Home / Forum / Mein Baby / mag mein baby kein schnuller?

mag mein baby kein schnuller?

17. Januar 2017 um 20:24

hallo mein baby ist übermorgen 6 wochen alt 

ich habe eine frage wegen dem schnuller und zwar immer wenn ich ihm den schnuller gebe fällt er nach wenigen sekunden wieder raus  ich dachte ok dann mag er keinen aber sobald er raus ist weint er gleich und saugt an den fingern 

liegt es daran das er mit 6 wochen noch nicht die kraft hat ( glaube ich Bald nicht die tochter meiner freundin ist 3 woche und es klappt) 
hm vielleicht habt ihr eine idee

wiegesagt wenn ich ihn nicht wieder gebe dann schreit er aber die ganze zeit schnuller halten geht ja auch nicht habe ja noch ein kind

Mehr lesen

17. Januar 2017 um 20:25

Meine mochte Schnuller auch nie. Hat sie immer gleich rausgespuckt. Naja gibt immer solche Babies 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2017 um 20:26
In Antwort auf jessicajonesxx

Meine mochte Schnuller auch nie. Hat sie immer gleich rausgespuckt. Naja gibt immer solche Babies 

abe sobald er rausfällt schreit er und sucht was zum zutschen und nimmt zu not den daumen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2017 um 20:35

ich muss dazu sagen brust kann ich ihm nicht geben da ich nicht stille 

mag aber auch nicht das er schreit 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2017 um 0:58

ich habe schnuller von nuk und von avent da abe bei beiden das mit dem rausfallen 

versuche ihn schon viel zu tragen aber naja ist ja auch nicht den ganzen tag möglich habe da ja auch noch ein kind was bespielt und bespaßt werden will und naja versuche ihn natürlich so viel es geht überall dabei zu haben aber geht halt leider nicht immer 


danke euch für die netten antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2017 um 8:47

Mein Sohn ist 8 Wochen alt und kann immer noch nicht richtig den Schnuller halten. Meine Hebi sagte, dass er einfach noch zu klein sei. So sitze ich neben ihm und halte ihm den Schnuller oder stecke ihn immer wieder rein bis er nicht mehr mag 

Er bekommt ihn zum Einschlafen oder wenn er sich anderweitig nicht beruhigen lässt. Gerade ist er zb krank und dann hat er auch noch Probleme mit Koliken 

Steck den Schnuller mal rein und klopf mit einem Finger ganz schnell auf ihn. Das löst bei Babys dann einen Saugreflex aus. Wenn es nicht bemerkt, dass es einen Schnuller bekommen hat, dann immer hin und her bewegen und dabei die Wangeninnenseiten berühren. Und dann halt üben.

Klar ist es besser erst gar nicht damit anzufangen, weil man ihm dann das angewöhnen spart, aber man kann ja nicht immer die Brust hinhalten (fällt bei einem Flaschenkind ja eigentlich eh weg) oder auch wenn man unterwegs ist, kann man ihm ja nicht die Finger geben. Vor allem jetzt in der Erkältungszeit. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2017 um 9:36

Versuch mal einen von mam, bzw es gibt es ne Eigenmarke die genauso aussieht, auf jeden Fall symmetrisch. Nuk und avent haben beide komische Formen. 

Ansonsten habe aber ich festgestellt dass sie den Schnuller erst "ansaugen" müssen, also ein kleines Vakuum aufbauen müssen, sonst fällt er direkt wieder raus. Also mal einen Moment festhalten nachdem du ihn gegeben hast. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 1:07

schnullern muss man lernen. ich wuerde beim schnuller bleiben. ist leichter zu entwoehnen als der daumen.anfangs muss man immer wieder festhalten,bis sie es mit dem ansaugen lernen. der eine frueher,der andere spaeter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 11:14

ich danke euch für die vielen antworten
ja ich halte ihn halt ne weile drin dann lass ich los und nach paar sekunden blubb draußen
naja wird schon werden 
aber egal wie die kleinen minis sind jaaa soooo süß 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 17:11

mein großer hat auch nie einen schnuller gebraucht aber der kleine scheint was zu wollen:bebe aufgrund seines großem saugbedürfniss)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club