Home / Forum / Mein Baby / Magnus

Magnus

25. August 2010 um 15:31

Für unser 3. Kind sind wir nun auf der Namenssuche. Nun bin ich auf Magnus gestoßen und irgenddwie fasziniert er mich, aber ich weis nicht so recht was ich von dem Namen halten soll.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir auf dei Folgenden Fragen beantworten könntet.

1. Wie findet ihr diesen Jungennamen?
2. Ist er vergebbar?
3. Sind Hänseleien auf Grund des Namens vorprogrammiert? Denken manche von euch auch an Magnum Nuss?
4. Kennt ihr eine Person mit dem Namen? Wenn ja wie alt ist sie? Und findet ihr den Namen häufig oder selten ?
5. Auch wenn ich nicht gerne in Schichten denke, werden viele Namen sofort einer gesellschaftlichen Schicht zugeordnet. Welcher gesellschaftlichen Schicht würdet ihr den Namen zuordnen?
6. Wie könnte ein Magnus aussehen? (klein-groß, dich-dünn, blond-braune Haare,...)
7. Welchen Charakter könnte er haben? (schüchtern-extrovertiert, erzogen-aufmüpfig,aktiv-passiv...)
8. Würde Magnus zu Kilian und SIlas passen?
9. Erinnert euch der Name irgendwie an einen Bösewicht?
10.Von meinen Eltern weiß ich, dass sie den Namen schrecklich finden. würde euch das am vergeben hindern?

Vielen Dank Lucille und David mit Kilian, Silas und Babybauch

Mehr lesen

25. August 2010 um 15:36

...
1. Wie findet ihr diesen Jungennamen? nicht mein geschmack
2. Ist er vergebbar? ja, doch
3. Sind Hänseleien auf Grund des Namens vorprogrammiert? ach, da gibts schlimmere......
4. Denken manche von euch auch an Magnum Nuss? nee
4. Kennt ihr eine Person mit dem Namen? Wenn ja wie alt ist sie? Und findet ihr den Namen häufig oder selten ? ja, aber nicht persönlich. so um die anfang dreissig rum
5. Auch wenn ich nicht gerne in Schichten denke, werden viele Namen sofort einer gesellschaftlichen Schicht zugeordnet. Welcher gesellschaftlichen Schicht würdet ihr den Namen zuordnen? eher der pädagogen-öko schicht
6. Wie könnte ein Magnus aussehen? (klein-groß, dich-dünn, blond-braune Haare,...) blöde frage
7. Welchen Charakter könnte er haben? (schüchtern-extrovertiert, erzogen-aufmüpfig,aktiv-passiv...) dito
8. Würde Magnus zu Kilian und SIlas passen? ja
9. Erinnert euch der Name irgendwie an einen Bösewicht? nein
10.Von meinen Eltern weiß ich, dass sie den Namen schrecklich finden. würde euch das am vergeben hindern? nein, denke nicht. die gewöhnen sich daran....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2010 um 16:47

Magnus
1. Wie findet ihr diesen Jungennamen?..
2. Ist er vergebbar?..ja finde ich schon ..!!
3. Sind Hänseleien auf Grund des Namens vorprogrammiert? Denken manche von euch auch an Magnum Nuss?...Nein..
4. Kennt ihr eine Person mit dem Namen? Wenn ja wie alt ist sie? Und findet ihr den Namen häufig oder selten ?..kenne 3 Leute mit dem Namen, einen Mann mitte 30 und zwei jungs einer 4 der andere 6 ...
5. Auch wenn ich nicht gerne in Schichten denke, werden viele Namen sofort einer gesellschaftlichen Schicht zugeordnet. Welcher gesellschaftlichen Schicht würdet ihr den Namen zuordnen?....mittelschicht..
6. Wie könnte ein Magnus aussehen? (klein-groß, dich-dünn, blond-braune Haare,...)...groß, dünn, braune haare..
7. Welchen Charakter könnte er haben? (schüchtern-extrovertiert, erzogen-aufmüpfig,aktiv-passiv...)...die Jungs die ich kenne sind schon gut erzogen..ich dnke es kommt auf die Ehrziehung an oder
8. Würde Magnus zu Kilian und SIlas passen?..passt ganz gut
9. Erinnert euch der Name irgendwie an einen Bösewicht?...Nein..
10.Von meinen Eltern weiß ich, dass sie den Namen schrecklich finden. würde euch das am vergeben hindern?
..ich war noch nicht in dieser Lage, aber er muss ja hauptsächlich euch gfallen und ich denke wenn sich die Großeltern an den Namen gewöhnt haben und der Kleine erstmal geboren ist werden sie ihre Meinung schon ändern

Ich hoffe ich konnte mit meiner Meinung etwas helfen ?!
Lg, Mariella + Gabriel, Leonor & Victoria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2010 um 18:14
In Antwort auf in'am_11904138

Magnus
1. Wie findet ihr diesen Jungennamen?..
2. Ist er vergebbar?..ja finde ich schon ..!!
3. Sind Hänseleien auf Grund des Namens vorprogrammiert? Denken manche von euch auch an Magnum Nuss?...Nein..
4. Kennt ihr eine Person mit dem Namen? Wenn ja wie alt ist sie? Und findet ihr den Namen häufig oder selten ?..kenne 3 Leute mit dem Namen, einen Mann mitte 30 und zwei jungs einer 4 der andere 6 ...
5. Auch wenn ich nicht gerne in Schichten denke, werden viele Namen sofort einer gesellschaftlichen Schicht zugeordnet. Welcher gesellschaftlichen Schicht würdet ihr den Namen zuordnen?....mittelschicht..
6. Wie könnte ein Magnus aussehen? (klein-groß, dich-dünn, blond-braune Haare,...)...groß, dünn, braune haare..
7. Welchen Charakter könnte er haben? (schüchtern-extrovertiert, erzogen-aufmüpfig,aktiv-passiv...)...die Jungs die ich kenne sind schon gut erzogen..ich dnke es kommt auf die Ehrziehung an oder
8. Würde Magnus zu Kilian und SIlas passen?..passt ganz gut
9. Erinnert euch der Name irgendwie an einen Bösewicht?...Nein..
10.Von meinen Eltern weiß ich, dass sie den Namen schrecklich finden. würde euch das am vergeben hindern?
..ich war noch nicht in dieser Lage, aber er muss ja hauptsächlich euch gfallen und ich denke wenn sich die Großeltern an den Namen gewöhnt haben und der Kleine erstmal geboren ist werden sie ihre Meinung schon ändern

Ich hoffe ich konnte mit meiner Meinung etwas helfen ?!
Lg, Mariella + Gabriel, Leonor & Victoria

Vielen Dank
Vielen Dank mikch, Lena und Mariella für eure hilfreichen Antworten.

Ja Mariella du konntest mir damit sehr helfen.

Über neur Antworten würde ich mich riesig freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2010 um 23:49


1. Wie findet ihr diesen Jungennamen? Geht so. Eher unschön als schön.
2. Ist er vergebbar? Ja.
3. Sind Hänseleien auf Grund des Namens vorprogrammiert? Nein, der Name an sich stimuliert meiner Meinung nach nicht zum Hänseln.
Denken manche von euch auch an Magnum Nuss? *lach* interessant, was Du für Assoziationen hast... Da wär ich nicht drauf gekommen.
4. Kennt ihr eine Person mit dem Namen? Wenn ja wie alt ist sie? Und findet ihr den Namen häufig oder selten ? Persönlich kenne ich keinen Magnus. Ich "kenne" nur den 4jährigen Prinz Sverre Magnus von Norwegen... und Hans Magnus Enzensberger. Und ein paar norwegische Könige hießen so, daher kenne ich den Namen auch.
Der Name ist für mich sehr selten.
5. Auch wenn ich nicht gerne in Schichten denke, werden viele Namen sofort einer gesellschaftlichen Schicht zugeordnet. Welcher gesellschaftlichen Schicht würdet ihr den Namen zuordnen? Eher Mittel- und Oberschicht. Je nach dem, wie man die Kevinismus-Unterschicht-Kriterien auslegt, könnte er bei manchen auch in dieser Schublade landen. Das macht ja jeder anders und bei Magnus bin ich mir da unsicher. Geht mir mit Silas und Kilian übrigens auch so.
6. Wie könnte ein Magnus aussehen? (klein-groß, dich-dünn, blond-braune Haare,...) Hä?
7. Welchen Charakter könnte er haben? (schüchtern-extrovertiert, erzogen-aufmüpfig,aktiv-passiv...) Weiß nicht.
8. Würde Magnus zu Kilian und SIlas passen? Ja ich finde ihn vom Stil und Klang her sehr passend! Irgendwie stilistisch in der Mitte der beiden. Und es ist nicht noch ein i- und a-Name, wodurch die Geschwister-Kombi nicht konstruiert wirkt. Ein Niklas oder so wäre zu Silas und Kilian nicht mein Geschmack gewesen. Magnus ist dazu top!
9. Erinnert euch der Name irgendwie an einen Bösewicht? Jetzt wo Du's sagst. Wenn eine böse Filmfigur so hieße, würd's passen. Aber erst, nachdem Du danach gefragt hast.
10.Von meinen Eltern weiß ich, dass sie den Namen schrecklich finden. würde euch das am vergeben hindern? Das ist doch wurschd. Das würde mich nicht abhalten. Obwohl wir ein sehr gutes Verhältnis haben, aber das geht sie einfach nix an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2010 um 13:48

Meine Meinung
1. Wie findet ihr diesen Jungennamen? Ist ok, Note 3
2. Ist er vergebbar? Ja
3. Sind Hänseleien auf Grund des Namens vorprogrammiert? Denken manche von euch auch an Magnum Nuss? Wenn andere Kinder jemanden hänseln wollen, finden sie immer einen Grund, wenn es nicht über den Namen geht, dann ist es das Aussehen, die Klamotten oder sonst irgendetwas.
Die Verbindung zu Magnum Nuss wäre mir jetzt nicht in den Sinn gekommen. Und ich denke, wenn Dein Kind in dem Alter ist, in dem Kinder gerne jemanden hänseln, gibt es Magnum Nuss vielleicht gar nicht mehr.
4. Kennt ihr eine Person mit dem Namen? Wenn ja wie alt ist sie? Und findet ihr den Namen häufig oder selten ? Ich kenne niemanden mit dem Namen, finde ihn auch nicht häufig. Die Häufigkeit wäre für mich allerdings kein Grund, den Namen nicht zu nehmen. In der Vornamensstatistik 2009 lag Magnus auf Platz 150 (gefunden bei beliebtevornamen.de)
5. Auch wenn ich nicht gerne in Schichten denke, werden viele Namen sofort einer gesellschaftlichen Schicht zugeordnet. Welcher gesellschaftlichen Schicht würdet ihr den Namen zuordnen? Da kann ich gar nichts zu sagen. Ich kann mir immer alle Namen in allen Schichten vorstellen.
6. Wie könnte ein Magnus aussehen? (klein-groß, dich-dünn, blond-braune Haare,...) Hmmm....vielleicht blond? Aber eigentlich habe ich da auch keine Vorstellungen.
7. Welchen Charakter könnte er haben? (schüchtern-extrovertiert, erzogen-aufmüpfig,aktiv-passiv...) Auch hier denke ich: Jeder Name kann jeden Charakter besitzen
8. Würde Magnus zu Kilian und SIlas passen? Ja, passt meiner Meinung nach gut zusammen, da keine Ähnlichkeit untereinander besteht. Finde es nicht so gut, wenn sich Geschwisternamen ähneln.
9. Erinnert euch der Name irgendwie an einen Bösewicht? Nein
10.Von meinen Eltern weiß ich, dass sie den Namen schrecklich finden. würde euch das am vergeben hindern?
Nein....wie schon mehrfach erwähnt....sie gewöhnen sich daran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 23:27


Gerade beim googeln gefunden... nur gut das ich das nicht gelesen habe bevor ich im Jahr 2011 meinem Sohn diesen Namen gab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen