Home / Forum / Mein Baby / Manche Menschen

Manche Menschen

9. März 2016 um 17:19

War heute mit meiner kleinen Tochter (im Mai 2) draussen.
Sie spricht schon sehr gut. Da war ne Frau mit ihrem Hund.
Ich hab die ( Frechheit) besessen zu sagen guck mal ein wauwau.
Sie mich gleich angemacht das ist kein wauwau sondern ein Hund wie ich nur könnte mit meinem Kind in soner baby Sprache sprechen.

Seht ihr das auch soooooooo eng?

Sie kann Hund sagen und auch andere Tiere benennen.
Hab da ja auch nicht so drüber nach gedacht.
Hab das sie gleich beleidigt muss ja auch nicht sein! Oder?

Mehr lesen

9. März 2016 um 17:23

Danke


Ne einfach nur wauwau.
Nachdem ich sagte das sie das nichts angehe, stieg die aufs Fahrrad und beleidigte weiter in dem sie weg fuhr.
Total feige

Gefällt mir

9. März 2016 um 17:24

Das kann sejn
Aber nicht von mir.

Gefällt mir

9. März 2016 um 17:27

Was geht es die frau an?
Erstmal lernen die Kinder doch die Geräusche oder? Also bei uns wars so und dann kamen die richtigen Bezeichnungen.

Gefällt mir

9. März 2016 um 17:30
In Antwort auf schnuki850

Was geht es die frau an?
Erstmal lernen die Kinder doch die Geräusche oder? Also bei uns wars so und dann kamen die richtigen Bezeichnungen.

Naja
Sie kann sprechen Hund Katze Ente was weiss ich. Darum geht es mir nicht.
Ja vllt hätte ich Hund sagen sollen, mach ich sonst auch. Dieses mal halt nicht.

Jeder kann ja machen wie er denkt nur das anpampen fand ich blöd und dann noch feige aufn Fahrrad weiter tröten

Gefällt mir

9. März 2016 um 17:33

Oh mann...
Hat die frau nichts besseres zu tun. Muss zugeben ich sag zu meinem sohn auch manchmal: schau mal da ist ein wauwau. Und ich muss gestehen auch mein sohn (knapp 16 monate) sagt wauwau oder auch muh. Ich finde da nichts schlimmes dran, das lernt er noch früh genug.

Gefällt mir

9. März 2016 um 17:41

Recht hat sie ja
man muss Kindern nicht so eine quarksprache beibringen. das wird dir auch jede Logopädin sagen. fraglich ist nur, ob eine fremde Person sich da einzumischen hat bzw. was in dem Fall beleidigend war.

Gefällt mir

9. März 2016 um 17:45
In Antwort auf sl`ine_12956923

Recht hat sie ja
man muss Kindern nicht so eine quarksprache beibringen. das wird dir auch jede Logopädin sagen. fraglich ist nur, ob eine fremde Person sich da einzumischen hat bzw. was in dem Fall beleidigend war.

Ich
Hatte ja schon geschrieben das wjr sonst normal reden nur dieses mal halt nicht warum keine ahnung.

Mir ging es auch eher darum das sie beleidigend wurde.

Gefällt mir

9. März 2016 um 20:13

...
Nicht

Gefällt mir

9. März 2016 um 20:14

Finde ich auch bescheuert, dass die frau da einfach
ihren senf dazugibt. total nervig.
aber ich persönlich mag das wort wauwa für hund auch nicht. ich sage, schau mal das ist ein hund und der macht wauwau

Gefällt mir

9. März 2016 um 20:18

Ist auch egal
Wollte jetzt keine Diskussion starten. Hab das jetzt geschrieben.
Paar Meinungen bekommen vielen Dank.
Das reicht

Gefällt mir

9. März 2016 um 20:19

Sorry
Zu früh abgeschickt.

Gefällt mir

9. März 2016 um 20:33

Ich habe es
vermieden wauwau oder ähnliches zu sagen, hab mich aber dabei ertappt, dass ich nach stundenlangem Kleinkinddialog dann doch mal ein "wauwau" nachgeplappert habe- spätestens da wusste ich, dass ich mal wieder unter Leute muss .

Ich würde das allerdings nicht so eng sehen, in der Grundschule wird das Kind schon wissen, wie das bellende Tier mit dem wedelnden Schwanz heisst.

Gefällt mir

10. März 2016 um 9:09

@school0
Muss gerade so lachen *zwinker*

Gefällt mir

10. März 2016 um 11:37

Du auch recht hast
Es viel bringt, wenn Sprache von Anfang an vermittelt wird richtig

Gefällt mir

10. März 2016 um 11:42

Wichtig ist doch,
dass man mit seinem Kind spricht. Wenn man dann ein paar Wörter ersetzt. mein gott. Bis das Kind in die Schule kommt, solle es wissen, dass der Wauwau eigentlich Hund heißt. Wenn ich überlege wieviel selbsterfundene Wörter wir teilweise benutzt haben und dann noch den Dialekt dazu. Da ist mein Kind vollkommen verloren. Solange man nicht ständig mit einer piepsigen Dutzidutzi Stimme um das Kind schwirrt, lässt sich ein Wauwau und willst du mal ei machen" schon ertragen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen