Home / Forum / Mein Baby / Mal wieder Thema Schub

Mal wieder Thema Schub

22. Januar 2015 um 19:28

Also, meine Tochter ist morgen 25 Wochen alt und seit sie etwa 22 Wochen ist, steckt sie massiv im Schub. In wie weit die Zähne noch ne Rolle spielen, kann ich nicht sagen. Jetzt ist sie auch noch erkältet...
Wie dem auch sei, der Schub ist echt der Wahnsinn! Was meinen Mann und mich aber an die Grenzen bringt ist ihr Kreischen. Es fing kurz vor Weihnachten an. Da machte sie es paar Tage. Dann war Ruhe. Und vor ner Woche ging es wieder los. Sie macht es nahezu den ganzen Tag. Einzig im Kiwa und in der Früh. Hübsch ist sie ruhig. Natürlich gab ich sie ständig in der Trage. Aber es geht auch nicht immer. Ich habe noch ne große Tochter.
Ich hoffe natürlich, dass es am Schub liegt und bald vorbei ist. Aber ich habe immer mehr das Gefühl, dass es was anderes ist. Hat irgendjemand áhnliche Erfahrung? Könnte sie vielleicht ne Blockade haben? Nach dem Stillen streckt sie sich z b. Immer so ins Hohlkreuz und wirft ihren Kopf in den Nacken.
Oder meint ihr, es könnten doch die Zähne sein? Soll ich ihr mal ein Schmerzmittel geben?
Anfangs dachten wir, sie hat ihre Stimme entdeckt. Aber es geht so lange und sie scheint dabei immer sehr unzufrieden.
Vielleicht habt ihr ja Erfahrung damit.
Ich weiß nämlich bald nicht mehr weiter.
LG

Mehr lesen

22. Januar 2015 um 20:54

Ich schieb mal
Bevor alle ins Bett gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 22:18

Ja
Ich hab hier einen extrem Kreischer zu Hause
Es ging so mit Ca 8 Monaten an und trat immer mal wieder auf.teilweise wochenlang hat er uns die Ohren vollgekreischt. Schrill und laut...und er hatte Spaß dran....gab ja Aufmerksamkeit...jetzt mit 17 Monaten scheint es vorbei zu sein...
Waren auch beim Arzt und Osteopathen.es war nix zu finden.haben es einfach ausgesessen und ignoriert.es war hart aber es geht vorbei lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 23:25
In Antwort auf cicile_11987808

Ja
Ich hab hier einen extrem Kreischer zu Hause
Es ging so mit Ca 8 Monaten an und trat immer mal wieder auf.teilweise wochenlang hat er uns die Ohren vollgekreischt. Schrill und laut...und er hatte Spaß dran....gab ja Aufmerksamkeit...jetzt mit 17 Monaten scheint es vorbei zu sein...
Waren auch beim Arzt und Osteopathen.es war nix zu finden.haben es einfach ausgesessen und ignoriert.es war hart aber es geht vorbei lg

Das klingt ja.grauenvoll!
Aber Spaß scheint sie nicht dran zu haben. Sie macht es auch vermehrt, wenn sie z.B. Hunger hat oder müde ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2015 um 8:12
In Antwort auf katta837

Das klingt ja.grauenvoll!
Aber Spaß scheint sie nicht dran zu haben. Sie macht es auch vermehrt, wenn sie z.B. Hunger hat oder müde ist.

Jaaa
Bei Hunger und Müdigkeit hat er es natürlich auch gemacht....teilweise ganz ganz selten heute noch.....manchmal hatte ich auch den Eindruck dass er irgendwelche Spannungen abbauen will....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kennt jemand das buch "einschlafzauber"?
Von: katta837
neu
26. Mai 2016 um 22:03
Braucht noch jemand winterstiefel in gr. 20
Von: katta837
neu
5. Februar 2016 um 12:57
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen