Home / Forum / Mein Baby / Mal was anderes: An die Hausbesitzer unter euch

Mal was anderes: An die Hausbesitzer unter euch

1. April 2009 um 15:23

Mein Freund und ich würden uns sehr gerne ein Haus kaufen bzw. bauen lassen, vor allem da wir immer wieder mitbekommen, dass Leute Immobilien erwerben, die einen niedrigeren Verdienst haben als wir. Und die meisten zahlen ja einen Abtrag von 500 - 700 , das wäre für uns auf jeden Fall zu bewerkstelligen Aber was fallen denn neben dem Abtrag monatlich oder jährlich sonst noch für Kosten an? Also mir würden z. B. Müllgebühren, Strom, Wasser, Abwasser, Gebäudeversicherung einfallen. Und was sonst noch so? Und wieviel sind das bei euch??
Vielen lieben Dank für eure Antworten schonmal im Voraus

Mehr lesen

1. April 2009 um 15:32

Dazu noch...
Grundsteuer (Preis hängt von der Stadt ab) und Schornsteinfeger mindestens einmal pro Jahr wegen der Wartung (mal beim örtlichen Essenkehrer nachfragen )

dazu halt noch alles, was ihr sanieren oder instandhalten müsst (Heizung, Garten, Zaun usw.). Die Preise hängen dann halt davon ab, was ihr machen wollt und wie der "Ur-Zustand" bzw. der Reparaturaufwand ist...

Glaub mir (das Haus gehört meinem Herzl), wenn du ein Haus hast, brauchste keinen Urlaub mehr Ich bin immer froh, wenn ich ihn einmal pro Jahr für eine Woche "loseisen" kann, und er nicht grade Dachboden ausbauen, Hof pflastern, Holz machen oder ähnliche langwierige Arbeiten vor sich hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 15:47

Heizkosten
hast noch vergessen. und bei einem Haus sind das mehr wie in einer Wohnung.
Also kannst mal kalkulieren.
Ca 500 bis 700 Kredit und dann nochmal gute 300 bis 350 Nk mtl. Für Wasser, gas Strom und Grundsteuer einplanen.
Da sind dann aber noch keine Rücklagen und Versicherungen dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 16:06

500-700 Euro???????
Das kann ich mir nicht vorstellen!!

Vielleicht, wenn jemand 3/4 des Kaufpreises als Eigenkapital besitzt.

Wir mussten keinen Bauplatz kaufen, da wir quasi in den GArten meiner Eltern gebaut haben.
Zusätzlich auch noch ne Finanzspritze von meinen Eltern bekommen.
Daher mussten wir "nur" 150.000 Euro für den Hausbau aufnehmen.

Und dafür zahlen wir schon 800 Euro im Monat.
Dazu kommen ja dann noch Strom- und Heizkosten.

Und es ist ein Haus mit 170qm. davon 150qm Wohnfläche, kein Keller.
Also kein riesen Luxusteil!!

Mit Bauplatz wären das nochmal mindestens 100.000 Euro mehr gewesen.

500-700 Euro.. halte ich also für utopisch

LG
Kathrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 16:14

Hm, okay
Bin jetzt ein bisschen enttäuscht... Naja, aber stimmt schon, von beiden Freunden, von denen ich gehört habe, dass sie 500,00 bzw. 700,00 abbezahlen, weiß ich, dass sie einen nicht gerinen Betrag an Eigenkapital besitzen. Aber ok, ist ja wurscht, könnt ihr mir trotzdem nochmal sagen, was ihr insgesamt an Nebenkosten monatlich zusätzlich zahlt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 16:17

Ach so
wir denken an ein Haus von 120 qm, die Größe des Grundstückes kann ich nicht benennen, ist aber nicht riesig. Haus ist ohne Keller, Carport oder so aber dafür Schlüsselfertig incl. Einbauküche und Böden etc. in allen Räumen. Ist so ein Energiesparhaus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 16:18

Ach und nochwas
Der Preis des Hauses incl. Grundstück usw. beträgt 136.500,- . Ist auch von einer bekannten Firma, der Kaufpreis wird erst nach Fertigstellung bezahlt. Ist also echt supergünstig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 16:35

@ Stella
Ist die Seite http://www.immobilienscout24.de/49649655;jsessionid=0C9FD9B186 8F45BDD561910AA792851E.worker1 ?navigationbarurl=/Suche/P-8/Haus-Kauf/Schleswig-Holstein/Flensburg
Vielleicht magst du bzw. mögt ihr mal gucken? Brauche eure fachmännische Meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 16:48

Schlüsselfertig ist nicht gleich Schlüsselfertig
da gibt es schon sehr große unterschiede bei den einen heißt Schlüsselfertig nämlich dann oft noch das die Böden und Malerarbeiten gemacht werden müßen,das mußten wir damals erfahren als wir gebaut haben.

Wir haben damals 125.000Euro bezahlt der untere Stock war komplett fertig,das heißt Bad&Küche gefliest Böden drinn,also komplett einzugsfertig den oberen Stock mußten wir noch selbst malern und böden verlegen,sowie das Bad machen,wir hatten allerdings im Kaufpreis ne Solaranlage dazu sowie der Keller war bei uns dabei war aber auch noch ne ganz schöne Arbeit das obere Stockwerk fertig zu machen sind da 3Zimmer und eben noch das Bad war aber auch das günstigste Angebot für uns und wir haben bei meinen Eltern in den Garten gebaut..

Wir haben damals als wir den Kredit aufgenommen haben auch noch das Geld aufgenommen für den Ausbau und die Kosten die sonst noch anfallen (Notar,Grundsteuer)sowie für die Küche insgesamt waren das bei uns 165.000euro und wir zahlen im Monat mit allen Kosten(Strom+Nebenkosten) also Warm 1050Euro.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 17:09

Nur mal am rande...
mit 500 bis 800 euro monatlich kommt man schon hin.. man muss halt das dementsprechende eigenkaptial haben.

es kommt immer drauf an wie viel % finanziert werden...

guck mal bei drklein.de da kannst dir so ne kleine vorstellung holen, was in etwa auf euch zukommt..

da wir selbst gerade auf der haussuche sind kann ich aber den betrag von 500 bis 800 euro schon bestätigen...

wenn man baut und dann noch ein grundstück dazu kauft, dann kommt man so günstig natürlich nicht weg... aber es gibt regionen in deutschland (so wie z. b. hier im münsterland), da sind die immobilienpreis echt super!

hausnebenkosten muss man ca. 200 bis 300 euro monatlich rechnen!

lg steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 20:50

Danke für eure Antworten!!!
Wollen uns jetzt erst einmal bei der Bank erkundigen in welcher Höhe wir ein Darlehen erhalten würden.
@ Stella: Ja stimmt, da hast du wohl Recht. Kommt wohl noch einiges an Kosten mehr auf uns zu. Hatte zuerst gedacht, dass auch dabeistehen würde, dass Einbauküche, Boden usw. inkl. wären, habe ich aber glaube ich woanders gesehen. Aber werde dich auf jeden Fall informieren, falls wir uns mit der Firma in Verbindung setzen und Genaueres erfahren
Einen schönen Abend noch euch allen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen