Home / Forum / Mein Baby / Mandeln entfernen beim erwachsenen

Mandeln entfernen beim erwachsenen

16. August 2011 um 16:54 Letzte Antwort: 17. August 2011 um 12:18

Hallo,
Also ich habe Mandelsteine, durch meine jährlichen Mandelentzündungen sind seit der letztrn diese nervigen Dinger da. Ständig habe ich dasGefühl mir hängt was im Hals und vom Geruch will ich nict reden. Die einzige Möglichkeit sowohl die Entzündungen als auch die Steine in den Griff zu kriegen ist die mandeln entfernen zu lassen aber irgendwie bin ich daein kleiner Schisser. Hat sas von euch jemand machrn lassen? Waren es heftige Schmerzen? Ist es besser oder habt ihr jetzt andere Beschwerden?

Mehr lesen

16. August 2011 um 19:11

Hmmm
Klingt ja alles nicht so gut.
Bei mit wird eine mandelentzündung immer innerhalb von 24 Stunden eitrig mit hohem Fieber, ich hatte gehofft es könnte eine Lösung sejn aber was ihr hier schreibt klingt eher nach dem Gegenteil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2011 um 19:42

Gelasert?
Das klingt gut. Durftest du mach zwei Wochen auch wieder schwer heben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2011 um 20:17


Meine Mandeln kamen raus, als ich 21 war. Seither habe ich so gut wie keine Probleme mehr mit Halsschmerzen und wenn, dann ist das ohne Antibiotika in den Griff zu bekommen, was schonmal ein großer Fortschritt ist.

Ich hatte nach der OP starke Schmerzen und hab so 6 kg abgenommen, weil das Essen so weh getan hat. Ich kann mich noch erinnern, wie ich kurz nach der OP hungrig vor einem vollen Teller gesessen bin und nichts essen konnte wegen der Schmerzen.

Aber das vergeht schnell wieder und langfristig gesehen hat es sich auf alle Fälle gelohnt. Also Zähne zusammen beissen und durch!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2011 um 11:40


hilfe ich muss sie demnächst auch rausmachen lassen.hatte dieses jahr 7mal mandeletzündung und warte eigentlich schon auf nummer 8. jeden monaqt war es jetzt! das hört sich ja nach horro an
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2011 um 11:41
In Antwort auf donata_11899436


hilfe ich muss sie demnächst auch rausmachen lassen.hatte dieses jahr 7mal mandeletzündung und warte eigentlich schon auf nummer 8. jeden monaqt war es jetzt! das hört sich ja nach horro an
lg

Wow
So heftig ist es bei mir nicht. Aber der HNO sagte heute ich solle drüber nachdenken sie rauzunehmen sonst hört es nie auf. Normal wäre eineMandelentzündung alle 5 Jahre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2011 um 11:46

Raus damit
Ich hatte als Jugendliche alle 3 Monate hohes Fieber und ne Mandelentzündung, da konnte man die Uhr nach stellen. Hab Sie mir dann mit 17 rausnehmen lassen, weil ich kein Bock auf Stress im Abi haben wollte. Naja, also meine Mama hat mir erst nachher gesagt, dass Sie hätte besser ein Kind bekommen können, als noch mal die Mandeln raus Es war schon heftig, aber es gibt super Zäpfchen und zur Not Schmerzinfusion beim HNO-Arzt. Danach kannst du wieder etwas essen. Aber mein Cousin hat sich die auch als Jugendlicher rausnehmen lassen, der wollte abends schon wieder was vom goldenen M.
Du vergisst den Schmerz schnell und heute gehts mir super...nichts mehr...ausser wie gesagt, ist der Hals empfindlich und ich trage auch öfter Schal -> Das ist ja eh modern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2011 um 12:18
In Antwort auf idril_12875687

Raus damit
Ich hatte als Jugendliche alle 3 Monate hohes Fieber und ne Mandelentzündung, da konnte man die Uhr nach stellen. Hab Sie mir dann mit 17 rausnehmen lassen, weil ich kein Bock auf Stress im Abi haben wollte. Naja, also meine Mama hat mir erst nachher gesagt, dass Sie hätte besser ein Kind bekommen können, als noch mal die Mandeln raus Es war schon heftig, aber es gibt super Zäpfchen und zur Not Schmerzinfusion beim HNO-Arzt. Danach kannst du wieder etwas essen. Aber mein Cousin hat sich die auch als Jugendlicher rausnehmen lassen, der wollte abends schon wieder was vom goldenen M.
Du vergisst den Schmerz schnell und heute gehts mir super...nichts mehr...ausser wie gesagt, ist der Hals empfindlich und ich trage auch öfter Schal -> Das ist ja eh modern

Hmm
Das war ja meine Übetlegung icj fange ja im Oktober eine Ausbildung an und ich mag niczt andauern wegen meiner mandelentzündungrn fehlen. Herbst/ Winter/ Frühjahr habe ich mindestens alle paar Wochen eine und sie werden eben immer schlimmer. Selbst meinen Kleinen habe ich letztes Jahr angesteckt nur das sie bei ihm dann bereits auf das Antibiotika das ich bekommenhabe resistent waren. Der arme kleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club