Anzeige

Forum / Mein Baby

Man kanns auch übertreiben, oder? was meinst ihr, soll ich was sagen?

Letzte Nachricht: 30. April 2013 um 2:31
A
an0N_1193862299z
06.03.13 um 10:54

so, habe hier schon lange nicht mehr geschrieben, aber ich brauche jetzt mal eure meinung...

es geht darum:

meine tochter hat anfang april geburtstag. meine mutter wohnt etwas weiter weg von uns und kann deswegen nicht persönlich kommen. sie geht auch arbeiten usw. es geht halt wirklich nicht. ist auch nicht wirklich schlimm für uns, wir haben uns dran gewöhnt.

naja auf jeden fall kam gerade ein paket von ihr hier an mit geburtstagsgeschenken für meine kleine (sie wird 3 jahre alt). und was war drin? unmengen an süssigkeiten und alles nur so "edelmarken" wie lindt usw. was meiner meinung nach nicht sein muss weil so ein kleines kind wohl kaum den unterschied zwischen lindt und marke xy bemerkt. naja aber gut, dann halt lindt.

aber jetzt kommts...

waren auch klamotten mit drin. 1 jogger von esprit, mehrere shirts und kleider von joop, eine weste von mexx, eine jeans mit dazu passender jeansjacke von s.oliver und das allerschärfste... eine trachtenjacke mit hirschhornknöpfen die sie wohl im letzten urlaub in österreich gekauft hatte. diese jacke ist sowas von hässlich meine tochter sieht darin aus wie zensi von der alm

und nun passt auf, auf JEDEM stück war noch der preis dran. meine mutter macht sowas gerne, damit ich sehe wieviel ihr ihre enkelin wert ist. vollkommener quatsch wenn ihr mich fragt, weil der wert eines menschen ja wohl kaum mit geld gemessen werden kann. aber so ist meine mutter halt .

ich zähl mal auf was das zeug gekostet hat:

jogger esprit 39,95
insgesamt 4 shirts und 2 kleider von joop insgesamt knapp 90 euro
weste von mexx 19,95
jeanshose/jacke s.oliver 89,99
und die hässliche jacke 129,90!!!!

ergibt eine summe von 370 euro grob überschlagen

ich will nicht undankbar erscheinen, wir freuen uns auch über die sachen (bis auf die hässliche jacke, aber irgendwas ist halt immer) aber ich finde das ist mehr als übertrieben für ein 3jähriges kind!

ich kaufe auch gerne gute sachen wie z.b. h&m oder so, aber da halten sich die preise noch in grenzen und man hat trotzdem viel von den sachen weil sie einfach qualitativ hochwertig sind. ich bin auch der meinung das ein 3jähriges kind nicht sachen von joop etc. haben muss. das zeug kostet so viel geld und hinterher muss man es für ein paar euro weiterverkaufen, wenn man sowas überhaupt loskriegt.

die jacke ist ja wohl der oberhammer 130 euro für eine trachtenjacke! die jacke die ich trage habe ich im sonderschlussverkauf gekauft für 29,95. nur mal um den unterschied zu demonstrieren. und dann ist die jacke auch noch so hässlich, ich denke nicht das ich dafür auch nur 10 euro bekommen würde wenn ich die verkaufen würde

ich traue mich aber nun nichts zu meiner mutter zu sagen weil ich angst habe sie kriegt es in den falschen hals und schenkt dann gar nichts mehr (ich kenne meine mutter sie würde das bringen). ich bin echt in der zwickmühle und ratlos. was würdet ihr tun?

Mehr lesen

C
candis_12970979
06.03.13 um 11:05

Ich glaube sie hat es nicht bösegemeint
Sie liebt halt ihre enkelin will für sie schöne sachen hohlen.... Wenn sie das geld dafur hat , wieso dann nicht sag ihr einfach mal danke und das sie nàchstes mal etwas billigeres hohlen soll weil die kleine versteht es leider nochnicht und wenn die sachen etwas teuer sind, müssen die nicht sofort bessersein

Gefällt mir

C
chiara_12914143
06.03.13 um 11:13


Sie verschweigt dir einen Lottogewinn!
Ich würde mich freuen, solltest du auch

Gefällt mir

F
ferne_12235073
06.03.13 um 11:19

Meine
Schwiegermutter kauft dafür gern mal bei Kik ein und lässt den Preis dran
oder das beste Geschenk war bisher eine Packung Butterkeks zum 1. Geburtstag


Bedank dich einfach am besten schön überschwenglich und freu dich drüber.

Gefällt mir

Anzeige
T
tia_12573577
06.03.13 um 11:20

Finde ich jetzt überhaupt nicht schlimm
Wenn deine Mutter freiwillig so viel Geld ausgeben möchte für ihre Enkelin,warum nicht??
Lass ihr ihren Spass mit Preisschild extra dran lassen und fertig..

Obs nötig ist so viel Geld für Klamotten auszugeben ist jedem selber überlassen

Ich würds auch nicht machen,da sie so schnell raus wachsen

Aber darüber aufregen das mit jemand so teure Sachen schenk würde ich auch nicht..

Und über geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten,was meinst was für Sachen wir schon bekommen haben??
Hab mich nicht mal getraut die in die Kleidersammlung zugeben..

Gefällt mir

B
bobby_11975716
06.03.13 um 11:34

Freu dich
Freu dich darüber und denk nicht weiter darüber nach. Und du würdest dich wundern, was man für so eine Trachtenjacke bekommen kann. Zwar keine 129 Euro, aber sicher mehr als 10 - kommt aufs Material an.

Gefällt mir

E
edith_11957852
06.03.13 um 11:43

Einem geschenkten gaul....
...usw. freu dich über die sachen! und für ein paar euro bekommst du die sicher später bei ebay weg. für "echte" markenware bezahln die leute nicht wenig, wenns noch dazu schön ist. die trachtenjacke... naja, ich würd gucken ob sie deiner tchter gefällt! in dem alter haben die ja schon ganz genaue vorstellungen... ansonsten auch früher oder später auf ebay versteigern
ich würd mich bei mama bedanken und gut ist... und wegen der schoki... na da schmeckt dir doch sicher auch was von
vielleicht hat sie auch ein schlechtes gewissen, dass sie soviel geld ausgibt um etwas zu kompensieren...zB das sie nicht persönlich da sein kann...

ich hab hier auch diorblusen und burberry kleider für meine kleine... und es gibt einfach keine gelegheit die einem 2,5 jährigen mädchen anzuziehen... werd die auch versteigern... aber beschweren werde ich mich nicht.... bekomme auch hin und wieder gute sachen, die ich meiner kleinen niemals bieten könnte

Gefällt mir

Anzeige
P
pushpa_12646495
06.03.13 um 12:00


belass es dabei. guck das du die sachen später vielelicht doch noch zu einem guten preis verkaufen kannst.

find es auch ein bissel too much. denke so ein kind hätte sich auch eher über spielsachen gefreut anstatt klamotten.
das würd ich ihr vielleicht auch noch sagen. das spielsachen doch eher angebracht sind. wenn sie mal 15 ist wird sie sich sicher eher über klamotten freuen. aber mit 3?

Gefällt mir

R
rosy_12119877
06.03.13 um 12:16


Gelassen bleiben und nichts machen.
Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul...

Das Problem hat sich doch eh bald erledigt, mit 4 wird deine Tochter kaum Klamotten wollen, sondern Spielsachen, und da wird sie dann auch laut und deutlich sagen, WAS sie will

Du könntest allerdings mal andeuten, dass der persönliche Kontakt wertvoller wäre als soviel teure Geschenke- natürlich diplomatisch. "Noch mehr würde sich aber meine Tochter über einen Besuch freuen- wann passt es denn mal bei dir?"

Gefällt mir

Anzeige
G
gowri_11876193
06.03.13 um 12:31

Ich...
...bin generell eher der ehrliche Typ und würde schon versuchen der Oma vorsichtig zu sagen, dass soviel Geld in dem Alter einfach unnötig ist. Nur wenn das absolut nicht denkbar ist, könntest du vielleicht:
- Oma zur Einrichtung eines Sparkontos bewegen (wenn sie denn soviel Geld ausgeben will)
- Die Jacke mit Etikett verkaufen, sofern das nicht auffällt (kannst sie ihr ja 1x anziehen und ein Bild davon machen )
- Wie "modebewusst" ist deine Tochter denn schon? Mein Sohn hatte in dem Alter schon recht konkrete Vorstellungen was er tragen will. Kannst du deiner Mutter sagen, dass sie einen "schwierigen" Geschmack hat und deswegen nicht alles anzieht? Evtl. mit dem Zusatz, sie liiiiebt Sachen von H&M, da könnte man ja nen Gutschein schenken?
Vielleicht zieht ja das Argument, dass sie ihrer Enkelin überhaupt keine Freude damit macht, weil die nicht alles trägt? (Okay, das wäre geflunkert, aber wenns den Beteiligten dienlich ist...)
- Beim nächsten Fest vorher mal mit ihr sprechen und ihr evtl. ein paar Kleidungsstücke oder Spielsachen konkret vorschlagen?

Ich seh auch nicht ein soviel Geld für Kleidung auszugeben die dann eh nur ein halbes Jahr passen...

Tiri

Gefällt mir

L
lili_12725909
06.03.13 um 12:39

Meine
Mutter schenkt meinen
Kindern nur markenkleider von esprit,s oliver mexx etc...
Genauso mit lindt usw
Ich sage nichts,denn ich weiss,dass sie da einfach sehr wert drauf legt!!
Wenn sie es gerne macht und das geld hat,solls mir wurscht sein!!
Klar,ich könnte das geld besser auf das sparbuch packen und ne hose bei hundm kaufen,aber was solls

Gefällt mir

Anzeige
R
robin_12682434
06.03.13 um 13:12

Also
die Schokolade wär scho meine da ich mein Kond vor übermäßigem Konsum schützen muss und die Klamotten: Danke Mama, die Kleine hat sich riesig gefreut. Fertig. Kannst die Jacke ja verkaufen.

Gefällt mir

L
lennie_12871937
06.03.13 um 13:15

Es
ist nur ein Geschenk, warum analysierst Du es? Deiner Kleinen ist es egal, ob Joop oder H&M. Und wenn Dir die Jacke nicht gefällt, dann stell sie bei ebay ein. Solche Jacken lassen sich durchaus gut verkaufen. Und Lindt gibt es auch im Discounter.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1193862299z
06.03.13 um 13:15

Hallo, sorry ich konnte nicht früher antworten
hätte auch nicht gedacht das gleich so viele antworten kommen also ich habe jetzt eure antworten nur überflogen, hab grad keine zeit zum genauer durchlesen.

es ist so das wir uns natürlich über die sachen freuen! darum gehts auch überhaupt nicht, ich habe ja im threat schon geschrieben das wir uns freuen und das meine tochter die sachen auch tragen wird ist selbstverständlich.

meine tochter ist noch überhaupt nicht modebewusst. sie zieht das an was ich ihr halt anziehe. das könnte meinetwegen auch ein lila shirt mit eine grün/rot gestreiften hose sein, das kapiert sie einfach noch nicht. ich weiss andere kinder in dem alter achten da schon drauf, meine halt noch nicht. liegt vielleicht ein stück daran das sie eine frühgeburt war und in manchen dingen auch heute noch etwas länger braucht als andere kinder. sind halt nicht alle kinder gleich...

klar ist es auch das geld meiner mutter, aber ich habe halt das gefühl ich müsste immer noch ein stück mehr dankbar sein wenn sie mir sowas schenkt und dass das ganze zu einer art "kampf" zwischen den beiden oma`s ausartet. die eine (also meine mutter) mit ihrem markenkram und die andere ist das genaue gegenteil, die kauft meistens bei KIK ein. nun ist schwiegermutter aber immer total entrüstet wenn meine kleine mal wieder mit einem markenteilchen ankommt und ich muss es dann verteidigen. also ganz ehrlich, bei KIK kaufe ich nun nicht. nicht weil ich denke die sachen sind vielleicht schlecht, aber ich mag eben einfach die sachen von H&M z.b. lieber. reine geschmackssache halt...

ein sparbuch hat meine mutter angelegt für die kleine, da kommen jeden monat 50 euro drauf, also mit dem argument kann ich nicht kommen.

ich bin ganz ehrlich, ich bin jedesmal wenn solche geschenke kommen etwas beschämt. ich bin seit ca. 1 jahr arbeitsunfähig und mein mann hat vor kurzem seine arbeitsstelle verloren (firma konkurs gegangen). wir leben also momentan von arbeitslosengeld und meiner kleinen erwerbsunfähigenrente. davon kann ich sowas wie joop usw. natürlich nicht kaufen. ich weiss es ist nett gemeint von meiner mutter aber ich fühle mich immer als totaler versager weil ich sowas halt nicht kaufen kann. ich konnte für den geb.tag gerade mal 50 euro ausgeben und dafür muss ich woanders wieder sparen. versteht ihr was ich meine?

ich denke ich werde sie heute abend mal anrufen und mich höflich bedanken für alles. ich weiss sie meint es gut und eigentlich zählt ja nur das. vielleicht finde ich ja auch einen abnehmer für die jacke

Gefällt mir

D
darcey_12257996
06.03.13 um 13:16

Freu dich einfach!
Die Süßigkeiten teilst du ihr halt ein (ist gute Qualität, klasse!).

Und über die Klamotten wär ich megahappy. Sieh es so: Deine Mutter hat 370 EUR ausgegeben, du hast 370 EUR gespart! Mach nicht so ein Ding draus, es war wirklich gut gemeint. Besser, als irgendeinen Mist zu kaufen. Und was die Jacke angeht: Geschmäcker sind halt verschieden.

Gefällt mir

Anzeige
T
tanja_12548683
06.03.13 um 13:28

... ich kann
verstehen, dass du es etwas befremdlich findest, wenn von der einen Oma nur Markenklamotten kommen und von der anderen eben Sachen vom Textil-Discounter.

Aber weder der einen noch der anderen bist du deshalb Rechenschaft schuldig.

Ich mutmaße mal, dass deine Mutter sich die Ausgaben für die Markenklamotten einfach leisten kann ?! Weshalb solltest du ihr es dann vorwerfen ? Freu dich drüber, wenn dir die Sachen (bis auf die Jacke) gefallen ! Natürlich ist es deiner Maus egal, ob da Joop oder xyz drauf steht - und dir sollte es auch egal sein Hauptsache es gefällt !
Klar muss kein 3jähriges Kind Markenklamotten tragen, aber wenn die Oma es schenkt ? Beschweren würde ich mich nicht - nur dann, wenn Oma sich dabei selbst übernimmt. Solange das nicht der Fall ist, würde ich mich einfach nur bedanken.

Und was die Schokolade angeht: Lindt schmeckt (mir) deutlich besser als manche andere Schokolade und ich denke, auch Kinder können da durchaus einen Unterschied schmecken Es ist ihr Geburtstag - da gibbet eben auch Sachen, die es sonst nicht gibt. Ist doch prima so !!

Ach ja, das mit den Preisschildern macht meine Ma auch gerne, aber nur deshalb, um einen eventuellen Umtausch (passt nicht) zu erleichtern ....

Liebe Grüße
Friederike

Gefällt mir

A
an0N_1193862299z
06.03.13 um 13:34
In Antwort auf tanja_12548683

... ich kann
verstehen, dass du es etwas befremdlich findest, wenn von der einen Oma nur Markenklamotten kommen und von der anderen eben Sachen vom Textil-Discounter.

Aber weder der einen noch der anderen bist du deshalb Rechenschaft schuldig.

Ich mutmaße mal, dass deine Mutter sich die Ausgaben für die Markenklamotten einfach leisten kann ?! Weshalb solltest du ihr es dann vorwerfen ? Freu dich drüber, wenn dir die Sachen (bis auf die Jacke) gefallen ! Natürlich ist es deiner Maus egal, ob da Joop oder xyz drauf steht - und dir sollte es auch egal sein Hauptsache es gefällt !
Klar muss kein 3jähriges Kind Markenklamotten tragen, aber wenn die Oma es schenkt ? Beschweren würde ich mich nicht - nur dann, wenn Oma sich dabei selbst übernimmt. Solange das nicht der Fall ist, würde ich mich einfach nur bedanken.

Und was die Schokolade angeht: Lindt schmeckt (mir) deutlich besser als manche andere Schokolade und ich denke, auch Kinder können da durchaus einen Unterschied schmecken Es ist ihr Geburtstag - da gibbet eben auch Sachen, die es sonst nicht gibt. Ist doch prima so !!

Ach ja, das mit den Preisschildern macht meine Ma auch gerne, aber nur deshalb, um einen eventuellen Umtausch (passt nicht) zu erleichtern ....

Liebe Grüße
Friederike

Also meine mutter macht das nicht wegen umtausch
sondern schon damit ich sehe wieviel die sachen gekostet haben. die situation hatten wir nämlich schonmal da war ein teil zu klein und sie meinte dann nur zu mir "ach egal dann verkauf es halt bei ebay" (das war auch so ein sündhaft teures teilchen also hätte sich schon gelohnt es umzutauschen).

ja meine mutter hat das geld. sie geht ja ganz normal arbeiten und mein vater verdient auch gutes geld.

ich wollte mich ja auch nicht beschweren über die sachen, ich hatte nur eventuell überlegt ihr zu sagen das sie in zukunft entweder weniger kaufen soll oder vielleicht mal in andere läden gehen soll. ich glaube nämlich meine mutter war noch nie in läden wie H&M oder ernstings family drin.

aber eigentlich habt ihr recht, ich sollte die sachen so nehmen wie sie kommen. aber irgendwie schon ein befremdliches gefühl. ich selbst muss bei meinen klamotten wirklich auf jeden euro gucken und meine tochter trägt joop und s.oliver.

Gefällt mir

Anzeige
L
liouba_11872856
06.03.13 um 14:18

Freu dich doch
für deine Tochter, ist doch egal, ob deine Klamotten billiger oder teurer sind. Finde, bei Geschenken, die nett gemeint sind, sollte man sich einfach seinen Teil denken und gut ist
Und wieso soll deine Mutter billiger einkaufen, wenn sie es sich leisten kann?
Oooder: Schlag ihr vor, sie soll deiner Tochter das nächste Mal Spielzeug oder so kaufen und Geld aufs Sparbuch tun, statt es für teure Klamotten auszugeben! Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

W
wynda_12956349
06.03.13 um 14:22


Deine Probleme will ich haben....
Anscheinend gehts dir mächtig gut, sonst würdest du wegen so einem Schmarn keinen langen Thread eröffnen....

Deine Mutter schenkt deiner Tochter hochwertige Sachen und du jammerst rum....

Danke sagen, Hobby suchen und gut is....

Gefällt mir

Anzeige
W
wynda_12956349
06.03.13 um 14:45


Ich bin doch nicht gemein.... Ich sage doch nur, was ich denke....

"Oh nein, meine Mutter hat fast 400 für Geschenke ausgegeben und warum muss es denn Lindt sein? Kann es nicht 40ct-Schokolade sein? Reicht doch auch!!!???"

Was hat sie wohl für Antworten erwartet? Und kann es jemanden wirklich so sehr stören, dass dem eigenen Kind hochwertige Sachen zum Geschenk gemacht werden?

Gefällt mir

C
caria_987773
06.03.13 um 15:05

Also
Meine Kinder mögen auch nur lindt Schokolade. alles andere wird liegen gelassen ich mag aber auch keine billige schoki

Gefällt mir

Anzeige
M
malika_12342388
06.03.13 um 15:07


Ich verstehe schon was du meinst. Finde es auch irgendwie unnötig für Kleider soviel Geld auszugeben. Besonders bei kleinen Kindern. Die wachsen so schnell aus den Sachen raus...Naja aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.
Freu dich einfach. Und wenn die Sachen dann deiner Tochter mal nicht mehr passen, kannst du sie bestimmt noch zu einem guten Preis bei Ebay oder so weiterverkaufen. Die Trachtenjacke wirst du schon los. Es gibt genug Leute, die stehen auf sowas.

Gefällt mir

L
liouba_11872856
06.03.13 um 15:40

Denke nicht,
dass die TE von ihrer Mutter so erzogen wurde

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1193862299z
06.03.13 um 15:43
In Antwort auf wynda_12956349


Deine Probleme will ich haben....
Anscheinend gehts dir mächtig gut, sonst würdest du wegen so einem Schmarn keinen langen Thread eröffnen....

Deine Mutter schenkt deiner Tochter hochwertige Sachen und du jammerst rum....

Danke sagen, Hobby suchen und gut is....

Wenn dir mein ellenlanger threat nicht passt
dann antworte doch einfach nicht drauf. hat dich da einer zu gezwungen?

und nein danke mir gehts nicht gut. ich bin schwer krank und bin arbeitsunfähig seit 1 jahr. mir gehts bestimmt nicht so gut wie den meisten anderen hier. ich verstehe auch nicht so ganz warum man gleich immer so aggresiv werden muss, ich habe dich nicht gezwungen den threat zu lesen und schon gar nicht drauf zu antworten.

ausserdem habe ich nichts von 40cent schocki geschrieben, also was soll das bitte? ich möchte mein kind nur dazu erziehen das es unwichtig ist ob man markenklamotten am a*sch hat oder nicht, ist das so verwerflich? wenn meine tochter jetzt schon mit markensachen zugehäuft wird wie bitte soll es dann erst in 10 jahren sein? vielleicht ist oma aber dann nicht mehr und ich bin nicht dazu in der lage markenklamotten zu kaufen.

vielen dank und noch einen schönen tag...

Gefällt mir

L
lyric_12267401
06.03.13 um 15:53

Hmmm
Eigtl find ich das sehr nett, wenn auch übertrieben. Nur das mit den preisschildern gegt gar nicht!
Ich würde so tun als wüsste ich nicht das sie es mit absicht getan hat und sagen, dass sie vergessen hätte die preisschilder ab zumachen...

Gefällt mir

Anzeige
L
lilian_12476046
06.03.13 um 15:54


finds total nett!!! Wow, 400 euro zum geburtstag! Das sollte meine mama mal machen! Man wäre ich dankbar und glücklich. Zum einen wegen der nützlichen sachen und zum anderen wegen der lieben art!

Du hast probleme! Und die gute schokolade schmeckt nunmal besser! Sie wollte für ihre enkelin nur das beste!

Gefällt mir

A
amice_11918315
06.03.13 um 16:35


ein satz von dir ist mir bei deinen postings besonders aufgefallen, ich zitiere mal:

... ich selbst muss bei meinen klamotten wirklich auf jeden euro gucken und meine tochter trägt joop und s.oliver. ...

Geht es Dir vielleicht auch um ein Gleichgewicht...? Also hättest DU vielleicht mal ein tolles Teil zum Geburtstag und dafür Deine Tochter etwas weniger?? Oder bekommst Du von Deiner Mutter sowieso auch so teure/tolle Geschenke??

Weißt Du, wenn es Dir zu viel ist, was sie verschenkt, was ich verstehe, denn es ist wirklich sehr viel, dann sag es ihr einfach. Denn selbst wenn es nicht teuer wäre, braucht ein Kind zum Geburtstag von einer Person nicht 10 verschiedene Dinge...

Kannst Du sie nicht nett anrufen, Dich bedanken und ihr aber auch sagen: Mama, danke, aber Du musst wirklich nicht sooooo viel schenken.

Ansonsten muss ich zugegebenermaßen und bei allem versuchten Verständnis gestehen, dass ich Deinen Beitrag schon irgendwie etwas befremdlich finde, ja, sogar undankbar.

Gefällt mir

Anzeige
N
nava_11846882
06.03.13 um 16:44

So, und wo liegt jetzt bitte das problem???
ich verstehe nicht ganz was du willst um ehrlich zu sein.

sei doch froh das sie lindt kauft. ist doch besser als billig schoki und schmeckt viel leckerer.

und das sie soviel aus gibt??? warum denn auch nicht??? ich kann deine Mama echt gut verstehen. würde ich an ihrerer stelle sein und mein Enkelkind so gut wie nie sehen, würde ich auch zum Geburtstag viel ausgeben.

ich sehe meine Mama zb mind. 1 mal die Woche. wenn wir irgendwas unternehemn oder einkaufen sind, kauft sie für meinen sohn auch immer was zwischen durch.
und wenn man alles zusammen zieht dann ist das auch nicht gerade wenig Geld.

ich denke einfach, da deine Mama keine Möglichkeit hat ihr Enkelkind zu verwöhnen tut sie es eben auf diese weise. sei doch froh drüber. ok, ob der stil nun gefällt oder nicht, das ist deine Sache. muss ja nicht an die große glocke gehängt werden. und du brauchst keine angst zu haben das sie mit 10 deswegen nur noch marken Sachen will

wir bekommen für unseren sohn zb auch die alten Sachen von meinen Cousins. die sind gerade raus aus der Kleidung und jarik wächst gerade rein. das sind dann auch qualitativ hochwertige Sachen. ua auch von armani.
find es irgendwie cool. die Sachen sehen eben oft auch besser aus. wir können uns das nicht leisten so teure Kleidung zu kaufen.

Gefällt mir

I
iina_12718267
06.03.13 um 17:16

Nun wenn du sonst keine andere probleme hast


Hätte sie nur KIK Sachen reingelegt, und Ja Produkte hättest du wahrscheinlich auch ein Thread eröffnet....

Sorry, aber sei dankbar, die Sachen sind doch nicht schlechter.....okay so ne Jacke würde ich auch nicht anziehen.....aber das wäre für mich null ein Grund in einem Forum zu gehen und über meine Mutter zu lästern

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1296141099z
06.03.13 um 19:13

Es geht dich nichts an
es ist ein Oma-enkel Verhältnis das die oma nach ihren Maßstäben gestalten kann.
ich wurde auch von meinen Großeltern verwöhnt. hatte Schöne sachen die meine Eltern nicht geleistet hätten.
für kinder ist das etwas ganz besonderes. ob die Jacke schön ist sollte deine Tochter entscheiden.

Gefällt mir

D
dena_12488563
06.03.13 um 19:26

Meine mutter ist da ähnlich
Sie wohnt in de und wir in at.

Wir sehen uns alle paar Monate, ansonsten per skype. Sie ist ne großartige oma, selbst tagesmutter. Wenn wir nah beinander wohnen würden, wäre es perfekt. Aber das tun wir nicht und somit leidet sie als absolut kinderliebe frau sehr darunter. Jedwn tag passt sie auf Kleinkinder auf. Aber ihre enkelin ist eben nicht dabei.

Wenn sie uns sachen schickt, dann ist das meist ein mordspaket. Viele top erhaltene gebrauchte sachen und viel neues. Vllt nicht grad versace, joop oder sonstiges sehr teures, aber markenteile, wunderschöne sachen. Sie will stets das BESTE, wurst was es kostet. Ich sag ihr auch, liebevoll und mitleidig, dass das nicht nötig ist. Aber ihr ist es wichtig.

Gut, preisschilder lässt sie nicht dran - brauch ich auch nicht. Ihr reicht es, wenn ich weiß, dass es nicht günstig war und fertig und mehr muss ich auch nicht wissen.

Aber ganz ehrlich, wenn du deine Sichtweise evtl änderst, dann siehst du drüber hinweg. Sie will dir ja
Nicht einen auswischen. Wenn sie es sich leisten kann und will und nicht dafür hungern muss - gönn es ihr.

Gefällt mir

Anzeige
H
homer_12324199
06.03.13 um 19:32

Hallo!!
HAb grad die anderen Beiträge überflogen und wollte dir nur mal eben stecken, dass ich dich eigentlich verstehen kann...Mir persönlich wächst da immer so ein 'ekelhaftes' Gefühl, wenn ich mitkriegen welche UNMASSEN an Geld meine Ex-Schwiegis VERSCHWENDEN für überteuerten Schnösel, den ein Kind zum Spielen gar nicht anhaben kann...ich fand es als Kind schon ekelig, wenn ich mal was teures hatte...und will auch heute nicht, dass mein Kind ZU verwöhnt ist, wenn auch natürlich die Großeltern ihre eigenen Vorstellungen von Geschenken mit durchbringen dürfen...aber der Oberhammer ist ja der Ausspruch dazu, dass man es so teuer macht, UM DAMIT LIEBE oder WERT DES MENSCHEN zu zeigen.
Mit dieser Haltung komme ich nicht klar. Ich verstehe es auch einfach nicht. Mit dieser Materalüberschüttung und dann im Gegenzug nicht in den Arm nehmen können (meine Schublade dazu..weiß nicht, wie genau das bei euch ist..aber du hast da ja was mit den Preisschildern und den Wert so beschrieben)

Deiner Mutti würde ich einfach sagen, dass du es nicht undankbar meinst, dich über ihr Pakete freust, aber möchtest, dass sie nicht gaaanz so viel reinpackt, weil euch das überfordert...ihr könnt soviele Sachen gar nicht nutzen...Schade ums Geld usw...Naja..und stimmt schon...deine Tochter muss nicht nur deine Sachen mögenWürde jetzt nichts speziell zur Trachtenjacke sagen, vielleicht liegt ihr viel daran, wegen dem Urlaub und extra was fürs Enkelkind mitgebracht mit kulturellem Wert und so..

Liebe Grüße

Gefällt mir

D
delma_12761957
06.03.13 um 19:40

Finde es ebenfalls
übertrieben.

Dein Geschmack sollte keine so große Rolle spielen. Und vielleicht wäre deine Mutter dankbar über ein paar Hinweise? Viele wissen nicht, was sie schenken sollen oder was angemessen ist.
Das mit den Preisschildern würde ich ebenfalls nicht überbewerten.

Bedank dich ehrlich gemeint und sag ihr, dass soviel nicht nötig ist- vielleicht kann man für dieses Geld ja auch einfach einen Kurztrip oder ein tolles Erlebniswochenende mit der Oma planen.

Gefällt mir

Anzeige
G
gini_12828035
07.03.13 um 12:15

...
ich muß gerade lachen bei dem Satz:
"ich kaufe auch gerne gute sachen wie z.b. h&m oder so....und man hat trotzdem viel von den sachen weil sie einfach qualitativ hochwertig sind"

Wo lebst denn du? H&M ist ein Discounter, der alles andere aber keine hochwertigen Produkte verkauft, geschweige denn ohne Schadstoffe...
Du solltest dir mal die Reportage ansehen, in Bezug auf den Gebrauch von Insektenschutzmitteln. Natürlich sind es nicht immer nur die Discounter, sondern auch häufig die Markenwaren. Aber H&M ist ganz oben mit dabei.

Gefällt mir

J
jamal_12958555
30.04.13 um 2:31

Vielleicht ...
... Hat sie die Preise dran gelassen, damit du die Dinge umtaischen kannst, wenn sie nicht passen.
Oder besser bel ebay zu verkaufen sind

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige