Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Mal ehrlich wieviel Fernsehen gucken eure Kinder?

Mal ehrlich wieviel Fernsehen gucken eure Kinder?

12. Januar 2013 um 7:15 Letzte Antwort: 12. Januar 2013 um 14:36

1-2h oder mehr und was gucken sie an regen tagen vielleicht auch mal fast den ganzen Tag?

Mehr lesen

12. Januar 2013 um 7:19

0 bis maximal 5 Minuten.
Und das ist dann ein Film von youtube für Kinder.

Ich finde zu frühen Fernsehkonsum etc. ganz schrecklich und ich bin mir sicher, dass ganz viele nicht wissen was für einen Schaden sie damit anrichten können.


LG
Pupsigel

Gefällt mir
12. Januar 2013 um 7:29

Ich
finde fernsehen muss nicht sein,ob es regnet oder nicht. Es gibt viele Aktivitäten, die man machen kann. Wir sind trotzdem viel draussen oder wir basteln, malen usw.
Ich z.b bin ohne Fernseher aufgewachsen und ich habe ihn auch nicht "gebraucht"

Gefällt mir
12. Januar 2013 um 7:55

...
Also mein Sohn schaut lediglich morgens wenn er seine Milch trinkt Caillou. Der Tv läuft tagsüber viel nebenher aber wirklich gucken tut er nicht da wird gespielt und getobbt da interessiert er sich garnicht für

Gefällt mir
12. Januar 2013 um 8:26

Das kommt immer darauf an
normalerweise unter der Woche 2-3Sendungen Team Umizoomi oder Dora, also knapp 1h. Er ist 32Monate alt.

Letztens war er aber krank und da lag er den ganzen Tag auf der Couch und schlief, nebenbei wollte er, dass der Fernseher lief, wenn er wach war, schaute er drauf, aber schlief recht schnell wieder ein.

Ich sehe es nicht zu streng, ab und an ist es okay. Solange er noch andere Dinge macht und nicht den ganzen Tag vor der Glotze hängt, habe ich überhaupt keine Probleme damit.

Gefällt mir
12. Januar 2013 um 9:03
In Antwort auf pupsigel

0 bis maximal 5 Minuten.
Und das ist dann ein Film von youtube für Kinder.

Ich finde zu frühen Fernsehkonsum etc. ganz schrecklich und ich bin mir sicher, dass ganz viele nicht wissen was für einen Schaden sie damit anrichten können.


LG
Pupsigel

Recht hast DU..
.....finde kinder und fernsehen auch schrecklich. wir haben garkeinen fernseher. ich bin auch ohne aufgewachsen.

Gefällt mir
12. Januar 2013 um 9:40
In Antwort auf gal_12627579

...
Also mein Sohn schaut lediglich morgens wenn er seine Milch trinkt Caillou. Der Tv läuft tagsüber viel nebenher aber wirklich gucken tut er nicht da wird gespielt und getobbt da interessiert er sich garnicht für

Für
was läuft dann der Fernseher, wenn er eh nicht schaut?

Gefällt mir
12. Januar 2013 um 12:55

Unterschiedlich, aber möglichst wenig
Tgl. schauen meine (4 und 6) Sandmännchen. Freitags und Samstags die nachfolgende Sendung.
Ich hab aber kein Problem mit TV, schau ja selbst abends.
Wenn der Große krank ist schaut er aufgezeichnete Sachen, das geht dann aber länger
Meine würden glaub ich mehr sehen, aber da sie solche Angsthasen sind muss ich IMMER daneben sitzen und Händchen halten. Da spiel ich doch lieber ein Spiel oder wir machen was anderes zusammen.
Allerdings bin ich die Bestimmerin wenn es darum geht was sie schauen. Wir haben immer ein paar Sachen auf der Festplatte falls Jemand wach wird. Ich würde sie nie z.B. 2 Stunden vor KiKa setzen im laufenden Programm. Und vor der Kita würd für mich auch nicht in Frage kommen. Find es auch nicht schön wenn die Glotze so nebenher läuft, wobei ich mich da gar nicht aufregen darf, da bei mir immer Radio oder Musik läuft

Gefällt mir
12. Januar 2013 um 13:23

Morgens darf er schauen...
während ich mich fertig mache......ich steh auf Duschen ohne das Junior am Waschbecken steht und das Wasser an und aus macht und ich somit Wechselduschen etreme habe...

Daher bin ich dankbar das Spongebob um Zwanzig vor sechs anfängt, da kann ich mich nämlich drauf verlassen das er mit seine Milch hocken bleibt....

Badezimmertür lass ich sperrangelweit auf, sollte doch was sein...

Das ist vllt nicht super pädagogisch, führt bei uns aber zu einem unglaublich harmonischen Start in den Tag und das ist mir wichtig!

Ansonsten bleibt der TV mittlerweile aus....wir hatten ihn auch mal eine Zeit lang so zwischendurch laufen, aber seitdem der Kleine sich so sehr dafür interessiert gibt es bis auf morgens gar keinen mehr...

Achja er ist jetzt 27 Monate

lg

Gefällt mir
12. Januar 2013 um 13:56

Ca. 30-45 Minuten am Tag
Ich kenne aber viele Eltern, die immer sagen: Bei uns wird kein TV geschaut und genau diese Kinder sitzen beim Frühstück am Tisch und erzählen von Bob, Winnie Pooh etc.. (bin Erzieherin)

Gefällt mir
12. Januar 2013 um 14:36

Ca. 30min am Tag
Er guckt abends immer das sandmännchen und die 2 sendungen davor

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers