Home / Forum / Mein Baby / Mambo No. 12

Mambo No. 12

28. Oktober 2006 um 19:23 Letzte Antwort: 6. November 2006 um 15:28

hallo, ich fang einfach mal was neues an, okay?

und hier die liste:

21 Jungs durch US/FU festgestellt:
1.12. - sunny234, (Silke) 23 Jahre, 1. SS, Freiburg - Junge (US) Vincent Niall
1.12. - arianova, 41. J, 1. SS - Junge (FU) Ari
3.12. - Nia83, 22J. , 1.SS, NRW (vorher BAY) - Junge (US)
4.12. - gretchen82 (Kerstin),(04. Mai) 24 J., 1. SS, Wien Junge (US)
7.12. - anke54, (Anke) 36 J., 2 SS, Darmstadt - Junge (US)
8.12. - popcornfee, 27 J, 1 SS, Essen - Junge (US)
9.12. - timse35 (Tina), 36 J., 1. SS, HM - Junge (US) Felix
10.12. - katja04, (Katja), (8. Okt), 19 J., 2 SS - Junge (US) Luis
10.12. - cora2006 (Cora), 29 J., Augusta (USA), Junge (US) - Aaron Michael
11.12. - sabbelbe, (Birgit) (18.Mai) 42 J, 4 SS, Stuttgart - Junge (US/FU)
12.12. - juniwind, (Isa) (8. Juni) 29 J., 1 SS, Zürich (Bremen) - Junge (US)
16.12. - auchbaldmama (Tatjana), 30 J.; 1 SS, Berlin - Junge (US)
18.12. - katta33, 29 J, 1 SS, Hamburg - Junge (US)
19.12. - rina110de, (Rina) 27 J. (1.09.), 1SS, Nähe HL - Junge (US) - Hochzeit 16.10.
19.12. - zimchen (Kathrin) , 26 J, 1 SS, Unterallgäu - Junge US
20.12. - paperina76 (Patricia) 1 SS, Italien Junge (US)
22.12. - angeliasl, 26 J., 2. SS - (Mädchen) Junge (US) Anthony Cecar Hochzeit 30.12.
24.12. - revorock, 27 J.; 4. SS Thüringen, Junge
25.12. - alge28, (Alexandra 38 J, 1 SS, Ffm - Junge (US) Benjamin Philipp
27.12. - boehnchen, (Ninja) 29 J. (29. Okt), 1. SS, HH - Junge (US)
29.12. - zauber74, (Manuela) 32 J., 2. SS, - Junge

Mädels durch US/FU festgestellt:
8.12. - ostbike, (Karin) (04. Mai) 37 J, 2. SS, Thüringen (Kassel) - (Junge) Mädchen (3D-US) Joana
10.12. - kuddl, (Ines) (8. Juni) 27 J., 1 SS, HH , Mädchen (US) Lina
15.12. - easy24 (Stefanie), 24 J, Mädchen N...
16.12. - paulinchen82, (Elena) 24 J., 2. SS; SH/IZ - Mädchen (US) Naomi
18.12. - susn80, (Susn) 26 J, 1. SS, Niederösterreich - Mädchen (US) Lena
18.12. - stern1989, (Marie) 17 J, 1 SS, Mädchen - Mädchen (US) Sydney-Aurelia
28.12. - vanessa1unsicher, (Lena) (01.Aug), 28 J, 1. SS, Berlin - Mädchen (US)
31.12. - charlotte0901, 26 J. (Romy) (?? Nov.) 2. SS - (Junge (US))/ Mädel (3D-US) Lauréane
31.12. - alexjulia, (Andrea) 3. SS, Mädchen (US)

Geheimnisse:
2.12. - sannie35, (Sandra) 35 J, 3 SS, FFM
4.12. - lucyhexe, 26 J, 2 SS, BW
9.12. - surraya (Surraya), 1. SS,
10.12. - sveaole, 29. J, 1 SS, Mädchen Svea
15.12. - ticmaus, 24 J., 1 SS, Kalifornien
15.12. - Caipirinha5, (Tine) (13.Okt.), 21. J, 1 SS Berlin - Mädchen (Jan Wolfgang / Leonie-Marianna)
16.12. - sandritaa78 (Sandra)
16.12. - dezmum, (Steffi) 20 J, 1 SS, - Mädchen
22.12. - butterfly21080 (Jasmin), 25 J., 2. SS
26.12. - ane27, (Nadja) 29 J., 1. SS , Oberösterreich - Mädchen Charlotte Hochzeit 14.11.
31.12. - babybauch25, 1 SS, Mädchen
Sternenstaub23, (Verena) 23 J, 1. SS, Zwillis

Neue Adresse für HP-Fotos
InesB78@web.de (Caipi-Tine ist im Umzugs- und Hochzeitsstreß)
HP Adresse: www.unserbaby.ch/dezembermamis06

Mehr lesen

28. Oktober 2006 um 19:28

Ups
Ich habe schon gedacht: Hoffentlich fällt es niemandem ein, dass jetzt ein neuer Thread aufgemacht werden sollte... Hab mich aber auch noch verzählt *dussel*

Elena

Gefällt mir
28. Oktober 2006 um 19:29
In Antwort auf liv_12107753

Ups
Ich habe schon gedacht: Hoffentlich fällt es niemandem ein, dass jetzt ein neuer Thread aufgemacht werden sollte... Hab mich aber auch noch verzählt *dussel*

Elena

Dann packe ich meinen Beitrag hier rein...
Es traut sich wohl keiner, einen neuen Thread aufzumachen...

@popcornfee Sch..Kollegen, ich verstehe das nicht... Mein letzter Tag ist nächsten Donnerstag... Ich erwarte auch nicht viel... Hab gar nicht die Lustb retwas für die KOllegen zu machen.

@sex Haben wir seit Ben geboren ist, nicht mehr so viel, weil ich ziemlich vernarbt bin...das ist ziemlich unangenehm... Ansonsten haben wir ca. 1x die Woche Sex. Gehört Oralsex auch zu Sex? Dann haben wirs öfter...

@brüste Ich war unglaublich verwundert als ich meinen Brustumfang (den unter den "Titten") gemessen habe! 95 cm! Vorher hatte ich max. 80! Das werden die Organe sein, die hochgerutscht sind und sich hier oben breit machen Meine "Titten" passen nun in ein D-Körbchen, vorher war es B! Reinste FReude für meinen Mann!

LG,
elena

Gefällt mir
28. Oktober 2006 um 19:46
In Antwort auf liv_12107753

Dann packe ich meinen Beitrag hier rein...
Es traut sich wohl keiner, einen neuen Thread aufzumachen...

@popcornfee Sch..Kollegen, ich verstehe das nicht... Mein letzter Tag ist nächsten Donnerstag... Ich erwarte auch nicht viel... Hab gar nicht die Lustb retwas für die KOllegen zu machen.

@sex Haben wir seit Ben geboren ist, nicht mehr so viel, weil ich ziemlich vernarbt bin...das ist ziemlich unangenehm... Ansonsten haben wir ca. 1x die Woche Sex. Gehört Oralsex auch zu Sex? Dann haben wirs öfter...

@brüste Ich war unglaublich verwundert als ich meinen Brustumfang (den unter den "Titten") gemessen habe! 95 cm! Vorher hatte ich max. 80! Das werden die Organe sein, die hochgerutscht sind und sich hier oben breit machen Meine "Titten" passen nun in ein D-Körbchen, vorher war es B! Reinste FReude für meinen Mann!

LG,
elena

Da hatten wir ...
... die gleiche idee, elena.

ich hatte übrigens auch keine verabschiedung in meinem büro. ich war ja zum schluss bis zu vier tage die woche dort und bin dann etwas abrupt gegangen, weil es platzmäßig besser war. und jetzt gibts keine verabschiedung und fertig.

mein mann ist übrigens um 15 uhr nach hause gekommen und hat sich gleich ins bett gelegt und schläft seitdem wie tot. na super.

Gefällt mir
28. Oktober 2006 um 20:53

Wie lange pasuiert ihr
wie lange pasussiert ihr nach der geburt?

stimtm es das man 8 wochen nach der geburt erst wieder anfangen darf?meine freudin meinte es würde auch shcon eher gehen.nach 4-6 wochen.

bis bald

Gefällt mir
28. Oktober 2006 um 20:53

Nee
nein, die ss war nicht geplant, obwohl er sich ein kind gewünscht hat mit mir. er freut sich ganz doll, aber mit zum arzt geht er nicht, weil er das aus afrika auch so überhaupt nicht kennt. bei der fruchtwasseruntersuchung war er mit und bei der letzten feinultraschalluntersuchung auch. aber dass ich angeschlagen bin, nimmt er gar nicht so richtig wahr.

im gegenteil ist er sauer, weil er nachts nicht nach hause kommen darf. aber da muss ich jetzt mal hart bleiben. ich will meine ruhe haben udn die habe ich nicht, wenn ich weiß, dass er um 6 kommt. wir gehen morgen zu seinem cousin und dort möchte ich noch mal tacheles mit ihm reden, damit er endlich begreift, was er mir da eigentlich gerade antut. in seiner wahrnehmung ist er das arme opfer und kapiert überhaupt nicht, was ich von ihm will. vielleicht hilft es, wenn einer seiner jungs dabei ist und "übersetzt" nicht sprachlich, sondern die situation. keine ahnung, früher war er nicht so heftig. (und zwischendrin ist er der süßeste mensch der welt und macht alles om haushalt von ganz allein und so. wenn er nur ein ... wäre, fiele es mir ja auch nicht so schwer.)

als ich ihm eben erklärte, dass mich das stresst, dass die herztöne jetzt ständig kontrolliert werden müssten, weil das eben schlimmstenfalls auch bedeuten könne, dass das kind früher geholt werden muss, zuckte er ziemlich geschockt zusammen. so richtig klar ist ihm die ganze situation scheinbar nicht.

er kocht sich gerade was und wird dann wohl später wieder weggehen. hat ja den ganzen tag geschlafen, da kann er wahrscheinlich nicht um 1 oder so mit mir schlafen gehen ... mann, hoffentlich bringt das gespräch etwas morgen.

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 7:30
In Antwort auf amelia_12282482

Wie lange pasuiert ihr
wie lange pasussiert ihr nach der geburt?

stimtm es das man 8 wochen nach der geburt erst wieder anfangen darf?meine freudin meinte es würde auch shcon eher gehen.nach 4-6 wochen.

bis bald

Guten Morgen Mamies
Ihr schlaft bestimmt noch und gönnt euch diese Extrastunde?
Wir waren wie jeden Morgen halb acht wach, nur dass es da erst halb sieben war.. Aber so kann ich bissl schreiben und die stille genießen..

@boehnchen:
das mit den blöden Kollegen war popcornfee, ich hatte nen schönen Abschied

Ich hab gestern abend noch frisch gebackenes Brot gegessen (fürs Brot ist mein Mann zuständig), und eigentlich weiß ich ja, dass ich nicht soviel von dem weißen Zeug essen darf, aber die dumme romy machts trotzdem, weils lecker ist... Das Ende war wie immer, Herzrasen ohne Ende. Also bin ich nachts noch spazieren gegangen, um von dem "Trip" runterzukommen. Es war sooo schön, die frische verregnete Luft, alles dunkel in jedem Haus... Ich glaub, ich geh jetzt öfters mal nachts raus.. Tagsüber mag ich das nicht so, aber wenn es dunkel ist..

@stern:
Man darf tatsächlich die acht Wochen nach der Geburt nicht arbeiten gehen. Die sechs Wochen zuvor kannst du, wenn du es möchtest. Das ist auch jederzeit widerrufbar.

Ich werd nach der Geburt die acht wochen auf alle fälle zu Hause bleiben, und dann erziehungsurlaub nehmen, wobei ich dann so ein tag die woche für fünf stunden oder aller zwei wochen zumindest mal "raus muss".

Ich wünsche euch allen einen schönen sonntag...

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 8:21
In Antwort auf johana_12714022

Guten Morgen Mamies
Ihr schlaft bestimmt noch und gönnt euch diese Extrastunde?
Wir waren wie jeden Morgen halb acht wach, nur dass es da erst halb sieben war.. Aber so kann ich bissl schreiben und die stille genießen..

@boehnchen:
das mit den blöden Kollegen war popcornfee, ich hatte nen schönen Abschied

Ich hab gestern abend noch frisch gebackenes Brot gegessen (fürs Brot ist mein Mann zuständig), und eigentlich weiß ich ja, dass ich nicht soviel von dem weißen Zeug essen darf, aber die dumme romy machts trotzdem, weils lecker ist... Das Ende war wie immer, Herzrasen ohne Ende. Also bin ich nachts noch spazieren gegangen, um von dem "Trip" runterzukommen. Es war sooo schön, die frische verregnete Luft, alles dunkel in jedem Haus... Ich glaub, ich geh jetzt öfters mal nachts raus.. Tagsüber mag ich das nicht so, aber wenn es dunkel ist..

@stern:
Man darf tatsächlich die acht Wochen nach der Geburt nicht arbeiten gehen. Die sechs Wochen zuvor kannst du, wenn du es möchtest. Das ist auch jederzeit widerrufbar.

Ich werd nach der Geburt die acht wochen auf alle fälle zu Hause bleiben, und dann erziehungsurlaub nehmen, wobei ich dann so ein tag die woche für fünf stunden oder aller zwei wochen zumindest mal "raus muss".

Ich wünsche euch allen einen schönen sonntag...

Guten morgen allerseits!
Nein, also diese Extrastunde kann ich nicht geniessen, ich wach immer zur gleichen Zeit auf und muss dann raus. Mein Mann dagegen scheint sie richtig auszunuetzen

Kollegen: Tut mir leid fuer alle, die sich noch die Saumuehe gemacht haben und abends einen Kuchen gebacken oder mehr organisiert haben und im Endeffekt die Kollegen es nicht geschaetzt haben ... Steht einfach da drueber! Bei mir wars aehnlich ... hab auch abends noch zwei Kuchen gebacken, den haben sie dann auch mit grosser Begeisterung gegessen aber dann ... nix. Nur ein "lass dich mal wieder sehen" und so. Vielleicht lags daran, dass ich im Endeffekt noch nicht so lange in der Firma war oder in Italien ist das einfach nicht so. Aber das kann ich mir eigentlich nicht so vorstellen ... Naja egal!

Wir waren gestern in Innsbruck bei Ikea und H&M (muessen hier sehr weit fahren fuer diese zwei ...) und haben dort ganz suesse Kleinigkeiten fuer den Kleinen gekauft ... zwei Handtuecher (eine mit Schildkroeten drauf ), ein paar Bodies in groesser, zwei dieser Johnny-Controlletti-Muetzen (die so eng anliegen), eine Kuscheldecke und dann hat mein Mann was entdeckt was dann unbedingt mit musste: ein weisses Hemd mit Minikrawatte und Nadelstreifenanzug (Hose mit Weste) ... fuer die Hochzeit meiner Freundin dann im Mai ... ich weiss, uebertrieben, aber er war voll aus dem Haeuschen dass ich es ihm nicht abschlagen konnte Kann ich mir dann auch gut vorstellen wenn meine beiden Maenner mit Nadelstreifenanzug auftauchen

Drueckt Euer Zwerg auch so krass gegen den Magen? Ich hab seit ein paar Stunden einen Kloss im Hals als muesste ich mich jeden Moment uebergeben ...

Arianova: Ich bewunder dich echt, dass du soviel Geduld mit deinem Mann hast. Ich haette ihn schon laengst hochkannt vor die Tuer gesetzt. Wenn er jetzt schon so wenig zu dir steht und vor allem beisteht, wie wird dann das nach der Geburt wenn du die ganze Rennerei wegen dem Fuesschen haben wirst? Ich halt dir alle Daumen dass es sich bessert!

So, das wars mal fuer den morgendlichen Schreibfluss ...

Einen schoenen Tag an alle!
LG
Patricia

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 9:32
In Antwort auf lene_12665269

Guten morgen allerseits!
Nein, also diese Extrastunde kann ich nicht geniessen, ich wach immer zur gleichen Zeit auf und muss dann raus. Mein Mann dagegen scheint sie richtig auszunuetzen

Kollegen: Tut mir leid fuer alle, die sich noch die Saumuehe gemacht haben und abends einen Kuchen gebacken oder mehr organisiert haben und im Endeffekt die Kollegen es nicht geschaetzt haben ... Steht einfach da drueber! Bei mir wars aehnlich ... hab auch abends noch zwei Kuchen gebacken, den haben sie dann auch mit grosser Begeisterung gegessen aber dann ... nix. Nur ein "lass dich mal wieder sehen" und so. Vielleicht lags daran, dass ich im Endeffekt noch nicht so lange in der Firma war oder in Italien ist das einfach nicht so. Aber das kann ich mir eigentlich nicht so vorstellen ... Naja egal!

Wir waren gestern in Innsbruck bei Ikea und H&M (muessen hier sehr weit fahren fuer diese zwei ...) und haben dort ganz suesse Kleinigkeiten fuer den Kleinen gekauft ... zwei Handtuecher (eine mit Schildkroeten drauf ), ein paar Bodies in groesser, zwei dieser Johnny-Controlletti-Muetzen (die so eng anliegen), eine Kuscheldecke und dann hat mein Mann was entdeckt was dann unbedingt mit musste: ein weisses Hemd mit Minikrawatte und Nadelstreifenanzug (Hose mit Weste) ... fuer die Hochzeit meiner Freundin dann im Mai ... ich weiss, uebertrieben, aber er war voll aus dem Haeuschen dass ich es ihm nicht abschlagen konnte Kann ich mir dann auch gut vorstellen wenn meine beiden Maenner mit Nadelstreifenanzug auftauchen

Drueckt Euer Zwerg auch so krass gegen den Magen? Ich hab seit ein paar Stunden einen Kloss im Hals als muesste ich mich jeden Moment uebergeben ...

Arianova: Ich bewunder dich echt, dass du soviel Geduld mit deinem Mann hast. Ich haette ihn schon laengst hochkannt vor die Tuer gesetzt. Wenn er jetzt schon so wenig zu dir steht und vor allem beisteht, wie wird dann das nach der Geburt wenn du die ganze Rennerei wegen dem Fuesschen haben wirst? Ich halt dir alle Daumen dass es sich bessert!

So, das wars mal fuer den morgendlichen Schreibfluss ...

Einen schoenen Tag an alle!
LG
Patricia

Morgen!
ich hätte es fast vergessen, dass die uhr umgestellt wird.... erst als ich es jetzt am computer sah hab ichs kapiert... schwangerschaftsalzheimer halt...

arbeiten:
also, hier in österreich darf man ab 8 wochen davor und 8 wochen danach gar nicht arbeiten. nachdem ich studentin bin ist es aber sowieso zweitrangig. studieren darf ich ja wann ich will.

sex:
also bei uns geht anatomisch alles noch. ist zwar ein wenig komplizierter aber wir haben schon noch ca. 2 mal die woche sex. weniger akrobatisch, eher gemütlich.

tritte gegen magen: mein kleiner bevorzugt meinen rechten rippenbogen.

anosnten euch allen einen erholsamen sonntag.

lg,
kerstin

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 10:46
In Antwort auf anneke_12352282

Morgen!
ich hätte es fast vergessen, dass die uhr umgestellt wird.... erst als ich es jetzt am computer sah hab ichs kapiert... schwangerschaftsalzheimer halt...

arbeiten:
also, hier in österreich darf man ab 8 wochen davor und 8 wochen danach gar nicht arbeiten. nachdem ich studentin bin ist es aber sowieso zweitrangig. studieren darf ich ja wann ich will.

sex:
also bei uns geht anatomisch alles noch. ist zwar ein wenig komplizierter aber wir haben schon noch ca. 2 mal die woche sex. weniger akrobatisch, eher gemütlich.

tritte gegen magen: mein kleiner bevorzugt meinen rechten rippenbogen.

anosnten euch allen einen erholsamen sonntag.

lg,
kerstin

Thema Sex...
...wollte ich vor ein paar tagen schon mal anschneiden, habs dann aber wieder vergessen. bei uns ist es auch so, dass wir maximal nur mehr 1x pro woche sex haben, vorher sicher 3-4 mal. hab meinen schatz gefragt ob ihm das auch schon aufgefallen ist. er meinte ja, aber es stört ihn nicht. es tut zwar nicht weh, aber irgendwie ist es für uns beide ziemlich unbequem mit dem bauch, und so beweglich bin ich ja auch nicht mehr. wenn sich dann mal was tut halt eher gemütlich, aber die meiste zeit sind wir derzeit einfach nur am kuscheln, das geniesen wir beide (und das zwergerl denke ich auch) am meisten

an alle die einen blöden abschied hatten: ärgert euch nicht zuviel, das bringt nix, genießt einfach die zeit daheim.

schönen sonntag noch
Susn

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 12:15
In Antwort auf karina_12871873

Thema Sex...
...wollte ich vor ein paar tagen schon mal anschneiden, habs dann aber wieder vergessen. bei uns ist es auch so, dass wir maximal nur mehr 1x pro woche sex haben, vorher sicher 3-4 mal. hab meinen schatz gefragt ob ihm das auch schon aufgefallen ist. er meinte ja, aber es stört ihn nicht. es tut zwar nicht weh, aber irgendwie ist es für uns beide ziemlich unbequem mit dem bauch, und so beweglich bin ich ja auch nicht mehr. wenn sich dann mal was tut halt eher gemütlich, aber die meiste zeit sind wir derzeit einfach nur am kuscheln, das geniesen wir beide (und das zwergerl denke ich auch) am meisten

an alle die einen blöden abschied hatten: ärgert euch nicht zuviel, das bringt nix, genießt einfach die zeit daheim.

schönen sonntag noch
Susn

Mahlzeit
na mädels da habt ihr aber wieder gas gegeben die letzten tage.

also zum thema sex möcht ich nur soviel sagen dass es auf jeden fall auch weniger geworden ist. wir aber viiiiieeeeeellll mehr kuscheln zusammen ohne dass es zum äussersten kommt. das geniesse ich zur zeit am meisten das sich gegenseitig nah sein ohne dass was passieren muss. und ich glaub charlotte findet das sicher auch schön.
sex an sich haben wir ca. 1x im monat aber mehr brauch ich auch nicht um ehrlich zu sein. bin ich froh dass die babybastelzeit vorbei ist und ich endlich wieder dann sexen kann wenn wir lust dazu haben )

@ ari: ich möcht nicht zuviel sagen und hab bis jetzt auch immer noch garnichts zu deinem mann gesagt weil ich da etwas eigen reagiere. aber ich könnte nicht ewig die klappe halten und mich so behandeln lassen. ja und wenn es 1000000 mio mal in afrika anders ist. er ist in deutschland mit einer deutschen frau und er kann sich auch ein wenig anpassen. zumal du sein baby in dir trägst.
in meinen augen ist er ein verdammter egoist der sich nicht um dich schert und das hast du nicht verdient!
und deine kinder haben auch was anders verdient als einen phlegmatischen neurotiker der sich nur selbst sieht.

ich hoffe du nimmst mir das nicht übel aber ich finde zu einer partnerschaft gehören 2 gleichberechtigte teile und das ist hier nicht so. und mach dir nicht immer soviele gedanken ob du dich hier richtig verhältst und hoffentlich nicht die böde frau bist. weil das bist du definitiv nicht. du bist eh viel zu geduldig und zu liebevoll als dass du ihm mal ordentlich bescheid sagst.

ich wünsch dir das beste f. dich und deine söhne, nur würde dir ein wenig unterstützung vom vater ned schaden sonst gehst noch du vor die hunde.

lg
nadja

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 12:39
In Antwort auf ulla_12567562

Mahlzeit
na mädels da habt ihr aber wieder gas gegeben die letzten tage.

also zum thema sex möcht ich nur soviel sagen dass es auf jeden fall auch weniger geworden ist. wir aber viiiiieeeeeellll mehr kuscheln zusammen ohne dass es zum äussersten kommt. das geniesse ich zur zeit am meisten das sich gegenseitig nah sein ohne dass was passieren muss. und ich glaub charlotte findet das sicher auch schön.
sex an sich haben wir ca. 1x im monat aber mehr brauch ich auch nicht um ehrlich zu sein. bin ich froh dass die babybastelzeit vorbei ist und ich endlich wieder dann sexen kann wenn wir lust dazu haben )

@ ari: ich möcht nicht zuviel sagen und hab bis jetzt auch immer noch garnichts zu deinem mann gesagt weil ich da etwas eigen reagiere. aber ich könnte nicht ewig die klappe halten und mich so behandeln lassen. ja und wenn es 1000000 mio mal in afrika anders ist. er ist in deutschland mit einer deutschen frau und er kann sich auch ein wenig anpassen. zumal du sein baby in dir trägst.
in meinen augen ist er ein verdammter egoist der sich nicht um dich schert und das hast du nicht verdient!
und deine kinder haben auch was anders verdient als einen phlegmatischen neurotiker der sich nur selbst sieht.

ich hoffe du nimmst mir das nicht übel aber ich finde zu einer partnerschaft gehören 2 gleichberechtigte teile und das ist hier nicht so. und mach dir nicht immer soviele gedanken ob du dich hier richtig verhältst und hoffentlich nicht die böde frau bist. weil das bist du definitiv nicht. du bist eh viel zu geduldig und zu liebevoll als dass du ihm mal ordentlich bescheid sagst.

ich wünsch dir das beste f. dich und deine söhne, nur würde dir ein wenig unterstützung vom vater ned schaden sonst gehst noch du vor die hunde.

lg
nadja

Hach
danke, dass ich mich bei euch zwischendrin ein bisschen auskotzen kann. das tut mir echt gut. ich weiß selbst nicht mehr weiter. diese woche über ging es einigermaßen. es war zwar blöde, dass mein mann dreimal die ganze nacht weg war, aber damit komme ich besser klar als wenn er ausgeht und dann irgendwann frühmorgens nach hause kommt. letzte nacht bin ich eingeschlafen und um 4 aufgewacht und habe erst mal geheult, weil er nicht da war und auch nicht erreichbar war. ja, er ist ein egoist, das ist kaum zum aushalten und ich möchte heute mit ihm zu seinem cousin fahren, denn ich bin angeschlagen und es geht mir nicht gut und ich kann auch echt nicht mehr. schon grad gar nicht, wo ich jetzt so viel anderes zeug um die ohren habe mit der diabetes, dem klumpfuß und dem ganzen mist. ich weiß halt keine andere lösung als ihn rauszuwerfen und das ist vier wochen vor der geburt schon eine ziemlich harte nummer, zumal meine eltern 250 km weit weg wohnen und recht unabkömmlich sind wegen dem pferdehof. also wäre ich hier ganz auf mich allein gestellt. hach, alles nicht so einfach. heute mittag scheint das leben auch wieder einmal besonders hart und düster.

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 13:25

Heul ..
hattre Euch eben einen riesen Roman geschrieben, und dann fliege ich aus dem Internet raus ...arrrgggg... mal sehen wenn ich Lust hab schreib ich dne nahc her nochmal,

@ Aria *Portion Kraft*
lg
Alexandra

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 13:57
In Antwort auf pirmin_11904647

Heul ..
hattre Euch eben einen riesen Roman geschrieben, und dann fliege ich aus dem Internet raus ...arrrgggg... mal sehen wenn ich Lust hab schreib ich dne nahc her nochmal,

@ Aria *Portion Kraft*
lg
Alexandra

Happy Birthday Böhnchen
hab ich mir fest vorgenommen das nicht zu vergessen, und dann doch (schwangerschaftsalzheimer... )
du hast ja heute einen runden geburtstag böhnchen, nicht wahr??? alles gute auf jeden fall, auch wenn dir nicht so nach feiern ist.
das mit den streifen ist blöd, ich hab auch den 1. streifen bekommen, gleich neben einer narbe links am bauch, hätte gedacht ich bleib verschont, aber es sollte nicht sein...

@arianova: ich wünsch dir jede menge kraft, egal was du machst, für dich muss es richtig sein. ich bin da eher der meinung von nadja, nämlich dass dein mann einfach nur egoistisch ist, ganze zeit schon, aber du musst wissen was für dich richtig ist.

LG Susn

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 14:55
In Antwort auf karina_12871873

Happy Birthday Böhnchen
hab ich mir fest vorgenommen das nicht zu vergessen, und dann doch (schwangerschaftsalzheimer... )
du hast ja heute einen runden geburtstag böhnchen, nicht wahr??? alles gute auf jeden fall, auch wenn dir nicht so nach feiern ist.
das mit den streifen ist blöd, ich hab auch den 1. streifen bekommen, gleich neben einer narbe links am bauch, hätte gedacht ich bleib verschont, aber es sollte nicht sein...

@arianova: ich wünsch dir jede menge kraft, egal was du machst, für dich muss es richtig sein. ich bin da eher der meinung von nadja, nämlich dass dein mann einfach nur egoistisch ist, ganze zeit schon, aber du musst wissen was für dich richtig ist.

LG Susn

@boehnchen
Ich wollte heute früh dran denken und gratulieren, aber ich habs wieder mal verbockt...

Von mir alles erdenklich Gute zum 30., viel Gesundheit, Glück, Erfolg, Spaß mit Kind und Kegel und in allen Lebenslagen....

@Thema Sex:
wenn das Kind da ist, wird das auch nicht viel mehr bei den meisten, denke ich.. Und wenn man dann noch genäht wurde, autsch....
Bin aber auch "froh", dass die Babybastelzeit (geiles Wort!) vorbei ist, und wir uns keinen Streß mehr machen "müssen" damit..

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 15:26
In Antwort auf johana_12714022

@boehnchen
Ich wollte heute früh dran denken und gratulieren, aber ich habs wieder mal verbockt...

Von mir alles erdenklich Gute zum 30., viel Gesundheit, Glück, Erfolg, Spaß mit Kind und Kegel und in allen Lebenslagen....

@Thema Sex:
wenn das Kind da ist, wird das auch nicht viel mehr bei den meisten, denke ich.. Und wenn man dann noch genäht wurde, autsch....
Bin aber auch "froh", dass die Babybastelzeit (geiles Wort!) vorbei ist, und wir uns keinen Streß mehr machen "müssen" damit..

Happy Birthday Böhnchen,
Alles, alles Gute zum 30. Feier schön...

@Arianova, schließe mich Böhnchens Vorschlag an. Kannst du nicht bei deinen Eltern die restlichen Sachen für deine Arbeit erledigen. Und deinem Mann mal zeigen was ne Harke ist So wie der sich verhält ist das echt schei...
Gerade mit dem Streß den du jetzt mit dem Kleine hast. Da sollte er ja mal zu dir halten, afrikanische Mentalität hin oder her, der soll sich mal zusammen reißen.

Streifen hab ich zum Glück gar keine, bis jetzt und in den letzten 3-4 Wochen wird das wohl noch gut gehen. Länger brauch ich ja nicht mehr, am Mittwoch geht es zum Doc und dann wird der Termin gemacht.

Wir haben jetzt auch fast alles fertig, heute haben wir das große Wandbild an die Wand gemalt und ab morgen werde ich anfangen es bunt zu malen. Habe heute nacht geträumt der Doc sagt ich soll gleich bleiben und der kleine wird jetzt geholt... und ich bin nicht fertig... Panik.

Thema Sex, also ich bin ja beruhigt das das bei euch im Moment auch nicht so das Thema ist, mehr als 1 mal die Woche läuft bei uns auch nichts. Aber ich freu mich schon auf hinterher... da geht es hoffentlich wieder so wie früher

LG Tina
34+1

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 15:48

Von mir auch ...
... alles liebe zhum geburtstag.

bin echt ziemlich alle gerade. war eine gruselige nacht und ein noch gruseliger morgen/mittag. ich gehe mal ne runde spazieren und schwänze heute das schwimmen. ist vielleicht besser mit den dicken drüsen.

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 17:20
In Antwort auf hedy_12063661

Von mir auch ...
... alles liebe zhum geburtstag.

bin echt ziemlich alle gerade. war eine gruselige nacht und ein noch gruseliger morgen/mittag. ich gehe mal ne runde spazieren und schwänze heute das schwimmen. ist vielleicht besser mit den dicken drüsen.

Herzlichen glückwunsch
wünsche dir auch einen schönen geburstag.

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 17:58
In Antwort auf amelia_12282482

Herzlichen glückwunsch
wünsche dir auch einen schönen geburstag.

Hi Mädels
und vor allen Dingen:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH BÖHNCHEN!!! Nimm die 30 auf die leichte Schulter, genau so wie die Schwangerschaftsstreifen Das Leben geht weiter und heute sollst du dich mal richtig entspannen und feiern lassen - dein Mann kann sich ja um die Gästebewirtung kümmern.
@ Schwangerschaftsstreifen: ich habe übrigens noch keine, befürchte aber in den letzten Wochen vielleicht noch welche zu bekommen... der Bauch dehnt sich ja jetzt noch mal kräftig.
@ Sex: habt mich angeregt... und klappen tuts noch
@ zur Babybastelzeit: wie lange habt ihr denn so geübt? Das ist mir nämlich ganz fremd, da wir es einfach mal auf uns zu kommen gelassen haben und ich nach Absetzten der Pille dachte, dass es mindestens 1 Jahr dauert und dann aber schon nach 2 Monaten geklappt hat, ohne dass wir es drauf angelegt hätten (waren eher überrascht).
@ allgemeines: Mein Mann hat jetzt eine Woche frei und wir gammeln so richtig schön rum, lange ausgeschlafen, schön gefrühstückt, Kirche und wieder ins Bett , nun gerade aufs Sofa und später etwas TV (so kann ich den Mutterschutz gut rumkriegen )
Morgen stelle ich mich in der Klinik vor und bin mal gespannt, was der Arzt dort zu der Größe unseres Krümels sagt... ob er ihn auch für zu groß hält oder alles wieder im Normbereich ist. Dienstag ist dann normaler FA-Termin (habe mich auch brav an meine Anti-Zucker-Vorschriften gehalten und lediglich einmal am Tag einen Keks genascht).
So, werde nun mal Kuddl ein aktuelles Bauchfoto schicken (wobei man keine Unterschiede mehr erkennt), aber ich freue mich auch immer so über eure Fotos, da will ich euch dies nicht vorenthalten
Machts gut
Popcornfee

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 18:15
In Antwort auf amelia_12282482

Herzlichen glückwunsch
wünsche dir auch einen schönen geburstag.

@Böhnchen Happy Birthday & Roman
also:
@Aria .. ich sach jetzt mal nix mehr dazu, Du wirst alle Deine Kräfte brauchen

zum Thema Sex.. nicht das wir nicht gern mal wieder würden, (Im Urlaub im Juni war es das letzte Mal...) aber ich hab hinterher reichliche Schmerzen gehabt, Gebärmutter zog sich sehr stark zusammen, dass ich seitdem Schiss hatte.. und das trägt nicht wirklich zur entspannter Bettgymnastik bei.. Mo, mein Herzblatt, vermisst es auch, aber auch er kuschelt und schmust lieber mit mir, als das ich voll verspannt da lieg.. da haben wir Beide ja nix von, .. zwischendurch waren wir auch Beide abends einfach nur platt.
Wir gehen auch davon aus, dass wenn Junior da ist, auch erstmal Flaute herrscht ... Lust hätte ich schon mal wieder drauf, aber vielleicht nutzen wir die sich zusammenziehende GMutter, wenn Junior zu lange drin bleibt
BH Größen: Ja, von 80-85 C auf 95 D und es soll ja noch mehr werden, (wieviel denn noch?) also mir reicht es, und auch wenn Mo mich als die schönste Schwangere bezeichnet *träller* , ihm ist es auch zuviel, wir freuen uns wenn ich wieder "Normalmaße" kriege.

ansonsten war es ein Ereignisreiches WE, (Hallo Charlotte, ich reihe mich bei den Pechvögeln ein), wir waren gestern nach erquicklichem Schlaf (- hey mein Sohn kann mich auch schlafen lassen, ok. 3 maliger Boxenstopp auf dem WC, aber ansonsten Ruhe) bei IKEA - seit Wochen versuchen wir die Aneboda Schränke zu kriegen, fürs Kinderzimmer. Vermutlich 3 Mio andere auch, bei Ebay bieten die sich bis auf Neupreis hoch dafür.. nix zu machen, immer ausverkauft.
Gestern nun endlich die Dinger gekriegt und was passiert, Mo, lässt den Schrank beim Ausladen fallen.. Mann ok, Schrank ne fiese Macke ....arrrggggrrrllll (wir haben ihn aber trotzdem heute so aufgebaut .... mann sieht es halt, wenn man den Schrank aufmacht...
..Dann sind wir, weil heute "5-Jähriges entscheidendes Date" Essen gegangen, das war nett und hinterher als Goody für den Tag, ins Kino, "Das Parfüm" - 1. war der Film nicht so prall, meines Erachtens zu plakativ, hollywoodmäßig, aber gut das ist Geschmackssache. 2. Junior inside fand entweder den Film doof oder aber die Lautstärke zu heftig, auf jeden Fall wollte er ab durch die Bauchdecke, und zum Ende des Films dürfte ich dann so etwas wie "Wilde Wehen" gehabt haben, öh, das fand ich nun ziemlich unangenehm um es Mal vornehm auszudrücken. Wenn die Wehen später auch so sind, hoffe ich das die Angelegenheit Geburt möglichst schnell vorbei ist.
Sie lassen sich aushalten, aber es ging ja gestern auch nur 1 Std. (GottseiDank, ich sah mich schon im KKH) - gut bin etwas wehleidig, geb es ja zu, war aber ein blöder Abschluss des Abends, weil Mo sich dann auch schon wieder Sorgen gemacht hat. Danach vergeht es einem auch - das Gefühl mal wieder Schnakseln zu wollen..

Jetzt waren wir schön 1,5 Std. langsam spazieren, nochmals über die Kerb, und gleich gehe ich in die Badewanne mit einem Glas Alkfreiem Sekt, und nehm Männe dazu und hinterher gibt es Pizza, ich sündige heute Mal, nachdem die Zuckerwerte die ganze Woche so super waren (Danke Aria für den Haferflocken Tip)

Beschwerden, ja wie Aria schon schrieb, es summiert sich langsam und das ist das Nervige, seit 3-4 Tagen wassere ich nun auch und ich krieg es weder mit Wechselduschen, noch Bewegung, noch Beine hochlagern raus... Bääähhhh ..Sch.... das ist unangenehm, fühl mich wie "Tamara die tanzende Fleischwurst" so aufgequollen.
Damit hätten wir dann die durchdrehenden Milchdrüsen, Rückenschmerzen, Bauchziehen etc, etc.. und ich muss noch 7-8 Wochen durchhalten.. Mädels ich freu mich schon drauf, wenn mein Bauch wieder mir gehört, auch wenn ich meinen Kleinen gern hab, aber dieses Trampolinspringen darin, nervt.

so, Wasser läuft ein... ich bin erstmal wech, bis später ..lg Alexandra

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 19:08
In Antwort auf nkechi_12118864

Hi Mädels
und vor allen Dingen:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH BÖHNCHEN!!! Nimm die 30 auf die leichte Schulter, genau so wie die Schwangerschaftsstreifen Das Leben geht weiter und heute sollst du dich mal richtig entspannen und feiern lassen - dein Mann kann sich ja um die Gästebewirtung kümmern.
@ Schwangerschaftsstreifen: ich habe übrigens noch keine, befürchte aber in den letzten Wochen vielleicht noch welche zu bekommen... der Bauch dehnt sich ja jetzt noch mal kräftig.
@ Sex: habt mich angeregt... und klappen tuts noch
@ zur Babybastelzeit: wie lange habt ihr denn so geübt? Das ist mir nämlich ganz fremd, da wir es einfach mal auf uns zu kommen gelassen haben und ich nach Absetzten der Pille dachte, dass es mindestens 1 Jahr dauert und dann aber schon nach 2 Monaten geklappt hat, ohne dass wir es drauf angelegt hätten (waren eher überrascht).
@ allgemeines: Mein Mann hat jetzt eine Woche frei und wir gammeln so richtig schön rum, lange ausgeschlafen, schön gefrühstückt, Kirche und wieder ins Bett , nun gerade aufs Sofa und später etwas TV (so kann ich den Mutterschutz gut rumkriegen )
Morgen stelle ich mich in der Klinik vor und bin mal gespannt, was der Arzt dort zu der Größe unseres Krümels sagt... ob er ihn auch für zu groß hält oder alles wieder im Normbereich ist. Dienstag ist dann normaler FA-Termin (habe mich auch brav an meine Anti-Zucker-Vorschriften gehalten und lediglich einmal am Tag einen Keks genascht).
So, werde nun mal Kuddl ein aktuelles Bauchfoto schicken (wobei man keine Unterschiede mehr erkennt), aber ich freue mich auch immer so über eure Fotos, da will ich euch dies nicht vorenthalten
Machts gut
Popcornfee

Glückwunsch
Auch von mir alles Liebe zum Geburtstag.

easy24

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 19:16
In Antwort auf nkechi_12118864

Hi Mädels
und vor allen Dingen:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH BÖHNCHEN!!! Nimm die 30 auf die leichte Schulter, genau so wie die Schwangerschaftsstreifen Das Leben geht weiter und heute sollst du dich mal richtig entspannen und feiern lassen - dein Mann kann sich ja um die Gästebewirtung kümmern.
@ Schwangerschaftsstreifen: ich habe übrigens noch keine, befürchte aber in den letzten Wochen vielleicht noch welche zu bekommen... der Bauch dehnt sich ja jetzt noch mal kräftig.
@ Sex: habt mich angeregt... und klappen tuts noch
@ zur Babybastelzeit: wie lange habt ihr denn so geübt? Das ist mir nämlich ganz fremd, da wir es einfach mal auf uns zu kommen gelassen haben und ich nach Absetzten der Pille dachte, dass es mindestens 1 Jahr dauert und dann aber schon nach 2 Monaten geklappt hat, ohne dass wir es drauf angelegt hätten (waren eher überrascht).
@ allgemeines: Mein Mann hat jetzt eine Woche frei und wir gammeln so richtig schön rum, lange ausgeschlafen, schön gefrühstückt, Kirche und wieder ins Bett , nun gerade aufs Sofa und später etwas TV (so kann ich den Mutterschutz gut rumkriegen )
Morgen stelle ich mich in der Klinik vor und bin mal gespannt, was der Arzt dort zu der Größe unseres Krümels sagt... ob er ihn auch für zu groß hält oder alles wieder im Normbereich ist. Dienstag ist dann normaler FA-Termin (habe mich auch brav an meine Anti-Zucker-Vorschriften gehalten und lediglich einmal am Tag einen Keks genascht).
So, werde nun mal Kuddl ein aktuelles Bauchfoto schicken (wobei man keine Unterschiede mehr erkennt), aber ich freue mich auch immer so über eure Fotos, da will ich euch dies nicht vorenthalten
Machts gut
Popcornfee

Grias euch!!!
Da ich ja schon vermisst werde , schreibe ich mal ein paar Zeilen.

Erstmal gebe ich Boehnchen einen feuchten Knutscher auf die Wange und gratulier somit zum 30. Geburtstag!

Dann wünsche ich unserer Powerfrau Arianova ganz, ganz viel Kraft und hoffe das dein Mann, sobald little-Ari da ist, endlich vernünftig wird!!!

Ich habe 3 Tage lang versucht Outlook express einzurichten und gestern früh funktionierte es dann endlich. Gestern Nachmittag leider nicht mehr ggggrrrrr.....
Ansonten hab ich nen Kuchen gebacken und die Sahne wollte sich nicht mit der Gelantine vereinen. Heute früh wollte ich sportich aktiv zum Bäcker radel und es fing an zu donnern und zu regnen. Heute waren meine Eltern zum Kaffee trinken hier und das war wenigsten nett

Rina- danke für das Bauch- Kompliment. Letztens habe ich Urlaubsbilder gesehen, flacher Bauch, braungebrannt... Schön, aber so ein Babybauch sieht irgendwie tollerer aus! Popcornfee- deiner Überigens auch, du siehst flott aus!

Ist es nicht klasse was es so für U-Mode gibt. Ich hab eine graue U-Kapuzenjacke, ich mein so etwas gab es doch früher nicht. Da hat man sich so gräusslich verhüllt.

Ui, Josi ruft die Schnitzel sind fertig...



Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 19:28
In Antwort auf yaron_12852001

Glückwunsch
Auch von mir alles Liebe zum Geburtstag.

easy24

Na toll, die Schnitzel sind schlecht...
Gibt wohl doch keine Schnitzel, die schmeckten und rochen etwas eigenartig... Haben sie lieber in den Müll getan. Nun brät Josi den Leberkäs...

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 20:07
In Antwort auf miga_12258276

Na toll, die Schnitzel sind schlecht...
Gibt wohl doch keine Schnitzel, die schmeckten und rochen etwas eigenartig... Haben sie lieber in den Müll getan. Nun brät Josi den Leberkäs...

Boehnchen...
auch aus Italien die allerliebsten Geburtstagsgruesse! Nimms nicht so schwer, ich dacht auch dass es wehtun wuerde, tats aber dann doch nicht

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 20:25
In Antwort auf lene_12665269

Boehnchen...
auch aus Italien die allerliebsten Geburtstagsgruesse! Nimms nicht so schwer, ich dacht auch dass es wehtun wuerde, tats aber dann doch nicht

Platz
kuddl, hättest du früher was gesagt: ich hatte leckeren curry fish von den thai cowboys aus der schanze ... hab aber jetzt die gesamte riesenportion aufgefuttert. lecker.

ich war eben bei cousin jones und wir haben mit meinem mann geredet. er war ganz kleinlaut und hat versprochen, dass wir es noch mal vesuchen und er sich mühe gibt. ansonsten wird er dann bis zur geburt ausziehen und dann mal weiter sehen. es war gut, dass jemand anders dabie war und mein mann nicht das gefühl hatte, ich bin die zicke und will ihm nur auf die nerven gehen. na ja, we will see. war auf jeden fall ein ziemlich beschissenes wochenende. hoffentilch wird die nächste woche besser.

so, bei mir gibts jetzt mit vollgepacktem bauch den tatort zu gucken und die beine hoch und ein leckeres mineralwasser dazu - ach, wie ich mich darauf freue, endlich wieder trinken zu dürfen. sobald ich da wieder ein bisschen eingegroovt bin und darf, leiste ich mir eine ganze flasche feisten rose-champagner, bzw. da gibt es einen rose-sekt, der ist noch vieeeel besser, weil sehr fein fruchtig und überhaupt das köstlichste, was ihr euch vorstellen könnt!

mein mann will um 11 kommen und das soll er mal ruhig machen, denn jetzt tut es uns beiden gut, ein wenig abstand zu haben und die ganze sache sacken zu lassen. tja, und dann wird sich zeigen, ob ich im nächsten jahr die weihnachtsvorbereitungen gemeinsam mit ihm und ari machen kann ...

(ps: ich kann übrigens nicht längere zeit zu meinen eltern fahren. denn ich habe hier jede woche so viele arzttermine, dass ich dauernd hier sein muss. nach der geburt wollte ihc auch über weihnachten und silvester dort sein, aber muss zwischendrin nach hh, weil der kleine neu gegipst werden muss. egal, so weit ist es dann ja auch nicht)


übrigens böhnchen, 30 fand ich überhaupt nicht schlimm! es beginnt eine coole zeit: man ist jung und doch schon ein wenig erfahren und die welt liegt einem zu füßen. echt super!

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 21:54
In Antwort auf hedy_12063661

Platz
kuddl, hättest du früher was gesagt: ich hatte leckeren curry fish von den thai cowboys aus der schanze ... hab aber jetzt die gesamte riesenportion aufgefuttert. lecker.

ich war eben bei cousin jones und wir haben mit meinem mann geredet. er war ganz kleinlaut und hat versprochen, dass wir es noch mal vesuchen und er sich mühe gibt. ansonsten wird er dann bis zur geburt ausziehen und dann mal weiter sehen. es war gut, dass jemand anders dabie war und mein mann nicht das gefühl hatte, ich bin die zicke und will ihm nur auf die nerven gehen. na ja, we will see. war auf jeden fall ein ziemlich beschissenes wochenende. hoffentilch wird die nächste woche besser.

so, bei mir gibts jetzt mit vollgepacktem bauch den tatort zu gucken und die beine hoch und ein leckeres mineralwasser dazu - ach, wie ich mich darauf freue, endlich wieder trinken zu dürfen. sobald ich da wieder ein bisschen eingegroovt bin und darf, leiste ich mir eine ganze flasche feisten rose-champagner, bzw. da gibt es einen rose-sekt, der ist noch vieeeel besser, weil sehr fein fruchtig und überhaupt das köstlichste, was ihr euch vorstellen könnt!

mein mann will um 11 kommen und das soll er mal ruhig machen, denn jetzt tut es uns beiden gut, ein wenig abstand zu haben und die ganze sache sacken zu lassen. tja, und dann wird sich zeigen, ob ich im nächsten jahr die weihnachtsvorbereitungen gemeinsam mit ihm und ari machen kann ...

(ps: ich kann übrigens nicht längere zeit zu meinen eltern fahren. denn ich habe hier jede woche so viele arzttermine, dass ich dauernd hier sein muss. nach der geburt wollte ihc auch über weihnachten und silvester dort sein, aber muss zwischendrin nach hh, weil der kleine neu gegipst werden muss. egal, so weit ist es dann ja auch nicht)


übrigens böhnchen, 30 fand ich überhaupt nicht schlimm! es beginnt eine coole zeit: man ist jung und doch schon ein wenig erfahren und die welt liegt einem zu füßen. echt super!

Hach, soviel zu merken...
@alge:
ich seh sowas als Zeichen... Es sollte vielleicht nicht sein, dass ihr diese schränke nehmt? Erst ausverkauft, dann kaputt... Also, wenn das nichts heißen mag...

@Kinofilm Das Parfum:
Hab mich schon ganz mickrig gefühlt, weil ich die einzige im Bekannten- und Familienkreis war, die ihn - sagen wir mal - bescheiden fand. Hab das Buch zweimal gelesen, einmal vor zehn, das zweite Mal vor fünf Jahren. Gut, einiges war sehr langatmig beschrieben, aber ich fand den Film noch langweiliger Vielleicht, weil ich wusste, was passieren wird? Könnte jetzt ne lange Rezension schreiben... Aber ich fand ihn einfach nur blöd. Irgendwie wurde meiner Meinung nach der Hintergrund, weshalb er so handelte, gar nicht beleuchtet? Oder interpretiere ich zuviel?
Hab mir gestern "Der Teufel trägt Prada" reingezogen, den fand ich mal heiter bis aufmunternd. Zwar vorhersehbar, aber ein Ende, was ebenfalls zum philosophieren einlädt..

@Babybastelzeit:
bei uns sollte es noch unbedingt dieses Jahr sein, hab dann anfang februar die Spirale entfernen lassen und zu ostern muss es dann wohl geschnackelt haben Nachdem mir meine Ärztin mitteilte, dass es wohl bis zu einem Jahr dauern kann, dass ich wieder schwanger werde, war ich um so erleichterter, dass es sofort klappte - also nach anderthalb, zwei Monaten. Aber es artete dennoch in Sport aus...

So, morgen gehts nochmal zum FA, erneuter Versuch eines 3Ds, wir sind schon gespannt, was es morgen wird

wünsche euch noch einen schönen Abend und einen guten Start in eine neue Woche...

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 22:34
In Antwort auf johana_12714022

Hach, soviel zu merken...
@alge:
ich seh sowas als Zeichen... Es sollte vielleicht nicht sein, dass ihr diese schränke nehmt? Erst ausverkauft, dann kaputt... Also, wenn das nichts heißen mag...

@Kinofilm Das Parfum:
Hab mich schon ganz mickrig gefühlt, weil ich die einzige im Bekannten- und Familienkreis war, die ihn - sagen wir mal - bescheiden fand. Hab das Buch zweimal gelesen, einmal vor zehn, das zweite Mal vor fünf Jahren. Gut, einiges war sehr langatmig beschrieben, aber ich fand den Film noch langweiliger Vielleicht, weil ich wusste, was passieren wird? Könnte jetzt ne lange Rezension schreiben... Aber ich fand ihn einfach nur blöd. Irgendwie wurde meiner Meinung nach der Hintergrund, weshalb er so handelte, gar nicht beleuchtet? Oder interpretiere ich zuviel?
Hab mir gestern "Der Teufel trägt Prada" reingezogen, den fand ich mal heiter bis aufmunternd. Zwar vorhersehbar, aber ein Ende, was ebenfalls zum philosophieren einlädt..

@Babybastelzeit:
bei uns sollte es noch unbedingt dieses Jahr sein, hab dann anfang februar die Spirale entfernen lassen und zu ostern muss es dann wohl geschnackelt haben Nachdem mir meine Ärztin mitteilte, dass es wohl bis zu einem Jahr dauern kann, dass ich wieder schwanger werde, war ich um so erleichterter, dass es sofort klappte - also nach anderthalb, zwei Monaten. Aber es artete dennoch in Sport aus...

So, morgen gehts nochmal zum FA, erneuter Versuch eines 3Ds, wir sind schon gespannt, was es morgen wird

wünsche euch noch einen schönen Abend und einen guten Start in eine neue Woche...

Nix da
wir haben gar nicht wirklich gebastelt, ich habe eher darauf geachtet, dass nix passiert. umso erstaunter war ich, dass ich plötzlich schwanger war. mein mann wusste es sofort, ich habe es noch eine weile verdrängt.

mein mann ist übrigens zu hause und kocht sich gerade reis und ist ganz lieb und nimmt mich dauernd in den arm und sagt, dass er sich mühe geben will. na, schaun wir mal ... finde ich jedenfalls ganz gut. hoffe, dass es auch klappt.

das parfum habe ich nicht gesehen, habe aber auch nur blöde sachen darüber gehört. der teufel trägt prada habe ich als buch vor ein paar jahren geschenkt bekommen, nach ein paar seiten aber weggelegt, weil es mir zu oberflächlich war und nun habe ich gehört, dass der film noch hohler sein soll, obwohl ich meryl streep super finde.

ich freue mich, on beauty (von der schönheit) von zadie smith zu lesen. in einer rezension wurde das mit den korrekturen von jonathan franzen verglichen, das ist eines meiner absoluten lieblingsbücher. harter brocken, in den man anfangs nicht so leicht reinkommt, aber dann ist es wirklich ganz große literatur.

ich muss morgen zum hno-arzt wegen meiner geschwollenen drüsen. ist aber wahrscheinlich nur ne erkältung, denke ich.

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 7:46
In Antwort auf hedy_12063661

Nix da
wir haben gar nicht wirklich gebastelt, ich habe eher darauf geachtet, dass nix passiert. umso erstaunter war ich, dass ich plötzlich schwanger war. mein mann wusste es sofort, ich habe es noch eine weile verdrängt.

mein mann ist übrigens zu hause und kocht sich gerade reis und ist ganz lieb und nimmt mich dauernd in den arm und sagt, dass er sich mühe geben will. na, schaun wir mal ... finde ich jedenfalls ganz gut. hoffe, dass es auch klappt.

das parfum habe ich nicht gesehen, habe aber auch nur blöde sachen darüber gehört. der teufel trägt prada habe ich als buch vor ein paar jahren geschenkt bekommen, nach ein paar seiten aber weggelegt, weil es mir zu oberflächlich war und nun habe ich gehört, dass der film noch hohler sein soll, obwohl ich meryl streep super finde.

ich freue mich, on beauty (von der schönheit) von zadie smith zu lesen. in einer rezension wurde das mit den korrekturen von jonathan franzen verglichen, das ist eines meiner absoluten lieblingsbücher. harter brocken, in den man anfangs nicht so leicht reinkommt, aber dann ist es wirklich ganz große literatur.

ich muss morgen zum hno-arzt wegen meiner geschwollenen drüsen. ist aber wahrscheinlich nur ne erkältung, denke ich.

Guten Morgen!
Kam Euch die Nacht auch gar nicht so lang vor und dunkel ist es irgendwie auch noch....?!


@rina Du hast doch nicht wirklich alle Leckereien in dich reinbekommen?!?! *neidischsein*

@Babybastelzeit Nachdem die Spirale, die ich nur fünf Monate zuvor teuer reinstecken lassen habe, im Februar rausgenommen wurde, hat es zwei Regelblutungen gedauert bis wir einen Treffer hatten. Wir haben in den fruchtbaren Tagen aber stark darauf geachtet, dass wir häufig Sex haben. Es sollte ja schnell gehen. Weil: 1. Ein zweites Kind, kurz nach dem ersten wollten wir eigentlich eh haben (fragt mich nicht, wieso wir die Spirale einsetzen ließen....) 2. Erziehungsgeld wird nach dem Einkommen vom Vorjahr berechnet und da wir in 2005 und 2006 nicht viel Einkommen haben, in 2007 voraussichtlich aber um so mehr, sollte es unbedingt ein 2006-Kind werden. Dass das Elterngeld tatsächlich kommt, hatten wir nicht für möglich gehalten! 3. Mein Mann sollte im Herbst (was er auch tat) mit dem Studium fertig werden und arbeiten gehen und ich wollte dann den Erstgeborenen betreuen und das im Mutterschutz, damit mir das Gehalt nicht flöten geht... Voll durchgeplant alles @romy Ich dachte, ich lese nicht richtig! Bei dir war das fast genau so! Viel Spaß heute beim Babygucken und Geschlechtraten

@böhnchen Gratuliere dir ganz herzlich (nachträglich)! Hatte gestern leider keine Zeit reinzugucken...

@arianova Wünsche dir, dass alles gut wird! Was die Arzttermine angeht, könntest du dir doch einen Arzt in der Nähe von deinen Eltern nehmen. Ist doch egal, welcher Arzt die Untersuchungen macht oder später Ari das Bein umgipst.

@Das Parfüm wollten wir uns eigentlich auch reinziehen, aber nach den schlechten Rückmeldungen werden wirs wohl lassen. Könnt Ihr etwas anderes empfehlen?? Wir waren schon seit einem Jahr nicht mehr im Kino...muss auch mal sein...

LG,
Elena
33+2

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 8:11
In Antwort auf liv_12107753

Guten Morgen!
Kam Euch die Nacht auch gar nicht so lang vor und dunkel ist es irgendwie auch noch....?!


@rina Du hast doch nicht wirklich alle Leckereien in dich reinbekommen?!?! *neidischsein*

@Babybastelzeit Nachdem die Spirale, die ich nur fünf Monate zuvor teuer reinstecken lassen habe, im Februar rausgenommen wurde, hat es zwei Regelblutungen gedauert bis wir einen Treffer hatten. Wir haben in den fruchtbaren Tagen aber stark darauf geachtet, dass wir häufig Sex haben. Es sollte ja schnell gehen. Weil: 1. Ein zweites Kind, kurz nach dem ersten wollten wir eigentlich eh haben (fragt mich nicht, wieso wir die Spirale einsetzen ließen....) 2. Erziehungsgeld wird nach dem Einkommen vom Vorjahr berechnet und da wir in 2005 und 2006 nicht viel Einkommen haben, in 2007 voraussichtlich aber um so mehr, sollte es unbedingt ein 2006-Kind werden. Dass das Elterngeld tatsächlich kommt, hatten wir nicht für möglich gehalten! 3. Mein Mann sollte im Herbst (was er auch tat) mit dem Studium fertig werden und arbeiten gehen und ich wollte dann den Erstgeborenen betreuen und das im Mutterschutz, damit mir das Gehalt nicht flöten geht... Voll durchgeplant alles @romy Ich dachte, ich lese nicht richtig! Bei dir war das fast genau so! Viel Spaß heute beim Babygucken und Geschlechtraten

@böhnchen Gratuliere dir ganz herzlich (nachträglich)! Hatte gestern leider keine Zeit reinzugucken...

@arianova Wünsche dir, dass alles gut wird! Was die Arzttermine angeht, könntest du dir doch einen Arzt in der Nähe von deinen Eltern nehmen. Ist doch egal, welcher Arzt die Untersuchungen macht oder später Ari das Bein umgipst.

@Das Parfüm wollten wir uns eigentlich auch reinziehen, aber nach den schlechten Rückmeldungen werden wirs wohl lassen. Könnt Ihr etwas anderes empfehlen?? Wir waren schon seit einem Jahr nicht mehr im Kino...muss auch mal sein...

LG,
Elena
33+2

Guten morgen meine damen
arianova: ich freu mich das du mit ihm geredet hast und er sich mühe geben will. das soll er auch, immerhin hat er eine menge gut zu machen. sei ruhig ein bissi streng und a bissi *traurigguck* damit er sich das echt zu herzen nimmt. und wenn es nicht fnuktioniert was ich nicht hoffe dann soll er sich wirklich mal ne zeit von dir fern halten. und zwar nicht bis zur geburt oder so sondern mach kein datum dran das gibt dir die möglichkeit dir zeit zu nehmen so lange DU brauchst und er soll wissen dass er nicht eine zeit absitzen muss bis er wieder arschig sein darf.
ausserdem glaube ich bist du unter diesen umständen alleine besser dran weil du deine kräfte nicht aufteilen musst, sondern sie f. den kleinen hast und dich nicht zusätzlich ärgern musst.
hast du freundinnen mit denen du dich super gut verstehst und die dir beistehen können. das mit den eltern ist schon blöd aber eine beste freundin kann auch viel helfen. versuch dich schon jetzt ein wenig zu organisieren falls es zum äussersten kommt.
lass dich fest drücken. ich weiss dass du einen schweren weg zu gehen hast und das das ganze furchtbar ist. ich bin selbst schon mal so einen ähnlichen weg gegangen wenngleich ich keine kinder hatte und unabhängig war. ich schicke dir auch von hier aus eine portion mut und beharrlichkeit

babybastelzeit: das war wohl zum schluss die schlimmste zeit in meiner jetztigen beziehung... wirklich nicht so schön.
wir haben 1,5 jahre gebastelt und aber so ziemlich alles an scheiss erlebt was geht. ich war sogar drauf und dran meinen süssen zu verlassen und nach italien zu gehen weil ich es nicht mehr ausgehalten hab.
wir haben ja haus gekauft und umgebaut und was weiss ich eben mit dem ziel kleine kinderfüsse trappeln zuhören. als das nicht ging und ich dann auch noch eine böse zyste hatte und mir schon mit OP gedroht wurde ist meine welt zusammen gebrochen und ich hab keinen sinn mehr in dem ganzen gesehen. demnach war natürlich auch unser sexleben. echt verkrampft und immer mit der bitte an den lieben gott.
es führte so weit das mein süsser im vorfeld schon nicht mehr konnte weil der druck immer grösser wurde und ich nachher noch fertiger war.
als ich dann alle medis und allen scheiss abgestellt hatte das war in feber ging ich zu einer heilpraktikerin und nahm persona.
und siehe da 2 monate später einfach so ohne zuhoffen war ich schwanger. ich kann euch sogar genau sagen wann es eingeschlagen hat weil es war der einzige tag im montag april an dem wir sex hatten und er war endlich wieder schön. alleine f. das bin ich dankbar
und jetzt nach dem ganzen hin und her heiraten wir. ist doch erstaunlich was das jahr 2006 so gebracht hat. denkt ihr euch das nicht auch hin und wieder?

BH: ich weiss garnicht welchen stillBH ich kaufen soll weil wenn die dinger noch massiger werden dann ....
hab immer hin mit 80 D angefangen und jetzt sag ich grüss gott 95 DD!!

SSStreifen: hab ich NOCH keine aber ich find mich mal damit ab dass das nicht so bleiben muss.

gewicht: hab wohl die 10 kg auch geschafft. hmm schon komisch auf einmal wieder sein HASSGEWICHT zu haben aber ist ja f. einen guten zweck.

muss heute noch zum fotografen und die 2te bauchfotoserie fertigen lassen f. meine geburtsanzeige.

gehabt euch wohl denn...

ari ich drück dich und schick dir hoffentlich ein warmen gefühl ins herz!!!

lg
nadja

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 8:30

)
ja des stimmt wohl. wenn ich das jetzt nochmals so überdenke wird sogar die angst vor einem kaiserschnitt lächerlich. ist schon komisch wie man solche dinge dann verdrängt.

ausserdem hab ich mal wieder vergessen mich einzureihen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum 30iger ninja. dann bist du ja nur ein bissi älter als ich. aber ich müsst dir schon zigis holen dafür reichts allemal. nur gut das du ned rauchst

so ich werd mal schnell mit dem staubsauger flitzen und mich dann nochmals melden.

ah noch eine frage: kennt sich bei euch jemand mit der äusseren wendung aus? wie wird das genau gemacht???

lg
nadja

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 8:31
In Antwort auf liv_12107753

Guten Morgen!
Kam Euch die Nacht auch gar nicht so lang vor und dunkel ist es irgendwie auch noch....?!


@rina Du hast doch nicht wirklich alle Leckereien in dich reinbekommen?!?! *neidischsein*

@Babybastelzeit Nachdem die Spirale, die ich nur fünf Monate zuvor teuer reinstecken lassen habe, im Februar rausgenommen wurde, hat es zwei Regelblutungen gedauert bis wir einen Treffer hatten. Wir haben in den fruchtbaren Tagen aber stark darauf geachtet, dass wir häufig Sex haben. Es sollte ja schnell gehen. Weil: 1. Ein zweites Kind, kurz nach dem ersten wollten wir eigentlich eh haben (fragt mich nicht, wieso wir die Spirale einsetzen ließen....) 2. Erziehungsgeld wird nach dem Einkommen vom Vorjahr berechnet und da wir in 2005 und 2006 nicht viel Einkommen haben, in 2007 voraussichtlich aber um so mehr, sollte es unbedingt ein 2006-Kind werden. Dass das Elterngeld tatsächlich kommt, hatten wir nicht für möglich gehalten! 3. Mein Mann sollte im Herbst (was er auch tat) mit dem Studium fertig werden und arbeiten gehen und ich wollte dann den Erstgeborenen betreuen und das im Mutterschutz, damit mir das Gehalt nicht flöten geht... Voll durchgeplant alles @romy Ich dachte, ich lese nicht richtig! Bei dir war das fast genau so! Viel Spaß heute beim Babygucken und Geschlechtraten

@böhnchen Gratuliere dir ganz herzlich (nachträglich)! Hatte gestern leider keine Zeit reinzugucken...

@arianova Wünsche dir, dass alles gut wird! Was die Arzttermine angeht, könntest du dir doch einen Arzt in der Nähe von deinen Eltern nehmen. Ist doch egal, welcher Arzt die Untersuchungen macht oder später Ari das Bein umgipst.

@Das Parfüm wollten wir uns eigentlich auch reinziehen, aber nach den schlechten Rückmeldungen werden wirs wohl lassen. Könnt Ihr etwas anderes empfehlen?? Wir waren schon seit einem Jahr nicht mehr im Kino...muss auch mal sein...

LG,
Elena
33+2

Babybastelzeit
also wir haben auch nicht richtig gebastelt. ich hab zu unserem fünfjährigen zusammensein (anfang märz) einen heiratsantrag bekommen und eine woche später als ich dann drauf gekommen bin dass ich mir das rezept für den nuva ring holen müsste haben wir beschlossen auch gleich mit der familienplanung anzufangen, weil wir drüber diskutiert haben dass es jetzt wahrscheinlich eh mal mindestens ein halbes jahr oder länger dauern wird bis sich mein zyklus wieder einspielt (nach 7 jahren pille und 2 jahren nuva ring) nun ja, da ist dann doch gleich ein ei gesprungen am anfang dacht ich mir, na toll jetzt gehts mir wie einer freundin, die hatte nach absetzen der pille einige monate gar keine regel. aber irgendwie hats mir dann doch keine ruhe gelassen und ich hab einen ss-test gekauft. das war dann wirklich eine überraschung morgens

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 9:36
In Antwort auf ulla_12567562

)
ja des stimmt wohl. wenn ich das jetzt nochmals so überdenke wird sogar die angst vor einem kaiserschnitt lächerlich. ist schon komisch wie man solche dinge dann verdrängt.

ausserdem hab ich mal wieder vergessen mich einzureihen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum 30iger ninja. dann bist du ja nur ein bissi älter als ich. aber ich müsst dir schon zigis holen dafür reichts allemal. nur gut das du ned rauchst

so ich werd mal schnell mit dem staubsauger flitzen und mich dann nochmals melden.

ah noch eine frage: kennt sich bei euch jemand mit der äusseren wendung aus? wie wird das genau gemacht???

lg
nadja

Morgen
still bh: hab mir da jetzt einen in 80D gekauft. hatte zuvor 70B. mal schauen. momentan trage ich C. trotzdem kommt mir mein busen im vergleich zum bauch so klein vor....
apropo bauch: habe gestern wieder mal gemessen und einen bauchumfang von 111 cm! (bei einer ausgangslage von 65cm) jetzt bin ich echt fast das doppelte um den bacuh...
habe darum auch schon schwangerschaftsstreifen. aber "nur" am bauch. hatte damit gerechnet, in der pubertät ist mir damals schon mein busen zerrissen.

äußere wendung:
soviel ich weiß, wird hier von aussen durch einen profi (spezielle fä) versucht, das baby am popo und am kopf zu packen und zu drehen. soll nicht ganz unangenehm sein. versuchs doch villeicht zuvor mit moxing.

babybasteln:
tja, wir haben eigetnlich gar nicht gebastelt. ich wollte nur nicht mehr hormonell verhüten, weil schwanger werden hatten wir uns für dieses jahr schon überlegt. aber wenn dann natürlich verhütet wird und es fruchtbare tage sind sollte halt ein schutz verwendet werden... aber so im eifer des gefechts (waren auf einem romatischen thermen wochenende) haben wir dann einfach mal riskiert. und schon ist es passiert.

ninja: alles gute zum geburtstag nachträglich auch von mir.

lg,
kerstin

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 9:48
In Antwort auf anneke_12352282

Morgen
still bh: hab mir da jetzt einen in 80D gekauft. hatte zuvor 70B. mal schauen. momentan trage ich C. trotzdem kommt mir mein busen im vergleich zum bauch so klein vor....
apropo bauch: habe gestern wieder mal gemessen und einen bauchumfang von 111 cm! (bei einer ausgangslage von 65cm) jetzt bin ich echt fast das doppelte um den bacuh...
habe darum auch schon schwangerschaftsstreifen. aber "nur" am bauch. hatte damit gerechnet, in der pubertät ist mir damals schon mein busen zerrissen.

äußere wendung:
soviel ich weiß, wird hier von aussen durch einen profi (spezielle fä) versucht, das baby am popo und am kopf zu packen und zu drehen. soll nicht ganz unangenehm sein. versuchs doch villeicht zuvor mit moxing.

babybasteln:
tja, wir haben eigetnlich gar nicht gebastelt. ich wollte nur nicht mehr hormonell verhüten, weil schwanger werden hatten wir uns für dieses jahr schon überlegt. aber wenn dann natürlich verhütet wird und es fruchtbare tage sind sollte halt ein schutz verwendet werden... aber so im eifer des gefechts (waren auf einem romatischen thermen wochenende) haben wir dann einfach mal riskiert. und schon ist es passiert.

ninja: alles gute zum geburtstag nachträglich auch von mir.

lg,
kerstin

Kaiserschnitt
ich werd aufjedenfall jeden zauber ausprobieren. ich mag mcih mit dem thema kaiserschnitt nicht abfinden. ich find dass man da einfach was wichtiges versäumt. ich hoffe ich seh es während den wehen immer noch so
ausserdem war ich selber auch eine steisslage und bin auch da. ich werd mal warten was die fr. dr. nächste woche meint und mich dann vertrauensvoll in ihre hände begeben.
meine mum hat auch die äussere wendung probieren lassen aber ich war halt immer schon stur sie meint auch dass das nicht so schön sein soll aber das war in den 70igern. ich werd mal schaun was mein mädchen noch so auf lager hat f.mich.
sabbele: wie stellst du dir das mit dem kaiserschnitt vor? gibts da irgendwelche optionen wie man da vorgehen kann?
anfang dez. ist ja auch nicht mehr lang hin.... mann die zeit verrinnt!

lg

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 9:52
In Antwort auf ulla_12567562

)
ja des stimmt wohl. wenn ich das jetzt nochmals so überdenke wird sogar die angst vor einem kaiserschnitt lächerlich. ist schon komisch wie man solche dinge dann verdrängt.

ausserdem hab ich mal wieder vergessen mich einzureihen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum 30iger ninja. dann bist du ja nur ein bissi älter als ich. aber ich müsst dir schon zigis holen dafür reichts allemal. nur gut das du ned rauchst

so ich werd mal schnell mit dem staubsauger flitzen und mich dann nochmals melden.

ah noch eine frage: kennt sich bei euch jemand mit der äusseren wendung aus? wie wird das genau gemacht???

lg
nadja

Guten morgen Bellezze!
da hast du recht, was das Jahr 2006 uns alles gebracht hat ... Bei mir wars richtiggehend chaotisch! Wir sind im Maerz erst zusammengezogen, kurz vorher hat mein Schatz die Vertragsverlaengerung bekommen, dann haben wir beschlossen im Januar standesamtlich und dann im August 2007 kirchlich zu heiraten ... tja, ich hab mit Persona verhuetet, weil ich einen recht regelmaessigen Zyklus hatte und die Pille nicht mehr nehmen wollte. Tja, dann im zweiten Zyklus mit Persona hatten wir wohl einmal die rote Ampel ignoriert Nach Ostern machte ich dann auf Draengen meiner Freundin einen Test: Bingo! Also, es war eigentlich nicht wirklich geplant, nicht jetzt schon, aber dafuer sind wir jetzt umso aufgeregter. Deshalb haben wir auch die ganze Hochzeitsgeschichte vorgezogen Dann hat mein Suesser die Firma gewechselt und jetzt sind wir am Wohnung suchen, bin aber froh drueber, wenn das dann erst naechstes Jahr klappt. Fuer dieses Jahr reichts definitiv an Neuigkeiten!!

Wendung: Hab mal was drueber gelesen, erinner mich aber nicht mehr. Man kann das doch auch mit diesen komischen Zigarren machen oder?

lg
Patricia

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 9:55
In Antwort auf ulla_12567562

Kaiserschnitt
ich werd aufjedenfall jeden zauber ausprobieren. ich mag mcih mit dem thema kaiserschnitt nicht abfinden. ich find dass man da einfach was wichtiges versäumt. ich hoffe ich seh es während den wehen immer noch so
ausserdem war ich selber auch eine steisslage und bin auch da. ich werd mal warten was die fr. dr. nächste woche meint und mich dann vertrauensvoll in ihre hände begeben.
meine mum hat auch die äussere wendung probieren lassen aber ich war halt immer schon stur sie meint auch dass das nicht so schön sein soll aber das war in den 70igern. ich werd mal schaun was mein mädchen noch so auf lager hat f.mich.
sabbele: wie stellst du dir das mit dem kaiserschnitt vor? gibts da irgendwelche optionen wie man da vorgehen kann?
anfang dez. ist ja auch nicht mehr lang hin.... mann die zeit verrinnt!

lg

Sorry
hab euch einfach alle ueberrollt ...

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 10:57
In Antwort auf lene_12665269

Sorry
hab euch einfach alle ueberrollt ...

Moxen und indische Brücke
Beim moxen wird einem doch eine Art Kräuterzigarre auf spezielle Punkte an den Füssen gehalten, oder? Die Hebi vom GVK sagt, dass es oft funktioniert, ob es nun am moxen lag weiss man nicht genau. Zur indischen Brücke äusserte sie sich äusserst negativ- der reinste Schwachsinn halt! Nutzlos und für eine Schwangere schlecht auszuführen.

Boenchen- das mit den Schwangerschaftsstreifen ist ja voll doof. Hast du denn vorgebeugt? Seitdem ich schwanger bin dusche ich immer eiskalt ab, creme und öle regelmässig und führe dann und wann eine Zupfmassage durch. Meine Oberschenkel sind durch die Gewichstzunahme sowas von hässlich geworden, hatte eh schon immer kräftige Schenkel aber jetzt sind die voll mit hässlicher Cellulite. Bah, shit...

Arianova- Fisch hört sich gut an, der Leberkäse lag mir schwer im Magen. Hab Josi später nochmal aus dem Bett gescheucht, damit er mir einen Kamillentee kocht.
Obwohl Rinas Schmauseaktion hört sich auch lecker an.

Habe gestern bei eBay einen putzigen Schneeanzug ersteigert. Mit Ohren an der Kapuze, knuffig. Irgendjemand hatte doch eine Decke mit Ohren gekauft und schrieb, dass das Kind sie dafür später hassen wird. Mir ergeht es dann wohl nicht anders.

Mutterschutz- wie gefällts euch denn? Langeweile? Nutzlos fühlen? Bin jetzt seit 2 Wochen zu Hause, bisher null Langeweile.

Waren heute früh beim Jugendamt, hätten aber einen Termin benötigt. Naja, dann müssen wir halt nochmal hin. Wg. Vaterschaftsanerkennung- sind ja noch nicht verheiratet.

So, allen Nicht-MuSchus wünsche ich eine stressfreie Arbeitswoche.

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 12:25

Tagchen, seit heute dann auch Housefrau
...obwohl ist ja noch Urlaub.. aber ich hab auch noch genug um mich im Haus zu beschäftigen, nett sich aufräumen und ausmisten ... Yak, bäh, igitt, mag ich garnicht

Mann bin ich froh, dass sich mein Purzel schon nach unten gedreht hat, ich muss ja auch nicht alles mitnehmen an Komplikationen .. aber warten wir es ab, was Mutter Natur und Junior noch für mich auf Lager haben.

@aria... Daumen drückt, vielleicht hilft der Warnschuss...
@charlotte .. doch die Schränke mussten sein und sie stehen ja auch...sehen von aussen auch sehr hübsch aus, und drinnen na ja, wer bei uns in die Schränke guckt, hat selber schuld
Babybastelzeit.. Nadja versteh Dich sehr gut.. wir haben ja 2004 geheiratet und eigentlich das Thema Kinder im Jan. 2005 begonnen. Hat für meine Verhältnisse ( katastrophale Regel- weil nix regelmäßig) auch schnell geklappt, kurz vor Ostern letztes Jahr war es soweit und - Ostersonntag dann auch schon wieder vorbei, Auszug des Untermieters, die Whg war wohl nicht schön genug ... Dann Monate wieder nix regelmäßig, hab mit Mönchspfeffer rumexperimentiert bin dann auf Schüsselersalze gegangen und habe fleissig Eisprünge getestet. Witzigerweise, hatte ich welche, aber es wollte nicht. Januar/Februar 2006 haben wir dann, auch öb des Bettstresses (Schatzi- ein Ei, los komm - bäh), beschlossen, es sein zu lassen, und auch ohne Kiddies zu leben, ja und siehe da, es funtzte im April.. hat ja im Bett auch wieder Spass gemacht, so ohne Zwang
Blöd war nur, dass wir Beide beruflich gerade lustige Dinge vorhatten (ich 'nen neuen Job, mein Mann Betriebsratswahl) ..ok. er ist jetzt Betriebsrat und ich die nächsten Monate mit dem neuen Job als Vorstand eines "Kleinen Familienunternehmens"...ähm ja hatte ich mir anders vorgestellt, aber so isses nun mal, war schon ein witziges Jahr

so werde jetzt zwischendurch noch fleissig ebayen, hätte da noch so 1-2 Sachen, wie Tragetuch, die ich schiessen wollte.
Liebe Grüße Alexandra

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 12:27

Birgit - Du verwechselst mich, meiner liegt richtig rum
... er soll sich jetzt auch bitte nicht wieder hochdrehen ...nein, nein, nein

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 13:53
In Antwort auf pirmin_11904647

Birgit - Du verwechselst mich, meiner liegt richtig rum
... er soll sich jetzt auch bitte nicht wieder hochdrehen ...nein, nein, nein

Och mensch ...
... mein bebi liegt goldrichtig und hat sich schon ein bisschen mit dem köpfchen ins becken gekuschelt, dabei nützt mir das gar nix, weil ich doch eh nen kaiserschnitt haben muss. wenn ich könnte,würde ich die lage zum tausch anbieten für all diejenigen, die angst vorm ks haben

mein mann war gestern und heute total süß und gibt sich wirklich mühe. hoffentlich hält das an. ich kanns nämlich echt grad brauchen. heute früh bei der hno-ärztin hat sich rausgestellt, dass ich keine erkältung habe, aber derbe geschwollene lymphdrüsen am hals und nun muss ich morgen zum ultraschall (der drüsen) und blutabnahme und die ärztin meinte, es sei zwar kein grund zur panik, aber es wäre schon gut, wenn es nicht noch eine zusätzliche komplikation geben würde. schluck, komme mir voll vor wie ein wrack.

wegen ärzte suchen bei meinen eltern: die wohnen in der tiefsten provinz und zb. die behandlung wegen des klumpfußes kann in deutschland nur in wenigen städten von kompetenten fachleuten durchgeführt werden und hamburg ist da die erste adresse, da bleibe ich doch selbstverständlich hier! blöderweise haben meine freundinnen gerade alle selbst viel um die ohren. eine ist selbst schwanger, die andere, gerade aus helsinki hergezogen, holt ihre kleine tochter anfang dezember hierher, so dass sie sich um die kümmern muss und eine andere gute freundin kümmert sich um ihre alleinerziehende freundin, die vor drei wochen ihr baby bekommen hat. manchmal gibt es so verhexte situationen, da ist das halt so. und ein guter freund, den ich auch hätte bitten können, mir ein wenig zur seite zu stehen, ist gerade für ein jahr in köln. aber das kriegei ch schon irgendwie hin und wie gesagt: wenn man meinen gatten manchmal ein bisschen tritt, kommt er auch zur besinnung udn dann müssen wir das tritttempo eben ein bisschen straffen

ich bin heute soo genervt: diese psychologin, mit der ich gerade arbeite, hält mich seit ner ewigkeit hin und heute besitzt sie die frechheit, mir zu mailen, dass sie mir ja schon lange angeboten hätte, das alles frühzeitig zu terminieren. dabei behinert sie mich seit wochen! blöde kuh!

mal was anderes: ich muss mir mal ne packung windeln kaufen. habe etwas gegooglet und pampers sind wohl die besten und teuersten, aber auch die von budni/dm oder lidl sollen nicht so schlecht sein. auf was muss man denn da achten? was empfehlen die erfahrenen mütter unter euch?

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 14:06
In Antwort auf hedy_12063661

Och mensch ...
... mein bebi liegt goldrichtig und hat sich schon ein bisschen mit dem köpfchen ins becken gekuschelt, dabei nützt mir das gar nix, weil ich doch eh nen kaiserschnitt haben muss. wenn ich könnte,würde ich die lage zum tausch anbieten für all diejenigen, die angst vorm ks haben

mein mann war gestern und heute total süß und gibt sich wirklich mühe. hoffentlich hält das an. ich kanns nämlich echt grad brauchen. heute früh bei der hno-ärztin hat sich rausgestellt, dass ich keine erkältung habe, aber derbe geschwollene lymphdrüsen am hals und nun muss ich morgen zum ultraschall (der drüsen) und blutabnahme und die ärztin meinte, es sei zwar kein grund zur panik, aber es wäre schon gut, wenn es nicht noch eine zusätzliche komplikation geben würde. schluck, komme mir voll vor wie ein wrack.

wegen ärzte suchen bei meinen eltern: die wohnen in der tiefsten provinz und zb. die behandlung wegen des klumpfußes kann in deutschland nur in wenigen städten von kompetenten fachleuten durchgeführt werden und hamburg ist da die erste adresse, da bleibe ich doch selbstverständlich hier! blöderweise haben meine freundinnen gerade alle selbst viel um die ohren. eine ist selbst schwanger, die andere, gerade aus helsinki hergezogen, holt ihre kleine tochter anfang dezember hierher, so dass sie sich um die kümmern muss und eine andere gute freundin kümmert sich um ihre alleinerziehende freundin, die vor drei wochen ihr baby bekommen hat. manchmal gibt es so verhexte situationen, da ist das halt so. und ein guter freund, den ich auch hätte bitten können, mir ein wenig zur seite zu stehen, ist gerade für ein jahr in köln. aber das kriegei ch schon irgendwie hin und wie gesagt: wenn man meinen gatten manchmal ein bisschen tritt, kommt er auch zur besinnung udn dann müssen wir das tritttempo eben ein bisschen straffen

ich bin heute soo genervt: diese psychologin, mit der ich gerade arbeite, hält mich seit ner ewigkeit hin und heute besitzt sie die frechheit, mir zu mailen, dass sie mir ja schon lange angeboten hätte, das alles frühzeitig zu terminieren. dabei behinert sie mich seit wochen! blöde kuh!

mal was anderes: ich muss mir mal ne packung windeln kaufen. habe etwas gegooglet und pampers sind wohl die besten und teuersten, aber auch die von budni/dm oder lidl sollen nicht so schlecht sein. auf was muss man denn da achten? was empfehlen die erfahrenen mütter unter euch?

Happy Birthday, Milch ?, Schwangerschaftsstreifen
Haappyyyyyyyyyyyyyyy Biiiiirthday Böhnchen

Alles Liebe und GUte zum Geburtstag nachträglich.
Bin zwar ein bissel spät, aber besser ein bissel zu spät, als gar nicht daran gedacht oder?*g*

Kann mich erst jetzt wieder melden, da mein Freund am WE den PC belagert hatte und ich da nicht ran kam *seufz*.
Übrigens habe ich nur noch 14 Arbeitstage vor mir Und dann bin ich endlich im Mutterschutz *freu*

Schwangerschaftstreifen:
Bin jetzt noch nichts *3malaufdenTischklopf*

Verabschiedung:
Nun ich werde einen Teil meiner Mitarbeiter bereits nächste Woche verabschieden, von dem Rest der Mitarbeiter werde ich
mich dann entweder am 15.11 oder am 16.11 verabschieden. Dann ist nämlich mein letzter AT.
Man wie ich mich darauf freue.

Geburtsart:
Ich hoffe natürlich auch, dass es eine "normale" Geburt wird. Bei der letzten US-Untersuchung lag die Kleine sogar schon in
Schädellage. Sie kann sich aber ruhig noch ein wenig Zeit lassen*g* Aber das wichtigste ist, dass sie gesund auf die Welt kommt.

Babybastelzeit:
Nun ich hatte 9 Jahre die Pille genommen. Dann im März mal 1 Woche lange die Pille nicht genommen (waren gerade im Umzugsstress und konnte sie daher nicht finden)
und dann muss es genau in der Woche geschnackelt haben Also nix geübt oder so*g*

Arbeitszeit:
Nun ich hatte vor ab Oktober 2007 wieder so 20-30 Stunden in der Woche zu ackern. Und ab Januar 2008 dann so 30-40 Stunden.
So zumindest die Theorie*g*

Milch:
Aaaaaaaaaargh.... heute ... gerade eben... vor 5 Minuten habe ich auf meinem grünen Oberteil feststellen müssen, dass ich auf beiden Seiten
einen kleinen Fleck hatte. Panik. Zum Glück habe ich eine Strickjacke dabei.
Habt ihr das auch schon alle?`Ich bin ja in der 31+4 SSW. Passiert das schon so schnell?

Noch 4 Stünchen ackern ... aber dann habe ich es auch geschafft

Liebe Grüße
Lena

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 14:47

Muschu
ach menno, ich hätte das ganze wochenende super viel schreiben können und heute auch. aber die blöde psychologin hält mich seit ewigkeiten hin, weil sie ein simples briefing nicht gebacken kriegt, das ist mit anderen kollegen innerhalb von 30 minuten per telefon gemacht habe in der vergangenheit. deshalb bin ich auch zur untätigkeit verdammt und fahre jetzt mit meinem mann zum baumarkt und dann bringen wir regale an und dann gehts zum schwimmen. hab ich ja gestern geschwänzt

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 15:09
In Antwort auf hedy_12063661

Muschu
ach menno, ich hätte das ganze wochenende super viel schreiben können und heute auch. aber die blöde psychologin hält mich seit ewigkeiten hin, weil sie ein simples briefing nicht gebacken kriegt, das ist mit anderen kollegen innerhalb von 30 minuten per telefon gemacht habe in der vergangenheit. deshalb bin ich auch zur untätigkeit verdammt und fahre jetzt mit meinem mann zum baumarkt und dann bringen wir regale an und dann gehts zum schwimmen. hab ich ja gestern geschwänzt

Aria..
ob das am Studium liegt..etwas behä.... die Gute? Die meisten studieren wohl das was sie brauchen, zumidest hab ich bei den Psychos den eindruck Nicht ärgern, tob Dich lieber im Baumarkt aus

lg Alexandra

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 15:34
In Antwort auf pirmin_11904647

Aria..
ob das am Studium liegt..etwas behä.... die Gute? Die meisten studieren wohl das was sie brauchen, zumidest hab ich bei den Psychos den eindruck Nicht ärgern, tob Dich lieber im Baumarkt aus

lg Alexandra

Uiiii marathon
hallo da bin ich wieder!
ich hab grad einen marathon hinter mir. war ja beim fotografen und hab wieder einiges f. die hochzeit erledigt. hiat mag i nimma.

birgit: ja bitte um berichterstattung bin zwar nächste woche auch bei der ärztin aber was ich schon mal weiss kann mich dann nicht mehr schrecken und irritieren.

arianova: find ich gut dass dein mann den wink verstanden hat. lass dich mal so richtig von ihm verwöhnen. was deine lymphknoten betrifft sag ich nur was kränkt macht krank. irgendwo musste der ganze ärger und wahnsinn der letzten wochen ja hin schlagen. ich weiss ja nicht was genau dir gut tut. aber wenns irgendwie geht nimm dir mehr zeit nur f. dich. und was die psychotante betrifft so lass dich nicht ärgern die ist es nicht wert. schau dass du deine energien f. dich aufbringen kannst und nicht f. diesen blödsinn von der tussi.

was den mutterschutz betrifft so muss ich sagen dass ich eindeutig meine gangart verändert habe. heute oder morgen oder evtl. übermorgen ist meine devise.. hihihi.....

soda jetzt sollt ich noch a bissi was erledigen und dann was kochen wenn der hase kommt knurrt sicher sein magen.

lg
nadja

ps. hab heute im einkaufszentrum meine ehemaligen schwiegereltern in spe getroffen. hab sie schon lange nicht mehr gesehen und jetzt sehen die mich schwanger fast verheiratet und glücklicher den je. HA ICH BIN 1 meter gewachsen vor stolz als der exschwiepa gesagt hat das hätten sie sich f. ihren sohn immer gewünscht...... DAS LEBEN IST SCHÖN UND JEDER BEKOMMT WAS ER VERDIENT!

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 15:37
In Antwort auf pirmin_11904647

Aria..
ob das am Studium liegt..etwas behä.... die Gute? Die meisten studieren wohl das was sie brauchen, zumidest hab ich bei den Psychos den eindruck Nicht ärgern, tob Dich lieber im Baumarkt aus

lg Alexandra

FA-Termin, Windeln, Allerlei..
Hallo erstmal für heute...,

man merkt wirklich, dass der Termin immer näher rückt.. Manchmal war montags gar nichts los, und jetzt so viel..

Aber erstmal zu den Themen:

@windeln:
Wer hatte gefragt? Habs vergessen... Jedenfalls, Pampers sind die besten und teuersten.. Aber ich werde die nur für nachts nehmen. Tagsüber müssen dann die "Billigwindeln" von Rossmann oder Lidl oder DM herhalten. Die sind zwar auch okay, aber grade nachts, wenn die Kleinen durchschlafen wollen (und man selbst auch), dann laufen die sehr schnell aus, Baby schreit, Mama steht (genervt) auf, und meistens kann man dann das ganze Bett frisch beziehen.. Ist mir bei den Pampers nicht passiert, daher nehme ich nachts wie geschrieben Pampers, und tagsüber eben andere.

@paulinchen:
ja, ist schon witzig, auch bei uns sollte es ja noch unbedingt dieses Jahr sein Viele Parallelen...

@FA-Termin:
hatte ich heute gehabt, und war mit Schatzi zum Arzt gefahren, und hab dann beim Arzt Druck gemacht, dass wir gleich dran kommen müssen und zuerst den US machen(und dann die Untersuchungen, CTG etc), damit Schatzi auf Arbeit kann. Als ich dann im Wartezimmer saß, viel mir ein, dass er mich ja erst wieder nach Hause fahren muss und somit es egal ist, was wir in welcher Reihenfolge machen.. Sch..-Alzheimer.

Jedenfalls, es war ja vor drei Wochen ein Mädel. Und heute war es immer noch ein Mädel. Auch heute ist sich die Ärztin wieder zu 99,999% sicher gewesen. Ich hab es aber auch gesehen. Na, solang die letzten Wochen nichts mehr wächst..

@Gewicht:
laut FA bisherige Zunahme 5,6kg. Da die ja aber erst im 4. Monat angefangen haben zu wiegen und ich vorher schon soviel Wassereinlagerungen hatte, sind es bestimmt auch schon 8kg. Aber das geht ja mal noch..

@US:
3D ging wieder nicht... Köpfchen liegt zu tief im Becken, aber eben schon geburtsbereit.
Ich sage mir, lieber eine natürliche Geburt als ein baby, was falschrum liegt. da sind mir dann auch die 3D-Fotos egal..
Termin auf 28.12. vorgeschoben von der Größe her. Sie ist auch viel kräftiger als Lea es damals war. Ist komisch, bei Lea konnte ich essen wie ein Scheunendrescher und wog auch einige Kilo mehr, und jetzt kann ich kaum essen, wiege weniger, aber das Kind wiegt mehr und ist größer... Die Natur macht seltsame Dinge.

@streifen:
Bisher noch nichts, toi toi toi..

@all:
Wenn ich mir das bei einigen so durchlese, wie sie auf die Babys hingearbeitet haben, und was da dahinter gesteckt hat - teilweise richtige Schicksalschläge..

Ich habe meinen Mädchennamen wieder !! Ich freu mich aber erst so richtig, wenn auch meine Tochter wieder so heißen darf. Der Antrag ist zwar genehmigt und mit einem okay abgesegnet, aber ich glaub das erst, wenn ich es schriftlich habe. das wäre das schönste Geburtstagsgeschenk dieses Jahr. Wobei das ja noch länger dauert als paar Tage.

Ja, und meine Bank spinnt mal wieder, komm mal wieder nicht an mein Geld.. Naja.

Heute auch erster freier Tag, ich freu mich! Jetzt ist ruhe.... und morgen Feiertag, na, besser kann es doch gar nicht sein.

So, ich denke mal, wenn ich heute abend reinschau, dann sind wir sicher bei Seite 6...

Romy

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 15:40
In Antwort auf ulla_12567562

Uiiii marathon
hallo da bin ich wieder!
ich hab grad einen marathon hinter mir. war ja beim fotografen und hab wieder einiges f. die hochzeit erledigt. hiat mag i nimma.

birgit: ja bitte um berichterstattung bin zwar nächste woche auch bei der ärztin aber was ich schon mal weiss kann mich dann nicht mehr schrecken und irritieren.

arianova: find ich gut dass dein mann den wink verstanden hat. lass dich mal so richtig von ihm verwöhnen. was deine lymphknoten betrifft sag ich nur was kränkt macht krank. irgendwo musste der ganze ärger und wahnsinn der letzten wochen ja hin schlagen. ich weiss ja nicht was genau dir gut tut. aber wenns irgendwie geht nimm dir mehr zeit nur f. dich. und was die psychotante betrifft so lass dich nicht ärgern die ist es nicht wert. schau dass du deine energien f. dich aufbringen kannst und nicht f. diesen blödsinn von der tussi.

was den mutterschutz betrifft so muss ich sagen dass ich eindeutig meine gangart verändert habe. heute oder morgen oder evtl. übermorgen ist meine devise.. hihihi.....

soda jetzt sollt ich noch a bissi was erledigen und dann was kochen wenn der hase kommt knurrt sicher sein magen.

lg
nadja

ps. hab heute im einkaufszentrum meine ehemaligen schwiegereltern in spe getroffen. hab sie schon lange nicht mehr gesehen und jetzt sehen die mich schwanger fast verheiratet und glücklicher den je. HA ICH BIN 1 meter gewachsen vor stolz als der exschwiepa gesagt hat das hätten sie sich f. ihren sohn immer gewünscht...... DAS LEBEN IST SCHÖN UND JEDER BEKOMMT WAS ER VERDIENT!

@ane
Hab dich überrollt..
Erklär doch mal bitte.... Also, das mit deinen Exschwiegereltern, bin jetzt neugierig geworden

ACH!
Hab meine Ärztin mal gefragt wegen den Krämpfen im Hintern / Steiß. Sie meinte, ist der Ischias, tritt vor allem bei extrem schlanken Frauen auf, und es hilft Akupunktur dagegen. Hat das jemand schon mal probiert? Würde ich ja gern, aber meine Hebamme hat immer noch keine Zeit für mich gehabt, und seit heute nacht habe ich verdammten Muskelkater im Hintern, weil sich alles verkrampft hat..

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 15:52
In Antwort auf johana_12714022

@ane
Hab dich überrollt..
Erklär doch mal bitte.... Also, das mit deinen Exschwiegereltern, bin jetzt neugierig geworden

ACH!
Hab meine Ärztin mal gefragt wegen den Krämpfen im Hintern / Steiß. Sie meinte, ist der Ischias, tritt vor allem bei extrem schlanken Frauen auf, und es hilft Akupunktur dagegen. Hat das jemand schon mal probiert? Würde ich ja gern, aber meine Hebamme hat immer noch keine Zeit für mich gehabt, und seit heute nacht habe ich verdammten Muskelkater im Hintern, weil sich alles verkrampft hat..

@charlotte
) das erklär ich dir nur zugern hihihi

hatte eine 5 jährige beziehung mit einem megaarschloch. und wir haben bei seinen eltern im haus gewohnt. wir durften nicht mal türen zusperren weil seine mutter immer rein kommen wollte wenn es ihr passte oder auch nicht. zb. sonntag morgens um 7.00 die vorhänge öffnen weil die leute die in die kirche gehen ja sonst denken wir schlafen noch. hab mich mit ihr regelmässig gestritten und dann durfte das ganze haus nicht mit mir reden. weil ich ja ausserdem von niederer herkunft bin. immerhin ist der herr sohn ja der enkel vom herrn dr. und ich nur ein dahergelaufenes weibsstück. das aber meine familie älter ist als ihre hat sie wenig interessiert. das zur schwiegermutter und das war noch harmlos.

er wiederum war ein verwöhntes gör das es gewohnt war dass alles so läuft wie er es will und wehe wenn nicht.
meine eltern meine freunde meine schwester alle haben mir gesagt lass die finger von ihm aber ich wusste es besser.
nach nicht ganz 5 jahren hab ich das ganze nicht mehr ausgehalten und habs endlich geschafft auszuziehen. damit war aber noch kein ende ich wurde im ganzen ort schlecht gemacht und mir wurden echt üble dinge nachgesagt seitens der ehemaligen schwiegereltern. und erst als ich wieder mit meinem hasen zusammen gekommen bin. da wurde dann behauptet dass wir eh schon immer was hatten und ich den armen exfreund eh nur beschissen hab. das waren auch nur die freundlichsten aussagen.

aufjedenfall ist der herr sohn jetzt immer noch in der wohnung und isst bei muttern,lässt es sich so richtig gutgehen zuhause hat auch noch nichts gemacht aus sich ausser dass er bei der oma pünktlich geld abholt wenn er keines mehr hat.

ja und die eltern wären auch gern grosseltern oder hätten auch gern eine schwiegertochter die bleibt und nicht nach spätestens einem jahr wieder auszieht )

wie gesagt das leben ist schön und jeder bekommt was er verdient )

ich gratuliere dir zu deinem neuen/alten namen und hoffe dass alles so kommt wie du es dir wünscht

lg nadja

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 16:09
In Antwort auf ulla_12567562

@charlotte
) das erklär ich dir nur zugern hihihi

hatte eine 5 jährige beziehung mit einem megaarschloch. und wir haben bei seinen eltern im haus gewohnt. wir durften nicht mal türen zusperren weil seine mutter immer rein kommen wollte wenn es ihr passte oder auch nicht. zb. sonntag morgens um 7.00 die vorhänge öffnen weil die leute die in die kirche gehen ja sonst denken wir schlafen noch. hab mich mit ihr regelmässig gestritten und dann durfte das ganze haus nicht mit mir reden. weil ich ja ausserdem von niederer herkunft bin. immerhin ist der herr sohn ja der enkel vom herrn dr. und ich nur ein dahergelaufenes weibsstück. das aber meine familie älter ist als ihre hat sie wenig interessiert. das zur schwiegermutter und das war noch harmlos.

er wiederum war ein verwöhntes gör das es gewohnt war dass alles so läuft wie er es will und wehe wenn nicht.
meine eltern meine freunde meine schwester alle haben mir gesagt lass die finger von ihm aber ich wusste es besser.
nach nicht ganz 5 jahren hab ich das ganze nicht mehr ausgehalten und habs endlich geschafft auszuziehen. damit war aber noch kein ende ich wurde im ganzen ort schlecht gemacht und mir wurden echt üble dinge nachgesagt seitens der ehemaligen schwiegereltern. und erst als ich wieder mit meinem hasen zusammen gekommen bin. da wurde dann behauptet dass wir eh schon immer was hatten und ich den armen exfreund eh nur beschissen hab. das waren auch nur die freundlichsten aussagen.

aufjedenfall ist der herr sohn jetzt immer noch in der wohnung und isst bei muttern,lässt es sich so richtig gutgehen zuhause hat auch noch nichts gemacht aus sich ausser dass er bei der oma pünktlich geld abholt wenn er keines mehr hat.

ja und die eltern wären auch gern grosseltern oder hätten auch gern eine schwiegertochter die bleibt und nicht nach spätestens einem jahr wieder auszieht )

wie gesagt das leben ist schön und jeder bekommt was er verdient )

ich gratuliere dir zu deinem neuen/alten namen und hoffe dass alles so kommt wie du es dir wünscht

lg nadja

@ane
Nadja, wie konntest du nur ! Der arme Junge!!! Auwei, ich kann dir das nur allzugut nachfühlen, was das für eine Zeit gewesen sein muss, erst recht das ganze schlechtmachen im Nachhinein. Ich weiß nur zu gut, wie das ist.. Aber ich sag mir dann immer, wenn die Menschen sich sowas einreden lassen, ist es mit denen nicht weit her. Dann kannste dich mit deinem Hintern drauf setzen

Du hast recht, jedem so, wie er es verdient, früher oder später bekommt jeder das Seine.

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 16:13
In Antwort auf ulla_12567562

@charlotte
) das erklär ich dir nur zugern hihihi

hatte eine 5 jährige beziehung mit einem megaarschloch. und wir haben bei seinen eltern im haus gewohnt. wir durften nicht mal türen zusperren weil seine mutter immer rein kommen wollte wenn es ihr passte oder auch nicht. zb. sonntag morgens um 7.00 die vorhänge öffnen weil die leute die in die kirche gehen ja sonst denken wir schlafen noch. hab mich mit ihr regelmässig gestritten und dann durfte das ganze haus nicht mit mir reden. weil ich ja ausserdem von niederer herkunft bin. immerhin ist der herr sohn ja der enkel vom herrn dr. und ich nur ein dahergelaufenes weibsstück. das aber meine familie älter ist als ihre hat sie wenig interessiert. das zur schwiegermutter und das war noch harmlos.

er wiederum war ein verwöhntes gör das es gewohnt war dass alles so läuft wie er es will und wehe wenn nicht.
meine eltern meine freunde meine schwester alle haben mir gesagt lass die finger von ihm aber ich wusste es besser.
nach nicht ganz 5 jahren hab ich das ganze nicht mehr ausgehalten und habs endlich geschafft auszuziehen. damit war aber noch kein ende ich wurde im ganzen ort schlecht gemacht und mir wurden echt üble dinge nachgesagt seitens der ehemaligen schwiegereltern. und erst als ich wieder mit meinem hasen zusammen gekommen bin. da wurde dann behauptet dass wir eh schon immer was hatten und ich den armen exfreund eh nur beschissen hab. das waren auch nur die freundlichsten aussagen.

aufjedenfall ist der herr sohn jetzt immer noch in der wohnung und isst bei muttern,lässt es sich so richtig gutgehen zuhause hat auch noch nichts gemacht aus sich ausser dass er bei der oma pünktlich geld abholt wenn er keines mehr hat.

ja und die eltern wären auch gern grosseltern oder hätten auch gern eine schwiegertochter die bleibt und nicht nach spätestens einem jahr wieder auszieht )

wie gesagt das leben ist schön und jeder bekommt was er verdient )

ich gratuliere dir zu deinem neuen/alten namen und hoffe dass alles so kommt wie du es dir wünscht

lg nadja

MuSchu ist gar nicht so schlecht...
habe zur Zeit wieder arge Müdigkeitsattacken und genieße es mich einfach mal wieder ne Stunde hinzulegen (grad passiert) und dann hier in aller Ruhe zu lesen und zu schreiben.
Heute war das Vorstellen in der Klinik und ich kam mir doch ein wenig verar... vor. Es musste unbedingt in dieser Woche und beim Professor sein (bin ja privat, da ist sicher mehr zu holen), und was war dann?
Ich kam zu ihm rein, er fragt mich, ob ich Fragen hätte (die ich nicht hatte, da ich ja ne gute Hebamme und einen GVK habe und das wars. Ich soll meinen FA noch grüßen. Die ganze Sache dauerte 3 Minuten und ich weiß echt nicht, warum ich dafür antanzen musste...
na egal, ich bin jedenfalls im Krankenhaus angemeldet.
Danach waren wir noch einkaufen, weil wir gleich lecker kochen wollen - Falafel mmmhh
@ Windeln: Pampers sind gar nicht sooo viel teurer, wenn man versucht sie nur im Angebot zu kaufen. Meine Ma (arbeitet im Krankenhaus) wird versuchen dort Großpackungen zu bestellen, die ich mir dann mit meiner Schwägerin (auch schwanger) teilen kann, wenn das klappt, wäre echt spitze. Ansonsten werde ich auch mixen (von DM habe ich schon mal 20 Windeln kleinste Größe gekauft).
@ FA: ich habe morgen wieder Termin und werde dann berichten, wie das Kind gedeiht (hoffe er liegt weiterhin richtig rum).
So, muss mal schauen, was mein Mann veranstaltet, ich höre den Bohrer...
bis später
Popcornfee

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 16:44
In Antwort auf johana_12714022

@ane
Nadja, wie konntest du nur ! Der arme Junge!!! Auwei, ich kann dir das nur allzugut nachfühlen, was das für eine Zeit gewesen sein muss, erst recht das ganze schlechtmachen im Nachhinein. Ich weiß nur zu gut, wie das ist.. Aber ich sag mir dann immer, wenn die Menschen sich sowas einreden lassen, ist es mit denen nicht weit her. Dann kannste dich mit deinem Hintern drauf setzen

Du hast recht, jedem so, wie er es verdient, früher oder später bekommt jeder das Seine.

@charlotte
ja eben dafür hab ichs jetzt umso schöner nicht wahr.

und wie gesagt heute war mein tag! als ich in diese gesichter schaute hab ich den neid gesehen und ich fühlte mich echt toll dabei.

ich bin doch nicht etwa zu gemein oder? nanana das bin ich nicht )

was anderes hat jemand von euch HIER KOMMT DIE BRAUT zu hause? wir hätten das gerne f. die hochzeit kanns aber nirgends finden. stelle nämlich grad eine cd zusammen. hab heute schon fleissig grönemeyers demo letzter tag und von silbermond das beste gekauft. *schmelz*

lg und danke f. nachschaun

nadja

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 17:21
In Antwort auf ulla_12567562

@charlotte
ja eben dafür hab ichs jetzt umso schöner nicht wahr.

und wie gesagt heute war mein tag! als ich in diese gesichter schaute hab ich den neid gesehen und ich fühlte mich echt toll dabei.

ich bin doch nicht etwa zu gemein oder? nanana das bin ich nicht )

was anderes hat jemand von euch HIER KOMMT DIE BRAUT zu hause? wir hätten das gerne f. die hochzeit kanns aber nirgends finden. stelle nämlich grad eine cd zusammen. hab heute schon fleissig grönemeyers demo letzter tag und von silbermond das beste gekauft. *schmelz*

lg und danke f. nachschaun

nadja

@rina
Hm ... das wird noch schlimmer mit den Milchflecken? Ich war da total überrascht, als ich plötzlich zwei Abdrücke auf meinem Shirt entdeckte ... Gott sei Dank hatte ich meine Strickjacke locker drüber... man das wäre peinlich gewesen, von einem Arbeitskollegen daraufhin angesprochen zu werden... nach dem Motto "hey sie lecken aus "*g*

Lena

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers