Home / Forum / Mein Baby / Mal eine frage zum grünkohl eintopf

Mal eine frage zum grünkohl eintopf

2. Oktober 2012 um 13:48

Hallo ihr lieben! Wie macht ihr grünkohl eintopf ist habe keine Ahung! Und wie mache ich das das mein 13 Monate alter Sohn mitessen kann?
Also ich habe 1 Kg tk-grünkohl
2,5 kilo kartoffeln zwiebeln und mettenden! Nur ich habe keine ahnung wie ich das den jetzt alles machen muss! Kann mir da vielleicht jemand helfen? Lg babyschnuller

Mehr lesen

2. Oktober 2012 um 14:24

Huhu,
nach diesem Rezept habe ich das erste mal Grünkohl gemacht und es war super lecker
http://www.chefkoch.de/rezepte/237101096472618/Gruenkohl-wie-ihn-Mutter-kochte.html

Du möchtest ja aber Kartoffeln rein tun oder? Das Rezept habe ich dann noch gefunden, hat tolle Bewertungen
http://www.chefkoch.de/rezepte/1531441258788261/Gruenkohl-untereinander.html

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 14:42

Achso...
Mettenden pieks ich immer mit einer Gabel mehrmals ein...dann geht der Geschmack schön in den Kohl über und den Würstchen tuts nichts

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 14:43

Also
hier in Ostfriesland sind Kartoffeln Beilage nicht mit rein

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 19:48

Das wichtigste überhaupt ist Senf
Auf 1 Kilo Grünkohl 3 Esslöffel Senf und Knoblauchknacker.
Ansonsten Grünkohl und Kartoffeln in ausgelassenem Bauchspeck anbrutzeln. Etwa ein dreiviertel Liter Brühe dazu, aufkochen, Knacker in Scheiben dazu, 3 EL Senf und 45 Minuten köcheln.
Am besten ein Tag vorher kochen. Am 2. Tag schmeckt er doppelt so gut.

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 19:50


Ohne Pinkel-ohne mich

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen