Anzeige

Forum / Mein Baby

Mann bleibt Zu Hause,Frau geht arbeiten Vollzeit)

Letzte Nachricht: 28. März 2010 um 16:08
R
reut_12572988
28.03.10 um 15:29

...gibt es bei irgendwem diesen Fall? Mein Freund liegt mir ständig in den Ohren,dass er ja liebend gern zu Hause bleiben würde und ich arbeiten gehen kann ( will im September ne Ausbildung anfangen) geht natürlich nicht,weil ein Ausbildungsgehalt wesentlich weniger ist,als ein normales Monatsgehalt. Wie fändet ihr das ?

Mehr lesen

T
torra_12636730
28.03.10 um 15:54

Klar
ich habe Elternzeit bis August(wird sie 1jahr) und dann nimmt mein Mann noch die 2Monate hinten dran.
Er wollte es unbedingt.Ich gehe dann auch wieder voll arbeiten.
Wir haben sie aber für Anfang September in der Krippe angemeldet da wir nicht wussten ob der AG von meinen Mann mit macht.Hat sie halt ne lange Eingewöhnungszeit.

lg Nici

Gefällt mir

R
rio_12903050
28.03.10 um 16:07

Bei dem
ersten Sohn von meinem freund blieb er zuhause und seine mittlerweile Ex ging wieder arbeiten. Er wurde eh gerade arbeitslos und hat dann Elternzeit genommen. Passte beiden ganz gut und mir sowieso. Er weis nämlich wie anstrengend ein Tag mit rumwuselnden Kleinkind ist und würde mir nie Vorwürfe machen, wenn ich etwas nicht schaffe.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
R
rio_12903050
28.03.10 um 16:08
In Antwort auf rio_12903050

Bei dem
ersten Sohn von meinem freund blieb er zuhause und seine mittlerweile Ex ging wieder arbeiten. Er wurde eh gerade arbeitslos und hat dann Elternzeit genommen. Passte beiden ganz gut und mir sowieso. Er weis nämlich wie anstrengend ein Tag mit rumwuselnden Kleinkind ist und würde mir nie Vorwürfe machen, wenn ich etwas nicht schaffe.

LG

Ach
und hätte mein Kelr nicht kurz vor de rGeburt eine neue Arbeitsstelle gefunden, wäre er auch bei unserem Sohn zuhause geblieben und ich arbeiten gegangen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige