Home / Forum / Mein Baby / Man kann ja nicht früh genug anfangen

Man kann ja nicht früh genug anfangen

27. Juni 2012 um 14:27 Letzte Antwort: 7. Juli 2012 um 19:28

und deshalb wollte ich euch schonmal meine vorläufige Liste zum bewerten geben:

Mädchen
Anna- Lena
Lena-Marie
Isabelle
Isabella
Jana
Mira
Antonia
Larissa
Alexia
Eva
Mariella


Jungen

Tom
Ben
Jan
Alexander
Leander
Lean
Felix
Tim
Nicolas/Nikolai
Fabian
Christian
Peter
Theo
Matthias

Mehr lesen

27. Juni 2012 um 14:58

Meine Bewertung
Anna- Lena: 3- (ich mag keine Doppelnamen)
Lena-Marie: 3-
Isabelle:2
Isabella:2-
Jana:2-
Mira:3 (gefällt mir vom Klang nicht)
Antonia: 2+
Larissa: 3
Alexia: 3 (klingt ein bisschen gezwungen)
Eva:2-
Mariella: 3

Tom 2-
Ben 2-
Jan 3
Alexander 2
Leander 3
Lean 4 (deutsch oder engl. gesprochen?)
Felix 2-
Tim 2
Nicolas/Nikolai 2+
Fabian 3
Christian 2-
Peter 2-
Theo 1
Matthias 2-

Deine Namen sind alle vergebbar, allerdings ist meiner Meinung nach nichts herausstechendes dabei. Aber das ist ja Geschmackssache. Mich haut nicht wirklich was um (am schönsten sind Theo, Nicolas/Nikolai und Antonia), aber es ist auch nichts schlimmes dabei.

Hoffe, dass hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2012 um 15:07

Danke
Lean deutsch, also genau wie Leander nur ohne das der
Ich mag keine ausgefallenen Namen. Ich finde es soll einfach, klangvoll und kein aktueller Trendname sein...Also ich finde es nicht schlimm, wenn der Name häufiger ist wie z.B. Alexander aber er ist klassisch, sprich er hält sich so auch schon eine halbe Ewigkeit.
Englisch darf/ soll er auf keinen Fall sein und er muss zu einem Menschen in jedem Alter passen. Er darf aber auch nicht zu altmodisch sein.
Deswegen ich wäre auch noch für weitere Vorschläge offen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2012 um 16:28


Mädchen
Anna- Lena (ich bin zwar auch kein Fan von Doppelnamen aber den finde ich echt klasse!)
Lena-Marie (s.o. aber hier würde ich dann doch Lena Marie wählen)
Isabelle (mag ich irgendwie gar nicht)
Isabella (s.o.)
Jana (schön)
Mira (super)
Antonia (geht immer)
Larissa (ganz nett)
Alexia (bin zwiegespalten...finde ihn jetzt nicht übel aber ich weiß nicht, ob ich Alexa schöner finde)
Eva (geht so...würde jetzt nicht meine Tochter so nennen, ist aber gut verggebbar)
Mariella (spitze! süß, weiblich, nicht allzu häufig und es gibt tausende tolle Spitznamen)


Jungen

Tom (genial *.*)
Ben (nicht mein Fall...lieber Benedikt, Benjamin etc.)
Jan (ganz nett aber ich mag Jannik/Jannis lieber)
Alexander (geht immer)
Leander (schön, hat was)
Lean (mag ich nciht!)
Felix (gut, mein Bruder heißt so...vllt etwas "kindlich", aber der Mensch gewöhnt sich ja bekanntlich an alles)
Tim (schön aber ich bevorzuge Zom)
Nicolas/Nikolai (*.* NiKolas ist mein Lieblingsname..mit entsprechendem Familienhintergrund find ich auch Nikolai klasse!)
Fabian (eigtl schön aber ich kenne viel zu viele und die sind alle irgendwie "merkwürdig" bis "furchtbar"..deshalb hab ich leider schon Assoziationen im Kopf :S)
Christian (super)
Peter (geht)
Theo (lieber Theodor..ist aber gut)
Matthias (spitze...Mathis und co. sind auch klasse)

Bis auf einige wenige Ausnahmen finde ich eigtl alle Namen klasse.. und so richtig schlimmer, die ich absolut unvergebbar finde, sind mir jetzt nicht aufgefallen (außer Lean :S vllt)

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2012 um 16:30

Hi
Unter dem Aspekt ist das sicher eine schöne Auswahl. Hier noch einige Ideen

Mädchen:
Ida
(Magda)Lena
Amalia
Cecilia
Elisabeth
Romy
Ruth
Tamara
Sarah
Maria /Maria
Marina
Thea
Louise/Louisa
Sophia/Sophie
Elena
Viktoria
Verena
Mina
Tabea
Leonie

Jungen:
Sebastian
Tobias
Florian
Michael
Maximilian
Anton (mag ich persönlich derzeit sehr gerne)
Richard
Raphael
Louis
Simon
Aaron
Viktor
Valentin
Vincent
Franz
Jonathan
Magnus
Samuel

Vielleicht war ja was dabei. In Babygalerien aus manchen Regionen könntest du auch einige Anregungen erhalten. Hier im bayerischen Raum sind klassische Namen recht beliebt, da gibt es viele Namen, die in deine Richtung gehen.
Viel Erfolg noch bei der Suche. Früh anzufangen ist sicher eine gute Idee bei der Fülle an Namen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2012 um 19:53


Anna-Lena
Lena-Marie
Isabelle
Isabella
Jana
Mira
Antonia
Larissa
Alexia
Eva
Mariella
Vorschläge:
Maja, Luisa, Leona, Leonie, Leitzia, Valentina, Flora, Florentina, Julia, Olivia, Leonora, Paula, Cassandra, Theresa, Diana, Dana, Tina, Amalia, Katharina, Nina, Lia, ...

Jungen

Tom
Ben
Jan
Alexander
Leander
Lean
Felix
Tim
Nicolas
Nikolai
Fabian
Christian
Peter
Theo
Matthias

Vorschläge: Florian, Tobias, Tristan, Jannis, Leonard, Lukas, Emanuel, Frederik, Fridolin, Constantin, Paul, Emil, Jacob, Emilian, Damian, Toni, Robert, Maximilian, ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2012 um 21:42


Mädchen
Anna- Lena, mag ich nicht so gerne, aber ich mag Doppelnamen sowis überhaupt nicht.
Lena-Marie, auch hier Doppelnamen sind nicht meins, aber immerhin ist dieser nicht so ausgelutscht
Isabelle, ok
Isabella, schön
Jana, ok
Mira, ok
Antonia wunderschön
Larissa, ok
Alexia, schön
Eva, mhm für mich ein Name aus der letzten generation, und noch zu Jung um wieder in mode zu kommen
Mariella, der gefällt mir gar nicht.

Jungen
Tom, langweilig und nicht klangvoll
Ben, ähnlich wie tom aber etwas besser
Jan, auch nicht besonders
Alexander, für mich immer etwas osteuropäisch und irgendwie so brav
Leander, gut
Lean, nicht gut
Felix, schön
Tim, sehe Tom
Nicolas, sehr schön
Nikolai, nicht so meins
Fabian, ok
Christian, ok
Peter, ok
Theo, ok
Matthias, ok

Alle Namen sind vergebbar und ok bis auf vielleicht Lean.
für mich stechen aber nur Antonia, Leander, Felix und Nicolas positiv heraus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2012 um 22:23


Um Platz und Zeit zu sparen, schreibe ich bloß die Namen von deiner Liste auf, die mir am besten gefallen.

Mira
Eva
Antonia

Nicolas/Nikolai
Theo
Jan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2012 um 23:30

Hübsch, hübsch!
Mädchen
Anna- Lena: neee, bitte keine Bindestriche, die verschandeln einfach jeden Namen; wenn Annalena, dann
Lena-Marie: auch da bitte den Bindestrich weglassen, dann ist alles gut -> Lena Marie
Isabelle: mag ich Isabel geschrieben lieber, find ich tougher
Isabella: sehr verspielt, aber nett
Jana: geht immer, Yara wäre mal was anderes
Mira: nett, Mila fänd ich auch gut
Antonia: joah, nicht ganz so meins, geht aber immer
Larissa: na ok, den Namen mag ich nicht so gerne, lieber kurz Lara
Alexia: nett, auch wenn es mich an das Wort Elixier erinnert
Eva: geht auch immer
Mariella: wie Isabella

Jungen
Tom, Ben, Jan, Tim: alle kurz & gut
Alexander: klassisch und gut
Leander, Lean: dann Leander
Felix
Nicolas/Nikolai: ich bevorzuge Nicolas
Fabian
Christian: wie Alexander
Peter, Theo, Matthias: für mich alle etwas angestaubt, aber auch durchaus ok

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juli 2012 um 11:14

Ich mag..
... bei den Mädchen
Isabella- ist mein Favorit. Wenn ich ne Tochter bekomme, fände ich den Namen total Klasse.
Jana
Antonia

...bei den Jungen
Jan
Lean- der Name gefällt mir sehr sehr gut!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2012 um 20:39

Bewertung
Anna-Lena 5
Lena-Marie 5
Isabelle 3
Isabella 2
Jana 4
Mira 4
Antonia 2
Larissa 3
Alexia 3
Eva 4
Mariella 5

Tom 6
Ben 4
Jan 4
Alexander 5
Leander 3-4
Lean 6
Felix 3
Tim 4
Nicolas/Nikolai 2+
Fabian 4
Christian 2
Peter 2
Theo 1-2
Matthias 2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2012 um 19:28

Meine Bewertung
Jana, Isabelle und Isabella 1-2
Lena- Marie und Anna-Lena: Wer auf ZN steht
Antonia Alexia is nicht meins
Mira und Eva
Larissa geht so und Mariella gefällt mir pers. gar nicht

Zu den Jungennamen:
Tom, Ben, Jan, Alexander
Tim ist ok
Fabian ist erstklassig und immer gern gehoert
Die Altdeutschen Namen sagen mir pers. nicht zu

Nun kommt es eben noch drauf an, in welche Richtung du suchst (modern, altdeutsch, seltenheitsfaktor etc)?
Mit den Einschränkungen könnten wir die vll. eher bei der Namnsfindung helfen
Wann hast denn den ET ?

LG Gundula28

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club