Home / Forum / Mein Baby / Mann fühlt sich schlecht nach dem sex

Mann fühlt sich schlecht nach dem sex

12. Februar 2015 um 1:02

Mein mann und ich haben einige probleme. Haben eine schwere Zeit hinter uns. Zur zeit sind wir nicht zusammen und nicht getrennt alles sehr kompliziert.

Wir haben einige schöne wochen dann wieder eiszeit.

Können uns nicht lösen aber auch nicht zusammen.

Jetzt hatte er mir eben bei einem Gespräch gesagt das er sich nach dem sex immer irgendwie schlecht fühlt. Auf meine Frage wie er das meint sagte er das er dann immer irgendwie nicht weiß ob es das richtige jetzt war und ihm das ein schlechtes Gefühl gibt.

Habe jetzt gesagt wir müssen auch keinen sex erst mal haben weil so ist das ja überhaupt nicht Sinn der Sache. Weiß gar nicht wie ich das jetzt deuten soll

Während dem sex findet er es schön.

Weiß grad gar nicht wohin mit meinen Gedanken

Mehr lesen

12. Februar 2015 um 6:56

Ich könnt mir vortellen...
das er ein schlechtes gewissen hat, weil er mit der gefühlswelt an sich momentan nicht klar kommt. mit der art eurer beziehung. vielleicht denkt er, das du denkst nachdem ihr sex habt ist für dich die beziehung wieder in butter.
er denkt das aber nicht und will dir vielleicht keine falschen hoffnungen machen.

so denk ich mir das.

ne 2. frau kann natürlich auch ein grund sein. muss aber nicht.

Gefällt mir

12. Februar 2015 um 9:04

...
Nein eine Frau schließe ich zu hundert Prozent aus.

Er sagt er fühlt sich bei mir geborgen und es ist auch schön wenn wir uns nicht grad zoffen aber er ist nicht Glücklich. Er kann es selbst nicht sagen wieso es so ist

Gefällt mir

12. Februar 2015 um 10:42

Das liegt wahrscheinlich
an eurer unklaren Situation,,ihr seid in einer Art Schwebezustand und da kann es gut sein, dass ihn Gefühle oder gar schlechtes Gewissen plagt. Währenddessen fühkt er sich natürlich gut, da vergisst man auch viel um sich herum, aber danach trifft es einen umso härter.
Ich kenne das von einem Ex. Wir waren eigentlich auch schon auseinander, aber wir hatten noch regelmäßig Sex. Nach einer Zeit hatte ich danach auch immer ein schlechtes Gewissen, ich hatte das Gefühl benutzt zu werden und gleichzeitig ihn zu benutzen, dann noch diese Unklarheit dazu, ein ganz schlimmes Gefühl. Es half nur, sich endgültig und konsequent zu trennen.

Gefällt mir

12. Februar 2015 um 10:55

Ich kann mir vorstellen
dass ihn eure Probleme einfach akuter beschäftigen nach dem Sex. Während dem Sex ist man "beschäftigt", danach hat man "Ruhe", ist sich sehr nah und irgendwo ist man auch sehr verletzlich. Wahrscheinlich will er nicht einfach der Triebe wegen mit dir schlafen, sondern denkt er muss sich der Sache mit euch so sicher sein, dass er dich mit der Intimität nicht verletzen kann. Darum das "schlechte Gewissen"... vielleicht ist es auch mehr eine Frage von Nähe und Intimität zulassen können? Gehen eure Probleme mehr von einer Person aus oder von beiden? Ist sich einer sicherer als der andere? Was sind die Hauptpunkte der Probleme? (musst natürlich nicht antworten auf die Fragen, wenn du nicht magst!)

Ihr könnt offensichtlich sehr ehrlich und offen miteinander sprechen... das können nicht alle Paare!

Gefällt mir

12. Februar 2015 um 23:38
In Antwort auf xloeffelx

Ich kann mir vorstellen
dass ihn eure Probleme einfach akuter beschäftigen nach dem Sex. Während dem Sex ist man "beschäftigt", danach hat man "Ruhe", ist sich sehr nah und irgendwo ist man auch sehr verletzlich. Wahrscheinlich will er nicht einfach der Triebe wegen mit dir schlafen, sondern denkt er muss sich der Sache mit euch so sicher sein, dass er dich mit der Intimität nicht verletzen kann. Darum das "schlechte Gewissen"... vielleicht ist es auch mehr eine Frage von Nähe und Intimität zulassen können? Gehen eure Probleme mehr von einer Person aus oder von beiden? Ist sich einer sicherer als der andere? Was sind die Hauptpunkte der Probleme? (musst natürlich nicht antworten auf die Fragen, wenn du nicht magst!)

Ihr könnt offensichtlich sehr ehrlich und offen miteinander sprechen... das können nicht alle Paare!

Danke
Es ist wirklich sehr kompliziert um es in eine paar Sätze bzw packen.

Probleme haben wir hauptsächlich weil er vor 1,5 Jahren in einer Art Identitäts Krise steckte. Wir waren dann auch getrennt. Dann wollte er wieder ich war aber zu sehr verletzt und er bemühte sich sehr ich konnte es nicht zulassen. Jetzt bin ich so weit aber wir haben uns so sehr entfernt. Wir arbeiten dran wie gesagt mal ist sehr schön dann wieder eiskalt.

Wir sind 10 Jahre dieses jahr zusammen. Ja reden können wir sehr offen. Es ist alles sehr schwer da wir nicht nur Ehepartner sind sondern eigentlich auch beste Freunde einzige vertraute. Verlieren wir uns sind wir beide erst mal völlig alleine

Gefällt mir

13. Februar 2015 um 9:08

Klingt nach einer Depression.
dann bekommt er halt keinen Sex, wenn er nicht weiss, was er will.... MÄNNER...
distanzier dich, eventuell kommt er wieder an, wenn nicht, ist eine Trennung besser.
LG

Gefällt mir

13. Februar 2015 um 10:00

Hmm..
Ich denke hier wird ziemlich viel (zu viel) hineininterpretiert.

Es geht um einen Mann! Und idR sind Männer, wenn es um Emotionen geht, ziemlich rational veranlagt.
Und er hat dir ja gesagt, warum er ein schlechtes Gefühl hat - er weiß nicht on es das richtige war.
Warum er so denkt kann hier niemand beurteilen. Wir wissen nicht, welche Probleme es in eurer Beziehung gibt und wie es in dem Kopf deines Mannes ausschaut.

Als erstes habe ich auch gedacht, dass vllt eine andere Frau zugegen ist. Aber das lässt sich aus der Ferne schlecht beurteilen.

Setzt euch zusammen an einen Tisch, redet und findet eine Lösung! So ein Zustand ist nicht gut für euch.

Alles Gute

Gefällt mir

13. Februar 2015 um 13:16

Ganz ausschliessen
ist eh fraglich... aber manchmal finde ich, wird auch zu schnell immer gerade eine andere Frau vermutet... es gibt genug Eheprobleme und auch Sexprobleme, die nicht mit Affären zusammen hängen... ich finde da wird auch zu oft zu schnell gesagt "der betrügt dich eh".

Im Fall der Te finde ich macht es auch nicht wirklich Sinn, dass er ihr auf die Nase binden würde, dass er ein schlechtes Gewissen hat, wenn er das schlechte Gewissen einer anderen Frau gegenüber hätte... da wäre er wohl besser ruhig

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Suche Wickeltisch/Kommode
Von: danielaa331
neu
13. Februar 2015 um 11:52

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen