Home / Forum / Mein Baby / Mal was anderes...wie backt man schnell einen einfachen kuchenboden?

Mal was anderes...wie backt man schnell einen einfachen kuchenboden?

3. Februar 2008 um 22:50 Letzte Antwort: 4. Februar 2008 um 8:55

hi, ich bekommen morgen besuch, habe aber keine zeit mehr einkaufen zu gehen. habe aber grundnahrungsmittel zuhause zucker, mehl, butter....obst...

würde gern nen einfachen kuchenboden machen und dann pudding drauf und mit kirschen belegen.

leider hab ich als schlechte hausfrau bisher immer nur fertigen
kuchenboden oder welchen aus der packung genommen, mit welchen zutaten und wie krieg ich denn schnell nen selbstgemachten boden hin? für ne runde springform?

vielen lieben dank

nic

Mehr lesen

3. Februar 2008 um 23:04

Hallo,
hilft dir das???

All-in-Teig:
100 g Weizenmehl
2 gestrichene TL Dr. Oetker Original Backin(backpulver egal )
100 g Zucker
100 g weiche Butter oder Margarine
3 Eier (Größe M)
für dunklen Teig zusätzlich 1 EL Kakao (ungezuckert)

Vorbereiten : Zunächst heizen Sie den Backofen vor. Fetten Sie den Boden der Springform ( 26 cm).

All-in-Teig: Mehl mit Backin und eventuell Kakao mischen und in eine Rührschüssel sieben. Übrige Zutaten für den Teig hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Rührbesen) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in die Springform geben und glatt streichen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
Ober-/Unterhitze: etwa 180C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 160C (vorgeheizt)
Gas: Stufe 23 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 20 Minuten
Hinweis: Bitte Gebrauchsanleitung für den Herd beachten.
Den Springformrand lösen und entfernen, Boden lösen, aber darauf auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

ansonsten guck mal bei Dr, oetker oder so, die zutaten sind egal(also muss keine "marke" sein)

viel spaß und gutes gelinegn(?)

lg
steffi

Gefällt mir
4. Februar 2008 um 8:55

Noch nicht zu spät??Super einfach
150gZucker,
150 g Mehl
1 TL Backpulver
3 Eier
3 EL Wasser

Eigelb mit Zucker und kaltem Wasser schaumig rühren
Mehl und Backpulver mischen und über die Eigelbmasse sieben
Eiweiß steif schlagen und unterheben

Bei 200 Grad 10-15 Minuten backen.

Super einfach und gelingt sicher!

LG SUsi

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers