Home / Forum / Mein Baby / Mal gegenüber gestellt...

Mal gegenüber gestellt...

12. Mai 2009 um 20:37

Namen aus allen Himmelsrichtungen. Gefunden in aktuellen Babygalerien und so.
Was meint ihr - gibt es so was wie "typische" Namen für Landesteile? Bei "Süd" hätte ich schon auf "Süd" getippt. Denn "Theresa" und andere "frommen" Namen sowie viele Doppelnamen gehören für mich einfach nach Süddeutschland. Und "Harmen" und "Keno" kann ich mir nicht im bayrischen Dorf vorstellen.
Welche Vornamen sind für euch "typisch"?


Nord (Aurich):
Leonie
Leny
Marit
Julia
Vivian
Inna
Sophie
+
Kilian Fynn
Tom
Felix
Timon
Leon Keno
Nico
Harmen


Süd (Amberg):
Katie Eileen
Lena Teresa
Marie Michaela
Lea
Lenya
Laura
Ina
Theresa Manuela
Marie
+
Elias Thomas
Fabian Johann
David Manuel
Dominik
Bastian
Kevin Jan


Ost (Jena):
Charlotte
Coline
Tamia
Klara Helene
Elise
Paolina
+
Fynn
Franz
Emil
Jan Leon
Lucas Philip
Vincent William


West (Aachen):
Lorena
Rabia
Giana
Yasemin
Valentina-Sophia
Lena 2x
Lotta
Anna Katharina
+
Louis
Benedikt
Loris
Kiyan
Christian
Aron
Emre
Andre
Nico

Mehr lesen

13. Mai 2009 um 16:30

...
In den Norden gehören für mich Namen wie Greta/Merle/Nele/Finja bzw. Finn/Oskar/Henrik/Fritz/Yann
In den Süden gehören für mich Namen wie Benedikt/Sebastian/Lukas bzw. Sophie/Hannah/Leonie
In den Osten gehören für mich vor allem die Modenamen wie Justin, Jacqueline, Jean-Luca, Joel, Mandy,...
In den Westen gehören für mich keine speziellen Namen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 22:12

Na,
ganz so eng mit dem "typisch" wie Caroline und Jessie sehe ich das ja nicht.
Ich habe sogar den Eindruck, dass die meisten Namen überall vergeben werden. Bis eben auf Ausnahmen - also friesische Namensformen (wie eben auch Keno wohl eine ist) eben vor allem in Norddeutschland/Friesland und viele "katholische Heiligennamen" oder Patennamen in katholischen Gegenden wie vor allem in Süddeutschland.
Und dass Namen wie Justin oder Jacqueline vor allem in den Osten passen oder da vergeben werden, halte ich auch für ein Gerücht.

Hier übrigens noch einige interessante Ergänzungen aus den gewählten Babygalerien.

In Aurich wurden in den letzten Tagen diese Kinder geboren:
Anneke Claartje
Marieke
+
Jendrik
Imko
Frank
Na - bis auf Frank können die ja nur aus der Ecke kommen.

Amberg hat diese Neuzugänge:
Laura Marie
Veronika
Arina
Leonie Christiane
Hannah Birgit
Franziska
Jasmin Michaela
Waleria
Marina
Janina Tamara
+
Askan Alarich
Lukas
Tom
Florian Andreas
Dominik
Diego Sandro
Maxim
Timo
Jonas
Felix Tobias
Nico Robin
Moritz Bernhard
Lorenz
Fabian
Benjamin-Silas Tyrese
Marcel Reinhard
Tobias Richard
Simon Leo
+
Benedikt Gerhard + Johannes Maria
Da gibts aber in ein paar Jahren absolute Damenwahl, was?

In Jena hat sich nichts getan. Aber ich hab in der Galerie ein bisschen zurückgeblättert und kann noch diese Babys bieten:
Klarissa Helene
Johanna
+
Fabianus
Sebastian
Leo Paul
Franz
Leo
Ben
Oliver
Emilio
Jan Friedrich
+
Friedrich + Marlene
Auch da haben aktuell die Mädels das Nachsehen. Aber Franz ist entweder ganz zufällig wieder dabei - oder der Name wird da gerade beliebt. Genauso wie Friedrich.

In Aachen sind dazu gekommen:
Yusuf
Mehmet
Lisa
Jason
Da ist nichts besonderes dabei, finde ich. Die Kinder hätten wirklich auch in Hamburg, Frankfurt oder München auf die Welt kommen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook