Home / Forum / Mein Baby / Mal ehrlich, welches Kleinkind bekommt morgens Nutella?

Mal ehrlich, welches Kleinkind bekommt morgens Nutella?

11. November 2011 um 8:12

ich bekenne mich schuldig....sie ist 17 Monate und bekommt zwar nicht täglich aber öfter die Woche nachdem sie schön brav ihr Müsli gegessen hat von der Mama ihrem Brot ein paar Stückchen....

ich finde es nicht schlimm, mein Mann geht die Wände hoch wenn er es sieht......

und ihr?????

LG

Mehr lesen

11. November 2011 um 8:15


Meine ist zwar erst 1 aber darf wenn ich eins esse (seltenst) mal 1,2,3x abbeissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 8:35

Puh,
da gibt es ja doch einige sünder` .....finde es nämlich auch nicht schlimm, sie bekommt ja so keine bzw. sehr selten Schokolade......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 9:01

Gaaaaaaaaaaanz
selten also kaum!

Sie isst entweder ihr bukobrot oder ihre kelloggs kornflakes
Ach oder Müsli


LG4
Stiwi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 9:33

Was
Ist den gesundes müsli?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 9:38

Gesuenderes (und leckeres) nutellabrot...
ist es wenn man auf das nutella noch bananenstuecke legt.

Schmeckt auch gut und ist noch ein bisschen gesuender.

Also meiner bekommt noch kein nutella (ist ja auch erst knapp 9 mon). Ich werd es ihm denke ich spqeter nicht taeglich geben abe auch nicht strikt vorenthalten.

Lg catsy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 9:40

Meine
Kinder dürfen Frühstücken was ihnen schmeckt und was sie vertragen...
Hab für die kleine auch nen milchfreien schokoaufstrich daheim, damit sie trotz Allergie in den genuss von Nutella kommen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 9:43


er dürfte, wenn er denn wollen würde.....tut er aber nicht!

er ekelt sich vor der konsistenz!
er hatte mal ein brötchen mit nutella in der hand und davon kam dann etwas an seinen finger...

er guckte ihn sich ganz schockiert an, sprang dann im dreieck und rief dann die ganze zeit "ihhhh ihhhh ihhhhhhhhh!!!!!"



seitdem darf ich ihm auch keine marmelade oder ähnliches mehr geben!


jaja...meine kleine diva.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 9:50


ich ess selbst kein nutella. mag es eher herzhaft am morgen(wurst/käse). von daher bekommt sie auch kein nutella.
wenn mein mann am wochenende mal ein brötchen mit nutella isst, darf sie aber schon mal mitessen. kommt aber auch nicht sooo oft vor.
wir sind halt mehr die wurst/käse frühstücker.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 9:58

Das ist der fehler
wenn du morgens nichts isst kommt dein kreislauf nicht in schwung und kann somit auch nix verbrennen. also lieber eine volkornscheibe mit kräuterquark oder putenscheibe drauf und ein fruchtsaft. so startet man gut in den tag und der körper kann arbeiten und fett verbrennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 10:15

Meine Kleine
ist ein Jahr alt und bekommt ab und zu mal Nutella.
Aber auch mal selbstgekochte Konfitüre oder Leberwurst usw.
Trinken tut sie morgens Milch oder Vanillemilch über Tage meistens nur Wasser.
Sie bekommt aber auch mal Schoki oder Saftbären........finde ich auch nicht schlimm
LG
javiko mit Antonia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 10:16

Also
unser Kind darf essen was wir auch essen, ihm das zu verbieten fände ich unfair (alkohol- und koffeinhaltiges natürlich ausgeschlossen). Das heißt er ernährt sich wie wir gesund, aber wenn wir Lust auf Nutella, Kuchen oder Schokolade haben, essen wir die und er mit, wenn er will.

Als Eltern sowas zu essen und dem Kind zu verbieten ist kein gutes Beispiel. Wenn ich das selbst ohne schlechtes Gewissen essen kann, darf mein Kind das auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 10:20
In Antwort auf jaime_11874276

Also
unser Kind darf essen was wir auch essen, ihm das zu verbieten fände ich unfair (alkohol- und koffeinhaltiges natürlich ausgeschlossen). Das heißt er ernährt sich wie wir gesund, aber wenn wir Lust auf Nutella, Kuchen oder Schokolade haben, essen wir die und er mit, wenn er will.

Als Eltern sowas zu essen und dem Kind zu verbieten ist kein gutes Beispiel. Wenn ich das selbst ohne schlechtes Gewissen essen kann, darf mein Kind das auch.


Gute Einstellung !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 10:20


Mit knapp 4 Monaten ist meine Tochter eh noch zu klein für Nutella. Aber ich denke auch nicht das sie es in Zunknft besonders oft essen wird, wenn überhaupt. Ich bin kein Nutella-Fan, deswegen haben wir gar keins im Haus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 10:28


hallooo

bei mir ist das alles totaaaaaaal kompliziert...wenn meine kleine in der früh aufsteht ist ihr erstes wort entweder "milch" oder "maya" (sie liebt es das biene maya lied anzuhören... ich verfluche es so langsam....) ... ich darf mir jeden morgen den kopf zerbrechen, was ich meiner kleinen zum frühstück geb... sie ist da total wählerisch... nutella hab ich fast nie im haus, mag sie auch nicht.. marmelade mag sie nicht, honig mag sie nicht, cornflakes oder haferflocken ebenfalls nicht... ich hab 4 sorten cornflakes daheim und keine davon isst sie...

wenn es nach ihr ginge würde sie in der früh schon ein ganzes glas mini wini würstchen essen, oder ne packung salami.... oder einfach streichkäse aus der verpackung lutschen... oder gummibärchen... geht natürlich alles nicht... wenn ich ihr ein toastbrot mache oder ein brot mit käse oder so drauf, isst sie nur den käse runter und drückt mir dann den teller in die hand... obst isst sie aber gott sei dank schon.. aber keine bananen und keine erdbeeren...

ist manchmal echt zum haare raufen mit ihr

lg januarbaby + mausi (22 monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 11:00

Nö,
und das obwohl er schon bald 3 wird.
Warum? bei uns steht Nutella morgens nicht auf dem Frühstückstisch.
Wir essen das selber extrem selten.

Aber ganz ehrlich, vonwegen Zuckerbombe etc. schaut euch mal an wie viel die meisten gekauften Marmeladen drin haben. Viel besser ist das nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 11:15
In Antwort auf sheela_12831213

Nö,
und das obwohl er schon bald 3 wird.
Warum? bei uns steht Nutella morgens nicht auf dem Frühstückstisch.
Wir essen das selber extrem selten.

Aber ganz ehrlich, vonwegen Zuckerbombe etc. schaut euch mal an wie viel die meisten gekauften Marmeladen drin haben. Viel besser ist das nicht.

Marmelade
essen wir zum glück auch nicht. mag so süßkram nicht auf dem brot. da gehört käse und wurst drauf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 12:08


also ich würde es meiner tochter schon geben (22monate) nur haben wir sowas nicht im haus weils nicht oft gegessen wird. find ich aber nicht schlimm sowas zu geben mein gott die kinder bekommen doch nicht das ganze glas.... danach zähne putzen und gut is .... mach dir keine "vorwürfe"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 12:39

So,
Diskussionen sind für die Katz...wollt nur mal viele Antworten haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 14:10

Finde ich net schlimm
heut zu Tage ist doch fast überall Zucker drin und so lange sie das nicht jeden Tag rein geschoben bekommen.
Oder wie hier einer bei uns aus dem Dorf als der junge noch klein war ein ganzes Glass bekommen hat und dementsprechend seine Zähne aussahen.
Das ist schon echt verantwortungslos so was aber wen man mal Nutella aufs Brot macht und net Löffelweise essen tut ist es doch ok.
Habe es ehrlich gesagt meiner 2,5 Jahre alten Tochter noch nicht angeboten und weis auch gar nicht ob sie es essen würde.
Aber Schokolade tut sie ja auch gerne essen von daher.
Ich bin aber schon sehr froh das unsere Tochter aber auch gerne Obst und Gemüse essen tut,manche Kinder sträuben sich ja regelrecht vor Gemüse.
Bin mal gespannt wie es bei unsere zweiten Tochter wird.

lg chrissi (36.SSW mit Luisa)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 14:50

Bisher noch gar nicht
aus dem Grund, dass ich so gut wie nie Nutella kaufe. Ich ess dann ein zwei Mal nen Nutellabrot (zuletzt in der SS, da hatte ich voll Lust drauf) und der Rest vergammelt dann. Also lass ich es. Hätte allerdings kein Problem meinem Kind mal bissl Nutellabrot zu geben, solange es die Ausnahme bleibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 18:01

Selber auch nicht voressen
Dinge, die mein Sohn nicht essen dürfte, dazu gehört bei uns z.B Nutella oder andere Süßigkeiten zum Frühstück, esse ich ihm selber auch nicht vor oder, wenn ich was raushole,darf er sich davon halt nehmen, sowie es auf dem Tisch steht (und nicht, wenn er dazu erst was anders aufessen muss)


Nö, naschen gibt es bei uns erst am Nachmittag.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 18:18

Boa
esszet!!!

die muss ich auch mal wieder kaufen ....



....für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 22:10


und nochmal
Niiiiiiieeeeemals ...bei uuuuuuns doch nicht!
Alleine schon wegen dem Papa kennt sie Nutella. Aber wenn ich sie morgens frage was sie auf`s Bror möchte "Mausi, was möchtest du denn, Käase, Wurst, Nutella, Marmelade oder Honig?" Kommt fast immer "Brot und Butter und Honig"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 22:27

Meiner nicht...
denn in den ersten 2 lebensjahren, vielleicht auch länger, würde er so oder so nix mit nüssen bekommen. denn nüsse können allergien vorrufen. muss ja nicht sein.

ausserdem, bekommen die kleinen früh genug naschkram.
also mein sohn bekommt auch ab und an nen klecks eis ab, er kennt schon süßkram, aber eben nur zum probieren und nicht als mahlzeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2011 um 10:00

Wow
so viel Antworten! na kar ist im müsli auch Zucker, hab das von alnatura kindermüsli, aber leider isst sie sonst nichts! und vom Nutella hat sie noch nie ein ganzes Brot gegessen, immer nur paar stückchen! Übrigens hab ich auch selbstgemachte marmelade die sie bekommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2011 um 11:36

Jaaaa
Der milka-philadelphia ist soooo lecker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen