut aussprechen kann.

Ich find Juno auch toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 21:24

Öhmmm,

sollte das Kind nicht inzwischen zur Schule gehn? (Thread von 2010 ...)
Viell. isses auch ein Junge geworden?

"Hero" wäre noch ein schöner röm-griech. Name gewesen. Wurde auch bei Shakespeare (Much Ado about Nothing) für ein junged Mädchen verwendet ...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen