Home / Forum / Mein Baby / Magen- Darm in seit letzter Woche im KiGa!30 Kinder krank!

Magen- Darm in seit letzter Woche im KiGa!30 Kinder krank!

29. Januar 2013 um 12:16

Hallo an alle,

seit mitte letzter Woche ist ein Magen- Darm Virus im KiGa meiner Jungs. Von ca 43 Kinder sind mehr als 30 erkrankt. Auch die Erzieher hat es erwischt. Ich habe schon mehrmals im Internet gelesen das wenn das KiGas durch machen das Gesundheitsamt kommt und schließt den. Wegen alles Desinfizieren. In unserem wird sowas nicht gemacht. Nicht mal die Hände oder sowas werden Desinfiziert.
Ich hatte es auch schon angesprochen aber wirklich passiert ist auch nichts. Nicht mal aushänge für die Eltern werden gemacht. Da wird dann lieber unter einander getuschelt und so. Am Donnerstag musste ich es einer Erzieherin förmlich aus der Nase ziehen was da los ist.
Was kann man denn da machen? Nochmals ansprechen?

LG

Mehr lesen

29. Januar 2013 um 12:20


Melde das dem Gesundheitsamt, die sollen da mal nachharken. Bei so vielen Fällen MUSS da was getan werden. Kita geschlossen, alles desinfizieren...

Wenn die Kita nichts macht, dann würde ich das an deiner Stelle tun.
Ich versteh deinen Ärger, bei uns steht sowas auch nie dran. Man merkt es erst, wenns einen erwischt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:22
In Antwort auf sannie79


Melde das dem Gesundheitsamt, die sollen da mal nachharken. Bei so vielen Fällen MUSS da was getan werden. Kita geschlossen, alles desinfizieren...

Wenn die Kita nichts macht, dann würde ich das an deiner Stelle tun.
Ich versteh deinen Ärger, bei uns steht sowas auch nie dran. Man merkt es erst, wenns einen erwischt hat

Kann
man das auch anonym machen. Ich hab sonst irgendwie angst das ich ärger von den bekomme oder so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:24

Darf ich fragen
wo du wohnst? Ich lese gerade Brandenburg, komme auch aus dem Bundesland.

Meine Kiddis haben gerade Grippe, erbrechen war auch dabei, nur ist es keine MD Grippe gewesen, sondern eine Influenza.

Hab keinen Bock mir nich MD einzufangen, muß die Kinder hier erstmal noch aufpäppeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:24
In Antwort auf ronnie_12638334

Kann
man das auch anonym machen. Ich hab sonst irgendwie angst das ich ärger von den bekomme oder so?

Klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:25
In Antwort auf sannie79

Darf ich fragen
wo du wohnst? Ich lese gerade Brandenburg, komme auch aus dem Bundesland.

Meine Kiddis haben gerade Grippe, erbrechen war auch dabei, nur ist es keine MD Grippe gewesen, sondern eine Influenza.

Hab keinen Bock mir nich MD einzufangen, muß die Kinder hier erstmal noch aufpäppeln

Aus
Cottbus bin ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:26
In Antwort auf sannie79

Klar

Hab grad mal gegoogelt
ich werd den ne mail schreiben. Aber schiss hab ich schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:31
In Antwort auf ronnie_12638334

Hab grad mal gegoogelt
ich werd den ne mail schreiben. Aber schiss hab ich schon.

Ja ihr habt da ein Gesundheitsamt
habe gerade auch gegoogelt.
Nee, du mußt da echt keine Angst haben, eher der Kindergarten, dass sie da nichts unternehemen.

Wenn sich sowas häuft, MUSS das gemeldet werden, alles andere ist grob fahrlässig.
Ich arbeite als Arzthelferin und wir machen solche Meldungen auch, z.b.wenn innerhalb einer Familie mehr als eine betroffen ist.
Gerade bei MD kannst du davon ausgehen, dass es Noro oder Rotaviren sind und die muß man melden, sonst geht der Ansteckungskreis immer weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:33
In Antwort auf sannie79

Ja ihr habt da ein Gesundheitsamt
habe gerade auch gegoogelt.
Nee, du mußt da echt keine Angst haben, eher der Kindergarten, dass sie da nichts unternehemen.

Wenn sich sowas häuft, MUSS das gemeldet werden, alles andere ist grob fahrlässig.
Ich arbeite als Arzthelferin und wir machen solche Meldungen auch, z.b.wenn innerhalb einer Familie mehr als eine betroffen ist.
Gerade bei MD kannst du davon ausgehen, dass es Noro oder Rotaviren sind und die muß man melden, sonst geht der Ansteckungskreis immer weiter.

Selbst wenn du deinen Namen nennst
passiert dir nix. Die haben Schweigepflicht und dürfen nicht sagen, Frau XY hat uns geschrieben oder angerufen...

Schreib genau rein, was die Kinder haben und wieviele betroffen sind und in welchen Zeitraum.
Sind deine Kinder auch betroffen, dann kann euer KIA das auch nochmal melden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:34
In Antwort auf sannie79

Ja ihr habt da ein Gesundheitsamt
habe gerade auch gegoogelt.
Nee, du mußt da echt keine Angst haben, eher der Kindergarten, dass sie da nichts unternehemen.

Wenn sich sowas häuft, MUSS das gemeldet werden, alles andere ist grob fahrlässig.
Ich arbeite als Arzthelferin und wir machen solche Meldungen auch, z.b.wenn innerhalb einer Familie mehr als eine betroffen ist.
Gerade bei MD kannst du davon ausgehen, dass es Noro oder Rotaviren sind und die muß man melden, sonst geht der Ansteckungskreis immer weiter.

Ich
schreibe gerade eine Mail an das Amt. Als mein kleiner Hand- Mund- Fuss hatten, haben die ein Aufstand gemacht weil ich kein atest vom Arzt hatte das alles wieder ok sei. Und bei sowas ist den das völlig egal.
Soll ich in meiner Mail gleich den Namen vom Kindergarten mit rein schreiben?
Danke schonmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:36
In Antwort auf ronnie_12638334

Ich
schreibe gerade eine Mail an das Amt. Als mein kleiner Hand- Mund- Fuss hatten, haben die ein Aufstand gemacht weil ich kein atest vom Arzt hatte das alles wieder ok sei. Und bei sowas ist den das völlig egal.
Soll ich in meiner Mail gleich den Namen vom Kindergarten mit rein schreiben?
Danke schonmal.

Ja
schreibe bitte die Kontaktdaten des Kindergartens mit rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:42
In Antwort auf sannie79

Selbst wenn du deinen Namen nennst
passiert dir nix. Die haben Schweigepflicht und dürfen nicht sagen, Frau XY hat uns geschrieben oder angerufen...

Schreib genau rein, was die Kinder haben und wieviele betroffen sind und in welchen Zeitraum.
Sind deine Kinder auch betroffen, dann kann euer KIA das auch nochmal melden

Ich
das jetzt gemacht und bin sehr gespannt was da raus kommt. Die Erzieher kümmern sich echt gut um die Kinder aber bei sowas sind die sooo nach lässig. Gerade auch egen der ganz kleinen. Heut waren von sieben ganz kleine nur zwei da. Das ist echt furchtbar. Wir hatten gleich nach Weihnachten MD und im September die große Welle haben wir auch mitgeneomm. Ich hab richtig angst das es jetzt wieder los geht. Grad weil es sich auch so durch die Familie zieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:45
In Antwort auf ronnie_12638334

Ich
das jetzt gemacht und bin sehr gespannt was da raus kommt. Die Erzieher kümmern sich echt gut um die Kinder aber bei sowas sind die sooo nach lässig. Gerade auch egen der ganz kleinen. Heut waren von sieben ganz kleine nur zwei da. Das ist echt furchtbar. Wir hatten gleich nach Weihnachten MD und im September die große Welle haben wir auch mitgeneomm. Ich hab richtig angst das es jetzt wieder los geht. Grad weil es sich auch so durch die Familie zieht.

Eben
für mich ist das auch der Horror schlechthin. Als meine Tochter neulich 2x gebrochen hat, dachte ich auch an Magen darm. Sie hatte hohes Fieber dazu, später kamen Husten, schnupfen. Lt. KIA eine richtig Grippe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:47
In Antwort auf sannie79

Eben
für mich ist das auch der Horror schlechthin. Als meine Tochter neulich 2x gebrochen hat, dachte ich auch an Magen darm. Sie hatte hohes Fieber dazu, später kamen Husten, schnupfen. Lt. KIA eine richtig Grippe

September
da kam das ja durch das Sodexo Essen , das war auch schlimm. Hier waren auch viele Schulen, Kitas betroffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:49
In Antwort auf sannie79

Eben
für mich ist das auch der Horror schlechthin. Als meine Tochter neulich 2x gebrochen hat, dachte ich auch an Magen darm. Sie hatte hohes Fieber dazu, später kamen Husten, schnupfen. Lt. KIA eine richtig Grippe

Eine
Erzieherin meinte auch das es bei manchen ganz plötzlich mit Fieber anfängt und Erbrechen. Hatte gehofft das es nicht der Noro ist. Aber dann waren auf einmal zu viele Kinder krank.
Meine Mama hat mir heut erzählt das sogar in New York eine ganze stadt lahm gelegt ist. Ich bin froh wenn das alles vorbei ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:50
In Antwort auf sannie79

September
da kam das ja durch das Sodexo Essen , das war auch schlimm. Hier waren auch viele Schulen, Kitas betroffen.

Unser KiGa
wurde aber gar nicht von denen beliefert. Das war ja das komische.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:55


Selber das Gesundheitsamt informieren
wenn so viele krank sind,sollte man auch in betracht ziehen,das der Keim direkt aus der Kita kommt

Toiletten nicht richtig gesäubert,Spielzeug ect.Vielleicht sogar das essen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 13:27
In Antwort auf ronnie_12638334

Unser KiGa
wurde aber gar nicht von denen beliefert. Das war ja das komische.

:/
ach das geht so schnell. braucht nur durch ein Geschwisterkind aus der Schule oder durch Freunde aus anderen Einrichtungen weitergegeben werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 13:35
In Antwort auf sannie79

:/
ach das geht so schnell. braucht nur durch ein Geschwisterkind aus der Schule oder durch Freunde aus anderen Einrichtungen weitergegeben werden.

Ich hab
so eine angst das die das irgendwie herausfinden im KiGa das ich das war. Nicht das die dann meine Jungs schlecht behandeln oder so. Das Amt hat mir nicht zurück geschrieben. Machen die das? Hab sowas noch nie gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen