Home / Forum / Mein Baby / Mann will eine Sterilisation vornehmen HILFE

Mann will eine Sterilisation vornehmen HILFE

19. November 2012 um 9:37

Hallo,

Mein Mann und Ich haben in 4 Wochen ein Termin bei meiner Frauenärztin und er will sich beraten lassen für eine Sterilisation. Er möchte dieses gern auf sich nehmen damit ich es nicht machen muss weil es laut allen bei der Frau ein grösserer aufwand ist.

Hat jemand von euch erfahrung? wird dieses stationär oder ambulant gemacht? hat der mann danach dolle schmerzen? wir sind so unerfahren was die sache angeht... Kann jemand seinem Mann hier berichten? Lg

Mehr lesen

19. November 2012 um 9:38

Achso
mein Mann ist 25! hat es nach oder vor teile umso *jünger* er ist ? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 9:51


Warum möchte er sich mit 25 schon sterilisieren lassen, wenn man frgen darf?
Das ist ja schon sehr jung

Ich denke, das das so einfach/schnell keiner machen wird, in dem Alter. Bei Frauen ist das ja ähnlich...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 10:05

Ich kann dir
Zwar keine Antwort geben zu deiner Frage. Aber ich weiß das von einer Freundin der Mann sich auch sterilisieren lassen wollte. Auch mit 25. Es wurde nicht gemacht weil er zu jung war. Ob es stimmt weiß ich nicht. So hat es nur seine Frau erzählt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 10:10
In Antwort auf phuong_12694664

Ich kann dir
Zwar keine Antwort geben zu deiner Frage. Aber ich weiß das von einer Freundin der Mann sich auch sterilisieren lassen wollte. Auch mit 25. Es wurde nicht gemacht weil er zu jung war. Ob es stimmt weiß ich nicht. So hat es nur seine Frau erzählt.

Also
meine ärztin hat mir am telefon gesagt er darf sich sterilisieren lassen und ich muss nur mein einverständnis geben da wir verheiratet sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 10:12

Ja
es gibt einen Grund den möcht ich hier allerdings nicht so öffentlich schreiben.Ich habe sehr viele Probleme gehabt in meinen Schwangerschaften und möchte zu 100% nie wieder ein Kind bekommen. und mein Mann auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 10:13

Also
wir haben ein Gespräch bei der Fa. und müssen DANACH zum Orologen der wohl auch die Sterilisation macht.

Ich weiss ja nicht was meine Fa vorher von uns möcht deshalb habe ich ja hie gefragt nach erfahrungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 10:18

Doch es ist so...
wenn man verheiratet ist muss die frau zustimmen genauso andersrum wenn sich die frau sterilisieren lassen will muss der mann einstimmen... war bei meinen eltern vor 10 jahren auch schon so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 10:18
In Antwort auf sonnenbuemchen19

Doch es ist so...
wenn man verheiratet ist muss die frau zustimmen genauso andersrum wenn sich die frau sterilisieren lassen will muss der mann einstimmen... war bei meinen eltern vor 10 jahren auch schon so...

Steht
aber auch im internet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 10:21

In
Niedersachsen. Aber wieso war es dann bei meinen Eltern so und warum hat es auch meine Frauenärztin gesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 11:28

Der mann meiner freundin hats grad machen lassen
Allerdings war das ganze nicht so einfach,weil er erst 31 und damit geschlagene 6 jahre älter ist als dein mann.

Im normalfall wird in dem alter nur was gemacht, wenn gesundheitlich etwas gegen eine erneute schwangerschaft spräche. Und dann eben auch bei der frau, weil mann ja keine probleme damit hätte. Zumal man in dem alter einfach such mitberechnen muss,dass es durchaus vorkommen könnte,dass ihr euch trennt und dein mann mit einer neuen frau kinder möchte.
Das argument wird häufig für die ablehnung einer sterilisation gebracht.

Wir wohnen übrigens auch in niedersachsen und meine freundin hatte da gar nichts mit zu reden
Sie war beim beratungsgespräch dabei und war natürlich auch einverstanden,aber einwilligen musste sie nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 11:37

Meine
Eltern können sich sehr gut daran erinnern und sie haben mir auch die Kopie der bestötigung gezeigt und bei ihnen war es halt so dass mein Vater zustimmen musste.. ich denke mir dass ja nicht aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 14:44
In Antwort auf sonnenbuemchen19

Doch es ist so...
wenn man verheiratet ist muss die frau zustimmen genauso andersrum wenn sich die frau sterilisieren lassen will muss der mann einstimmen... war bei meinen eltern vor 10 jahren auch schon so...

Das stimmt nicht
Der Mann braucht sicher keine Zustimmung der Frau. Er könnte es sogar heimlich machen. Es ist ja schließlich seine Sache. Mein Mann hat sich letztes Jahr sterilisieren lassen und da war keine rede von Einverständnis der Frau oder sonst was in der Richtung.
LG holy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2012 um 10:18


Mein mann möchte selber zu 100% kein kind mehr deshalb will er es ja machen lassen.. ich drenge ihn ja sicherlich nicht dazu es zu machen nur weil ICH keine kinder mehr möchte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest