Home / Forum / Mein Baby / Mal ganz ehrlich ...

Mal ganz ehrlich ...

12. September 2013 um 14:59

Was macht ihr den ganzen Tag?
Mein Kleiner ist jetzt 7 Monate alt. Ist ein super braves Kind, er spielt viel, schläft 2 mal am tag 2 Stunden. Also alles super!
Wie schaut eure tagesablauf aus?
Mir ist so oft langweilig!
Ich kann doch nicht den ganzen tag putzen oder haushalt machen ...
Was macht ihr?
Natürlich beschäfftige ich mich viel mit meinen kleinen. Aber ...
Kennt das jemand? Wenn geht es auch so?

Mehr lesen

12. September 2013 um 15:07

Echt?
Was machst du?
Wieviele kinder hast du?

Gefällt mir

12. September 2013 um 15:16

Hey!
Also grade ist mir auch bisschen langweilig, Töchterchen (10 Monate) schläft auf dem Sofa und ich kann nicht weg, nicht dass sie runterrollt. Aber normalerweise fällt uns immer was ein, gehen vormittags und nachmittags raus, Spazieren oder Besorgungen machen, dazwischen Haushalt, Spielen, Essen ... Gut, wenn es jetzt kälter wird, müssen wir uns was überlegen, aber bisher gehts.
Ach ja, in ner Krabbelgruppe sind wir auch und treffen auch öfter andere Mamas, auch ein guter Zeitvertreib

Gefällt mir

12. September 2013 um 15:25
In Antwort auf minchen2402

Hey!
Also grade ist mir auch bisschen langweilig, Töchterchen (10 Monate) schläft auf dem Sofa und ich kann nicht weg, nicht dass sie runterrollt. Aber normalerweise fällt uns immer was ein, gehen vormittags und nachmittags raus, Spazieren oder Besorgungen machen, dazwischen Haushalt, Spielen, Essen ... Gut, wenn es jetzt kälter wird, müssen wir uns was überlegen, aber bisher gehts.
Ach ja, in ner Krabbelgruppe sind wir auch und treffen auch öfter andere Mamas, auch ein guter Zeitvertreib

...
Meiner schläft auch gerade auf dem sofa!
Ich stehe in der früh mit meinen mann auf so um 6 uhr dann mache ich mich fertig dann mache ich meinen haushalt so eine stunde um 8 halb 9 aufwacht dann der kleine mann auf dann füttern spielen und bespassen nach 2 stunden schläft er dann wieder für 2 stunden dann ist mir eigentlich zum ersten mal langweilig wenn er wieder aufwacht gibts mittag essen dann spielen oder spazieren gehen dann schläft er wieder für 2 stunden und mir ist wieder langweilig.
Natürlich treffe ich mich mit anderen müttern auch gehen wir in eine krabbelgruppe und schwimmen aber irgendwie habe ich immer noch zu viel zeit!

Gefällt mir

12. September 2013 um 15:26

Ohoh.....böser Fehler
Wie kannst du sagen, dass dir trotz Kind langweilig ist.

Hier herrscht doch allgemein die Meinung, dass man mit Kind den stressigsten Job der Welt hat.

Gefällt mir

12. September 2013 um 15:29
In Antwort auf edipaula2

Ohoh.....böser Fehler
Wie kannst du sagen, dass dir trotz Kind langweilig ist.

Hier herrscht doch allgemein die Meinung, dass man mit Kind den stressigsten Job der Welt hat.

Sorry
Wie konnte ich nur?
Aber ehrlich geht das nur mir so?
Ich kann doch nicht 24 stunden händchen halten?

Gefällt mir

12. September 2013 um 15:31

Fang doch an zu
nähen...vllt ne schöne patchworkdecke für deinen sohn,oder Pumphosen...es macht wirklich spaß, ich wünschte ich könnte öfter mal nähen, mir fehlt leider die zeit dafür

oder du könntest stricken,kleine mützen...oder kuschelsocken auch für dich.

lesen...ach herrlich, einfach aufs Sofa schmeißen und schön ne stunde lesen

zeichnen...also ich kanns nicht, aber damit könnte man auch einige stunden rumbekommen

Gefällt mir

12. September 2013 um 15:33

Ich hasse stricken....
Es gibt nichts schlimmeres für mich! Habe es im der schwangerschaft noch mal getestet. Nee danke!

Gefällt mir

12. September 2013 um 15:37

Danke
Ich dachte schon nur mir gehts so!

Gefällt mir

12. September 2013 um 15:38
In Antwort auf engelsteufel79

Sorry
Wie konnte ich nur?
Aber ehrlich geht das nur mir so?
Ich kann doch nicht 24 stunden händchen halten?

Es geht nicht nur Dir so
Meine Frau fühlt sich auch etwas "unterfordert".

Gefällt mir

12. September 2013 um 15:43
In Antwort auf edipaula2

Es geht nicht nur Dir so
Meine Frau fühlt sich auch etwas "unterfordert".

Ja unterfordert
Das ist das richtige wort! Ich habe immer gearbeitet hatte eine leitendeposition ich kann mich gut organisieren aber jetzt fehlt mir was!
Liebe meinen kleinen mann keine frage und ich bin gerne mama aber das mit nur hausfrau die umstellung fällt mir schwer

Gefällt mir

12. September 2013 um 15:44

So ging es mir auch
als sie noch so lütt war, viel geschlafen, ruhig, freundlich...ausgeglichen..

wenn im haushalt soweit alles erledigt war, hab ich mich an rechner gesetzt und gespielt. halt solange wie sie geschlafen hat und ich sonst nix zu tun hatte.

das änderte sich dann aber echt schnell sobald sie mal mobil werden.

da hatte ich dann nur noch ihren mittagsschlaf als verschnaufpause.

und wo der dann auch wegfiel... naja da kommt man irgendwie zu nix mehr.

mama hier, mama da, mama popo abwischen, mama guck mal, mama ich will spielen, mama komm malen, mama los puzzeln, och mama... hab hunger, stulle? neeee pommes. nein... mensch mama... maaaaammaaaaa ...
mama durst, mama aber nur mit strohhalm...
mama aua... mama brauch pflaster...

wenn ich dann mal sitz kommt sie nach spätestens 3 min... ganz vorwurfsvoller ton... mamaaaaa?... was machst du da?
...sitzen kind, sitzen... warum?... weil mama sich ausruhen muss... warum?.. mamaaaaaa?

genieß es... genieße jede freie minute die dir noch verbleibt.

Gefällt mir

12. September 2013 um 15:49
In Antwort auf emmasmamma

So ging es mir auch
als sie noch so lütt war, viel geschlafen, ruhig, freundlich...ausgeglichen..

wenn im haushalt soweit alles erledigt war, hab ich mich an rechner gesetzt und gespielt. halt solange wie sie geschlafen hat und ich sonst nix zu tun hatte.

das änderte sich dann aber echt schnell sobald sie mal mobil werden.

da hatte ich dann nur noch ihren mittagsschlaf als verschnaufpause.

und wo der dann auch wegfiel... naja da kommt man irgendwie zu nix mehr.

mama hier, mama da, mama popo abwischen, mama guck mal, mama ich will spielen, mama komm malen, mama los puzzeln, och mama... hab hunger, stulle? neeee pommes. nein... mensch mama... maaaaammaaaaa ...
mama durst, mama aber nur mit strohhalm...
mama aua... mama brauch pflaster...

wenn ich dann mal sitz kommt sie nach spätestens 3 min... ganz vorwurfsvoller ton... mamaaaaa?... was machst du da?
...sitzen kind, sitzen... warum?... weil mama sich ausruhen muss... warum?.. mamaaaaaa?

genieß es... genieße jede freie minute die dir noch verbleibt.


ja, solche gesprächsverläufe kenn ich auch...

und an den ersten tagen ohne Mittagsschlaf war ich einfach platt...meine braucht nicht viel schlaf und 14 stunden non-stop Kind bespaßen...wuhuu...wann darf ich wieder arbeiten gehen, waren da so meine gedanken

Gefällt mir

12. September 2013 um 15:50
In Antwort auf engelsteufel79

Ja unterfordert
Das ist das richtige wort! Ich habe immer gearbeitet hatte eine leitendeposition ich kann mich gut organisieren aber jetzt fehlt mir was!
Liebe meinen kleinen mann keine frage und ich bin gerne mama aber das mit nur hausfrau die umstellung fällt mir schwer

Wenn Du jetzt auch noch behauptest,
- dass Du älter als 18 Jahre bist
- dass Du dein Kind/deine Kinder von nur EINEM Mann hast
- dass Deine Finanzen einigerm. geordnet sind
- dass Du in einer intakten Beziehung mit dem Vater des Kindes lebst
- dass ihr eine kleine GLÜCKLICHE Familie seid
........

dann gehörst Du in diesem Forum aber zur absoluten Minderheit

Gefällt mir

12. September 2013 um 15:57

O.k
Dann sollte ich jetzt das forum wechsel!
Ich kann gott sein dank alles bejahren!

Gefällt mir

12. September 2013 um 16:21

Warum so aggressiv?
Niemand hat dich angegriffen!
Und keine angst ich führe mein kind durch die welt!

Gefällt mir

12. September 2013 um 16:43

So ging es mir zum Glück nur ein paar Tage....
Zwischen den ersten 6 Wochen "Speck-weg-Intensiv-programm" und meinem ersten Arbeitstag (noch im Home Office)

Gefällt mir

12. September 2013 um 17:00


Langeweile? Was ist das? Ne so geht/ging es mir selten. Meine Kleine ist ein seeeeehr aktives Kind und steht nie still. Seit sie krabbeln und sich hochziehen kann ist nichts mehr vor ihr sicher. Und 2 mal 2 Stunden schlafen, das hat sie vielleicht in den ersten paar Wochen gemacht. Dann nicht mehr.
Genieße die Ruhe. Ehrlich das kann sich schnell ändern. Ich würde die Zeit zum lesen nutzen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen