Home / Forum / Mein Baby / Mag nicht Kopf ablegen in Bauchlage

Mag nicht Kopf ablegen in Bauchlage

30. August 2007 um 16:58

Unsere Tochter ist 5,5 Monate alt, seit ca. 8 Wochen dreht sie sich fleissig von Rücken auf Bauch.... aber zurück das klappt nicht bzw. sie versucht es erst gar nicht. Wir machen uns nun gedanken weil sie ihren Kopf nicht ablegen mag seitlich wenn sie auf dem Bauch liegt. Meist meckert sie dass man sie wieder umdrehen soll. Ab und zu haben wir schon gesehen dass sie ihren Kopf auf der Nase ablegt (das immer nur für einige Sekunden...aber was ist wenn sie das auch mal nachts macht??) Wann drehen die Babys sich von Bauch auf Rücken? Wer kennt das, dass das Baby den Kopf nicht seitlich ablegen mag?

Ich hoffe ihr könnt helfen

LG tafri

Mehr lesen

30. August 2007 um 17:22

Hallo tafri
mein Sohn ist auch 5,5 Monate alt und es ist bei ihm fast genauso. Wenn er auf dem Bauch liegt, schafft er es nicht, seinen Kopf seitlich abzulegen. GottseiDank kann er aber seit ca. 1,5 Wochen die Drehung vom Bauch auf den Rücken, was mich sehr beruhigt. Allerdings kann er sich noch nicht vom Rücken auf den Bauch drehen

Ich glaube, es ist bei jedem Baby anders mit der Entwicklung. Deshalb kann man dir hier sicherlich keine konkreten Auskünfte zum Drehenkönnen und Nichtdrehenkönnen geben. Ich hab gelesen, alles was das Rollen, Drehen und Robben betrifft, entwickelt sich zwischen dem 4. und 7. Monat. Das ist eine große Spanne, in der sich die Kinder zwar gleich, aber in unterschiedlichen Zeitabständen entwickeln...

Mach dir aber keine Sorgen, bestimmt lernt deine Kleine auch in ein paar Tagen die Drehung anders herum, meistens geht das ja so schnell mit den Entwicklungsschritten
Und bis jetzt hat sie sich doch nachts auch noch nicht gedreht oder?

LG
Aennie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 17:32

Bauchlage
Mein Sohn ist im selben Alter! Er liegt auch nicht gerne auf dem Bauch ,weil er seinen Kopf nicht seitlich ablegt! Er kann sich auch noch nicht züruckdrehen! Im Schlaf hat er sich auch auf den Bauch gedreht und hat seinen kopf auf die Seite gedreht! Ich denke mal das brauch alles seine Zeit und die Kinder machen so grosse Fortschritte! Meiner kann aufeinmal sitzen obwohl ich dachte es dauert noch etwas! Mach dir keine gedanken das kommt alles noch!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 9:00

Bei uns
ist es nicht anders.
Maddox dreht sich ratz fatz um und liegt dann ziemlich lange in der Bauchlage. Nach einiger Zeit faengt er dann an rumzumeckert und dann auch noch schreien. Mit den Beinen versucht er sich dann ab zu stossen, dadur h robbt er bloss. Das will er ja gar nicht.
Ich denke, unsere Babys muessen es noch lernen zu entspannen, denn sie muessen ja den Kopf seitlich auf den Boden legen.

Ich wart mal ab, habe gelsen das soetwas bis zu 3 Monate dauern kann.
Puh..., da haben wir ja noch jede Menge umdrehaktionen vor uns...

Lg Janine

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook