Home / Forum / Mein Baby / Mal wieder durchzechte Nacht.....

Mal wieder durchzechte Nacht.....

22. Oktober 2009 um 7:36

Guten Morgen Mädels,

also mein Sohnemann ist definitiv das schlimmste Baby auf der ganzen Welt. Der schläft Nachts nicht, sondern wälzt sich die ganze Zeit in seiner Wiege hin und her!!!!!!!!!!!!!! Ich werd noch wahnsinnig!! Und wenn ich ihm dann nicht jedesmal (ca. 1000 mal pro nacht) den Schnuller geben würde, dann gäbe es Ramba-Zamba. Ich kann nicht mehr!! Ich bin voll müde und im A...!!!
Als er nicht schlafen wollte, hab ich ihn zu mir ins Bett gelegt und dann war auch Ruhe, aber dann hab ich keinen Platz und kann nicht schlafen!!

Gibts irgendwelche Globuli, dass der junge Herr mal ein bisschen ruhiger wird??? Er ist einfach immer total zappelig!!!

Danke fürs Zuhören

angie + Nervensäge 6 Monate

Mehr lesen

22. Oktober 2009 um 10:42

....
dein Kleiner ist doch kein Nervensäge!! Babys machen das, weil sie Nähe, Zuwendung und Geborgenheit brauchen...und nicht um dich zu ärgern! vielleicht hat er gerade einen Schub oder bekommt Zähne. Würde gucken, dass ihr vielleicht mehr Platz zum schlafen auftreibt.(zusätzliche Matzratze,Papa schläft auf Coach...etc.)

Gruß Katlmum und emil (4Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2009 um 12:49

Er braucht nähe
du sagst doch selbst das er dann bei dir besser schlief!

Babybalkon würd ich dir auch empfehlen!
also vom gitterbett 1 seite abschrauben und gleich neben dein Bett stellen!
so schläft er bei dir, jedoch trotzdem in seinem Bett!

wir hatten das auch laaaaannnngggeeeee....

durchhalten - und nicht dein kind als nervensäge bezeichnen
das macht es net besser

lg
bine und madeleine 21m

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2009 um 20:02

Meine Tochter
schläft zur Zeit auch wieder am besten in meinem Bett, sonst schläft sie total unruhig. Dabei hatte es gerade so gut mit dem eigenne Bett geklappt. Sie ist jetzt 25 Monate. Seit nem halben Jahr, als sie in ihr eigenes Bett kam hab ich das Sofa im KiZi wo ich schlafe zusammengeklappt. Es ist jetzt nur noch ca. 80 cm breit. Die 2. Nachthälfte schläft sie da trotzdem mit bei mir und am anfang konnte ich auch kaum schalfen wegen der Enge. Mittlerweile stört es mich überhaupt nicht mehr, man gewöhnt sich an alles.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2009 um 6:48

Heute tolle Nacht
Hallo Mädels,

also erstmal bin ich schon zweifache Mutter und mir ist absolut bewusst, dass Babys und Kinder die Nähe der Mutter brauchen. Meine Kinder bekommen 24h am Tag ihre so dringend benötigte Nähe. ABER: eine Mutter muss auch mal schlafen!! Und ja, ich habe gestern mein Kind als das schlimmste Baby der Welt bezeichnet, aber das soll nicht heißen, dass ich es nicht liebe!! Ich war gestern total übernächtigt und da sagt man solche Sätze schon mal. Wer mir also einreden möchte, ich sei eine schlechte Mutter, der hat selber keine Ahnung von Kinder.

Jedenfalls heute war eine tolle Nacht. Mein Sohnemann hat total ruhig geschlafen, dank Globuli: Avena Sativa von Weleda. 3 Globuli kurz vorm Schlafen. TRAUMHAFT! Kann ich nur weiterempfehlen.

Übrigens: Mein Sohn ist seit der 7-Fach-Impfung so unruhig. Und meiner Freundin ging es genauso.
Wem erging es noch so??

Schönen Tag
angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen