Anzeige

Forum / Mein Baby

Markenkleidung oder nich????

Letzte Nachricht: 15. Oktober 2007 um 7:41
A
an0N_1276557899z
13.10.07 um 20:30


Kauft ihr Markenkleidung für eure Mäuse oder tun`s auch "billigere" Sachen???
Wie siehts da bei euch (euren Baby`/Kindern) im Kleiderschrank aus???
Und stimmt das Marke - Qualität???

Sagt mal....

LG babyadrian

Mehr lesen

K
kenina_12305488
13.10.07 um 20:49

Ich
habe auch alles.kaufe nach geschmack und qualität.aber meist schaut man ja das es süß aussieht und halt auch bequem sitz.

lg sandra

Gefällt mir

Y
yelena_12119032
13.10.07 um 21:01

Seh da nicht viel Unterschied
muss ich dir ehrlich sagen. Bei mir ist das so halb/halb. Billig und Teuer. Weißt du,die Baby's wachsen doch so schnell...eigentlich lohnt es sich gar nicht,viel Geld auszugeben. Und Qualität...naja...finde die Sachen von Aldi haben für den Preis auch ihre Qualität.

Muss ja jeder selbst wissen...denke dem Baby selbst ist es total schnuppe. Mein Sohn sabbert alles voll ob Esprit oder Aldi

lg
Evelyn+Nico-Alexander*5Monate

Gefällt mir

M
miro_12643480
13.10.07 um 21:02

Relativ
Wir haben so ziemlich alles im Schrank, von Kik und Zeemann über Ernstings und H&M bis Esprit, S.Oliver und MEXX. Das sind die Sachen die den Großteil bei uns ausmachen, aber wir haben natürlich auch ImpiDimpi, Topolino, DingDong, Feetje und noch verschiedene Sachen wo nicht mal draufsteht was es sein soll. Man kann nicht immer sagen Marke = Qualität, bzw. hängt das davon ab was man als Marke deklariert. Für manche muss ja schon Prada, Gucci oder D&G draufstehen, damit es Marke ist. Leider kann ich mit diesen Marken nicht dienen. Ich muss aber zum Beispiel von Esprit und Mexx sagen dass ich damit sehr zufrieden bin, bei S.Oliver verziehen sich manche Shirts beim Waschen, aber nich so dass man es nicht wieder ausbügeln könnte. Von Kik hab ich selten viel erwartet, meist haben wir KIK-Sachen geschenkt bekommen, und da es mir meistens von der Optik schon nich so gut gefällt hat unsere Tochter es auch seltener an, aber hier muss ich leider sagen dass selbst nach seltenem Tragen und Waschen die Sachen lange nicht mehr so gut in Schuss sind wie zu Anfang. Zum Teil stark verzogen, mehr "Pilling" als woanders, also selber würd ich da nix kaufen, außer im äußersten Notfall.

Im übrigen: Ich kaufe fast alles was ich neu kaufe nur reduziert, bei Esprit und S.Oliver gibt es schöne Sachen im Online-Shop teilweise reduziert, da schlag ich immer zu, und ansonsten sind die aktuell stattfindenden Baby- und Kinderflohmärkte sowie ebay meine liebsten Quellen. Grad bei den MArken kann man da unglaubliche Schnäppchen machen! Und auch da sind die Sachen zum Teil neu, oder sehen auf jeden Fall so aus!

LG
Angelheart1501

Gefällt mir

Anzeige
I
iekika_12897236
13.10.07 um 21:11

ALso.....
als ich SS war, bzw. noch davor, hätte ich mir nie denken können, dass ich gebrauchte Sachen für meine Maus kaufen würde... heute kaufe ich viel in ebay und verkaufe es auch meistens dort wieder, so hatr man immer Geld für Neues, da das Alte meistens 0:0 wieder weggeht.

Ich habe viele Sachen von Mexx geschenkt bekommen von unserer GL in der Firma. Die Sachen sind wunderschön und waschen sich auch super, so viel steht fest.... ABER, wenn ich die verkaufe mach ich echt Verlust, weil man schon noch einiges dafür bekommt, aber das ist dann trotzdem nicht mal die Hälfte

Mittlerweile bin ich von KIK begeistert
Früher hab ich die Nase gerümpft, wenn jemand dort eingekauft hat, aber ich muss gestehen, die Sachen sind echt super. Preiswert, gut in der Qualität und gut wiederverkäuflich. Schöne Farben, Schöne Kombis und wenn man schnell ist hat man auch ne gute Auswahl. Ich sehe es mittlerweile gar nicht mehr ein, woanders zu kaufen, da man den Unterschied zu teuren Marken echt nur am Label sieht.... und die sind bei Babysachen entsprechend klein

LG

Gefällt mir

B
breda_12333091
13.10.07 um 22:15

Es stimmt schon...
dass Markenklamotten qualitativ höherwertig sind. Ich find's wichtig, dass die Sachen angenehm auf der Haut sind oder auch gut anzuziehen sind (weiter Kragen etc.). Ansonsten schau ich, was cool für meinen Bubi aussieht. Ist ja bei uns Erwachsenen nicht anders...

Ich gebe aber zu, dass ich am H&M nicht vorbeigehen kann, ohne was für meinen Bubi mitzunemen

LG, Marie

Gefällt mir

C
celine_12040260
13.10.07 um 22:18

Ich frag mich
immer, wie ihr euch das alle leisten könnt!? ganz ehrlich können wir uns das markengetrage überhaupt nicht leisten und ich find sogar H&M schon relativ teuer. mein mann ist sicher ein gutverdiener, und trotzdem ist das geld immer knapp, da geh ich dann zu ernstings family und c&a von denen ich überzeugt bin, denn die qualität steht den angeblich hochwertigeren markenklamotten in nichts nach!!!dem baby isses sowieso egal, so oft wie die klamotten gewaschen werden sehen auch mexx und co. teile mal ausgewaschen aus. ich find auch das konkurrenzdenken und getue um diese teuren klamotten ein schlechtes vorbild für später, denn man legt ja jetzt schon den grundstein für später.

louis ist sooo schnell gewachsen, dass ich schon verarmt wär, hätt ich nur markenklamotten gekauft. ich finds nicht sinnvoll und nicht notwendig.

viele liebe grüsse von maren

ps: wie sieht das denn aus bei euch, geben die omas mal kohle dazu? wie leistet ihr euch das??? ganz ehrlich gemeinte frage! meine freundin z.b. schenkt sich mit ihrer schwägerin (zum geburtstag der kinder) im werte vom 50 euro (!!!) klamotten und dann nur esprit und co. das ist doch nun wirklich übertrieben, oder bin ich allein auf weiter flur.

pps: mein louis sieht immer auch niedlich aus ohne marke

Gefällt mir

Anzeige
H
honor_12923444
13.10.07 um 22:21

Also ich finde
nicht immer das markenkleidung hochwertiger sind.also wir haben alles im schrank,c&a,H&M,s.oliver,mexx,kik,aldi,.benetton
und am meisten überzeugt von der qualität her war ich von aldi(man wird es nicht glauben)und von benetton,
ich denk den mäusen ist es bis zu einem gewissen alter eh egal.
ich nehm die guten sachen immer für besondere anlässe oder wenn wir raus fahren,und die anderen für jeden tag.denn ich muß sagen für jeden tag sind mir die markensachen zu teuer.

lg schnecke

Gefällt mir

A
acacia_12342498
13.10.07 um 22:32

Also
ich kaufe, was mir gefällt. Ob das jetzt von H&M ist oder Esprit, Mexx...

Muss aber zugeben, dass ich die Sachen von Mexx und Co. einfach (meistens) schöner finde als C&A oder so.

Steh auch nicht so auf Bärchen, Winnieh Pooh etc. muss ich sagen.

Und bei ebay kriegt man neue Markensachen auch viel billiger, dadurch haben wir eben überwiegend Marken im Schrank. Aber wie gesagt, ich kauf was gefällt und nicht nach Marke.

Takko und Kik find ich qualitiativ aber ZU billig irgendwie.
Das fasst sich alles schon so labbrig an

LG
Kathrin

Gefällt mir

Anzeige
M
miro_12643480
13.10.07 um 22:42
In Antwort auf celine_12040260

Ich frag mich
immer, wie ihr euch das alle leisten könnt!? ganz ehrlich können wir uns das markengetrage überhaupt nicht leisten und ich find sogar H&M schon relativ teuer. mein mann ist sicher ein gutverdiener, und trotzdem ist das geld immer knapp, da geh ich dann zu ernstings family und c&a von denen ich überzeugt bin, denn die qualität steht den angeblich hochwertigeren markenklamotten in nichts nach!!!dem baby isses sowieso egal, so oft wie die klamotten gewaschen werden sehen auch mexx und co. teile mal ausgewaschen aus. ich find auch das konkurrenzdenken und getue um diese teuren klamotten ein schlechtes vorbild für später, denn man legt ja jetzt schon den grundstein für später.

louis ist sooo schnell gewachsen, dass ich schon verarmt wär, hätt ich nur markenklamotten gekauft. ich finds nicht sinnvoll und nicht notwendig.

viele liebe grüsse von maren

ps: wie sieht das denn aus bei euch, geben die omas mal kohle dazu? wie leistet ihr euch das??? ganz ehrlich gemeinte frage! meine freundin z.b. schenkt sich mit ihrer schwägerin (zum geburtstag der kinder) im werte vom 50 euro (!!!) klamotten und dann nur esprit und co. das ist doch nun wirklich übertrieben, oder bin ich allein auf weiter flur.

pps: mein louis sieht immer auch niedlich aus ohne marke

Klar,
bei uns schenken auch die Verwandten mal was. Meine Oma lässt sich da meist von meiner Tante beraten die seeeeeeeeeeehr markenbewusst ist , meine Ma kauft immer bei so nem Modemarkt wo sie schöne Markensachen reduziert haben, meine Tante schenkt auch öfter mal was weil sie uns ne Freude machen will. Wir wohnen aber auch 500 km von der gesammten Familie entfernt, und die freuen sich immer alle wenn sie mal ein Foto bekommen mit etwas was sie geschenkt haben. Oder wie wir letztens zu Besuch bei meinen Eltern waren war auch meine Tante da und direkt erkannt dass Anika ein Shirt anhat was sie im Januar gekauft hatte... Aber GEld geben meine Verwandten nich, die schenken lieber gleich die Klamotten. Und ganz ehrlich, klar gibt es auch schöne NoName-Sachen, kauf ich persönlich selber auch, aber wenn die liebe Verwandschaft sich direkt bei den Marken umschaut und da was schönes findet dann suchen sie nich extra nochmal bei Aldi, Kik und Takko.

Tja, und wie ich vorhin schon geschrieben habe, die Sachen die ich selber neu kaufe, kauf ich nur reduziert. Unser H&M hat immer mindestens einen Ständer voll Sachen die 30 - 50 Prozent runtergesetzt sind, da kauf ich ich auch mal drei oder vier was (Hatte von meinen Freundinnen zu meinem Geburtstag nen 40-Euro-Gutschein für H&M bekommen, damit ich MIR mal was leisten kann... Denkste!!! Alles für die Kleene draufgegangen ) Bei Esprit und S-Oliver kauf ich auch fast nur wenn es im Laden mal was reduziert gibt, ansonsten im Online-Shop der beiden Marken, weil es da eigentlich immer was reduziert gibt. Und was ich auch schon schrieb, von den MArken kauf ich auch gern mal auf dem Flohmarkt, da seh ich das ganze auch gleich und kann es anfassen und begucken, oder bei ebay, da sieht man ja aber nur die Fotos und is manchmal schon enttäuscht über das was dann so ankommt. Aber, und das ist ein Grundsatz, egal ob neu oder alt, ich wasche alles noch mindestens einmal (manchmal öfter) bevor ich unserer Kleinen anziehe...

LG
Angelheart1501

Gefällt mir

C
celine_12040260
13.10.07 um 22:43

Also
ich hab noch nie was nach 4x waschen wegschmeissen müssen ....

Gefällt mir

Anzeige
E
elena_12118624
13.10.07 um 22:45

Ich finde
qualitativ am hochwertigsten die Kleidung von H&M. Habe manches von H&M was ich auch später bei Ebay wieder verkaufe und die Sachen sind heiß begehrt!
Da wir aber 1. keinen H&M in der Nähe haben und 2. H&M mir trotzdem zu teuer ist, wird oft bei KIK, Ernstings und Aldi eingekauft. Sogar die neuste Hose stammt aus Aldi und jeder fragt wo ich die nur her hab, da sie ja soooo süß ist =)
Connor wächst zur Zeit auch so schnell, da sehe ich es nicht ein, soviel Geld dafür auszugeben. Lieber kaufe ich ihm was schönes zum Spielen von dem gesparten Geld, denn daran hat er meist länger Freude. Ich achte schon darauf, dass Connor ordentlich und gut gekleidet ist, aber schick muss ja nicht gleich teuer sein?!

Grüßle Eva

Gefällt mir

E
elena_12118624
13.10.07 um 22:51
In Antwort auf celine_12040260

Also
ich hab noch nie was nach 4x waschen wegschmeissen müssen ....

Ich auch nicht...


Gefällt mir

Anzeige
C
celine_12040260
13.10.07 um 22:57
In Antwort auf elena_12118624

Ich auch nicht...



klatsch ab, eva süsse!!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1276557899z
13.10.07 um 22:59

Werd ich mich mal "äußern"
Also ich habe teils teils im schrank,muss sagen das die markenkleidung wirklich gute qualität ist,aber es gibt auch viele günstige kleidung (noname) die auch qualitativ hochwertig ist.Ich zieh meiner kleinen alles an,hauptsache es gefällt MIR!!!

Gefällt mir

Anzeige
H
honor_12923444
13.10.07 um 23:00
In Antwort auf celine_12040260

Also
ich hab noch nie was nach 4x waschen wegschmeissen müssen ....

Ich auch net
sogar die sachen von aldi sehen nach häufigem waschen wie neu aus.aber was hier jetzt eigentlich los?wir kommen ja ganz vom thema ab??!!!

Gefällt mir

A
an0N_1276557899z
13.10.07 um 23:02

Uiuiui....
da hab ich aber ne diskussion aufgewirbelt,naja ich wollts halt nur mal wissen wie ihr das so handhabt,letzendlich ist es doch eigentlich egal was wir unseren mäusen anziehn,lieb haben wir sie doch alle.....

Gefällt mir

Anzeige
E
elena_12118624
13.10.07 um 23:08
In Antwort auf celine_12040260


klatsch ab, eva süsse!!!!

Da hätten wir ja gar nix mehr
im Schrank *lol* wenn alles nach 4x waschen ausgeleiert/ausgeblichen oder sonst etwas wäre...

Ich würde mir in den Arsch beißen wenn mein Sohn auf seinem "Designer" T-Shirt einen riesen großen Fleck bringen würde, der nicht mehr herauszubekommen ist oder ich mal den Fehler mache, dass es sich verfärbt beim Waschen

Und es ist und bleibt nun mal so, dass man nur den Namen bezahlt. Hab schon so oft Sachen sogar von C&A gesehen die es günstiger bei Ernstings gab...

Grüßle

Gefällt mir

H
honor_12923444
13.10.07 um 23:14
In Antwort auf an0N_1276557899z

Uiuiui....
da hab ich aber ne diskussion aufgewirbelt,naja ich wollts halt nur mal wissen wie ihr das so handhabt,letzendlich ist es doch eigentlich egal was wir unseren mäusen anziehn,lieb haben wir sie doch alle.....

...

Gefällt mir

Anzeige
Q
qamar_12290867
14.10.07 um 11:32

Hallo
Ich kaufe meistens Markenklamotten besonders "Feetje" und "S.Oliver" die Sachen sind viel weicher und bleichen nicht so stark aus. Natürlich gehe ich aber auch mal zu H&M und kauf mir dort einige Sachen, aber es gibt einge Sachen von H&M mit denen ich super zufrieden bin und einige auch wieder net. Aber KIK oder Tacco kommt für mich weniger in Frage, schauen manchmal bissl aus wie Lumpen !!!

Ich bin selber ein bisschen markenbezogen vll habe ich deswegen die Einstellung...

lg Jeanny mit Finley 4 Monate alt

Gefällt mir

H
hege_11923818
14.10.07 um 11:54

Second Hand
Ich kaufe gerne Second Hand Klamotten, da kann dann auch gerne Markenware dabei sein, warum nicht? Aber neu wäre mir das Geld zu schade, da Nicolas einfach zu schnell wächst...ich musste schon so viele Sachen aussortieren, die er nicht einmal getragen hat, ich würd mich ja schwarzärgern, wenn die Sachen neu gewesen wären.
In dem Second Hand Laden, wo ich kaufe, haben die auch sehr gute Qualität, man sieht nicht, dass sie Kindersachen gebraucht sind.

LG
Bea

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1215636099z
14.10.07 um 13:01

Hallo!
Ich habe jetzt nicht glesen, welcher Meinung die Anderen Muttis sind.
Ich persönlich kaufe meistens bei KIK. Finde, die haben super süße Sachen und außerdem wachsen die Kleinen sooo schnell, dass es sich nicht wirklich lohnt Markensachen zu kaufen. Die werden eh ganz schnell wieder aussortiert. Außerdem, wenn sie anfangen zu robben, wie meine Maus, die robbt nämlich durch die ganze Wohnung, da ist es auch zu schade, wenn sie mit ihren voll gepielten Klamotten meint den Boden wischen zu müssen und dann Markensachen an hätte!
Klar, wenn sie etwas geschenkt bekommt und es Markensachen sind ziehe ich sie ihr auch an, so nicht. Aber dann meistens nur, wenn wir weggehen. Zuhause reichen die anderen Sachen auch.
Vorallem, wenn sie mal meint, in den Löffel patschen zu müssen und sich dann die Möhrchen oder Spinat in den Pulli schmiert!!!

Hoffe, ich konnte etwas helfen!
VLG

Gefällt mir

S
sarah_12949486
14.10.07 um 19:22

Hallo,
kauf eher günstiger ein: meist Kik, H&M u.s.w.. Da muß ich auch nicht weiter schaun: wenn halt was süß aussieht, nehm ich es einfach mit. Habe keine Probleme, daß dieße Sachen nicht gut halten! Es tut mir dann auch nicht so leid, wenn ich was wegtun muß. Bei Markenklamotten ist mir in dem Alter echt das Geld zu schade. Das kann ich machen, wenn er größer ist und die Sachen auch länger anhat.
Jedenfalls sieht er immer schnuckelig aus und ich hab jede Menge Auswahl im Schrank, weil ich mehr kaufen kann - Babysachen kaufen macht ja soooooooo Spaß!!

Grüße

Birgit und Adrien

Gefällt mir

Anzeige
C
celine_12040260
14.10.07 um 21:54

Aber es schreibt keine
die so teuer kauft, wie ihr das finanziert, wie macht ihr das???? wie kann man so viele teure klamotten kaufen????? wovon? was machnen eure männer? finden die das egal? bleibt da noch geld für euch? ist ernst gemeint, schreibt das mal.

wir können das nicht, obwohl gutverdiener.

und die takko sachen & co sehen genauso oll und labberig aus, wie manch markenteil. nur weíl "marke" drauf steht, musses ja nicht schick sein. da streite ich ger drüber, mein jund ist immer süss angezogen, und das obwohl nur c&a und ernstings!

l.g.

Gefällt mir

A
an0N_1294394399z
14.10.07 um 22:12

@Marimaus
Ich frage mich das tatsächlich auch. Ich bin absolut überrascht dass die meisten hier doch soviel Wert auf Marke legen. Find ich merkwürdig, denn ich hätte mit was anderem gerechnet.
Ich kaufe hauptsächlich bei Kik die Babysachen
Bin sehr zufrieden damit, und mein Kleiner sieht immer schick aus. Haben viele Markenkleidung geschenkt bekommen.
Und ich zieh ihm das nicht lieber an, als die Kik-Kleidung?!
Wieso denn auch! Reinschittern tut er da auch nicht lieber und anscheinend hab ich ne Hyperüberfunktionswaschmaschine, denn die günstigen Sachen sehen selbst nach mehrfachem Waschen genauso gut aus wie der 20-euro-Body von Schiesser
Ich bezweifle auch nicht dass das Phänomen des Ausleierns der billigen Sachen, nur Einbildung einiger Frauen ist. Oder es ist eben doch auf meine Waschmaschine zuruck zu führen^^
Und ich frage mich ebenso wie man sich das leisten kann
Ich kann auch nicht grade behaupten dass wir an der Armutsgrenze leben, aber Mexx, Esprit und Co. für einen Säugling??

LG

Gefällt mir

Anzeige
I
iduna_12343774
15.10.07 um 7:41

Hauptsächlich Marke
Guten Morgen,

also ich kaufe meinem mittlerweile Sohn hauptsächlich Marke und einiges von H&M. Habe auch schon billigere Klamotten gekauft (C&A) und die Sachen sind definitiv nicht so gut von der Qualität her. C&A steckt man einmal in den Trockner und die Teile sind ausgelabert. Außerdem finde ich persönlich C&A super hässlich! Aber das ist ja zum Glück wieder mal Geschmackssache. Qualtitativ super und billig finde ich nur Aldi! Die Sachen sind aber oft für Jungs auch nicht so schick. Aber Schlafanzüge, Bodys, Socken etc. sind in Ordnung. Wenn die Sachen nicht immer so schnell vergriffen wären und morgens um 8 Uhr vor dem Laden stehen? Nein danke
Als meiner noch kleiner war, habe ich viel Billigeres gekauft, da er ja schnell raus gewachsen ist. Aber seit Größe 86 kaufe ich fast nur noch Marke. Die Teile sind definitiv super und vor allem ist der Service auch ganz anders. Die Sanetta Bodys haben 2 Jahre Garantie und ich habe schon mal einen zurück gebracht, weil es ein Miniloch hatte und ich hab sofort einen neuen Body bekommen. Zudem sitzen die Sachen einfach toll!

Wir können es uns leisten, da mein Mann einen sehr guten Job hat. Ansonsten kann man viele tolle Markensachen auf dem Flohmarkt kaufen.

Liebe Grüße,
Kati mit Ben und Krümel 23+5

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige