Home / Forum / Mein Baby / Babys Schlaf und der seiner Eltern! / Mama mit schlafproblem

Mama mit schlafproblem

11. Oktober 2015 um 13:29

Hallo, ich bin gerade am Rande der Verzweiflung. Meine Tochter (4,5 Monate) hat in den ersten Wochen recht schnell 6-8 Std. am Stück geschlafen. Seit sie 3 Monate alt ist, wurden die Abstände immer kürzer. Im Moment schläft sie in guten Nächten 1-1,5 Std. am Stück, stillt und schläft weiter. Leider sind diese Nächte selten. Meistens will sie Dauerstillen und wird ohne Brust nach spätestens 30 min wach und brüllt. Habe verschiedene Ratgeber gelesen und weiß jetzt, dass dieses Verhalten durchaus normal ist. Allerdings leide ich sehr unter dieser Situation. Überall lese ich, dass Frau ja einfach während dem Stillen weiter schlafen kann. Ich kann das aber nicht! Ich bin immer wach, egal wie fertig ich bin. Während dem Stillen kann ich nicht schlafen. Inzwischen bin ich so übermüdet, dass ich auch nicht zur Ruhe finde, wenn sie mal länger schläft. Ich liege dann wach daneben und wenn ich endlich wegdöse, ist sie wieder wach. Seit Wochen schlafe ich höchstens zwei Stunden pro Nacht, manchmal nimmt mein Mann sie morgens vor der Arbeit für eine Stunde. Tagsüber schläft sie auch nur an der Brust oder im fahrenden Kinderwagen. Hat bitte jemand Tipps für mich, wie ich schneller zur Ruhe finde und während dem Stillen schlafen kann??? Ich bin einfach fertig, laufe rum wie ein Zombie und bin so neben der Spur, dass ich mich nicht mehr traue, Auto zu fahren. Ist zu gefährlich in meinem Momentanen Zustand. Hilfe von anderen bekomme ich keine, mein Mann unterstützt mich so gut es geht, aber er arbeitet im Moment 7 Tage die Woche und ist fast nie da.

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers