Home / Forum / Mein Baby / Mal wieder n paar Namen aus dem Leben....

Mal wieder n paar Namen aus dem Leben....

19. Oktober 2009 um 11:20

ich geb mal keinen Kommentar ab.. ich stelle sie nur vor!


Ethan Maddox Lüneberg

Yaari Froböse

Jonte Waldmann

Jesko Müller

Jamie James Römermann

Liam Tyler Masche

Lio Anthony Wedemeier



Die Babys haben bestimmt irgendwelche Vorfahren oder Verwandten im Ausland... Bei den ungewöhnlichen Nachnamen .. ja nee is klar!

Mist jetzt hab ich ja doch wieder nen Kommentar abgegeben...

Mehr lesen

19. Oktober 2009 um 11:31

Ich bin anderer Meinung!
ich finde es ehrlich gesagt etwas unnötig hier ständig themen zu eröffnen, bei denen es nur darum geht anderleuts namenwahl mies zu machen. Lass doch die Leute entscheiden wie sie möchten- Vornamen sind eindeutig Geschmackssache.

Und ob nun der Vorname beim ersten Blick zum Nachnamen passt oder nicht- ist das denn so wichtig?
Du kennst die Hintergründe doch gar nicht.

Beispiel:
Wenn ich aus Afrika käme und ein dementsprechendes Aussehen hätte würde ich sicherlich wollen dass mein Kind einen Namen trägt der mit meiner Heimat, unserer Herkunft etwas zutun hat- wenn ich aber nun einen deutschen Mann heirate und seinen Namen annehme- ja nun, dann hat man evtl. ein dunkelhäutiges Kind mit afrikanischem Vornamen und deutschem Nachnamen..ist das so dramatisch?
Sehe ich nicht so.
Anderes Beispiel:
Man kommt aus Deutschland mit einem deutschen Nachnamen, hat aber vor ins Ausland auszuwandern. Um dem Kind direkt etwas von der neuen Heimat mitzugeben entschließt man sich für einen Vornamen der ins neue Land passt- also deutscher Nachname, fremdländischer Vorname.
Oder wie ich finde das beste Beispiel:
Einem gefällt ein Vorname einfach sehr. Warum sollte ich diesen Namen meinem Kind nicht geben, bloß weil mein Nachname einer anderen Sprache entspricht?
Herrje, in jedem, aber auch wirklich jedem Lebensbereich ist Globalisierung gefragt, es ist mir unverständlich wie man sich dann hier so anstellen kann. Das ist doch wirklich alles geschmackssache- es gibt Menschen denen gefällt es nicht wenn Vor und Nachname nicht perfekt zusammen passen und es gibt Menschen die finden das gar nicht schlimm.
Da wäre dann mal ein bisschen gegenseitige Toleranz gefragt!!

Lg Anouk

Gefällt mir

19. Oktober 2009 um 11:35


Müssen nicht unbedingt Verwandte im Ausland sein....(denkt doch nicht immer nur von der Wand bis zur Tapete)...gibt ja noch sooooo viel mehr Möglichkeiten:

Eine Mercedes Nieves dt.NN deren Eltern lange Zeit in Brasilien gelebt haben und irgendwann dorthin zurück wollen...

Eine Skadi Schultz, weil die Mama zu 1/4 eine schwedische Herkunft hat und beide Elternteile die skandinavischen Länder lieben....

Eine Kiana Müller, weil die Eltern spirituell sind und die Bedeutung der 4 Elemente einfach nur genial ist....

Yari ist toll (schöne Bedeutung), Jonte ist nordisch...oh - ich habe SMILLA auf meiner Liste...soooo ein schöner schwedischer Name "Lächeln". Smilla Schultz - NA UND????

Lio ist auch klasse.....

Soooo schade, immer diese unwissenden Bemerkungen. Sowas ist gefährliches Halbwissen und Unzufriedenheit (oder auch noch kein fertiger Charakter?) im eigenen Leben. Ich weiß es nicht...aber irgendwas davon muss es ja sein...

Gefällt mir

19. Oktober 2009 um 12:01

Ihr seid so lustig...
dass Ihr Euch immer wieder daran hochziehen könnt!
Nur weil ihr auch ungewöhnliche Namen vergebt...
Deshalb fühlt Ihr Euch ständig angegriffen!
Mannomann, dies ist ein Forum...
Und mir vorzuwerfen, dass ich ein intoleranter Mensch sei, das find ich genauso daneben...!
Deshalb hab ich auch nen "ausländischen" Mann, habe einen Beruf, den viele kritisieren und setze mich immer für andere in Organisationen ein..!
Aber ihr habt ja alle total den Duchblick!

Hier wird lediglich über Namen diskutiert, was ja (wie wohl allgemein bekannt) GESCHMACKSSACHE ist!

Daher lasse ich es einfach ab sofort, auf solche Kommentare zu reagieren.!

In dem Sinne..schönen Tag!

Gefällt mir

19. Oktober 2009 um 12:07
In Antwort auf bibinn_12347672

Ihr seid so lustig...
dass Ihr Euch immer wieder daran hochziehen könnt!
Nur weil ihr auch ungewöhnliche Namen vergebt...
Deshalb fühlt Ihr Euch ständig angegriffen!
Mannomann, dies ist ein Forum...
Und mir vorzuwerfen, dass ich ein intoleranter Mensch sei, das find ich genauso daneben...!
Deshalb hab ich auch nen "ausländischen" Mann, habe einen Beruf, den viele kritisieren und setze mich immer für andere in Organisationen ein..!
Aber ihr habt ja alle total den Duchblick!

Hier wird lediglich über Namen diskutiert, was ja (wie wohl allgemein bekannt) GESCHMACKSSACHE ist!

Daher lasse ich es einfach ab sofort, auf solche Kommentare zu reagieren.!

In dem Sinne..schönen Tag!

*g*
also von uns hat dich keiner kritisiert oder dir vorgeworfen, dass du generell allgemein ein intoleranter Mensch seist.

Wir haben jediglich bemerkt, dass es nicht nett ist anderen Leuten hier zu erzählen dass ihre Namenswahl Mist ist, weil vor und nachname nicht zusammen passen würde- denn das hast du im Prinzip getan.

Im Übrigen kannst du gar nicht von allen hier wissen was wir für Namen vergeben. Dass du sowas behauptest, bloß weil du dich von allen in die Ecke gedrängt fühlst weil keiner auf deinen tollen Beitrag auf die von dir gewünschte Weise anspringt, ist auch etwas schwach..

Soviel von mir, mehr gebe ich dazu auch nicht ab. Schönen tag ebenfalls

Gefällt mir

19. Oktober 2009 um 12:10
In Antwort auf anouk329

*g*
also von uns hat dich keiner kritisiert oder dir vorgeworfen, dass du generell allgemein ein intoleranter Mensch seist.

Wir haben jediglich bemerkt, dass es nicht nett ist anderen Leuten hier zu erzählen dass ihre Namenswahl Mist ist, weil vor und nachname nicht zusammen passen würde- denn das hast du im Prinzip getan.

Im Übrigen kannst du gar nicht von allen hier wissen was wir für Namen vergeben. Dass du sowas behauptest, bloß weil du dich von allen in die Ecke gedrängt fühlst weil keiner auf deinen tollen Beitrag auf die von dir gewünschte Weise anspringt, ist auch etwas schwach..

Soviel von mir, mehr gebe ich dazu auch nicht ab. Schönen tag ebenfalls


Getroffene Hunde halt, die austeilen aber nicht einstecken können.

Gefällt mir

19. Oktober 2009 um 14:45


Ethan Maddox Lüneberg -Ethan...Chemie

Yaari Froböse - Yari mit einem a fände ich schöner

Jonte Waldmann - Jonte kenn ich auch einen

Jesko Müller- hab ich noch nie gehört, aber warum nicht

Jamie James Römermann- mah beide Namen gar nicht

Liam Tyler Masche-Liam ist supersüß! Tyler ist ok

Lio Anthony Wedemeier - Lio jor, kann man vergeben...


du sagst, du willst nicht bewerten, aber was ich das?
"Die Babys haben bestimmt irgendwelche Vorfahren oder Verwandten im Ausland... Bei den ungewöhnlichen Nachnamen .. ja nee is klar! "

wie war das so schön---ja nee is klar
aber du siehst es ja selber

und noch mal.. es gibt viele Namen da denke ich "oh die armen Kinder"..aber...man kennt die Hintergründe nicht...und wenn die Mama Ausländerin ist und den Papa geheiratet hat, der Deutsch ist...dann ist der Nachname vielleicht Müller, aber das Kind heißt Jesko..

lg Elena

Gefällt mir

19. Oktober 2009 um 15:48

...
Jamie James ist super (nur James finde ich aber toll :razz.

Wir haben auch einen deutschen Nachnamen und die engl. Namen unserer Kinder passen zu ihren südafrikanischen Wurzeln ...

LG

Gefällt mir

19. Oktober 2009 um 16:33

Rechtschreibung beachten!
Groß- und Kleinschreibung sowie Kommasetzung...setzen, SECHS!

"Gedisst" werden Kinder mit ganz anderen Namen...aber davor werden ja lieber die Augen verschlossen....

Gefällt mir

19. Oktober 2009 um 22:29

Hm
Ethan Maddox finde ich sehr schön Ethan ist einfach klasse und Maddox, nun ja, als Zweitname in Ordnung. Mit Nachnamen Lüneberg ist das natürlich wieder interessant.

Yaari Froböse ist mir sehr suspekt - Yaari gefällt mir an sich nicht aber auch der Nachname, froh und böse zu kombinieren, ist auch irgendwie seltsam.

Jonte Waldmann. Ach Gott. Nee also Jonte finde ich schlimm

Jesko Müller Das geht gar nicht. Jesko erinnert mich an Hundefutter, warum auch immer, und dahinter Müller. Hm.

Jamie James zeugt nicht gerade von großer Intelligenz - also bei aller Liebe, selbst wenn man Ja- namen Klasse findet (ich im Übrigen auch) ist das zu viel des Guten. Ja(y)den James, so wie Britney Spears' Sprössling, gefällt mir da doch um einiges besser. Und dann Römermann. Aha.

Liam Tyler Masche. Liam Tyler Masche

Lio Anthony Wedemeier

Das war ja wirklich interessant.

LG Lina

Gefällt mir

22. Oktober 2009 um 20:01

.
Yaari finde ich schoen, James & Liam auch.
Ethan gefaellt mir nur hebraeisch ausgesprochen

Gefällt mir

9. November 2009 um 20:26

Aha...
...mal abgesehen davon, dass ich mich jeglicher Kommentare enthalte,weil ich jedem Tierchen sein Pläsierchen lasse ... - ich kenne die Namen allesamt aus der Babygalerie unseres Krankenhauses
Und da sind doch eigentlich noch viel gewöhnungsbedürftigere darunter, Du musst nur nochmal ein wenig zurückblättern...
Viele Grüße in die Nachbarschaft ,

Rebecca

Gefällt mir

10. November 2009 um 11:29

...


Schliesse mich an. Geschmäcker sind eben verschieden. Jeder soll sein Kind nennen, wie es ihm gefällt. In einigen Jahren, wenn die Kids gross sind, sind solche Namen dann so normal wie heute Hans oder Werner.... - Trotzdem darf man aber finden, dass einem eine Namens-Kombi nicht gefällt! - Z.B. Ethan ist an sich ein schöner englischer Name, aber im deutschsprachigen Raum sehr schwierig für viele auszusprechen, gerade für die ältere Generation..... Da muss Mutti oder Vati halt damit leben können, dass der Name ständig 'verdreht' ausgesprochen wird.......

Gefällt mir

25. November 2009 um 14:02

Das ist doch gar nichts!
Neulich, eine Baby-Anzeige:

Princess Trinity Tieka Toschka Candy Koslovski

DAS geht ja mal gar nicht!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen