Home / Forum / Mein Baby / Vornamen / Mädchennamen Tipps und Vorschläge

Mädchennamen Tipps und Vorschläge

8. März 2006 um 13:41 Letzte Antwort: 9. März 2006 um 9:45

Hallo,

ich hab mal drüber nachgedacht, wie ich mein Kind nennen würde, aber es kam nur eine sehr kleine Liste dabei raus. Besonders bei Mädchennamen fehlt mir die Phantasie. Ich suche jetzt eure Vorschläge und Anregungen. Einige Auswahlkriterien: bitte KEINE Modenamen (also Lara, Leonie etc.), keine Proletennamen (Jaqueline, Jessica, Chantal, Michelle... ich bitte um Verzeihung, wenn sich jetzt eine/r gekränkt fühlt!), nichts allzu Englischsprachiges (finde ich doof, weil... das ist so "Arbeiterklassemäßig"). Gerne dagegen darf der Name arabische, französische oder sonstwelche ausländischen Wurzeln haben (nur nichts allzu türkisch, also z.B. Aishe- das geht gar nicht! Gerne aber z.B. Sarah). Oh, und den neuesten Trend der altdeutschen Namen finde ich zwar ganz nett, will ich aber auch nicht, weil ich das zu snobistisch finde.
Ich hoffe auf gaaanz viele Tipps!!! Bitte seid kreativ und denkt euch was aus- ich freue mich über jeden Vorschlag.

Mehr lesen

8. März 2006 um 21:05

Gaaanz viele Tips
Ok... hört sich sehr schwer an deinen Ansprüchen gerecht zu werden, aber ich probiere es mal:

Kategorie: Deutschklingende Namen nicht weder altmodisch noch zu modern sind:

- Rabea
- Lisa
- Patritcia
- Luna (oder Loona)
- Christina
- Tamina
- Jana
- Diana
- Debora
- Alexandra
- Alexa
- Isabell

Kategorie: Namen aus dem orientalisdchen Raum (Türkisch/Arabisch/Hebräisch)

- Salome
- Shirin
- Nejla
- Leyla
- Samira
- Hülya
- Hatice
- Yasmina
- Hediye
- Aida
- Adina
- Kadidscha
- Aline / Alina (arabisch : die Erhabene)

Kategorie: Französische Namen

Charlene
Danielle
Dominique
Angelique
Antoinette
Blanche
Monique
Caprice
Fabienne
Francoise
Gabrielle
georgette
Jeanne
Jeanette
Josèe
Josephine
Josette
julienne
Justine
Merle
Noelle


Kategorie: Namen aus dem asiatischen oder Afrikanischen Gebieten

- Mende (finde ich vom Klang sehr schön)
- Alia
- Chiyo
- Liam
- Hanacko
- Shani

Du kannst ja mal schreiben, ob dir ein paar davon gefallen...
LG
Cindy

Gefällt mir
9. März 2006 um 9:45
In Antwort auf lydie_12050746

Gaaanz viele Tips
Ok... hört sich sehr schwer an deinen Ansprüchen gerecht zu werden, aber ich probiere es mal:

Kategorie: Deutschklingende Namen nicht weder altmodisch noch zu modern sind:

- Rabea
- Lisa
- Patritcia
- Luna (oder Loona)
- Christina
- Tamina
- Jana
- Diana
- Debora
- Alexandra
- Alexa
- Isabell

Kategorie: Namen aus dem orientalisdchen Raum (Türkisch/Arabisch/Hebräisch)

- Salome
- Shirin
- Nejla
- Leyla
- Samira
- Hülya
- Hatice
- Yasmina
- Hediye
- Aida
- Adina
- Kadidscha
- Aline / Alina (arabisch : die Erhabene)

Kategorie: Französische Namen

Charlene
Danielle
Dominique
Angelique
Antoinette
Blanche
Monique
Caprice
Fabienne
Francoise
Gabrielle
georgette
Jeanne
Jeanette
Josèe
Josephine
Josette
julienne
Justine
Merle
Noelle


Kategorie: Namen aus dem asiatischen oder Afrikanischen Gebieten

- Mende (finde ich vom Klang sehr schön)
- Alia
- Chiyo
- Liam
- Hanacko
- Shani

Du kannst ja mal schreiben, ob dir ein paar davon gefallen...
LG
Cindy

Hi Cindy
also mir gefallen eine ganze Menge von Deinen Vorschlägen:

Christina= sehr gut

Isabelle= gut, gibt es schon so viele in meinem Umfeld

Diana= gut

Alexandra= sehr gut

Salome= aber da würd sich mein Mann sperren

Leyla= sehr schön

Samira= gut, hört sich aber englisch ausgesprochen nicht so gut an. Ist insofern wichtig, weil die Fam. meines Mannes aus den USA stammt.

Hülya= finde ich sehr schön, aber meine Mutter gar nicht. O-Ton: "wir sind doch keine Türken, Mensch...". Tja, aber meine Freundin Zeynep würd sich freuen...

Adina= gut

Charlene= wurde mir in einem anderen Thread schon mal vorgeschlagen. Find ich gut.

Josephine= ha, ha, ha... da hat sich meine Mutter aber gefreut, dass Du das vorgeschlagen hast. Ist nämlich einer ihrer Favoriten. Ich finde ihn zu altmodisch.

Alia= Mensch, der ist wirklich schön!!!! Muss ich gleich mal meinem Mann vorschlagen!!!!




Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers