Home / Forum / Mein Baby / Magen-Darm, oder????

Magen-Darm, oder????

27. Januar 2015 um 8:58

Huhu meine Lieben,

gestern als ich mein Kind aus der Kita holte, klagte sie über Bauchweh. Direkt vorher hatten sie Mittag gegessen (es gab Quarkkeulchen) und ich dachte na gut, zuviel und zu schwer gegessen vielleicht.

Zu Hause gings dann, hat gespielt aberzwischendurch saß sie immer mal so komisch da, auf Nachfrage war alles gut. Stuhlgang normal. Irgendwann meinte sie, der Bauch tut schon wieder weh und ging auf die Toilette, weil sie dachte, sie hätte Stuhlgang. Plötzlich hör ich Husten, da erbrach sie sich erstmal.

Nachdem ich alles sauber gemacht habe, habe ich mal aus Neugierde Temperatur gemessen, 37,6. Hmm, okay, Infekt dachte ich mir. Kind ins Bett. Hat dann später Tee getrunken und Salzstangen gegessen, die blieben drin. Ne Stunde später, keine Temperatur mehr, nichts.

Nacht war ruhig, heute früh wollte sie eine Milch, habe aber lieber wieder Tee gemacht. Sie sprang auch abends wieder rum und spielte.

Ihr gings nur vor und vielleciht ne Stunde nach dem Erbrechen nicht so gut.

Sie ist selbstverständlich nicht in der Kita aber meint ihr, das klingt nach Infekt? Eher untypisch, oder?

Die MD-Infekte, die wir schon hatten,liefen immer anders ab.
Ein Mädchen aus ihrer Kita mußte Freitag auch brechen, daher dachte ich erst daran aber sonst ist da wohl nichts.

Was meint ihr?

Lg sannie

Mehr lesen

27. Januar 2015 um 9:22

Mich verwundert nur die temperatur
das spricht ja normalerweise für einen virus aber wie gesagt, nach ner stunde war die temperatur weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2015 um 9:56

Eher untypisch für Magen- Darm, allerdings gibt es das, dass
der Virus mit einem Mal brechen oder Stuhlgang rausbefördert wird.

Ich drück euch die Daumen, dass es sowas war.

lg
pupsigel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2015 um 10:01
In Antwort auf pupsigel

Eher untypisch für Magen- Darm, allerdings gibt es das, dass
der Virus mit einem Mal brechen oder Stuhlgang rausbefördert wird.

Ich drück euch die Daumen, dass es sowas war.

lg
pupsigel

Danke
Ja, ich hoffe auch. Im Dezember hatten wir das mit der Großen, allerdings sehr viel schlimmer.
Wenn eines meiner Kidner über Bauchweh klagt, bekomm ich langsam schon Panik.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram