Home / Forum / Mein Baby / Mal wieder Elterngeld... Vielleicht kann mir jemand helfen

Mal wieder Elterngeld... Vielleicht kann mir jemand helfen

2. März 2015 um 22:05

Hallo ihr,
ich habe eine Frage zur Berechnung des Elterngeldes und finde im Internet einfach keine passenden Infos... Aber vielleicht hat ja jemand von euch eine Ahnung

Ich habe eine 18 Monate alte Tochter und wir planen gerade das 2. Kind. Ich bin derzeit noch in Elternzeit und arbeite Teilzeit seit 6 Monaten. Im August läuft die Elternzeit aus und ich möchte bis zur Geburt des 2. Kindes dann nochmal Vollzeit arbeiten.

Meine Frage dazu: Zählt das Gehalt während der Teilzeit in Elternzeit ganz normal in die Berechnungsgrundlage für das Eltergeld mit rein?

Also mal rein hypothetisch: Wenn ich jetzt 1000 Euro netto verdienen würde und ab August 2000 Euro und das Kind im Februar käme, sähe dann die Berechungsgrundlage wie folgt aus? 7x1000 (monatlicher Verdienst bis August 5) + 5x2000 (monatlicher Verdienst ab Aug. 15 bis Beginn Mutterschutz).

Oder muss ich was spezielles beachten wegen der Teilzeit in Elternzeit?

Hoffe, ich hab das jetzt verständlich eklärt...
Herzlichen Dank für eure Hilfe!

Mehr lesen

3. März 2015 um 11:34

Hi
Ich hab letztens erst mit ner äußerst freundlichen Frau von der Elterngeld Stelle telefoniert. Zwar nicht genau deine Problematik. Ändert die Aussage war das nur die Zeit mit Elterngeld Bezug nicht in den bemessungszeitraum fällt. Nicht die Elternzeit. Also müsste Alles nach dem Elterngeld zur Berechnung rangezogen werden.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Verkaufe viele tolle Jungen und Mädchensachen Gr. 62-104
Von: sugarbaby88
neu
3. März 2015 um 10:46
Ot Arbeitet hier jemand bei einer Krankenkasse, habe eine Frage
Von: bubenmama3
neu
3. März 2015 um 9:01
Alleinerziehende mit neuem Partner...
Von: kokomooo
neu
3. März 2015 um 8:59
Eileiterschwangerschaft ?
Von: laboum912
neu
3. März 2015 um 8:45
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen